1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Küche für unseren Neubau - zweizeilig bzw. G-Form - freue mich über Tipps

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Kateline, 4. Apr. 2012.

  1. Kateline

    Kateline Mitglied

    Seit:
    3. Apr. 2012
    Beiträge:
    15

    Hallo an alle,

    hier unser Küchenprojekt.

    - Alno Vetrina (Glasfront)
    - Korpushöhe 78cm
    - Arbeitsplattenhöhe 92 cm (?)
    - Die Oberschränke sollen aus dunklem Glas sein mit schwarzem Rahmen (innen beleuchtet), konnte ich nicht darstellen.
    - Arbeitsplatte soll schwarzer Granit sein (kaufen wir seperat)
    - Elektrogeräte von Siemens (kaufen wir seperat)
    (unser Budget liegt bei 8.500€ ohne Arbeitsplatte und Elektrogeräte)

    - Die Darstellung im Alnoplaner ist etwas schwierig, da sich die Küche zum Wohnzimmer öffnet. Die eine Wand hat eine fixe Breite von 3,15m. Die Küchenzeile mit der Arbeitsplatte ist flexibel, wichtig ist nur, dass der Durchgang zwischen Theke und Kühlschrank ausreichend groß ist.

    Meine Fragen:
    - Ist der Abstand zwischen Herd und Spüle gut gewählt?

    Was noch fehlt:
    - Müll direkt unter der Arbeitsplatte (dann wird die Optik nur so unruhig)

    Ich bin auf eure Meinung gespannt :-)

    Liebe Grüße
    Kateline

    -----------------------

    ERGÄNZUNG

    Ich hatte den Alno Grundriss vergessen, tut mir leid, ich dachte damit sei die Alnodatei gemeint, das hatte ich falsch verstanden.

    Da der Grundriss ja praktischerweise alle Schränke nummeriert, hier noch die Maße:
    1) 60er Schrank mit Geschirrspüler
    2) 60er Hochschrank (225hoch) mit Backofen
    3) 60er Hochschrank (225hoch) mit Mikrowelle
    4) 60er Vorratsschrank (225 hoch)
    5) 80er Schrank Raster 1-1-2-2
    6 + 9) 60er Spülenschrank mit Spüle
    7) 80er Schrank Raster 1-1-2-2
    8) 80er Schrank Raster 1-1-2-2
    10-12) 100er Hängeschränke
    13) 100er Unterschrank mit Induktionskochfeld
    14) Ecke ohne Schrank
    15) 13er Blende
    16) 13er Blende
    17) SbS Kühlschrank
    18) Wange, auf der die Arbeitsplatte aufliegt (90 tief)

    die Wangen fehlen, leider ist mein Rechner gestern abgestürzt, die letzte Version der Planung von gestern habe ich nicht mehr.

    --------------------------



    lt : 3
    Davon Kinder? : 1
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 170cm und 180cm
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 199cm
    Fensterhöhe (in cm) : bis Decke
    Raumhöhe in cm: : 250
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Side by Side
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Eigenständiges Gerät bis 178 cm Höhe
    Dunstabzugshaube? : keine
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 90
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : -
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : -
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 92cm
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Toaster
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : oft alleine, manchmal zusammen, dreimal im Jahr mit Freunden
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : aktuell haben wir zu wenig Stauraum
    Preisvorstellung (Budget) : bis 20.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 5. Apr. 2012
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küche für unseren Neubau - zweizeilig bzw. G-Form - freue mich über Tipps

    :welcome:

    Schöne komplette Vorstellung (bis auf den fehlenden Alno-Grundriss *grundriss*). Ausserdem tust Du Dir leichter, wenn Du den angrenzenden Ess / Wohnraum inkl. Fenster mit darstellst und möblierst.

    Warum hoch liegende Schiessscharten statt einem richtigen Fenster, das wirklich Licht spendet und wo man rausgucken kann? Dieser Schlitz unter der Decke gibt ja NULL Arbeitsbereichbeleuchtung - Du wirst auch bei strahlendem Sommerwetter bei künstlichem Licht in der Küche stehen :-\

    Trotzdem ein paar Fragen: Warum soll es ein SbS werden? Gefällt er Dir so? Einfach angereiht an die Seitenschränke? Ich finde ja es sieht :-X aus. Um welche Funktionen geht es euch beim SBS?

    Wie soll die Speisekammer genutzt werden? Für eine wirklich gute Nutzung hat sie ein paar Türen zu viel. Ich würde ja zumindest die Flurtüre weglassen zugunsten einer besseren Nutzbarkeit. Sie sollte ein Lüftungsfenster oder zumindest eine Lüftung haben.

    Wie soll die Türe von der Küche in die Speis sein? Schiebetüre wäre natürlich gut.

    Das Kochfeld liegt ungeeignet auf einer viel zu kleinen Halbinsel - so bringt das keinen Kochspass.

    Ich würde die Küche mit übertiefen Unterschränken ausstatten. Auf 75cm tiefer Arbeitsfläche lässt sich wundervoll arbeiten, auch wenn hinten ein paar Dinge stehen. Auch zum Strudelteig ausziehen und Anrichten wundervoll geeignet.

    Spüle: bei einer Steinplatte würde ich die Spüle ohne Abtropfe wählen - flächenbündig ist am elegantesten und pflegefreundlichsten. Auch von in den Stein gefräste Abtropfrillen ist abzuraten.
     
  3. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küche für unseren Neubau - zweizeilig bzw. G-Form - freue mich über Tipps

    Vergessen:
    ARBEITSHÖHE ermitteln:


    • [*=1]z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
      [*=1]maximale Höhe ist Oberkante Beckenknochen.

    Sobald man die Schultern hochzieht ist es zu hoch; wenn man sich vorbeugt zu niedrig.
    Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben.
     
  4. Kateline

    Kateline Mitglied

    Seit:
    3. Apr. 2012
    Beiträge:
    15
    AW: Küche für unseren Neubau - zweizeilig bzw. G-Form - freue mich über Tipps

    Hallo und vielen Dank für die ausführliche Antwort.

    Zu den einzelnen Punkten:

    - Was ist mit Alno Grundriss gemeint? Ein Screenshot der Planung?

    - Ess- Wohnraum ist auf dem großen Grundriss zu sehen. Möbliert kann ich gerne nachreichen :-)

    - Das Lichtband fanden wir optisch ansprechend. Das WOhnzimmer besteht quasi nur aus Fenstern, so dass die Küche auf jeden Fall hell sein wird.

    - Side by Side findet mein Mann schick und wir möchten gerne einen Eiswürfler :-) Gibt es Alternativen, wenn man einen Eiswürfler möchte?

    - Speisekammer bekommt an der freien Wand ein sehr tiefes Regal. Was dort genau gelagert wird, habe ich noch nicht bis ins kleinste überlegt. Eventuell soll dort ein großer Gefrierschrank stehen. Auf jeden Fall Getränkekästen, Brotbackmaschine, Küchenmaschine.... und Nudeln, Reis, S0ßen... aber hier bin ich offen für Anregungen :-)

    - zu den Türen in der Speisekammer: wir haben auch lange überlegt. Wir möchten aber gerne die Verbindung Speisekammer - Diele. Die Idee ist: Ich parke in der Garage, gehe dann aus der garage direkt in die Speisekammer und kann die dreckigen Schuhe an die garderobe in der Diele stellen. Sonst muss ich immer durch die Küche, durchs Wohnzimmer laufen, um zur Garderobe zu kommen.

    - Speisekammer ist belüftet, wir haben eine automatische Be- und Entlüftung. Fenster haben wir weggelassen, um nicht noch mehr Stauraum zu verlieren.

    - Tür zwischen Küche und Speisekammer: Schiebetür (in Speisekammer aufgesetzt)

    - Kochfeld. Ab welcher größe würde das Kochen auf der Halbinsel denn Freude bringen? Ich fand die Idee nett, dass ich beim Kochen schauen kann, was mein Sohn im Garten macht.

    - Übertiefe Schränke, guter Tipp, danke!

    - Warum eine spüle ohne Abtropfe? Habe ich noch nicht gehört.

    - Höhe der Arbeitsfläche testen wir seit 10 Jahren :-) In unserer aktuellen Küche haben wir 92cm (habe ich gestern gemessen) und ich habe es nie als zu hoch oder zu tief empfunden.

    So, dann bereite ich jetzt das möblierte Wohnzimmer vor und den Alno Grundriss und dann lade ich diese noch hoch.

    Vielen lieben Dank nochmal!
    Katrin
     
  5. Kateline

    Kateline Mitglied

    Seit:
    3. Apr. 2012
    Beiträge:
    15
    AW: Küche für unseren Neubau - zweizeilig bzw. G-Form - freue mich über Tipps

    Huhu nochmal,

    ich würde gerne etwas spenden, da ich sehr dankbar bin für die Hilfe! (Außerdem ist das Schweinchen süß *kiss* ). Jetzt finde ich allerdings die Seite mit dem Konto nicht mehr, kann mir jemand helfen?

    Dankeschön :-)
     
  6. Kateline

    Kateline Mitglied

    Seit:
    3. Apr. 2012
    Beiträge:
    15
    AW: Küche für unseren Neubau - zweizeilig bzw. G-Form - freue mich über Tipps

    So, habe einen möblierten Grundriss ergänzt. Ist allerdings nicht maßstabsgetreu, nur für die Vorstellung. Der Tisch ist mir viel zu groß geraten :-[
     
  7. Fantast

    Fantast Premium

    Seit:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    211
  8. Kateline

    Kateline Mitglied

    Seit:
    3. Apr. 2012
    Beiträge:
    15
    AW: Küche für unseren Neubau - zweizeilig bzw. G-Form - freue mich über Tipps

    Habe im Eingangspost jetzt noch den Alno Grundriss ergänzt und die Maße der Schränke.
     
  9. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küche für unseren Neubau - zweizeilig bzw. G-Form - freue mich über Tipps

    Es gibt sowohl integrierte Gefrierschränke, als auch freistehende GF mit Eiswürfelspender - das entsprechende Gerät könnte man also auch in die Speisekammer stellen.

    Ich habe mal statt eines SBS einen normalen freistehend Kühli gewählt, ich würde allerdings der Optik zu liebe einen integrierten Kühli bevorzugen.

    Du täuschst Dich, wenn Du glaubst, dahinten in der Ecke wäre dann genügend Licht zum Arbeiten. Ich hatte so eine gefangene Küche - und die Fenster waren näher; es war so dunkel wie in einer Kuh :-\ - Nur wenn die Sonne im Winter flach in den Raum schien, war es wirklich hell genug um ohne künstliches Licht arbeiten zu können.

    Die Arbeitszeile ist übertief (75cm), die Halbinsel eine reine Arbeitsinsel. Man verbringt heutzutage kaum Zeit wirklich am Kochfeld - was wird schon noch gross gerührt? Die meiste Zeit verbringt man rund um die Spüle (Salat waschen, schnibbeln etc.) Beobachte Dich mal beim Essen zubereiten ;-)

    Thema: Küche für unseren Neubau - zweizeilig bzw. G-Form - freue mich über Tipps - 187904 -  von Nice-nofret - Kateline10.JPG Thema: Küche für unseren Neubau - zweizeilig bzw. G-Form - freue mich über Tipps - 187904 -  von Nice-nofret - Kateline12.jpg
    Das Kochfeld und die DAH sind so gesetzt dass man vom Wohnzimmer aus nicht direkt darauf blickt.
    Thema: Küche für unseren Neubau - zweizeilig bzw. G-Form - freue mich über Tipps - 187904 -  von Nice-nofret - Kateline11.jpg Thema: Küche für unseren Neubau - zweizeilig bzw. G-Form - freue mich über Tipps - 187904 -  von Nice-nofret - Kateline15.jpg

    Die Wand habe ich vorgezogen - der Blick von der Seite hinter Kühlgeräte ist nicht besonders attraktiv :rolleyes:
    Thema: Küche für unseren Neubau - zweizeilig bzw. G-Form - freue mich über Tipps - 187904 -  von Nice-nofret - Kateline14.jpg

    GSP, 60cm Spülenschrank
    50cm Biomüll etc (2-2-2)
    50cm Vorräte (2-2-2)
    100cm Herdunterschrank (1-1-2-2)
    50cm Flaschen etc. (entweder 2-4 oder 4-2 hinter einer verstifteten 2-2-2 Front) oder ganz glatt mit Innenauszügen)
    Thema: Küche für unseren Neubau - zweizeilig bzw. G-Form - freue mich über Tipps - 187904 -  von Nice-nofret - Kateline13.jpg
    Nach der toten Ecke kommt ein 30cm Schrank für Brettchen / Tabletts und mit der Front zum Essen ein 120cm 3-3 (evt. mit Innenschubladen) für Geschirr/ Besteck.

    Die Front wird unter dem Aquarium durchgezogen (alles im 3-3) für Deko, Spiele, Aquariumszubehör. Hier habe ich den Sockel mal gegen Füsse getauscht.



    P.S: Das Schweinderl steht Dir gut *rose*
     

    Anhänge:

  10. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küche für unseren Neubau - zweizeilig bzw. G-Form - freue mich über Tipps

    Mir würde die Hochschrankwand ja besser als ganzes und eingekoffert gefallen. So in etwa
    Thema: Küche für unseren Neubau - zweizeilig bzw. G-Form - freue mich über Tipps - 187907 -  von Nice-nofret - Kateline21.jpg

    Die Arbeitszeile würde ich (evt. mit einem Frontwechsel) durchlaufen lassen - das sieht eleganter und offener aus, als die Halbinsel
    Thema: Küche für unseren Neubau - zweizeilig bzw. G-Form - freue mich über Tipps - 187907 -  von Nice-nofret - Kateline22.jpg
     

    Anhänge:

  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Küche für unseren Neubau - zweizeilig bzw. G-Form - freue mich über Tipps

    Kühlschrank .. wenn ihr eh plant, evtl. einen TK-Schrank in den Vorratsraum zu stellen, dann reicht euch ja eigentlich eine integrierte Kühl-/TK-Kombi. Einen kleinen Kühlschrank für Sonderfälle (viele Gäste oder Sommer und gekühlte Getränke) könnte man auch noch einen kleinen extra-Kühlschrank in den Vorratsraum stellen, der dann nur bei Bedarf läuft.

    Einen im TK-Fach integrierten Eiswürfelbereiter hat der |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| , der braucht auch einen Wasseranschluß und die Eiswürfel funktionieren hervorragend. Ich habe auch so einen Eiswürfelbereiter im TK-Fach meines Liebherrs :cool:

    288 cm Breite ist eine "blöde" Breite .. zu schmal für eine richtige Halbinsel, wenn ansonsten beidseitig Küchenmöbel stehen und im Grunde zu breit für 2-zeilig.

    Jetzt trotzdem 2-zeilig, aber übertief, jeweils 80 cm .. Wasser und Kochfeld getrennt. Man könnte auch mal versuchen, Wasser und Kochen auf die planobere Zeile zu legen und dafür die planuntere Zeile eher zum Platz für KVA etc. machen. Und Ausweichplatz bei großen Schnippelarbeiten.

    Die planobere Zeile hat jetzt von links nach rechts:

    - 60er GSP
    - 30er Müll direkt unter der APL ... der zweite Auszug unten ist Stauraum:

    [​IMG]
    - Der Spülenschrank als 90er, damit man statt 1 Becken und Abtropfe einfach 2 große Becken wählen kann. Abtropfen können Sachen auch in einem Becken, sie sind damit aber gleich etwas aus der Ansicht von Ess-/Wohnzimmer entfernt.
    Im oberen Auszug dann noch Platz für eine kleine Putzreling, der untere Auszug ist Stauraum:
    [​IMG]

    Danach dann noch 2x80er Unterschränke in Übertiefe. Da oder in den Schränken daneben können auch Sachen wie Toaster etc. verschwinden.

    Mit den 80cm Zeilentiefe ist auch die wohl geplante Tiefe des Aquarium-Unterbaus wieder aufgenommen.

    An der anderen Zeile dann einmal BO/MW-Hochschrank und außen der Kühlschrank-Hochschrank. Damit auch gut vom Essplatz erreichbar.

    Dazwischen 2x45er und 1x80er jeweils in Übertiefe ... besser vielleicht 2x40er und 1x90er, gerade, wenn ein 90er Kochfeld gewünscht wird. Dann muss man keine Seitenwänder ausschneiden.

    Wollt ihr so gar keine DAH haben? Bei der von mir geplanten Variante könnte man zwischen den beiden Hochschränken sehr schön abkoffern und eine Decken-DAH wählen. --> Beispiele für realisierte Deckenhauben
    EDIT:
    Das Fensterband würde ich weiter runtersetzen, so ca. 150 cm Brüstungshöhe und dann so ca. 70 cm Höhe .. siehe Alnobilder. Oben direkt unter der Decke wirkt es wirklich eher wie Lagerhallenbefensterung.
     

    Anhänge:

  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Küche für unseren Neubau - zweizeilig bzw. G-Form - freue mich über Tipps

    Hallo Kateline,
    du hast ja nun auch schon einige Detailfragen geklärt ... wie steht es denn mit der Küchenplanung?

    Wäre ja nett, wenn du auf Entwürfe wenigstens mal reagierst.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Status offen Offene Küche für unseren Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 14. Juli 2016
Planung Küche für unseren Neubau *unsicher wg. Küchenraum* Küchenplanung im Planungs-Board 1. März 2016
Unbeendet Offene Wohnküche für unseren Neubau eines Bungalows Küchenplanung im Planungs-Board 22. Aug. 2015
Eine Küche für unseren neuen Bungalow Küchenplanung im Planungs-Board 20. Okt. 2014
Meine Küchenplanung für unseren Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 27. Jan. 2014
Unbeendet Hilfe bei Küchenplanung für unseren Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 13. Jan. 2014
Warten Küchenplanung für unseren Umbau Küchenplanung im Planungs-Board 13. Jan. 2014
Küchenplanung für unseren Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 12. Jan. 2014

Diese Seite empfehlen