1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Küche brauche eure Hilfe

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von LadyJ, 4. Juni 2010.

  1. LadyJ

    LadyJ Mitglied

    Seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    19

    Hallo an Alle
    bräuchte mal etliche Meinungen und Tipps von euch, denn bei mir raucht einfach schon der Kopf. Bin hier auf euch durch google gestoßen und bräuchte eure Hilfe.
    Ich will mir eine neue Küchen kaufen, zwar nur für unser Mietshaus aber sie soll eben für mich passen. Daher soll der Preis aber nicht all zu hoch sein.
    Erst war ich bei Marquardt Küchen und habe mir da meine Küche mit Granit planen lassen aber 10.000.- sind mir hier im Mietshaus schon zu viel.Bei Küchen Quelle und Küche&Co ist es auch zu teuer.

    Bin jetzt bei Küchen Baake aus dem Internet gestoßen, der Wellmann verteibt aber leider mit Bauknechtgeräten, die ich nicht gerade haben will und ich finde dort einfach keine Arbeitsplatte und Spüle die mit bei ihm gefällt. Preislich ist er ja nicht schlecht und bisher am günstigsten.
    Jetzt bin ich eben schon am überlegen, ob ich bei ihm nur die Möbel bestelle und Geräte, Spüle... selber besorge, was meint ihr denn dazu? Kommt man da preislich besser hin?

    Die Küche sollte weiß hochglanz werden mit Stangengriffen, wobei mir das grifflose auch sehr gut gefällt, Arbeitsplatte was dunkles oder sogar ganz weiß mit alukante und am besten Siemensgeräte, denn mit diesen war ich bis jetzt immer zufrieden.
    Bei Nobilia hab ich jetzt so eine grobe schwarze Arbeitsplatte gesehen, die schaut bissl Steinmäßiger aus nicht zu arg nach Kunstoff.
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Dann die Sache mit der Folienfront. Die Küchenverkäufer meinten sie hätten damit noch nie Probleme aber im Internet liest man ja viel schlechtes.
    Es würde Wellmann oder Nobilia zur Auswahl stehen aber was ist denn nun mehr zu empfehlen? Und welches Programm von den beiden?
    Hier mal die Planung:
    Muss aber dazu sagen, das die Küchenarbeitsplatte noch unter dem Fensterbrett geht, also nicht so wie auf der Planung.Abzugshaube edelstahl nicht aus glas wie unten.

    Vielleicht habt ihr ja noch Tipp, weil irgendwie schaut mir die noch zu sehr 0815 mäßig aus, da fehlt noch was. Mit Griff oder doch grifflos? Nischenverkleidung oder Latexfrabe?

    Die Küche finde ich auch so schön: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| aber schlecht umsetztbar bei mir.

    Bild vom Bodenbelag ist auch im Album, eventuell wegen der Farbe der Arbeitsplatte!

    LG Julia
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2010
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küche brauche eure Hilfe

    :-) Hallo Lady und willkommen im Forum

    einen guten Geschmack hast Du ja, und der ist bekanntlich teuer... (Stangengriff, Grifflos, Insel, übertiefe APL, Eckrondell, ....) ;-) . Mit Siemens-Geräten bist Du auch bei guten Geräten.

    EinbauDAH sind m.W. auch günstiger als Edelstahlhauben. Niedrige Oberschränke sehen zwar schick aus, kosten aber genausoviel wie hohe; das gleiche gilt für den Halbhohen Seitenschrank ...

    lies mal hier im Forum "warum tote Ecken gute Ecken" sind (findest Du unter "wichtige Beiträge";-) dann suche in diesem Forum mal nach "Folienfront".

    Ausserdem gönne uns doch bitte einen Gesamtgrundriss, damit man die Laufwege sieht und wie die Küche eingebunden ist, sowie ein paar Infos über Deine Kochgewohnheiten: (Allein, zuweit, für Gäste.. wie aufwändig etc.) Auch solltest Du was zu dem Stauraumbedarf sagen.

    Ich glaube bei Deinem Budget (und dem Geschmack) wirst Du irgendwo Abstriche machen müssen ....

    Z.B. könntest Du schauen ob Du die Zeile als "Blockverrechnung" bekommst und kaufst Dir eine IKEA-Arbeitsinsel dazu.

    Aber ich bin sicher mit unseren "Küchenfeen" und guten Tipps von den Profis lässt sich eine Lösung finden.
     
  3. LadyJ

    LadyJ Mitglied

    Seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    19
    AW: Küche brauche eure Hilfe

    So ich hoffe das klappt mit dem Grundriss.
    Also ich koche ausschließlich alleine aber die Kinder wollen mir schon sehr oft helfen aber bei dieser Küchengröße wird das ja wohl kein Problem sein.
    Das die niedrigen Oberschränke... genauso viel kosten, wie die großen weiß ich aber ich hasse die hohen Schränke und diesmal so ja alles so ein wie ich es mir wünsche.
    Vom Stauraum her hab ich ja noch die Abstellkammer für Getränke, Vorräte....Platz ist also vorhanden.
    Abstriche hab ich schon einige gemacht, weil es sich dann bis zu 10.000,- hochgetreckt hatte, wie z.b den Granit oder einen neuen Herd mit Ceranfeld (hätte dann meinen Siemens behalten) aber wie gesagt ich muss eben schauen, was ich für angebote bekomme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2010
  4. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    AW: Küche brauche eure Hilfe

    Hallo Julia,

    auf deinem Grundriss steht dein kompletter Name. Bitte nochmal löschen und ohne den Namen neu hochladen.

    Die endlose Auflistung kannst du eigentlich auch löschen; da wird sich kein Mensch durcharbeiten. Das ist auch unsere Freizeit hier und hier gehts ums Prinzip einer individuellen, ergonomischen, gut aussehenden und bezahlbaren Küche. ;-)
     
  5. LadyJ

    LadyJ Mitglied

    Seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    19
    AW: Küche brauche eure Hilfe

    Oh ok entschuldigung aber wie lösch ich die den grundriss wieder und stell ihn ohne namen rein??

    Lg Julia
     
  6. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Küche brauche eure Hilfe

    Hallo Lady, gehe auf Deinen Beitrag, dort auf das Feld "Bearbeiten". Dann auf "erweitert" dann auf "Anhänge verwalten" dort "löschen"

    Viel Glück!
     
  7. LadyJ

    LadyJ Mitglied

    Seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    19
    AW: Küche brauche eure Hilfe

    Ok danke
     
  8. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küche brauche eure Hilfe

    :-) Hallo Lady

    schaffst Du das mit dem Grundriss?
     
  9. LadyJ

    LadyJ Mitglied

    Seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    19
    AW: Küche brauche eure Hilfe

    Hi

    nein leider schaffe ich es nicht mit dem Grundriss:-(
    Ich weiß einfach nicht, wie ich den bearbeiten kann. Ich das denn wirklich so schlimm? Steht doch nur der Name drauf, sonst nix.


    LG Julia
     
  10. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Küche brauche eure Hilfe

    Hallo Julia

    evt. kann Dir da Kerstin helfen; es geht ja um Deinen eigenen Schutz..
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Küche brauche eure Hilfe

    So, hier ist jetzt der Grundriss von der Küchenplanung von Julia.

    So wie es aussieht, soll die Zeile am Fenster mit Abstand und tieferer Arbeitsplatte geplant werden. Wegen der Heizung.

    Julia, wirst du denn da noch an die Heizung rankommen? Was ist mit Ablesen von Verdunsterröhrchen? Oder Bedienung der Heizung.

    Den Eckkarrussellschrank halte ich hier für völlig überflüssig.

    Was mich auf jeden Fall stört, Spüle und Kochfeld so nah beieinander und dann die beiden Riesenarbeitsplatten zusätzlich.

    Julia, was soll denn bei dir alles so auf der Arbeitsfläche stehen? Was und wie kochst du?

    Ist der Preis mit Geräten angedacht? Wenn ja, welche Geräte sind denn so geplant?

    Wo ist denn eigentlich die Tür? An Wand 6?

    Wie sitzt denn der Wasseranschluß genau an Wand 3? (Wieviel Abstand zu Wand 4?)

    Der 15er Unterschrank neben dem Kochfeld ist eigentlich überflüssig. Öle etc. kann man effektiver in den Auszügen eines dann möglichen 60ers neben dem Kochfeld unterbringen.

    Welche Arbeitshöhe ist eigentlich geplant?

    EDIT:
    Was soll eigentlich in den Unterschränken der Insel untergebracht werden? Und, wie sieht es mit TK-Schrank aus?
     

    Anhänge:

  12. LadyJ

    LadyJ Mitglied

    Seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    19
    AW: Küche brauche eure Hilfe

    Erst einmal vielen Dank an dich Kerstin:-)
    Heizung kann zugebaut werden, haben im Wohnzimmer nen Kachelofen, wo Lüftungsschlitze in die Küche gehen. Brauch ich also gar nicht.
    Erst dachte ich auch dass ich das Eckkarusell rausnehme aber habs mir jetzt mal bei meiner Schwiegermutter angesehen und ich will es haben. Momentan hab ich meine Töpfe auch in den Schubkästen und mir gefällt das gar nicht.

    Ja das mit der Spüle und Kochfeld, gefällt mir auch nicht aber die Anschlüss sind eben leider genau da.Ich denk nicht das ich das anders machen kann oder? Hätte die Spüle auch lieber beim Fenster....und da ich in der Küche keinen Esstisch haben möchte(haben Esszimmer), will ich die Küche recht ausgefüllt habe. Tja und wenn mal 3 Kinder beim kochen und backen helfen wollen, brauch ich einfach viel Arbeitsfläche.
    Bei der Halbinsel kommen vorne noch 2 Hocker hin, eine Theke gefällt mir nicht deshalb wollte ich es so.

    Geräte sind Geschirrspüler, Kühlschrank, Dunstesse und eventuell 80 cm Kochfeld eingeplant. Meinen Siemensherd werde ich behalten. Momentan hab ich ein Angebot mit Bauknecht.

    Die Haupttür ist an Wand 6 und an Wand 4 ist noch die Tür für die Speisekammer.

    Der Wasseranschluss sitzt ca. 155 cm von der rechten Wand 4 weg. Also eben da ungefähr wo die Spüle eingeplant ist.

    Macht das denn so viel aus wenn ich jetzt den 15er weg lasse und denn 60er nehme?

    In den Unterschränken bei der Insel würden Friteuse, Brotbackautomat.....untergebracht werden, die ganzen großen Sachen eben.

    Die Microwelle hab ich noch vergessen aber wo die hin soll weiß ich auch noch nichht:-(

    TK Schrank????

    Arbeitshöhe 91cm.


    LG Julia
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Küche brauche eure Hilfe

    Hallo Julia,
    schon für die Optik fände ich die Vereinigung von 15er und 45er Unterschrank gut. Hast du dir mal so einen 15er angesehen? Da bekommt man doch nichts rein.

    Was findest du eigentlich am Eckkarrussell so überzeugend für die Töpfe? Man hat sie ja nicht komplett im Überblick. Sinnvoller finde ich Töpfe in einem 80 oder 90 cm breiten Unterschrank:
    [​IMG]
     
  14. LadyJ

    LadyJ Mitglied

    Seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    19
    AW: Küche brauche eure Hilfe

    Hallo

    du hast mich überzeugt. Anstatt den 15er und 45er, nehm ich den 60er. Schaut echt besser aus:-) Sagen wir mal echt lasse das Eckkarusell weg und mach es dann so wie auf deinem Bild, was kommt dann eigentlich links bei dem Stück neben dem Herd hin?
     
  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Küche brauche eure Hilfe

    Hallo Julia,
    mal ganz ungewöhnlich. So wie du schreibst, kannst du den Backofen auch solo stellen. Warum dann nicht in die Halbinsel, Backofen braucht normalerweise nur eine Steckdose.

    Dann kann unter dem Kochfeld ein 80er Unterschrank stehen und das Kochfeld etwas weiter in die Ecke rücken. Damit bleiben dir zwischen Kochfeld und Spüle wenigstens mal diese 60 cm. Das würde ja bei der Eckkarrussell-Lösung und einem 80er Kochfeld auch schrumpfen.

    Am Fenster dann 2x90er und in der Mitte vielleicht ein 60er, dem die oberen Auszüge fehlen und wo die Mikrowelle einfach offen drin stehen kann. Man könnte da evtl. dann auch eine Tür vorsetzen, dann würde ich aber die Symmetrie aufheben und den 60er nach links außen stellen, dann stört eine geöffnete Tür nicht. Oder man kann gleich nur einen 60er Unterschrank mit Tür nehmen.
     

    Anhänge:

  16. LadyJ

    LadyJ Mitglied

    Seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    19
    AW: Küche brauche eure Hilfe

    Hallo

    wollte mich nur noch mal melden und bescheid sagen.
    Habe mich gestern für eine Nobilia Glassline mit Progress Kühlschrank, Juno vollintigrierte Spülmaschine und Airforce Dunstesse entschieden.
    Sie wird wie geplant weiß werden mit weißer Arbeitsplatte und schwarzen Acrylkanten.Die Nische wird halb edelstahlfarben und halb weiß sein. Mein Siemens Ceranfeld und Herd hab ich behalten....
    Hab jetzt 7000 Euro gezahlt und Lieferung ohne Montage. Meint ihr der preis ist ok?


    LG Julia
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juni 2010
  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Küche brauche eure Hilfe

    Hallo Julia,
    nach welcher Planung hast du denn bestellt?
     
  18. LadyJ

    LadyJ Mitglied

    Seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    19
    AW: Küche brauche eure Hilfe

    Hi
    also eigentlich so, wie ich die Planung hier eingestellt habe mit dem Eckkarusell. Habe halt jetzt nur bei Nobilia gekauft, nicht bei Wellmann. Dazugekommen sind diese Acrylkanten, Griffleisten statt den normalen Griffen und eben die Farbveränderung...



    LG
     
  19. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Küche brauche eure Hilfe

    Ich denke schon, dass der Preis in Ordnung ist. Ist halt nachwievor eine Folienfront, wenn ich dich richtig verstanden habe. Geräte kannst du ja selbst mal den mittleren Internetpreis ergoogeln.

    Die Mikrowelle landet jetzt wieder auf der Arbeitsplatte ... das finde ich bei so einer großen Küche etwas schade, dass man da keine andere Lösung findet. Und, wie gesagt, das Eckkarussell finde ich bei der Küchengröße auch überflüssig ;-).

    Hast du schon unterschrieben ... dann herzlichen Glückwunsch*dance*

    OFFEN:
    - Beleuchtungslösungen APL Fenster und Insel?
     
  20. LadyJ

    LadyJ Mitglied

    Seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    19
    AW: Küche brauche eure Hilfe

    Also die Mikrowelle werde ich auf den Kühlschrank stellen. Beleuchtung wollte ich die Leuchten Planto E von Naber aber da wäre der Preis ganz schön gestiegen....irgendwie bereue ich das jetzt aber unterschrieben ist ja schon. Denk mir halt hätte ich die tote Ecke gemacht, wären vll die Lampen drin gewesen....Hab jetzt so normale Leuchtstoffröhren unter den Hängeschränken.

    Mensch irgendwie denk ich das ich was falsch gemacht habe...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Küchen Umbau - brauchen ein paar Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 4. Aug. 2016
Planung große Küche im Neubau - wir brauchen Eure Hilfe !!! Küchenplanung im Planungs-Board 8. Juni 2016
Welche Geräte brauche ich für meine neue Küche? Einbaugeräte 16. März 2016
Welche größe der Küche brauche ich? Küchenplanung im Planungs-Board 8. März 2016
Nobilia Küche hochglanz weiß grifflos, Line-N Lux 555 - brauchen eure Ideen und Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 6. März 2016
Fertig mit Bildern Endlich neue Küche mit schwierigem Grundriss-brauche Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 20. Sep. 2015
Küche mit LFM gekauft brauche Unterstützung zum bestmöglichsten Output Küchenplanung im Planungs-Board 27. Nov. 2014
Hilfe - Brauche Iden für moderne, offene Küchenpanung m Insel Häcker/Leicht Küchenplanung im Planungs-Board 3. Okt. 2014

Diese Seite empfehlen