1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Küche geplant - bitte um Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von wdietl, 20. Juli 2010.

  1. wdietl

    wdietl Mitglied

    Seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    4

    Hallo liebes Forum,

    Wir sind gerade dabei, eine Küche für 2 Personen ohne Kinder (noch) zu planen. Wir leben in einer vor ca. 30 Jahren gebauten Eigentumswohnung, die neue Küche hat nun endgültig ausgedient!

    Leider bin ich bei der Planung der neuen Küche sehr eingefahren, es war viel zu wenig zusammenhängende Arbeitsplatte, das war nicht so toll...

    Bei der Küche gibt es zwei Fixpunkte, einer ist ein ca. 5 Jahre alter Bosch Classic Edition Kühlschrank in blitzblau, unser ganzer Stolz.
    Weiters haben wir uns auch schon dunkelgraue Fliesen im Schieferlook gekauft.

    Was wir gerne hätten, wäre ein hochgebauter Backofen, ansonsten sind wir für alle Ideen offen! :-)

    Tolle wäre noch ein Induktions-Kochfeld - ist das eine gute Idee?

    Ich habe schon mal einen Entwurf gemacht, was hält ihr davon????

    Vielen Dank für Eure Hilfe,

    liebe grüsse
    wolfgang
     

    Anhänge:

  2. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Küche geplant - bitte um Hilfe!

    Herzlich willkommen, Wolfgang!

    Hast du schon etwas gelesen und andere Planungen angeschaut hier ? Da fandest du es doch sicher gut, dass man die Planungsbilder gleich gesehen hat und nicht erst die Dateien runterladen musste. Und: speziell die Profis hier haben den Alnoplaner nicht installiert und können ohne Bilder also gar nix sagen.

    Ab sofort also immer: Ansichten und Grundriss und Dateien anhängen, bitte!

    Dieses Mal mach ich's für dich ;-):
     

    Anhänge:

  3. wdietl

    wdietl Mitglied

    Seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    4
    AW: Küche geplant - bitte um Hilfe!

    Hallo Menorca,

    Ich verwende den Alno Planer mit Parallels am Mac und bin ein bisschen überfordert gewesen - danke schön fürs Hochladen meiner Bilder!!!! :cool:

    ganz liebe grüsse
    wolfgang
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Küche geplant - bitte um Hilfe!

    Hallo Wolfgang,
    den einzelnen BO-Hochschrank finde ich nicht so gut.

    Wie ist denn die BRH des Fensters? Gibt es eine Heizung? Oder ist es Fußbodenheizung?
     
  5. wdietl

    wdietl Mitglied

    Seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    4
    AW: Küche geplant - bitte um Hilfe!

    Hallo Kerstin,

    Breite und Höhe des Fensters stimmen, unter dem Fenster ist ein Radiator. Die genauen Masse kann ich morgen liefern!

    Das einzelne Kasterl finde ich auch nicht so toll, habe mich gefurchten dass sonst zu wenig Stauraum in der Küche ist...

    lg
    wolfgang
     
  6. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Küche geplant - bitte um Hilfe!

    Ich habe mal ein wenig umgeplant:

    Das Kochfeld kommt auf die andere Seite. Bei Eigentum und wenn ihr neue Bodenfliesen legen wollt, dann kann man das Kabel drunter auf die andere Seite legen.

    Ein hoher Vorratsschrank kommt neben den Backofen. Der BO lässt sich dann auch besser bedienen (Ellbogenfreiheit).

    Der Tisch für Zwei ist eine Verlängerung der Arbeitsplatte. Mit etwas erhöhten Stühlen sitzt es sich so recht bequem. In meinem Album sieht man unsere Version so eines Tischchens.

    Genug Stauraum sollte jetzt auch sein.

    Ach ja: ich habe in deiner Planung keinen Geschirrspüler entdeckt. Absicht? Ich habe jedenfalls einen eingebaut, denn es ist ergonomischer mit derm GSP abwaschen zu lassen als per Hand zu spülen. Und bequemer ist es allemal *G*.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2010
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Küche geplant - bitte um Hilfe!

    Menorca *2daumenhoch**2daumenhoch**top**top**top* .. dahin zielten meine Fragen ... bietet sich bei so schmalen Küchen fast immer an, einen ordentlichen 2-Zeiler zu machen mit schön getrennten Arbeitsbereichen. So würde ich sofort zuschlagen *dance*
     
  8. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Küche geplant - bitte um Hilfe!

    Kerstin *rose*danke! Deine Küche ist da immer ein in der Praxis bewährter Anhaltspunkt und Vorbild!

    Sofort würdest aber auch du nicht zuschlagen, weil - wie ich gerade sehe - die Spülenzeile ein furchtbares Schrankdurcheinander ist. Da muss ich nochmal an den Linien arbeiten. ;D
    (Kommt davon, wenn man einfach Schränke übernimmt und neue dazustellt und im Grundriss nur auf die Breite achtet)
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Küche geplant - bitte um Hilfe!

    Na gut ;-)

    Hier könnte man auch überlegen, die Spülenseite in ordentlicher Arbeitshöhe, z. B. ca. 94 bis 98 cm zu gestalten und die Kochfeldseite ca. 86 bis 90 cm hoch.

    Hier würde mir die Kombination von Schüller System 715 (an der Kochzeile=Korpushöhe 71,5 cm) und System 780 (an der Spülenzeile =Korpushöhe 78 cm) gefallen. Vorteil, die Arbeitsflächen würden sich in der Höhe nur um 6,5 cm unterscheiden.
    Arbeitshöhe Kochzeile:
    - APL=4 cm
    - System 715=71,5 cm
    - Sockel = 15 cm
    --------------
    = Gesamt 90,5 cm

    Arbeitshöhe Spülenzeile:- APL=4 cm
    - System 780=78 cm
    - Sockel = 15 cm
    --------------
    = Gesamt 97 cm
     
  10. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Küche geplant - bitte um Hilfe!

    So, Spülenzeile mal etwas in Ordnung gebracht ;-):
     

    Anhänge:

  11. wdietl

    wdietl Mitglied

    Seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    4
    AW: Küche geplant - bitte um Hilfe!

    Hey,

    danke für Eure Vorschläge - das ist ja genial! Auf die Idee wäre ich von selber nicht gekommen :cool::cool::cool:

    Werde es mal mit meiner Freundin besprechen!

    Nochmal - danke sehr cool!!!!

    lg
    wolfgang
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
U-Küche in Wohn/Essraum geplant Küchenplanung im Planungs-Board 28. Nov. 2016
Massivholzküche geplant Küchenplanung im Planungs-Board 20. Nov. 2016
Anregungen für neue Küche, geplant für 2017 - Reihenhaus, Bj.1969 Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Status offen Meinungen und Kritiken zu meiner geplanten DAN-Küche Küchenplanung im Planungs-Board 25. Okt. 2016
Neue Küche in offenem Küchen-/Essbereich geplant Küchenplanung im Planungs-Board 9. Aug. 2016
Alno Küche geplant, aber welche Innenausstattung? Alpha? Premium? Worin liegt der Unterschied? Küchenmöbel 17. Dez. 2015
Alno Küche geplant, aber welche Innenausstattung? Küchenmöbel 16. Dez. 2015
Unbeendet geplante Küche; offen für Vorschläge und viele Fragen Küchenplanung im Planungs-Board 6. Dez. 2015

Diese Seite empfehlen