Unbeendet Küche für ein Einfamilienhaus aus den 60ern (wird noch saniert)

Motte27

Mitglied
Beiträge
7
Wohnort
Hamburg
Küche für ein Einfamilienhaus aus den 60ern (wird noch saniert)

Hallo zusammen,

wir sind noch ganz am Anfang unserer Planung und der Sanierung unseres zukünftigen zu Hauses, wurde damals für meine Urgroßmutter gebaut. Ist also schon ewig in der Familie, nun möchte ich es mit meiner Familie übernehmen. Daher steht aber auch mit den Anschlüssen noch überhaupt nichts fest. Als ich angefangen habe eine Küche zu planen bin ich auf dieses Forum aufmerksam geworden und hab eine zeit lang nur mitgelesen. Da das gesamte Haus noch umgebaut wird und auch am Grundriss einiges verändert wird, habe ich nur alte Grundrisse, die ich dann digital in Rot für Euch umgeändert habe. Ich hoffe das reicht um einen Eindruck zu bekommen. Die Terrassentür in der Küche soll nur zu einem kleinen Anlehngewächshaus für Kräuter usw. dienen. Nicht als Hauptweg für den Garten. Da wir noch ganz am Anfang stehen, bitte ich hier um etwas Verständnis, auch sollte ich etwas vergessen haben. Ich komme leider noch nicht so gut zurecht mit dem Alno Planer, hatte vorher bereits mit dem IKEA Planer geplant, aber ich versuche mich da auch noch weiter rein zu fuchsen. Dafür bin ich aber für jeden Rat und Vorschlag von Euch ganz offen und sehr dankbar! ;-)

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
5
Davon Kinder: 3
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 170, 180
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 96

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Neu-/Umbau > Planänderungen möglich, Eigentum
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): Fenster und Tür kommt noch neu
Fensterhöhe (in cm): ca. 120
Raumhöhe in cm: 245
Heizung: Keine Heizung
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Side by Side (ca. 90cm breit)
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: N. a.
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: wenn möglich
Art des Kochfeldes: Induktionskochfeld
Kochfeldbreite (ca. in cm): 90

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Tresen in Barhöhe
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: N. a.
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Wenn überhaupt möglich, nur fürs Kaffee trinken und klönen.

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Kaffeemaschine, Wasserkocher, Thermomix, Küchenmaschine, Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Küchenmaschine, Handrührgerät, Pürierstab, Eierkocher, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Staubsauger/Wischer etc.
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Speisekammer, Hauswirtschaftsraum, Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Alltagsküche, an Feiertagen Menü für die Großfamilie
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Alleine oder zu zweit, am Wochenende und Feiertagen auch für mehrere Gäste

Spülen und Müll
Spülenform:
1 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt:
N. a.
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: evtl. Neff ?
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Ich habe im bisherigen Reihenhaus nur eine 6m² Küche inkl. in U-Form und kaum Platz und es kann immer nur 1 Pers. in der Küche arbeiten. Jetzt würden wir gerne auch mal zu zweit in der Küche kochen können. Falls ein kleiner oder wegklappbarer Tresen möglich wäre schön, vielleicht habt Ihr ja eine Idee, falls nicht natürlich auch nicht schlimm. Falls ich etwas vergessen habe oder etwas unverständlich ist, dann sagt gerne Bescheid. Achso wir haben noch eine XL Heißluft Fritteuse von Philips, mein Mann liebt die, die steht aktuell aus Platzgründen im Keller und immer wenn wir Sie benutzen wollen, holt mein Mann die hoch, schön wäre es, wenn die nun auch ein Platz in der neuen Küche findet. Ich möchte mich hier schon einmal für Eure Mühe und eure Ideen bedanken!
Preisvorstellung (Budget): ca. 25.000€

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Küche 2D.jpg
    Küche 2D.jpg
    33,6 KB · Aufrufe: 207
  • Grundriss_.pdf
    2,2 MB · Aufrufe: 78
  • PLAN1.KPL
    3,4 KB · Aufrufe: 65
  • Grundriss EG Neu.jpg
    Grundriss EG Neu.jpg
    77,7 KB · Aufrufe: 215
  • Küche 1.jpg
    Küche 1.jpg
    34,4 KB · Aufrufe: 216
  • Küche 2.jpg
    Küche 2.jpg
    34,9 KB · Aufrufe: 189
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Motte, willkommen im Forum.
Kannst du uns noch ein paar mehr Infos zum Haus geben bitte? Wieviele Zimmer sind im OG? Oben ist noch ein Bad nehme ich an?
Das Rechteck vom alten Esszimmer zur Terrasse ist keine Wand sondern was?
Ist das Schlafzimmer im EG für die Eltern?
Wieviel Platz braucht ihr für Couch, TV etc.
Wenn ihr eine grosse Wohnküche hättet, würdet ihr auch mal z.b. am Tresen an einer Insel hocken und quatschen, oder lümmelt ihr lieber alle zusammen auf der Couch? Wie alt sind eure Kids?
Wie ist das Haus ausgerichtet? Himmelsrichtung? Ist im Keller auch Wohnraum, oder das übliche mit Heizung, Wasser, Waschküche?
Lauter komische Fragen, ich weiß....
 
Aloha auch von mir! :-)

Schließe mich @Sabine Ohneplan mit komischen Fragen an:

Verstehe ich das richtig, dass ihr die Küche jetzt nach planunten verlegt, das Esszimmer aber weiterhin planoben links verbleibt?
Das würde ja bedeuten, dass ihr für jede Mahlzeit Besteck, Geschirr, Schalen, Töpfe, Frühstücksgedöns usw. über den Flur erstmal dorthin und danach auch wieder zurücktragen müsst.
Und das für 5 Personen?
 
Hallo Motte, willkommen im Forum.
Kannst du uns noch ein paar mehr Infos zum Haus geben bitte? Wieviele Zimmer sind im OG? Oben ist noch ein Bad nehme ich an?
Das Rechteck vom alten Esszimmer zur Terrasse ist keine Wand sondern was?
Ist das Schlafzimmer im EG für die Eltern?
Wieviel Platz braucht ihr für Couch, TV etc.
Wenn ihr eine grosse Wohnküche hättet, würdet ihr auch mal z.b. am Tresen an einer Insel hocken und quatschen, oder lümmelt ihr lieber alle zusammen auf der Couch? Wie alt sind eure Kids?
Wie ist das Haus ausgerichtet? Himmelsrichtung? Ist im Keller auch Wohnraum, oder das übliche mit Heizung, Wasser, Waschküche?
Lauter komische Fragen, ich weiß....
Hallo Sabine,
Hallo Motte, willkommen im Forum.
Kannst du uns noch ein paar mehr Infos zum Haus geben bitte? Wieviele Zimmer sind im OG? Oben ist noch ein Bad nehme ich an?
Das Rechteck vom alten Esszimmer zur Terrasse ist keine Wand sondern was?
Ist das Schlafzimmer im EG für die Eltern?
Wieviel Platz braucht ihr für Couch, TV etc.
Wenn ihr eine grosse Wohnküche hättet, würdet ihr auch mal z.b. am Tresen an einer Insel hocken und quatschen, oder lümmelt ihr lieber alle zusammen auf der Couch? Wie alt sind eure Kids?
Wie ist das Haus ausgerichtet? Himmelsrichtung? Ist im Keller auch Wohnraum, oder das übliche mit Heizung, Wasser, Waschküche?
Lauter komische Fragen, ich weiß....
Hallo Sabine,
das Haus ist im Prinzip ein 2 Familienhaus, oben ist noch eine 3 Zimmerwohnung, sprich 2 Schlafzimmer, Wohnzimmer und Küche und Bad. Im Keller ist noch ein Gästezimmer mit einer kleinen Küchenzeile das unser ältester Sohn beziehen möchte, Garage, Waschküche, Hobbykeller und Heizungsraum.
Das Rechteck vor der Terrasse ist ein Fenster mit Blumenbeet im Haus.
Das Blumenbeet hat meine Urgroßmutter so bauen lassen, da meiner Familie eine Große Gärtnerei besessen hat und das soll auch auch erhalten bleiben.
Ich persönlich bin kein Großer Fan von Wohnküchen, weil ich es schon wenn wir Besuch haben, schön finde wenn wir die Tür von der Küche zu machen können und ich später wenn die Gäste weg sind in Ruhe aufräumen kann. Sonst sehe ich ja immer das Chaos vom kochen.
Außerdem haben wir eine wünderschöne und sehr bequeme Couch, die wir viel und auch sehr gerne nutzen.
Meine Kinder sind 20, 17 und 12 Jahre alt, also alle schon etwas größer.
Die Terrasse liegt im Westen.
Ich hoffe ich hab damit alle offenen Fragen klären können. Einen gesamten Grundrisse hatte ich auch angehängt aber leider nur als pdf, da es wegen der Größe sonst Probleme gab wegen dem hochladen.

Vielen Dank, viele Grüße Antje
 
Aloha auch von mir! :-)

Schließe mich @Sabine Ohneplan mit komischen Fragen an:

Verstehe ich das richtig, dass ihr die Küche jetzt nach planunten verlegt, das Esszimmer aber weiterhin planoben links verbleibt?
Das würde ja bedeuten, dass ihr für jede Mahlzeit Besteck, Geschirr, Schalen, Töpfe, Frühstücksgedöns usw. über den Flur erstmal dorthin und danach auch wieder zurücktragen müsst.
Und das für 5 Personen?
Hallo Kartoffelkamikaze,

ja Du verstehst das richtig, wir müssten dann immer etwa 3m ins Esszimmer laufen.
Aber wenn wir ein großes Wohn- Esszimmer haben möchten, haben wir aktuell keine bessere Idee. Achso im Wohnzimmer muss auch noch ein Homeoffice Arbeitsplatz Platz finden.
 
Ich finde den gedachten Küchenraum recht schwierig zu möblieren. Die Eingangstür in der Ecke ebenso das Fenster und die Terrassentür. Hmm.
Du hast jetzt Spüle und Kochfeld recht nah nebeneinander, wird dir das als Arbeitsfläche reichen? Im Moment seid ihr regelmäßig zu fünft, ist es absehbar, dass eure beiden ältesten bald eigene Wohnungen haben werden? Ist schon ein Unterschied, ob man Platz und Stauraum für 3 oder 5 Personen braucht.
Ich bin im Kopf schon wieder bei einer Wohn/ Essküche. Nicht dein Ding, ich weiss.
Müssen wir noch weiter grübeln...
 
Ja, mein großer isst jetzt oft schon nicht mehr mit und ist häufig unterwegs und er wir ja unten sein eigenes Reich bekommen.
Vieles an Geschirr würden wir im Esszimmer verstauen können. Wir würden an der langen Wand im Esszimmer gerne großen Buffetschrank stellen. Da könnte außer vielleicht das was wir täglich brauchen wie Kaffeebecher usw. alles an Geschirr rein passen.
Ich dachte wenn die Spüle nicht so weit weg ist vom Herd ist es ergonomischer beim z.B. Nudeln kochen. Man braucht ja zum kochen häufig Wasser, daher wollte ich die Spüle nicht so weit entfernt vom Herd haben. Bin da aber natürlich ganz offen für bessere Vorschläge. Hatte gerade überlegt ob es vielleicht nicht schlecht ist wenn wir die Geschirrspülmaschine etwas höher setzen wollen, die vielleicht auch ganz woanders hinzustellen. Den Side by Side Kühlschrank den sich mein Mann mit Wasseranschluss wünscht, würde ja eh nicht neben der Spüle sitzen und daher benötigen wir eh einen zweiten Anschluss. Da die Rohre alle im Keller lang laufen, ist das auch mit wenig Aufwand kein Problem.
 
bitte keine Vollzitate, einfach drauflosschreiben.

Bitte messe die Raumbreite, 288 ist Rohbaumaß, die Länge und den Durchgang bei der Tür.
 
wie kommt ihr auf die niedrige AP Höhe?

Zur Ermittlung der richtigen Arbeitshöhe :
ARBEITSHÖHE ermitteln - 3 Methoden haben sich da etabliert:
  • abgewinkelter Ellbogen bis Boden messen und 15 cm abziehen
  • Höhe Beckenknochen messen
  • z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint, wobei dies der wichtigste Test ist.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben.

bitte den airfryer verlinken

ja, sehr schwieriger Raum ....
 
Hallo! Auch von mir kurz die folgenden Fragen: sind die baulichen Änderungen schon erfolgt? Das Schlafzimmer im EG ist der Elternbereich? Das Bad auch als Gäste WC gedacht?
 
Hallo zusammen,

also bei der Höhe der Arbeitsplatte , hab ich mich leider verschrieben. Tut mir leid.
Diesen Airfryee haben wir:

Produkt Philips Premium Airfryer XXL - 6 personen HD9650/90 Airfryer XXL - 6 personen kaufen

Einen direktes Model für den SBS haben wir noch nicht, mein Mann wünscht sich aktuell ein Side Boy Side mit Eiswürfelspender/Wasserspender mit direkten Wasseranschluss. Da gibt es ja mehrere z.B. von Samsung aber ein konkretes Model haben wir noch nicht.
Die Baulichen Maßnahmen sind noch nicht erfolgt, stehen halt noch ganz am Anfang, dafür ist aber bzgl. der Planung der Küche auch noch nichts fix z.B. bzgl. der Anschlüsse und noch alles frei zum Planen. Ja im Erdgeschoss, soll das Schlafzimmer für uns Eltern hin.
Das Bad soll ein Duschbad mit ebenerdiger Dusche werden, was dann auch von unseren Gästen genutzt werden soll.
Die Idee dahinter ist, das wir später wenn die Kinder „aus dem Haus sind“, wir unten ebenerdig wohnen und oben unser mittlerer Sohn eine eigene Wohnung hat.
Dazu muss man wissen, das unser mittlerer Sohn nicht ganz Gesund ist.
 
ein SBS/French door schränkt die Optionen eines Küchenlayouts immer sehr ein. Sie brauchen Platz auf beiden Seiten, denn die Türen müssen mehr als 90 Grad geöffnet werden, um Auszüge zu ziehen. Zumindest ist das bei der Mehrheit so.

Auch würde ich mir ïberlegen, wie ihr einen 600l Kühlschrsnk füllen wollt, wenn die Kinder mal nicht mehr im Haus wohnen. Es kostet mehr Geld einen 3/4 leeren KS zu kühlen als wenn der voll ist.

1662946707388.jpg

wenn man Schränke an der Badwand stellt, muß die Kochseite kürzer werden, damit man in die Küche rein und raus gehen kann.
 
Screenshot 2022-09-12 110403.jpg
zB würde der airfryer nicht in den 30er HS rechts vom SBS passen, denn der braucht min einen 40er, besser 45cm breiten Schrank mit Fachboden, nicht Auszug, und möglichst soll er nicht zu weit unten im Schrank stehen. Auch könnte man das Fenster wegen der Haube nicht ganz öffnen, es sei denn, ihr nehmt mit Muldenlüfter .

Wasser habe ich links vorgesehen, weil es da schon ist.
 
Die Meinung, dass man mehr Strom verbraucht, wenn der Kühlschrank nicht ganz voll ist, teile ich definitiv nicht. Im Gegenteil, der Kühlschrank muss weniger Masse kühlen und wird auch wahrscheinlich seltener geöffnet - beides sinkt den Verbrauch. Auch haben die in Europa käufliche SbS zwar etwas mehr Volumen im Kühlteil, dafür ist das Gemüsefach in Knöchelhöhe und das TK-Teil enttäuschtend schmal.
Ich habe anfänglich mit sowas liebäugelt und bin schnell auf French Door “umgeswitcht”, dann habe ich für mich beschlossen, dass es vom Platz her nicht ausreicht und einfach ein freistehendes Kühlschrank gekauft, womit ich sehr glücklich bin.
 
Hallo zusammen,

was den SbS angeht ist ein French-Door sicher eine gute Alternative, mein Mann möchte unbedingt ein Kühlschrank mit Eiswürfelspender und er findet die optisch toll. Ob nun SbS oder French Door ist ihm egal Hauptsache ist für ihn der Eiswürfelspender und das er möglichst Groß ist, da er viel und gerne (vom Frühjahr bis Herbst, fast jedes WE) auch grillt und dann da entsprechend alles für Barbecue rein passen soll und da ich dafür alle anderen meine Wünsche erfüllen darf, z.B. Farbe der Schränke und die Arbeitsplatten , erhöhten Backofen usw., Möchte ich den einen großen Wünsch den mein Mann schon lange hat, ihn nur sehr ungerne abschlagen.
Bei der Dunstabzugshaube habe ich an eine Kopffreie Dunstabzugshaube gedacht wie z.B. die hier:

Amica Kopffreie Vertikalhaube KHF 664 610 S
(Mod: Bitte zu Herstellerseite verlinken, dafür mal ein Bild reingesetzt) .. An die Profis: Kann das sein - Auszeichnung mit A? Ist das noch die alte?
1663070520669.jpg

Wenn ich dann das Fenster nicht ganz aufbekomme, finde ich das persönlich nicht weiter dramatisch. Bekomme ich jetzt auch nicht und ich öffne es auch nur wenn ich es putzen möchte und da reicht es wenn ich es nur im 45Grad Winkel öffne, ansonsten mache ich es nur mal auf Kipp, von daher habe ich da kein großes Problem gesehen.
 
Die Umstellung der EE-Label erfolgt in Stufen. Bei Dunstabzugshauben ist die "Herabstufung" noch nicht erfolgt, also stimmt 'A'.
 
Nö, A sollte bei dem geringen Verbrauch schon stimmen.

LG
Sabine
 
Darf ich fragen, warum du einen planungsthread eröffnet hast, wenn du an einer Planung kein Interesse hast?
 
Hallo Evelyn,
natürlich habe ich Interesse an einer Planung Interesse sonst hätte ich ja diesen Thread auch nicht eröffnet.
Wie kommst Du darauf das ich kein Interesse habe?
Meine Familie und ich lagen wegen einer dicken Erkältung ein paar Tage flach, so das ich mal ein paar Tage offline war. Sowas kann leider auch vorkommen, tut mir wirklich leid. Das sollte aber kein Desinteresse darstellen.
Was möchtest Du bzgl. der Planung der Küche wissen? Ich hab sicher auch mal eine Frage überlesen, dann tut mir das schrecklich leid.
Die Terrassentür in den geplanten Kräutergarten ist schon ziemlich fest eingeplant, nur die Positionierung der Tür innerhalb der linken Wand ist noch frei zu positionieren. Also falls die Tür weiter nach unten oder oben besser wäre für die Küchenplanung .
 

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben