Küchenplanung Küche als L, G oder U Modell? Vorschläge für ein Reihenhaus

Gazi

Mitglied

Beiträge
4
Küche als L, G oder U Modell? Vorschläge für ein Reihenhaus

Hallo an Alle :-)

Ich habe erst vor kurzem dieses Forum entdeckt und bitte um Unterstützung. Also mach ich das hier zum ersten mal. Verzeiht mir, falls ich nicht alles hochgeladen bzw. beantwortet habe.

Wir haben vor kurzem ein Reihenendhaus gekauft. Das Haus wird noch gebaut.
Wir werden in 2023 einziehen.

Ich habe Online schon einiges versucht mit den aktuellen Maßen einzurichten. Wir sind noch unentschlossen und wissen nicht welche Küche optimal passen wird. Wir sind am überlegen, ob wir eine L, U oder doch G Küche bauen lassen können?

Ich persönlich würde mir eine U-Küche wünschen. Allerdings weiß ich nicht, ob in der Mitte genug platz sein wird.

Vielleicht könnt ihr mir einige Tips mitgeben. Termine mit Küchenherstelltern sind für die nächste Zeit geplant. Wir haben leider noch nie Erfahrung bezüglich Küchenkauf, usw. gemacht.

Besten Dank für Eure Unterstützung!

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 5
Davon Kinder: 2
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 1,60 und 1,80
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: ?

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Neu-/Umbau > Planänderungen nicht möglich, Eigentum
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): N. a.
Fensterhöhe (in cm): N. a.
Raumhöhe in cm: N. a.
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: fix

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: N. a.
Einbaukühlgerät Größe: Noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Abluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Ceran (herkömmliche Beheizung)
Kochfeldbreite (ca. in cm): 60-80?

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: N. a.
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: N. a.
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: N. a.

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Wasserkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Gekocht wird 7 mal die Woche bzw. jeden Tag
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Gekocht wird mit der Familie bzw. auch für Gäste

Spülen und Müll
Spülenform: Noch nicht festgelegt
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Altpapier, Plastik, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: noch nicht offen für Vorschläge im Raum Frankfurt
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: N. a.
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: N. a.
Preisvorstellung (Budget): 10.000 bis 15.000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Küche.pdf
    5,9 MB · Aufrufe: 196

Evelin

Mitglied

Beiträge
18.255
Wohnort
Perth, Australien
Hallo und herzlich willkommen,

bitte stelle den Grundriss auch als Bild ein, lasse aber die GU Erklärungen rechts weg, sodass der Grundriss besser sichtbar ist.

Die Checkliste ist dazu da, um uns und dir die Arbeit zu erleichtern. Wenn du N/A an wichtigen Stellen schreibst, müssen wir die Infos erfragen, weil sie für eine Planung relevant sind.

Kühlschrank, wie, was? Eine 60er Einbaukombi wäre viel zu klein.
Tisch wie groß?
Warum Ceran? jeden Tag darauf zu kochen dauert viel zu lange. Und min ein 80er Kochfeld.
wer kocht am Kochfeld? die kurze Person?

.Ein paar Dinge habe ich im Plan gefunden, aber nicht jede*r will suchen. Wir müssen wissen, wo sich die Wasseranschlüsse befinden und ob die etwas flexibel sind. Frag deinen GU.

Der Hausgrundriss
macht mich leicht nervös, keine Garderobe, die WAMA in einem winzigen Raum ohne Wasser und das für 5 Personen?

Frage
sind kleine Änderungen machbar? ZB das Entfernen der Wand zwischen Toi und HWR ? das wäre eine erhebliche Verbesserung. Das Becken mit Unterbau, zB das GODMORGAN von IKEA . Es gebe auch Tageslicht. Die beiden Türen würde ich belassen, aber nur die linke nutzen.

bitte keine Vollzitate, einfach drauf losschreiben.
 

7Summits

Mitglied

Beiträge
139
Wohnort
Norddeutschland
Hallo Gazi,

Dein Hausgrundriss macht mich auch richtig nervös.

Viel zu wenig Licht!!! (11,5m und nur ein kleines Küchenfenster und die 3m zur Terrasse) Keine Fenster seitlich zum Garten, etc. Die gewählte Haustüre bringt auch nur sehr wenig Licht in den Flur ohne zusätzliches Seitenteil aus Glas (welches in dieser Aufteilung auch nicht reingeht). Der Unterputz Zählerschrank soll zum Flur geöffnet werden, anstatt in den Technikraum? Platz somit weg (darf nicht zugestellt werden) - wo wollt Ihr für 5 Personen Eure Sachen hinhängen? Handkurbelanschluss in 2022? Plus was Evelin bereits erwähnt hat – wenn Wand dann zumindest oben ein Lichtband (Innenfenster) zum Gäste WC für Tageslicht.

Ceran zusätzlich zu viel Energieverbrauch (nicht nachhaltig). Das Kochfeld zählt zu den grössten Verbrauchern im Haushalt, den Unterschied merkt man sofort am wöchentlichen Verbrauch.

Habt Ihr schon ein paar Elektrogeräte?
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
18.255
Wohnort
Perth, Australien
@7Summits

ich glaube nicht, dass Gazi die Haustür, die Fenster, die Terrasse, Garten, Treppe usw ändern kann. Das ist ein(1) RMH in mitten von anderen RMH.

Und warum der Flurbereich dunkel sein soll, verstehe ich auch nicht.

Das einzige, was möglicherweise zu ändern ist, sind die 8cm Innenwände oder so.
 

7Summits

Mitglied

Beiträge
139
Wohnort
Norddeutschland
@Gazi
ich habe Dir mal Deinen Grundriss in dem von Evelin gewünschten Format angehängt.
Vielleicht könnte das jemand in den Eingangspost von Gazi verschieben? :rose:


@Evelin
Er hat Glück und ein Reihenendhaus erstanden. Aber zugegeben ist der Plan auch ein wenig verwirrend!
Was sich der Architekt dabei gedacht hat ist mir ein Rätsel (wahrscheinlich Druck vom Arbeitgeber) und eigentlich traurig, dass heute noch gebaut wird wie in den 60er. Würde man die einzelnen Einheiten leicht versetzt bauen, dann hätten auch die mittleren Einheiten mehr Tageslicht. Es gibt übrigens bereits seit März 2019 eine EU Norm – siehe hier: Tageslicht-Norm DIN EN 17037 welche aber leider nur eine Empfehlung ist. Also pro Wirtschaft und gegen die Gesundheit der Menschen (wie immer :().


Gazi Grundriss.JPG
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
21.872
Wohnort
Schweiz
Wenn Du eher Wert auf Stauraum legst, dann die Küche als 2-Zeiler planen - damit lässt sich Stauraum maximieren - vorallem bei einer Raumbreite von unter 250cm.

Wenn Du mehr Wert auf Arbeitsplattenmaximierung legst, dann kann man auch eine U-Küche planen; oder man plant den 2-Zeiler mit übertiefer APL und übertiefen Unterschränken. Das bietet einen erheblichen Komfort und Stauraumgewinn.
 

Gazi

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
4
Hallo und herzlich willkommen,

bitte stelle den Grundriss auch als Bild ein, lasse aber die GU Erklärungen rechts weg, sodass der Grundriss besser sichtbar ist.

Die Checkliste ist dazu da, um uns und dir die Arbeit zu erleichtern. Wenn du N/A an wichtigen Stellen schreibst, müssen wir die Infos erfragen, weil sie für eine Planung relevant sind.

Kühlschrank, wie, was? Eine 60er Einbaukombi wäre viel zu klein.
Tisch wie groß?
Warum Ceran? jeden Tag darauf zu kochen dauert viel zu lange. Und min ein 80er Kochfeld.
wer kocht am Kochfeld? die kurze Person?

.Ein paar Dinge habe ich im Plan gefunden, aber nicht jede*r will suchen. Wir müssen wissen, wo sich die Wasseranschlüsse befinden und ob die etwas flexibel sind. Frag deinen GU.

Der Hausgrundriss
macht mich leicht nervös, keine Garderobe, die WAMA in einem winzigen Raum ohne Wasser und das für 5 Personen?

Frage
sind kleine Änderungen machbar? ZB das Entfernen der Wand zwischen Toi und HWR ? das wäre eine erhebliche Verbesserung. Das Becken mit Unterbau, zB das GODMORGAN von IKEA . Es gebe auch Tageslicht. Die beiden Türen würde ich belassen, aber nur die linke nutzen.

bitte keine Vollzitate, einfach drauf losschreiben.
Hi! Danke erstmal für deine ausführliche Rückmeldung. Kam erst heute dazu zu antworten.

Also war nun bei weiteren Küchenhersteller. Habe mich für eine U Form entschieden. Einbaukühlschrank wirds sein von Siemens . Wie groß muss ich mir noch überlegen. Indultionsfeld 80cm. Die kurze Person kocht.

Wasseranschlüsse befinden sich am Fenster soweit ich weiss. Also wie in der Skizze gezeichnet.

Die Waschmaschine passt leider nur in dem Raum. Wir haben kein Keller. Und im oberen Geschoss nicht genug Platz.

In der Diele soll evtl ein schrank. Oder unter der Treppe im Wohnzimmer wirds stauraum geben. Kleine Änderungen sind noch machbar. Aber das mit der Wand zwischen Toi und HWR versteh ich nicht so ganz?
 

Gazi

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
4
Hallo Gazi,

Dein Hausgrundriss macht mich auch richtig nervös.

Viel zu wenig Licht!!! (11,5m und nur ein kleines Küchenfenster und die 3m zur Terrasse) Keine Fenster seitlich zum Garten, etc. Die gewählte Haustüre bringt auch nur sehr wenig Licht in den Flur ohne zusätzliches Seitenteil aus Glas (welches in dieser Aufteilung auch nicht reingeht). Der Unterputz Zählerschrank soll zum Flur geöffnet werden, anstatt in den Technikraum? Platz somit weg (darf nicht zugestellt werden) - wo wollt Ihr für 5 Personen Eure Sachen hinhängen? Handkurbelanschluss in 2022? Plus was Evelin bereits erwähnt hat – wenn Wand dann zumindest oben ein Lichtband (Innenfenster) zum Gäste WC für Tageslicht.

Ceran zusätzlich zu viel Energieverbrauch (nicht nachhaltig). Das Kochfeld zählt zu den grössten Verbrauchern im Haushalt, den Unterschied merkt man sofort am wöchentlichen Verbrauch.

Habt Ihr schon ein paar Elektrogeräte?
Ich weiss nicht was ich gegen das wenige Licht tun kann bzw. soll?

Ich frag mal nach, ob Fenster zum Garten eingebaut werden können?
Handkurbelanschluss ist da aber auch elektrische Rolläden. Scheinbar müssen die Handkurbelanschlüsse wegen irgendwelchen schutzmaßnahmen miteingebaut werden. Keine Ahnung weshalb!

Habe mich für Induktion entschieden.

Elektrogeräte von Siemens in der Küche. Ich informiere mich noch aktuell was in frage kommt.
Danke schonmal wegen dem Licht. Hab nicht gedacht, dass es so dunkel sein wird. Muss mal fragen ob wir Fenster seitlich zum Garten einbauen können. Ist ein Reihenendhaus
 

isabella

Mitglied

Beiträge
15.868
Naja @Gazi, es ist ein Reihenhaus, lass Dich nicht verunsichern. Solche Häuser gibt es hierzulande wirklich ganz viele, ich weiß nicht warum man der Meinung ist, man müsste gerade Dein Haus schlecht reden.

Ich würde, wie bereits von @Nice-nofret vorgeschlagen, einen 2-Zeiler planen, mit einer übertiefe Spülenzeile unten und eine von Hochschränken umrahmte Kochnische planoben. Beispiel für die Kochnische siehst Du in dieser Küche: Vorschläge für unsere neue TRAUMKÜCHE - Fertig mit Bildern -

Wenn Du lieber Kochfeld und Spüle auf eine Zeile haben möchtest, könntest Du diese beide planunten im Abstand von etwa 1 m Entfernung voneinander, und dann planoben Hochschränke für Kühlschrank, Backofen, Vorräte und ich würde wieder ein offenes Fach für z.B. die Küchenmaschine, Toaster… vorsehen.

Was könntest Du Dir vorstellen?
 

Gazi

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
4
Naja @Gazi, es ist ein Reihenhaus, lass Dich nicht verunsichern. Solche Häuser gibt es hierzulande wirklich ganz viele, ich weiß nicht warum man der Meinung ist, man müsste gerade Dein Haus schlecht reden.

Ich würde, wie bereits von @Nice-nofret vorgeschlagen, einen 2-Zeiler planen, mit einer übertiefe Spülenzeile unten und eine von Hochschränken umrahmte Kochnische planoben. Beispiel für die Kochnische siehst Du in dieser Küche: Vorschläge für unsere neue TRAUMKÜCHE - Fertig mit Bildern -

Wenn Du lieber Kochfeld und Spüle auf eine Zeile haben möchtest, könntest Du diese beide planunten im Abstand von etwa 1 m Entfernung voneinander, und dann planoben Hochschränke für Kühlschrank, Backofen, Vorräte und ich würde wieder ein offenes Fach für z.B. die Küchenmaschine, Toaster… vorsehen.

Was könntest Du Dir vorstellen?
Danke Isabella!
Habe mich nun für eine U - Form entschieden. Einfach weil wir mehr Stauraum benötigen und wir sehr viel kochen und das schöner für uns aussieht.

Danke nochmal für deine Ideen
 

isabella

Mitglied

Beiträge
15.868
Naja, mit dem U verlierst Du den Stauraum in den Ecken und die Stehfläche auch. Die Küche wirst Du natürlich auch anschauen, aber das muss auch für eine 5-köpfige Familie praktikabel sein, ansonsten macht es wenig Spaß.
Solltest Du Interesse daran haben zu erfahren, was für Aspekte für eine Küchenplanung eine Rolle spielen, dann empfehle ich Dir diese Lektüre (kostenlos, schnell, lehrreich): So plant man Küchen - schließen wollt Ihr lange Euer Haus genießen.

Die Garderobenfrage solltet Ihr auch bald gut durchdenken: 3 Kinder haben viele Schuhe, Schulranzen, Fahrradhelme, Mützen, Handschuhe, Schals, Jacken, Sportsachen und dann kommt Euer Kram dazu. Das brauch einen großen Schrank, nicht nur ein paar Haken.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
18.255
Wohnort
Perth, Australien
ein 2-Zeiler ist schwierig, Wasser/Abfluss ist vor dem Fenster da wo KADO steht.

Ein U ist schwierig, weil der Raum 240 und nicht 250cm breit ist. Es passen Spüle und GSP nicht vor Fenster.

Das nächste Problem wäre der Müll, der vermutlich unter der Spüle geplant ist, da wird es ewig Stau in der Ecke geben.

Entspannen kann man die Situation so

gazi1.jpg 1643158538063.jpg

OS nach Wunsch

weil Wasser/Abwasser etwas ungünstig liegen, zieht man die Fensterzeile 7-10cm vor und verlegt Wasser etwas weiter auf Putz nach planoben. Ist eine Kleinigkeit.

Die AP ist dann übertief.

Man braucht die Wand in der Mitte nicht trennen, aber ohne wird Dreck/Schnee von draußen weiter ins Haus geschleppt.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben