Kreativer Kick oder grobe Axt gesucht

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.458
Wohnort
Schweiz
AW: Kreativer Kick oder grobe Axt gesucht

AW: Küche in Neubau
__________________________Alles in durchgehender Höhe mit den passenden Stühlen.
Ähnlich wie bei Sabine, nur freistehend, und im Vorderbereich 2x90er Unterschränke
full

Stühle sieht man bei Menorca besser:
full

Beispielsweise bei Amazon
Noch ein schönes Beispiel von Alpenland
--
_DSC0296_1314631072.jpg

Und aus der Küche von Träumerle
--
78662d1336156469-neue-offenere-kueche-img_2919.jpg

Und aus der Küche von Darla, die auch kleine Kinder hat.
--
_07_1305316900.JPG

--
_04_1305316900.JPG
 

Shithead

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
9
AW: Kreativer Kick oder grobe Axt gesucht

Vielen Dank für die zahlreichen - und kreativen - Vorschläge, aber wir möchten gern einen richtigen Tisch haben... :cool:
 

Angelika95

Mitglied
Beiträge
4.173
Wohnort
bei HH
AW: Kreativer Kick oder grobe Axt gesucht

Ich habe mal an der Wand entlang geplant, nicht sooo kreativ, aber gehen würde es schon, nur der Tisch müsste eher klein bleiben, wenn etwas Stauraum erhalten bleiben soll!
Beginnend planlinks oben:

  • Blende
  • BO-Schrank
  • GSP
  • 60-er Spüle
  • 40-er Müll unter APL
  • 80-er 1-1-2-2
  • tote Ecke 75x75 WEIL-> gesamte Unterschränke übertief, bzw. 10 cm vor gezogen
  • 90-er 1-1-2-2 mit Herd und DAH
  • 40-er 1-1-2-2
    • Tischseite rechts von oben:
  • Blende
  • 45-er Vorratsschrank (je nach Hersteller auch 40-er möglich)
  • 60-er für Kühlschrank
  • Sitzbank 120-er mit Stauraum
  • Tisch 110x80 (circa, Alno stellt das komisch dar)
  • 2 Stühle ;-)
ODER siehe weiter unten, keine Sitzbank, 4 Stühle.


shit-4-1.JPG
shit-4-2.jpg
shit-4-3.jpg
shit-4-4.jpg
shit-4-1x.JPG
shit-4-3x.jpg
 

Anhänge

  • Shit-t-4.KPL
    3,9 KB · Aufrufe: 106
  • Shit-t-4.POS
    8,5 KB · Aufrufe: 101

hannalena

Mitglied
Beiträge
740
Wohnort
unterfranken
AW: Kreativer Kick oder grobe Axt gesucht

Der Tisch steht schon sehr in der "Lauf Linie"

Hanna
 

Angelika95

Mitglied
Beiträge
4.173
Wohnort
bei HH
AW: Kreativer Kick oder grobe Axt gesucht

Aber schöner, als Hochschränke da vorne... ich weiß, dass das nicht ideal ist, aber vielleicht fällt DIR ja was besseres ein!
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.458
Wohnort
Schweiz
AW: Kreativer Kick oder grobe Axt gesucht

Tja, bei den Wünschen und dem Raum wird der TE einige gröbere Kröten schlucken müssen... Es passen halt mal wieder die Vorstellungen und die Möglichkeiten nicht ganz zusammen.
 

hannalena

Mitglied
Beiträge
740
Wohnort
unterfranken
AW: Kreativer Kick oder grobe Axt gesucht

Wie wäre es den Sitzplatz plan unten links, vielleicht mit einer Bank?
 

Angelika95

Mitglied
Beiträge
4.173
Wohnort
bei HH
AW: Kreativer Kick oder grobe Axt gesucht

Dann müsste man einen Zweizeiler planen und dafür ist die Küche einen Tick zu breit um noch bequem arbeiten zu können.
 

Mela

Premium
Beiträge
7.526
AW: Kreativer Kick oder grobe Axt gesucht

Mit der Vorgabe, dass ein Tisch (kann ich gut verstehen - ich habe auch einen) in die Küche soll, wird allerdings kein Kick kommen.

Deswegen habe ich dir einmal eine ganz konventionelle Planung gemacht.

Beginnend planlinks oben:
Blende
Kühlschrank
BO
ab hier in Übertiefe 75 cm:
vorgezogene Spülmaschine
vorgezogene Spüle
80er US 1-1-2-2
tote Ecke

planunten, ab toter Ecke:
40er Auszug 1-1-2-2 oder 3-3 wegen Optik
90er Auszug 1-1-2-2 mit Kochfeld
30er Auszug 3-3, evtl. mit Innenschublade und unten für Höheres, z.B. Ölflaschen

obendrüber:
90er Unterbauhaube
90er Oberschrank

Die US soweit wie möglich nach rechts gebaut, so dass die Tür noch gut zu öffnen ist. Die genauen Maße wird dann das Aufmaß des KFB :kfb: ergeben. Außerdem habe ich den Anschlag der Tür geändert.

So hast du genügend Platz für den Tisch.
 

Anhänge

  • Shit_Mela.KPL
    3,9 KB · Aufrufe: 113
  • Shit_Mela.POS
    8,6 KB · Aufrufe: 102
  • shit_Mela_Draufsicht.jpg
    shit_Mela_Draufsicht.jpg
    52,4 KB · Aufrufe: 118
  • shit_Mela_Grundriss.JPG
    shit_Mela_Grundriss.JPG
    41,9 KB · Aufrufe: 263
  • shit_Mela_HS.jpg
    shit_Mela_HS.jpg
    46,3 KB · Aufrufe: 115
  • shit_Mela_Kochfeld.jpg
    shit_Mela_Kochfeld.jpg
    38,4 KB · Aufrufe: 105

Karl_Napp

Mitglied
Beiträge
498
Wohnort
Rheinhessen
AW: Kreativer Kick oder grobe Axt gesucht

Ich muß auch sagen, daß der Wunsch nach einem Tisch die Planung sehr einengt.
Der Raum ist eigentlich zu klein und die bodentiefen Fenster schränken die Gestaltungsmöglichkeiten zusätzlich ein.
Vor diesem Hintergrund finde ich Melas Entwurf bisher am besten.
Mehr fällt mir da auch nicht ein...

Grüße
Michel
 

Shithead

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
9
AW: Kreativer Kick oder grobe Axt gesucht

Ja, ich gelobe Besserung... sollten wir nochmal bauen, denken wir vorher über die Küche nach. Und nicht erst, wenn der Bau schon fast steht... ;-)

Es wird konkreter mit den Überlegungen... die beste Ehefrau von allen möchte "... auf gar keinen Fall..." das Kochfeld auf der plan-unteren Seite haben.

Um mit Kochfeld auf der linken Seite trotzdem noch ein bißchen Arbeitsfläche zu genererieren, habe ich das Kochfeld fast ganz an die Terrassentür geschoben.

Außerdem habe ich den Geschirrspüler in einen (dritten) Hochschrank verschoben. Dadurch wird es natürlich zur Tür ziemlich knirsch und ich bin mir auch nicht sicher, ob das tatsächlich funktionieren würde. Irgendwie wäre es dann wieder fast unsere ursprüngliche Planung... :-/

Was sagt ihr zu der plan-unteren Seite und der Tür? Funktioniert das oder eher nicht? Alternativ könnte der GSP ja wieder zurück unter die APL und man könnte den dritten Hochschrank als 45er oder 50er planen. Oder wieder die abgeschrägte 30er Variante.

Mit den bekannten Einschränkungen: ist die Planung denn sonst akzeptabel? Was sagt ihr als Fachleute?

PS: es gibt leider keine eckigen Spülbecken bei Alno , deswegen das runde...

20130324_4.jpg20130324_3.jpg20130324_2.jpg20130324_1.jpg

Anhang anzeigen 20130324.POSAnhang anzeigen 20130324.KPL
 
Zuletzt bearbeitet:

Karl_Napp

Mitglied
Beiträge
498
Wohnort
Rheinhessen
AW: Kreativer Kick oder grobe Axt gesucht

Ich würde evtl. den 80er (?) Auszugschrank zw. Kochfeld und Fenster gegen einen 60er tauschen und statt des Weinregals ganz rechts einen 30er Auszugschrank nehmen.
Das sollte doch passen, oder?
Dann wäre das Kochfeld nicht so im Eck. Es ist eher unpraktisch, wenn man da so gar nichts mehr abstellen kann.

Michel
 
Zuletzt bearbeitet:

Mela

Premium
Beiträge
7.526
AW: Kreativer Kick oder grobe Axt gesucht

Wenn du das Kochfeld soweit nach planunten links setzt, hast du aber die Terrassentür im Rücken. In einem früheren Post hast du geschrieben, dies stört dich.

Die Oberschränke über dem Tisch sehen einfach :'( aus und natürlich mit Kopfstoßgarantie, wie bereits The Dude bemerkte.

Benötigt ihr überhaupt soviel Stauraum? Macht einmal eine Stauraumplanung (einfahc auf das Wort klicken)

Der Rolladenschrank gefällt mir auch nicht, wenn unbedingt erforderlich, dann einen Ullaschrank (ebenfalls klicken).

Es fehlt der Grundriss. im Alno unter Planen "Strg+Alt+S".

Auf mich wirkt die jetzt geplante Küche einfach nur zugestellt.
 

Jaydee2307

Premium
Beiträge
160
Wohnort
Bayern im Paß, Westfalen im Herzen
AW: Kreativer Kick oder grobe Axt gesucht

Ich würde evtl. den 80er (?) Auszugschrank zw. Kochfeld und Fenster gegen einen 60er tauschen und statt des Weinregals ganz rechts einen 30er Auszugschrank nehmen.

Oh, das haben wir jetzt auch - also einen 60er Schrank zwischen Spüle und Kochfeld. Unsere gesamte Schnibbelarbeit findet jetzt nur auf diesen 60 cm statt :-\

Das ist echt wenig und schnell auch zugestellt, wenn man noch Öl oder Salz da rum stehen hat, weil man es nicht sofort wieder weg geräumt hat.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.714
AW: Kreativer Kick oder grobe Axt gesucht

Wenn du den Alnogrundriss mit eingestellt hättest, dann würde man es gleich sehen, dass es mit den 3 Hochschränken eigentlich nicht paßt.
shithead-25077-album872-bild107356.jpg



Bis zum Beginn der Schräge sind es 265 cm, die Hochschränke mit Ecke werden 250 cm in Anspruch nehmen ... noch eine Frage?

Wg. dem Kochfeld so am Rand habe ich dieselben Bedenken wie Michel und Mela. Genauso wg. der Hängeschränke über dem Tisch .. gut, man kann den Tisch vorziehen.


Wenn es denn unbedingt Tisch und Stühle sein müssen, dann sieh dir doch nochmal genau Angelikas Planung
107567d1364128545-kreativer-kick-oder-grobe-axt-gesucht-shit-4-1.jpg


oder Melas Planung
107600d1364144925-kreativer-kick-oder-grobe-axt-gesucht-shit_mela_grundriss.jpg



Mein Favorit wäre dabei wohl Angelikas Planung, da die schöne freie Arbeitsfläche vor der Fenster entstanden ist.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.714
AW: Kreativer Kick oder grobe Axt gesucht

Jaydee, genau .. ich finde 60 cm zu wenig, ich finde allerdings 15 cm rechts vom Kochfeld zur Wand auch zu wenig .. da stehen bei mir nämlich immer die vorbereiteten Sachen.
 

Karl_Napp

Mitglied
Beiträge
498
Wohnort
Rheinhessen
AW: Kreativer Kick oder grobe Axt gesucht

Man kann sich drehen und wenden, wie man will, die APL wird nicht länger. Irgendwo ist es also immer zu wenig Fläche.

Die Hänger über dem Tisch sind echt nicht schön.

Seid mir bitte nicht böse, aber der Zuschnitt des Raumes und Eure Wünsche bzgl. der Möbel (Tisch, kein Kochfeld planunten, Spüle muß planlinks, ...) lassen sich nicht vereinbaren.

Vielleicht bin ich zu phantasielos...
Ich bin raus.


Grüße
Michel
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.458
Wohnort
Schweiz
AW: Kreativer Kick oder grobe Axt gesucht

Ueberlegt nochmal gut, ob nicht doch 2 od 3 Sitzplätze auf APL-Höhe genügen würden. Zu Familienmahlzeiten könnt ihr doch wirklich prima an den Esstisch gehen und für Snacks oder zeitversetzte Mahlzeiten reichen auch 2-3 Sitzplätze auf APL-Höhe.

DANN könnte man da eine halbwegs vernünftige Küche reinplanen, so wird das ein Murks (zuwenige Stauraum, Kopfstossen an Hängern, zuwenig APL beidseitig von Spüle & Herd, etc.)
 

Shithead

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
9
AW: Kreativer Kick oder grobe Axt gesucht

Wenn du das Kochfeld soweit nach planunten links setzt, hast du aber die Terrassentür im Rücken. In einem früheren Post hast du geschrieben, dies stört dich.
Ja, tut es auch. Aber das wäre dann wohl eine der zu schluckenden Kröten...

Benötigt ihr überhaupt soviel Stauraum? Macht einmal eine Stauraumplanung (einfahc auf das Wort klicken)
Das kriegen wir nicht hin, dafür fehlt mir echt die Muße... dafür haben wir zu viele Sachen, die momentan überall verteilt sind und eigentlich in die Küche gehören und in der Küche zu viele Sachen, die dort nicht hin gehören.

Der Rolladenschrank gefällt mir auch nicht, wenn unbedingt erforderlich, dann einen Ullaschrank (ebenfalls klicken).
Ganz gruselig. IMHO ein absolutes No Go den Raum bis unter die Decke vollzunageln.

Es fehlt der Grundriss. im Alno unter Planen "Strg+Alt+S".
Unterschlagen...

Ich würde evtl. den 80er (?) Auszugschrank zw. Kochfeld und Fenster gegen einen 60er tauschen und statt des Weinregals ganz rechts einen 30er Auszugschrank nehmen.
Das sollte doch passen, oder?
Dann wäre das Kochfeld nicht so im Eck. Es ist eher unpraktisch, wenn man da so gar nichts mehr abstellen kann.

Michel
60cm sind mir zu wenig Arbeitsfläche.

Ueberlegt nochmal gut, ob nicht doch 2 od 3 Sitzplätze auf APL-Höhe genügen würden. Zu Familienmahlzeiten könnt ihr doch wirklich prima an den Esstisch gehen und für Snacks oder zeitversetzte Mahlzeiten reichen auch 2-3 Sitzplätze auf APL-Höhe.

DANN könnte man da eine halbwegs vernünftige Küche reinplanen, so wird das ein Murks (zuwenige Stauraum, Kopfstossen an Hängern, zuwenig APL beidseitig von Spüle & Herd, etc.)

*seufz*... vermutlich habt ihr Recht und wir müssen einfach nochmal brainstormen.

Danke für Euren Input.

Sollten wir tatsächlich neu anfangen mit den Planungen, sollen wir einen neuen Thread aufmachen oder den neuen recyclen?

20130324_0.JPG
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.714
AW: Kreativer Kick oder grobe Axt gesucht

Hier weitermachen, zumal es ja hier auch schon Vorschläge für reduzierte Sitzplätze gibt.

Und, es reicht, wenn du einfach in normalen Sätzen antwortest und nicht zu jedem Teil noch die Zitate einfügst. Das hemmt etwas den Lesefluß ;-) :rose: (wobei du jedenfalls schon alles ordentlich zusammengefügt hast ;-) )

Und, glaubt mir, es lohnt sich, die Zeit zu nehmen, eine Stauraumplanung zu machen (Wort anklickern wg. weiteren Hinweisen). Dabei denkt man nämlich auch mal wirklich über seine Arbeitsabläufe, Stauraumbedürfnisse usw. nach.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben