1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Unbeendet Küche gekauft aber noch nicht richtig zufrieden :-(

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von mk11, 17. Okt. 2010.

  1. mk11

    mk11 Mitglied

    Seit:
    17. Okt. 2010
    Beiträge:
    25

    Guten Morgen,
    wir haben uns gestern zu einem Kaufvertrag in unserem Möbelhaus für eine Nolte Chicago Küche überreden lassen(hätte nie gedacht,dass mir das mal passiert!!).
    Auf den angehängten Skizzen ist die Planung zu sehen inkl. Glasleuchtböden in den vier Hängeschränken.
    Wir können nächste Woche noch "leichte" Veränderungen an der Küche vornehmen und haben heute morgen ziemlich dicke Augen vom hin und her überlgen diese Nacht.
    Nachdem sich die erste Euphorie gelegt hat haben wir nämlich festgestellt,dass die Küche uns zwar den erforderlichen Stauraum und die Essgelgenheit für zwischendurch bietet, aber optisch nun doch nicht der Hit ist.
    Hat jemand von Euch noch eine oder auch gerne zwei Ideen wie man durch leicht Veränderungen am L die Küche schöner machen kann? Die Sitzbank mit Schubladen werden wir noch um 20 cm in der Breite verlängern und auch der Tisch wird noch zwischen 10 und 20 cm weiter in den Raum hineinragen.
    Rein optisch gefällt uns die Anordnung der Hängeschränke nicht mehr so wirklich,aber uns fehlt die zündende Idee.
    Über sachdienliche Hinweise jeder Art würden wir uns total freuen.
    Viele Grüße
    Marcus
    PS Größe der Küche
    3,15x3,00
    und die Farben der Fronten ist letzendlich noch nicht richtig geklärt.....:-)[​IMG]

    Wie gross sind die anderen Erwachsenen im Haushalt? Wie neu sind die Kiddies?
    Antwort==> Kinder 4 und 7, 180 und 165

    Welche Arbeitshöhe ist angedacht? (Faustregel = abgewinkelter Ellenbogen ./. 15cm; bzw. nicht höher als Oberkante Hüftknochen; gemessen mit der im Haus üblicherweise getragenen Fussbekleidung)
    Antwort==>91cm

    Was steht auf der APL rum? (Brotkorb, Obstschale, Messerblock, Wasserkocher, Kaffeemaschine, ....)
    Antwort==>Kaffemaschine,Wasserkocher,Brotkorb

    Welche Küchenmaschinen habt ihr in Gebrauch? (Mixer, Blender, Küchenmaschine, Kaffeevollautomat, Eismaschine ... )

    Antwort==>Kaffeevollautomat,ab und zu Küchenmaschine und Toaster

    Was soll in der Küche untergebracht werden? (Vorräte, Geschirr, Putzsachen, Bügelbrett, Getränkekisten, ..)
    Antwort==>Geschirr,Vorräte,Getränke

    Was habt ihr sonst noch an Stauräumen? (Speisekammer, Hauswirtschaftsraum, Keller, Abseiten, Geschirrschrank im Esszimmer)
    Antwort==>HWR,Abseiten,Geschirrschrank im Esszimmer

    Wie häufig und aufwändig wird bei euch gekocht?
    Antwort==>täglich, nicht so oft aufwendig

    Kocht ihr allein oder gerne gemeinsam? Für und mit Gästen?
    Antwort==>alleine für 3-4 personen

    Wie gross ist der Esstisch bzw. soll er werden?
    Antwort==>140x50

    Was stört euch an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?
    Antwort==>bisher keine essgelgenheit und Hängeschränke zu hoch

    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?
    Antwort==> frühstück und Kaffetrinken zwischendurch für 3 P
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 17. Okt. 2010
  2. Gerbera

    Gerbera Mitglied

    Seit:
    7. Jan. 2010
    Beiträge:
    215
    AW: Küche gekauft aber noch nicht richtig zufrieden :-(

    Hallo MK11

    Ich würde mir nicht nur über die Farben der Fronten, sondern auch über die Front selbst Gedanken machn.
    Meines Wissens nach handelt es sich bei der Nolte Chicago um eine Folienfront.
    Über Folienfronten findest du hier im Forum einiges über die Suchfunktion.

    LG

    Gerbera
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Küche gekauft aber noch nicht richtig zufrieden :-(

    Hallo MK,
    sinnvoll wären noch die Antworten auf unseren Fragenkatalog , ein Gesamtgrundriss des Hauses.

    Warum nur Umluft und nicht Abluft?

    Auch das Budget ist eine wichtige Information. Bitte entsprechend in der Checkliste ergänzen (Beitrag ändern, dann erweitert und die Checkliste wird wieder frei).

    Die Sitzbank, wird die unten Auszüge haben und Stauraum bieten?
    Der Tisch an der Sitzbank, wird der Tischhöhe oder Arbeitshöhe bieten? Ich finde nämlich, das wenig Arbeitsfläche vorhanden ist.

    Die Eingangstür ist wohl planunten links von der Sitzbank?

    Welche Geräte sind denn ausgewählt worden? Kochfeld mit Induktion?
     
  4. mk11

    mk11 Mitglied

    Seit:
    17. Okt. 2010
    Beiträge:
    25
    AW: Küche gekauft aber noch nicht richtig zufrieden :-(

    Hallo Kerstin!
    Wunsch bei dieser Küche war, dass eine kleine Sitzgelegenheit da sein sollte. Die Lösung mit dem Tisch über der Sitzbank, die gefällt uns richtig gut. Die Sitzbank hat große Fächer zum Ausziehen, also 50 cm und 80cm. Insgesamt soll der Tisch normale Tischhöhe haben.
    Die Arbeitsfläche ist wirklich nur begrenzt, aber die Küche ist mit 3,13m mal 3,05m auch eher klein... Richtig unzufrieden bin ich mit der Wandgestaltung über der Spüle - irgendwie sieht das in Kombination alles so gestückelt aus!?
    Vielleicht ärger ich mich im Nachhinein auch einfach darüber das ich mich hab so bedrängen lassen...
    Vielleicht hast du ja noch eine schöne Ideen. Änderungen können wie nämlich noch vornehmen lassen!

    Vlg Nadine
     
  5. Gabi2211

    Gabi2211 Mitglied

    Seit:
    3. Jan. 2010
    Beiträge:
    266
    Ort:
    bei Heidelberg
    AW: Küche gekauft aber noch nicht richtig zufrieden :-(

    Hallo,

    ich finde die Küche ok, aber eher zweckmäßig als wirklich schön.

    Die Spüle ist m.E. total fehlplatziert, wenn die Abtropffläche direkt an einen Schrank hinragt..

    Der Tisch an der Sitzgelegenheit sieht zwar nicht schlecht aus, aber ist das wirklich sinnvoll? Es ist nur 1 Platz da und was ist mit dem Platz zwischen Sitzbank und Tisch? Hinsetzen kann sich niemand .. das wäre wohl nur ne Ablagefläche

    Ich bin sicher die "Profis" hier können daraus noch was richtig tolles zaubern ! *2daumenhoch*
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Küche gekauft aber noch nicht richtig zufrieden :-(

    Gabi, da muss ich mal widersprechen. Ich finde die Abtropfe so gut... sie schafft Abstand der Spüle vom Hochschrank, läßt aber links von der Spüle ein ordentliches Stück Arbeitsfläche zum Arbeiten.

    Nadine, habt ihr mal eine richtige Stauraumplanung gemacht --> Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung
    Und, die Arbeitshöhe von 91 cm ... ist die nach Bedarf ermittelt oder einfach gesetzt? Dein Mann arbeitet wohl nicht in der Küche?

    ARBEITSHÖHE ermitteln
    3 Methoden haben sich da etabliert:
    - Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
    - Höhe Beckenknochen messen
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
    Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert

    Den Sitzplatz finde ich so auch total ungünstig, insbesondere für 3 Personen. Es müßten ja noch 2 Stühle untergebracht werden, die 3. Person würde ja dann immer irgendwie auf der Sitzbank sitzen.

    Kommt eigentlich in den Raum irgendwo eine Heizung oder wird es Fußbodenheizung?

    Du schreibst, ihr wollt auch Vorräte und Getränke unterbringen ... welche Schränke hast du dafür vorgesehen?
     
  7. mk11

    mk11 Mitglied

    Seit:
    17. Okt. 2010
    Beiträge:
    25
    AW: Küche gekauft aber noch nicht richtig zufrieden :-(

    Hilfe, so langsam bekomme ich richtig Angst... Würde am liebsten die neue behalten und gut ist!!!
    So eine richtige Messung haben wir nicht gemacht, irgendwie meinte die Beraterin bei uns wäre ja alles Durchschnitt, sozusagen.
    Die Vorräte sollen teilweise in die Schränke hinter der Tür und teilweise in den HWS. Welche Idee hättest du denn für den Tisch und die Oberschränke? Bei der ersten Planung hatten wir als Tisch eine Theke auf zwei 80 cm Auszugsschränken.
    Hatten schon überlegt, ob die Küche ganz in Magnolie gehalten bleibt
    Wir über der Spüle bis in die Ecke Hochklappschränke nehmen und den Schrank rechts der Dunstabzugshaube einfach weglassen.
    Eine andere Überlegung ist echt die Planung ganz neu zu gestalten, bestellt ist ja noch nicht nur unterschrieben, weiß aber nicht ob das möglich ist!!!
    Ich hoffe, du hast die rettende Idee wie wir noch was richtig Schönes aus der Küche machen können!
    Vlg Nadine
    P.S. Mein Mann steht eigentlich genauso oft in der Küche wie ich...:cool:
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Küche gekauft aber noch nicht richtig zufrieden :-(

    Nadine, das ist schön.

    Dann ermittelt doch mal nach den 3 Methoden eure Arbeitshöhe ;-)
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Küche gekauft aber noch nicht richtig zufrieden :-(

    Nadine, hättet ihr denn mal einen Hausgrundriss? Wird das noch gebaut? Kann man an der Lage der Küchentür etwas ändern? Wieviel Platz ist links von der Küchentür bis zur Wand?
     
  10. mk11

    mk11 Mitglied

    Seit:
    17. Okt. 2010
    Beiträge:
    25
    AW: Küche gekauft aber noch nicht richtig zufrieden :-(

    wir kommen auf eine höhe von 93 cm...
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Küche gekauft aber noch nicht richtig zufrieden :-(

    Siehste ;-) ... und die Position solltet ihr mit Hilfe von Brett oder Bügelbrett die Tage jetzt mal öfter ausprobieren. Nämlich, ob sie wirklich praxisgerecht für euch ist.
     
  12. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.982
    Ort:
    München
    AW: Küche gekauft aber noch nicht richtig zufrieden :-(

    Nadine, das Entscheidende ist ja, dass die Küche noch nicht beim Hersteller bestellt ist. Dann kann theoretisch ALLES geändert werden. Die *kfb* spricht von kleinen Veränderungen deshalb, weil große Veränderungen viel mehr Arbeit bedeuten, und eventuell auch noch einmal über den Preis geredet werden muss. Möglich ist es aber!

    Also: morgen früh als erstes anrufen und Projekt auf Eis legen. Wenn du dann mit einem "fertigen" Plan von hier, der euch gefällt und eure Bedürfnisse abdeckt, zu ihr kommst, ist das für sie auch nicht sooo viel mehr Arbeit.
     
  13. mk11

    mk11 Mitglied

    Seit:
    17. Okt. 2010
    Beiträge:
    25
    AW: Küche gekauft aber noch nicht richtig zufrieden :-(

    hey Kerstin,
    wir wohnen ja schon in dem haus und daher ist die lage der tür nicht veränderbar. links zur wand sind es 48cm und rechts zur wand 173, die tür ist 94cm breit.
    dieses haus ist zwar erst 12 jahre neu,aber es gibt weder zeichnungen noch statiken...:'(
     
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Küche gekauft aber noch nicht richtig zufrieden :-(

    Na ja, immerhin könnte man noch an eine Schiebetür denken, die im Flur läuft ;-)

    Und, wie ist mit der Heizung? Fußbodenheizung?

    EDIT:
    Und warum Umluft?
     
  15. mk11

    mk11 Mitglied

    Seit:
    17. Okt. 2010
    Beiträge:
    25
    AW: Küche gekauft aber noch nicht richtig zufrieden :-(

    so, ich probiere jetzt gleich mal einen grundriss der küche zu erstellen...für umluft haben wir uns entschieden, da nach der aktuellen planung die dunstabzugshaube zu weit weg vom abluftloch sitzt. bei unserer aktuellen küche haben wir eine abluftvariante,da steht der herd allerdings auch dort, wo in dem neuen entwurf die spülmaschine ist.
    die heizung sitzt direkt unter dem fester und steht 12 cm in den raum hinein, wird allerdings nie genutzt.
    die elektischen geräte habe wir bei dem küchenstudio bewusst rausgenommen,da ich diese (geschirrspüler,herd,ceranfeld,kühlschrank(225l) und dunstabzugshaube) lieber selbst kaufen mag.
    im übringen liegt der preis für die küche ohne geräte bei 4300 euro
     
  16. mk11

    mk11 Mitglied

    Seit:
    17. Okt. 2010
    Beiträge:
    25
    AW: Küche gekauft aber noch nicht richtig zufrieden :-(

    habe jetzt einen grundriss eingefügt......:-)
     
  17. Berde

    Berde Spezialist

    Seit:
    16. Feb. 2010
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Am Fuß der Schwäbischen Alb
    AW: Küche gekauft aber noch nicht richtig zufrieden :-(

    Und die Montage der Geräte macht Ihr selber???
    Ansonsten wird Euch die Montage über das Küchenstudio ja auch
    etwas kosten.
    Bitte vorher abklären.
     
  18. mk11

    mk11 Mitglied

    Seit:
    17. Okt. 2010
    Beiträge:
    25
    AW: Küche gekauft aber noch nicht richtig zufrieden :-(

    danke für die info...das ist das einzige was wir im vorfeld abgeklärt haben....150 euro für alle geräte...;-)
     
  19. Berde

    Berde Spezialist

    Seit:
    16. Feb. 2010
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Am Fuß der Schwäbischen Alb
    AW: Küche gekauft aber noch nicht richtig zufrieden :-(

    *top* :-)

    Preis finde ich ok
     
  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Küche gekauft aber noch nicht richtig zufrieden :-(

    .. so, jetzt mal etwas anders.

    Beide Varianten mit Tisch in APL-Höhe, so kann hier auch mal ausgewichen werden (Keksebacken z. B). Und, die Tischfläche von 50 cm auf 70 cm vertieft. Und, jeweils so, dass nur 1 Stuhl notwendig ist.

    Den Backofen mal vom Kochfeld getrennt, damit ist auch mal ein breiterer Auszugsunterschrank möglich.

    Du hattest bisher
    -1x50er Auszugsunterschrank
    -1x60er Auszugsunterschrank
    -1x90 Eckrondell (nur 2 Ebenen) und in den Auszugsunterschränke nur 2 Schubladen.

    Variante 1 von mir:
    -1x50er Auszugsunterschrank
    -1x60er Auszugsunterschrank
    -1x80er Auszugsunterschrank .. ersetzt das Rondell voll und dürfte besser nutzbaren Stauraum bieten.

    Außerdem noch Auszüge unter dem Backofen.

    Die andersfarbigen Fronten sind recht willkürlich gewählt. Ich bin da ja eher der Fan farbiger Wand- und Accessoire-Gestaltung.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Status offen Neugekaufte ETW, KÜCHE Küchenplanung im Planungs-Board 7. Feb. 2016
Garantie auf Küche 10 Jahre aber nur wenn die Geräte auch dort gekauft werden kann das sein? Küchenmöbel 6. Okt. 2015
Burger Küche gekauft und jetzt verunsichert Küchenmöbel 8. Sep. 2015
Unbeendet Haus gekauft - Küche soll neu Küchenplanung im Planungs-Board 20. Mai 2015
Unbeendet Neue Küche im neu gekauften Haus Küchenplanung im Planungs-Board 29. Apr. 2015
Küche mit LFM gekauft brauche Unterstützung zum bestmöglichsten Output Küchenplanung im Planungs-Board 27. Nov. 2014
Planküche mit Teilfinanzierung gekauft, 14 Tage widerrufsrecht? Küche und Recht 17. Juli 2014
"Leider" Messeküche gekauft - was kann man planmäßig verbessern ? Teilaspekte zur Küchenplanung 2. März 2014

Diese Seite empfehlen