Küchenplanung Küche für unseren Neubau

Omo

Mitglied

Beiträge
2
Küche für unseren Neubau

Hallo zusammen,


wir sind aktuell dabei eine Küche für unser im Bau befindliches REH zu planen. Bezugsfertig ist es spätestens Ende Nov. 2020, wir hoffen aber schon früher, da der Bau schon recht weit fortgeschritten ist :-)

Im Grundriss ist eine Theke mit Barhockern eingezeichnet, dies möchten wir so nicht umsetzen. Stattdessen die drei Unterschränke zum Wohn-/Essbereich geneigt für Geschirr und Gläser. Tiefer in den Raum (max. 260cm) wollen wir nicht, da hier dann bereits der Essbereich anfängt.

Wir stellen uns eine Küche mit einem niedrigen Sockel, erhöhtem Korpus (ca. 78-80 cm) und einer Arbeitshöhe um die 93cm (so ist unsere aktuelle Küche) vor. Grifflose Küchen würden uns prinzipell schon sehr gefallen, nur sehen wir hierbei einen höheren "Pflegebedarf" gegenüber Küchen mit Griffen.
Auch sollte die Küche deckenhoch sein. Bei der Farbgestaltung schwebt uns weiß matt Lack mit einer grauen Arbeitsplatte (Granit oder Dekton) vor, da die Bodenfliesen ebenfalls in einem Grauton geplant sind.

Beim Induktionsfeld könnten wir uns auch gut ein 80cm breites vorstellen, hier hatten wir aber dann keine Idee, wie es mit den Unterschränken zu planen wäre, deshalb haben wir aktuell ein 60 cm Kochfeld und 60cm Unterschrank im Plan. Vielleicht habt ihr hierzu Ideen bzw. Vorschläge?
Die Höhe des Kühlschranks wissen wir noch nicht genau, es soll auf jeden Fall unten ein Gefrierfach mit 2-3 Schubladen vorhanden sein.

Auf der Arbeitsfläche wird eine Mikrowelle, Kaffeevollautomat, Messerblock und ein Sodastream stehen.

Mit dem Elektriker stimmen wir uns noch ab bzgl. der Steckdosen, da sie jetzt nicht optimal verteilt sind.

Vielen Dank im Voraus für euer Feedback was an der Planung noch verbessert werden kann.

Viele Grüße
Simone & Dennis

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
2
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 170cm und 183cm
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: ca. 93cm

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Neu-/Umbau > Planänderungen nicht möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 105
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm:
246
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: fix

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: 140cm
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Abluft
Hochgebauter Backofen: nein
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): 60 oder 80

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: N. a.
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße:

Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig:

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Messerblock, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Küchenmaschine, Wasserkocher, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Keller

Kochgewohnheiten

Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: wir kochen meistens nur für uns zwei. Ab und an für Gäste.

Spülen und Müll

Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Altpapier, Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges

Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Wir suchen ein Küchenhersteller, der einen höheren Korpus anbietet.
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Miele, Bosch oder Neff
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:

Preisvorstellung (Budget): max. 20T

Angehängte Dateien
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Evelin

Mitglied

Beiträge
11.115
Wohnort
Perth, Australien
Hallo,

es wäre nett, wenn du einen Plan einstellen könntest, ohne "Wolken", Strom etc. Man erkennt kaum was.

Ich verstehe nicht, warum Wasser fix sein soll, wenn ihr erst in einem Jahr einziehen werdet.

Die BRH würde ich so wählen, dass die AP in die Fensterbrüstung läuft, dh die BRH sollte niedriger sein. Das ist auch immer so eine Bastelei mit Rückwand unter dem Fenster, wenn es nur ein paar Zentimeter sind und es sieht nicht modern aus.

Das Budget sollte für eine "steinige" AP reichen, also Granit, Quarz, Keramik. Deshalb würde ich auf die Abtropfe verzichten und eine Unterbauspüle einplanen.

Ich würde einen 2-Zeiler stellen, mit 2 x HS links neben dem Fenster (1 x KS, 1 x BO+Mikro). Die angedockte Insel dann 260x100cm groß mit Kochfeld und Muldenlüfter.

Welcher Hersteller einen Korpus von 78cm und mehr haben, kannst du dir im Herstellerränking raussuchen. Nicht alle Marken werden überall vertrieben, dh, mach dich vorort schlau, was bei euch so angeboten wird.

Mit 78cm Korpus gibt es zB Häcker , Ballerina und Schüller , LEICHT hat 80cm, Nobilia den Maxikorpus mit knapp 80cm.
 

Omo

Mitglied

Beiträge
2
Hallo,

danke für deine Rückmeldung,
Habe nun noch einen andren Grundriss angehängt.

Elekto- und Wasserinstallationen sind so gut wie abgeschlossen, deshalb ist hier nicht mehr viel zu ändern. Auch sind bereits die Fenster eingebaut, so dasss an dieser Stelle leider nichts mehr geändet werden kann. Wir gehen davon aus, dass wir früher einziehen können, zugesichert ist es uns auf Ende Nov. 2020.

Im Herstellerränking werde ich dann nochmal suchen, danke. Schüller, Leicht und Nobilia werden hier auf jeden Fall angeboten.

VG
Simone
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
11.115
Wohnort
Perth, Australien
ohne die genaue Wasserposition zu kennen, würde ich eher so planen, ohne Ecken.

omo1.JPG omo22.JPG omo3.JPG omo33.jpg

die Insel ist 270cm lang und 90-100cm tief, je 3 x 90er US. Kochfeld wäre dann mit Muldenlüftung. Auf der Rückseite könnte man mittig ein offenes Fach vorsehen wie hier

Kochinsel und nische.jpg

Zeilenabstand 110-120cm.

Dieses layout ist sehr viel praktischer als dein Vorschlag, die Auszüge sind besser zu erreichen, es gibt einen 45er MUPL , man steht sicher weniger im Weg. Auch ist die Halbinsel in deinem Vorschlag nicht tief genug.
 

Anhänge

Evelin

Mitglied

Beiträge
11.115
Wohnort
Perth, Australien
auch hier keine Danke, null Reaktion. Kein Wunder, dass niemand mehr Lust hat, für andere Pläne zu erstellen. Ich werde wohl auch wieder in die Versenkung gehen.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben