1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Küche für schmale Kasse

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von madras_80, 16. Juni 2010.

  1. madras_80

    madras_80 Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    41

    Hallo liebes Küchen-Team,

    ich plane gerade für meine Schwester, ihren Mann und meine kleine Nichte (6 Monate) eine Küche für ihr neues Haus.
    Allerdings haben die drei nicht viel Geld übrig und daher hab ich mal auf jedlichen Schnickschnack verzichtet.

    Mit der Lösung der Spüle bin ich noch nicht so glücklich...
    Der Wasserabfluss ist dummerweise genau im Eck wo ich die Spüle hin geplant hab und der Anschluss 60 cm von der Wand weg...

    Starkstrom gibts 170 cm von der Wand weg, also da wo ich die Kochmulde hin hab.

    Ist etwas verzwickt das ganze, aber das ist es ja immer... ;-)

    Was haltet ihr denn von den Plänen?

    Grüße
    Maddy
     

    Anhänge:

  2. madras_80

    madras_80 Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    41
    AW: Küche für schmale Kasse

    Achja, der Kühlschrank ist schon vorhanden und hat die Maße 60/65/200
     
  3. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.239
    Ort:
    Bodensee
    AW: Küche für schmale Kasse

    Hi Maddy,

    stell doch bitte noch eine vermaßte Grundrissansicht vom Raum ein, nicht jeder hier nutzt den Alno-Planer.

    Was mir gleich auffällt: wenn ohnehin neu gebaut wird, dann sollte die Heizung weg vom Fenster. Da die Brüstungshöhe offenbar hoch genug ist, geht hier wertvoller Stauraum und Arbeitsfläche bzw. Stellfläche für Möbel verloren. Sicher kann man das auch hinter die Türe verlegen? Wie weit ist der Bau schon fortgeschritten? Ist das in Wirklichkeit eine offene küche? Wenn ja, dann bitte unbedingt noch einen Grundriss vom gesamten Geschoss oder zumindest den angrenzenden Räumen anhängen, damit man die Laufwege sieht.

    Außerdem tust Du den Leuten keinen Gefallen, wenn Du unten auf Auzugschränke verzichtest. Das ist der ergonomische GAU. Lass uns mal machen, wir kriegen sicher auch mit kleinem Budget was Anständiges hin. *2daumenhoch*

    Käme denn grundsätzlich eine Ikea Küche in Frage? Manchmal gibt es hier auch Leute, die im "normalen" Küchenstudio auch was finden, das der IKEA-Preisklasse entspricht.

    Bestimmte Wünsche bezüglich der Fronten/Materialien?
     
  4. madras_80

    madras_80 Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    41
    AW: Küche für schmale Kasse

    Hallo Tantchen,

    wow, das ging ja schnell...

    Also, es ist doch ein Altbau und wird nicht neu gebaut, deshalb kann man mit der Heizung nichts machen...

    Grundriss wollt ich anhängen.. Geht grad aber nicht... Oben in dem Erker geht es geradeaus ins Wohnzimmer und rechts eine Treppe runter zum Keller. Tür geht dort in den Raum auf...

    Schubkästen find ich persönlich gar nicht so praktisch... Für meine Küchengeräte hab ich lieber den Türenschrank...

    IKEA ist möglich...
    Farbe soll halt modern sein und nichts popigges.. Der Boden wird Nußbaum-Laminat, Wandfarbe ist noch offen, Fliesenspielgel glaub auch...
     
  5. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.401
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Küche für schmale Kasse

    Naja,

    bei Schränken mit Drehtüren spart man natürlich doppelt: Die Teile sind billiger als Auszugschränke und die Kosten für's Fitness-Studio erübrigen sich ;D.
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Küche für schmale Kasse

    Hallo Madras,
    warum findest du denn die Auszüge für die Geräte unpraktisch? Da kann man sie doch wenigstens gerade nach oben herausheben.

    Auszüge dürfen natürlich nicht zu schmal sein. Ideal sind Maße zwischen 60 und 90/100 cm, wenn es um Stauraum geht.
     
  7. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.239
    Ort:
    Bodensee
    AW: Küche für schmale Kasse

    Würde sagen, in die Auszüge sollten erstmal alle Dinge wie Töpfe, Plastik, Vorräte, Geschirr etc. rein. Wenn dann noch Platz ist, kann man an die Geräte denken. Denke aber, das Einzige was nicht so gut passt, ist eine große Küchenmaschine. Alles Andere holt man mit Sicherheit viel einfacher aus einem Auszug (Mixer, Toaster... Kleinteile eben).

    außerdem dürfte es für ein Kleinkind schwieriger sein, schwere Dinge aus einem offenen Auszug rauszuheben, als einfach eine Drehtüre zu öffnen und irgendwas Schweres runterzuziehen.

    IKEA is nich poppig... ;-)
    Zu Nussbaum würde ich daher entweder Applad weiß oder Abstrakt Weiß (glänzend) empfehlen. Zur Not könnt Ihr auch erstmal Drehtüren nehmen und später zumindest mit Innenauszügen nachrüsten, für die Ergonomie. Das ist der riesen Vorteil bei IKEA.
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Küche für schmale Kasse

    Hallo Madras,
    ich habe jetzt wenigstens mal den Alno-Grundriss erstellt ... allerdings mit 2 Fragezeichen.

    Und, wenn alles so ist, wie in der Zeichnung angedeutet, ist dann wirklich übers Wohnzimmer der einzige Zugang? Dann halte ich den Durchgang in den eigentlichen Küchenbereich für zu schmal. Der ist ja dann nur ca. 60 cm.

    Ein Grundriss der Etage gesamt wäre wirklich vorteilhaft. Kannst du abschätzen, wann du den zur Verfügung stellen kannst?
     

    Anhänge:

  9. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Küche für schmale Kasse

    Kurz eingemischt:

    Bevor ich an IKEA denke, würde ich mich bei Wellmann, Nobilia, Bauformat und Co. orientieren.
     
  10. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Küche für schmale Kasse

    ...nicht zuletzt, weil - falls Du die komplizierte Montage einer Küche nicht selber machst - die Montage einer Ikea-Küche durch externe Monteure so teuer ist, dass Du bei den soliden Küchenherstellern unterer Preiskategorie, wie Cooki sie vorgeschlagen hat, in Summe besser fährst.

    Meine vorletzte Küche war von Nobilia, kostete in Summe inkl. Montage nur 600 Euro mehr als eine Küche von Ikea, bei deutlich höherem Komfort.

    Ikea-Küchen bieten z. B. nur einen 70 cm hohen Korpus, andere Hersteller bis 78 cm, so dass Du mehr Stauraum hast.
     
  11. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.995
    Ort:
    München
    AW: Küche für schmale Kasse

    Auch nur eine kurze Bemerkung: wenn das Geld knapp ist, dann würde ich über eine "Herdkombi"* nachdenken: tiefer Backofen mit Kochfeld drüber. An den Backofen geht man nicht halb so häufig wie an den Geschirrspüler, und trotzdem steht der GSP in den meisten Planungen unten.
    Dann bleibt auch Geld für die Unterschränke mit Auszügen übrig.
    Deine Schwester ist jung. Die nächste Küche in 15 (?) Jahren kann dann mehr technischen Up-to-date bekommen.

    * |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Wenn die Grundrissfragen geklärt sind, dann gibt es sicher auch konkrete Vorschläge.
     
  12. madras_80

    madras_80 Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    41
    AW: Küche für schmale Kasse

    Hallo liebes Team...

    Ich versuchs mal nochmal mit dem Grundriss...
    Irgendwie läd es bei mir nicht hoch... komisch...

    Ich antwort dann einfach mal auf Kerstins Grundriss...
    Also da wo Wohnzimmer steh gehts zum Keller und die Tür geht zur Küche hin auf und da auch noch in den Raum rein...
    Die andere Tür wo Keller steht kommt vom Flur, ist also der Hauptzugang...
    Rechts neben der Kellertür ist ein Durchgang zum Wohnzimmer, (aufgebrochene Durchreiche). Vom Wohnzimmer gehts auch wieder auf den Flur...

    Ansich sind Auszüge kein Hinderniss. Wenn das Presilich auch noch günstig zu haben ist, dann gerne. Das mit der Kleinen und Türen ist sicher richtig und da wären Schieber schon besser. Die Kindersicherungen sind ja meist so schwergängig, dass man sich selber auch immer die Finger klemmt...

    Das mit hochgestellter Spüma geht glaub ich nicht, da die Spüma und die Spüle ja in das Eck links vom Fenster MUSS. die Wasseranschlüsse und Abläufe sind ja fest....

    Na, jetzt lass ich mal die Profis planen...

    Vielen dank für das Tolle Feedback bereits jetzt!!!

    Herzliche Grüße
    Maddy
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Küche für schmale Kasse

    Hallo Maddy,
    rechts von der Kellertür ein Durchbruch??? :rolleyes:

    Welche Fehlermeldung erhälst du denn, wenn du den Grundriss hochladen willst? Was für ein Dateiformat ist der Grundriss denn?
     
  14. madras_80

    madras_80 Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    41
    AW: Küche für schmale Kasse

    Ist ein Jpeg... Es sagt einfach Fertig und dann ist das Fenster leer, angehängt ist aber nichts...

    Ja, Durchbruch ist wenn man den Plan vor sich hat links oben, geradeaus...
     
  15. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küche für schmale Kasse

    .. könnte es sein, dass Dein .jpeg zu gross ist? :-[
     
  16. madras_80

    madras_80 Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    41
    AW: Küche für schmale Kasse

    Ich habs nochmal mit dem Alnoplan versucht...

    Jetzt ging es wohl... Die andere Datei hat wohl ne Macke...
     

    Anhänge:

  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Küche für schmale Kasse

    Also rechts von Kellertreppe, wenn man aus Keller kommt.

    Geht die Kellertür wirklich so auf?

    Und oben in der Nische ist dann der Durchgang ins Wohnzimmer?
     
  18. madras_80

    madras_80 Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    41
    AW: Küche für schmale Kasse

    Wegen Schubkästen oder Drehtüren gehts doch eh eigentlich nur um den 80er Schrank... Spülenschrank ist ja eh mit Drehtür und in der Ecke beim Kühlschrank ist ne Tür denk ich nicht schlecht, damit man im Eck Zeug das man selten Braucht unterbringen kann...

    Ich weiß, tote Ecken sind gute Ecken aber in dem Fall gewinnt man mal tatsächlich Stauraum... Ist ja kein Lemain oder sowas...

    Es fehlt leider irgendwie noch Vorratsstauraum... Ich hab keine Ahnung wo man das noch unterbringen kann... Sonderlösungen fallen auf jeden Fall wegen dem Budget weg...

    Ach ja, E-Geräte sollen alle extra gekauft werden... Kühlschrank ist ja schon da. Der Herr des Hauses ist E-Ingenieur und macht die Anschlüsse selber... Ich denke auch, das man dadurch etwas sparen kann...

    Grüße und einen schönen Tag!
     
  19. madras_80

    madras_80 Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    41
    AW: Küche für schmale Kasse


    Jupp, die Glasbausteine sind der Durchgang...

    und jupp, Tür geht tatsächlich ao auf (ich konnts auch kaum glauben)
     
  20. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.239
    Ort:
    Bodensee
    AW: Küche für schmale Kasse

    Hi!

    Doch, wenn die Fensterbrüstung hoch genug ist, so dass Möbel drunterpassen, kann man da schon was machen. Schränke einfach 5cm vorziehen. Neue MV-Rohre (biegsamer Kunststoff mit Alu) von den neuen Anschlüssen weg, im Sockelbereich der Schränke verlegen und Heizung am besten in der Ecke bei der Wohnzimmertüre neu anbringen. Da passt dann bei Bedarf auch ein schmaler, hoher Heizkörper hin.

    Ich hab im Bad meine Heizung auch selber damit angeschlossen. Es war auf Anhieb alles dicht, funzt einwandfrei und das kostet nicht viel. Kann der Hausherr also selber machen. Es lohnt sich durchaus! Dann hat man viel mehr Spielraum mit Möbel stellen.

    Drehtüren: unter der Spüle ist mindestens ein Müllauszug, oder sogar zwei hohe Auszüge am besten. Diese Drehtür-Sachen mit Mülleimerdeckel an Schnur sind doch asbach-uralt-Lösungen.

    So spontan kann ich mir folgendes vorstellen, werde das bei Gelegenheit mal mit IKEA möbeln nachbauen versuchen. Da es wie oben schon erwähnt in dieser Preisklasse auch "normale" Küchenmöbel gibt, kann man auch mit den IKEA Preisen in etwa kalkulieren.

    Vorschlag:
    - eine Halbinsel/Arbeitsinselzeile senkrecht von oben runter in ca. 120cm Breite/60cm Tiefe. Der Abgang zum Keller wird ja keine vielfrequentierte Strecke sein, da kann man durchaus auch mal um die Insel rumlaufen. Sie ist von beiden Seiten als Arbeitsfläche zu nutzen.
    - Dann Kühlschrank neben den Backofen ganz runter in die Ecke, dafür die Zeile unterm Fenster ganz rüberziehen.
    - Spüle unters Fenster rüber ziehen
    - nach dem Toten Eck dann in der anderen Zeile weiter, hier das Kochfeld. Zeile endet dann etwa dort, wo bei Dir vorher das Kochfeld war, halt so, dass der Durchgang zum Wohnzimmer breit genug ist.

    Das gibt Zeilenabstände von um die 90-100cm. Also ausreichend und man hat etwas mehr/besser zugänglichen Stauraum und Arbeitsfläche.

    Muss jetzt weg, Planung mit Preisberechnung fogt später.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hausneubau, Küche mit schmalen Fenstern, Anregungen willkommen! Küchenplanung im Planungs-Board Gestern um 18:06 Uhr
Warten Kleine, schmale Küche braucht Eure Hilfe Küchenplanung im Planungs-Board 1. Aug. 2016
Status offen U-Küche mit offenem Durchgang in schmaler DHH Küchenplanung im Planungs-Board 11. Mai 2016
Unbeendet Grundrisplanung für Küche im schmalen DHH Küchenplanung im Planungs-Board 10. Mai 2016
Schmale RH-Küche Küchenplanung im Planungs-Board 2. März 2016
Status offen Schmale Küche in Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 12. Sep. 2015
Unbeendet schmale Küche hofft auf Planungsunterstützung Küchenplanung im Planungs-Board 19. Juni 2015
Küche für schmalen L-Raum mit Sitzplatz Küchenplanung im Planungs-Board 12. Dez. 2014

Diese Seite empfehlen