Kosten für diese Art Küche?

May8

Mitglied
Beiträge
3
Hallöchen,

ich bin neu hier und bitte daher schonmal prophylaktisch um Nachsicht. ;-)

Ich benötige eigentlich keine Planungshilfe, da der Plan ansich schon steht. Deswegen mache ich jetzt auch einfach mal nur die Pflichtangaben. Ich hoffe, das ist ok?

Ich würde nur gern einmal wissen, was die Profis und Kenner unter euch sagen würden, was diese Art Küche grob in ihrer Gesamtheit kosten würde. E-Geräte (Geschirrspüler, Herd, Cerankochfeld, Flachschirmhaube) sollen bzw. können mittelpreisig und ruhig No Name (im Sinne von nicht Siemens, Miele etc.) sein.

Schrank ganz rechts beinhaltet nur Auszüge, Schrank unter der Spüle beinhaltet ein Mülltrennsystem.
Die Lücke rechts zur Wand muss leider sein.

Ich freue mich über Antworten.

LG *May*


Checkliste zur Küchenplanung von May8

Anzahl Personen im Haushalt :
Davon Kinder? :
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : k.A.
Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : k.A.
Fensterhöhe (in cm) :
Raumhöhe in cm: :
Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse : fix
Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 60 cm Breite
Kühlgerät Größe : noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Nein
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
Kochfeldbreite ca. (in cm)? :
Spülenform: : Noch nicht festgelegt
Weitere geplante Heißgeräte :
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 6 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : k.A.
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : k.A.
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Abseiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : k.A.
Wie häufig wird gekocht? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? :
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : k.A.
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? :
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? :
Preisvorstellung (Budget) :
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: Kosten für diese Art Küche?

Mal so allgemein, als Preisauskunft verstehen wir uns hier nicht. Hier geht es vorrangig um Planungsoptimierung. Wenn es zum Preis kommt, dann kann man schon Aussagen treffen wie "zu teuer", "ok" mit Alternative nichts zu sagen oder "echtes Schnäppchen". Für mehr wirst du hier niemanden finden. Eine Küche ist immer auch ein individuelles Kalkulationsobjekt.
Faktoren wie
  • Kosten des Studioinhabers (unterschiedliche hohe Mieten, Lohn usw., z. B. wg. der Region)
  • Entfernung Montageort
  • Vorrätigkeit, evtl. Auslaufmodelle etc. oder auch Konditionen für Geräteeinkauf
spielen eine Rolle, die hier niemand beurteilen kann.
Damit wir überhaupt etwas zum Preis sagen können benötigen wir folgende Infos:
  1. Aussagekräftige Planungsbilder, oder im Alno-Planer genau nachgebildet
  2. Hersteller, Frontmaterial, Korpushöhe, Übertiefen, Preisgruppe, Griffart, Innenausbau, Arbeitsplattenmaterial, sonstige Extras
  3. Stein- APL : Steinname & Herkunft; Bearbeitung, Randgestaltung, Oberflächenfinish
  4. mit/ohne Lieferung & Montage
Ausserdem:
  1. ermittle den MITTLEREN Internetpreis, plus Versandspesen, plus €50 für den Einbau/Gerät und vom Preis abziehen (Geräte, Spüle , Armaturen).
  2. Verlinke die Geräte / Armaturen / Spüle auf die jeweilige Herstellerseite, wenn wir die Auswahl kommentieren sollen.
__________________________
Quintessenz, verrate alle Daten und zu welchem Preis dir das ganze angeboten wurde, dann kann man dir Tipps geben. Und, da du an Optimierung nicht interessiert bist, schiebe ich dich zu den Teilaspekten der Küchenplanung.



Solltest du doch noch Interesse an einer Planung haben, dann machst du sinnvollerweise einen neuen Thread im Planungsboard auf und kannst dann auch die anderen Punkte der Checkliste ausfüllen.
 

pari79

Mitglied
Beiträge
1.026
AW: Kosten für diese Art Küche?

Kerstin & Cooki, ihr wart schneller ;-)

Dazu noch ergänzend: Soweit ich weiß, sind Rolllädenschränke immer relativ teuer. Und wirklich Sinn macht der in Deiner "Planung" nicht unbedingt, vor allem weil er das einzig breite Stück Arbeitsplatte, das Du hast, zerstückelt.
 

May8

Mitglied
Beiträge
3
AW: Kosten für diese Art Küche?

Es ist bisher noch so gut wie alles offen bzw. unsereiner flexibel, deswegen kann ich da noch nicht wirklich viel zu sagen.
Bisheriges Angebot liegt bei 6300 inklusive allem, was mir halt sehr viel erscheint bei einer ca. 3 Meter langen einzeiligen Küche ..

Edit:
Der Rollladenschrank macht insofern Sinn, als dass dort alles an Geräten wie Kaffemaschine, Toaster etc.) rein soll, was man eben täglich braucht, jedoch nicht ständig im Blick haben soll. Denk ich.
 
Beiträge
6.854
AW: Kosten für diese Art Küche?

Hallo May,

lasse doch eine optimale Planung machen und gehe 3 Angebote (absolut identische Planung und Geräten) von potentiellen Verkäufern in deiner Gegend einholen.

Wenn für Dich 5 - 20 %, die zwischen endverhandelten Preisen liegen viel Geld sind wirst Du nicht drumrum kommen, das so zu machen. ;-)
 
Beiträge
4.238
Wohnort
Lipperland
AW: Kosten für diese Art Küche?

Küchenmöbel inkl. Rollladenschrank 3 Laufmeter x 679.- = 2037.-. Ein paar No-Name Geräte dazu, Aufbau, Lieferung etc. sollte bei einem Preisvergleich günstiger zu bekommen sein als das Angebot welches dir jetzt schon vorliegt.
 

pari79

Mitglied
Beiträge
1.026
AW: Kosten für diese Art Küche?

Wir bzw. ich können ja nur von dem ausgehen, was Du hier zeigst: Also die 1 Zeile (vs. gesamter Raum).

Und da hast Du nach vorhandener Planung - wenn ich richtig sehe - 40cm Arbeitsfläche links vom Herd und 30cm rechts. Da kann man noch nicht mal vernünftig ein Backblech abstellen.

Deshalb die Frage, inwieweit es sinnvoll ist, das eigentlich 100cm breite Stück Arbeitsfläche durch den Rolladen in Breite und Tiefe zu "zerstückeln". Kaffeemaschine und Toaster kann man wegstellen, wenn man die ganze Arbeitsfläche mal nutzen will, die Seitenwand vom Rolladen nicht.


Ansonsten wie Magnolia schon sagte:


Entweder richtigen Planungsthread machen und dann konkrete Angebote einholen oder gleich mit der Planung bei 3 - 4 Anbietern Angebote einholen.
 

May8

Mitglied
Beiträge
3
AW: Kosten für diese Art Küche?

@ pari:
An der Stelle, wo jetzt der Rolladenschrank ist, war vorher ein Kühlschrank. Es ist also jetzt schon mehr Arbeitsfläche als vorher. In der Küche befindet sich noch ein großer Tisch, der ebenfalls als Arbeitsfläche dient. Aber ich werde das trotzdem nochmal überdenken. Danke.

@ wolfgang:
Vielen Dank für deine Einschätzung.
 
Beiträge
8.698
Wohnort
3....
AW: Kosten für diese Art Küche?

Meine Einschätzung war aber genauer auf den Punkt als die von Wolfgang !! *stocksauer*

@ Wolfgang: Feigling !! *kfb* :cool:
 
Beiträge
551
AW: Kosten für diese Art Küche?

Mich hat das mal interessiert und da habe ich das bei IKEA alles in den Warenkorb gelegt und bin inkl. Lieferung, Montage, Geräte und allem bei 3600 Euro gelandet. Arbeitsplatte und Kühlschrank habe ich nicht mit einberechnet. Was da jetzt im einzelnen für dich passen würde, geht aus deinem Thema ja nicht hervor.
Wenn das in Hochglanz werden soll muss man nochmal etwas drauf legen.

Aber für einen Einzeiler der einfachen Sorte über 6000 finde ich auch recht viel.
 
Beiträge
5.750
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Kosten für diese Art Küche?

Die Leute müssen aber alle hässliche Wasserkocher und Toaster haben wenn die immer versteckt werden müssen. Billiger als so ein Rolloschrank wären ein paar stylische Küchengeräte die man nicht verstecken muß. ;-)

LG
Sabine
 
Beiträge
551
AW: Kosten für diese Art Küche?

Wenn ich meine Ansprüche von Küchengeräten vergleiche, dann könnte man eine Menge Rolloschränke davon kaufen.
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.315
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Kosten für diese Art Küche?

Kriegt man in einem Hängeschranktiefen Rollladenschrank eine Kaffeemaschine untergebracht? Der Kaffeemaschinendampf, ist auch nicht besonders gut für den Schrank... Den 30er Seitenschrank (Apotheker ?) finde ich auch nicht sehr praktisch! *rose*

Wo sitzt der Wasseranschluss genau? Ich würde den GSP rechts außen setzen, dann einen breiten Schrank zwischen Spüle und Kochfeld, und eine schicke Kaffeemaschine anschaffen... :cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Kosten für diese Art Küche?

Ich stimme Conny's Planungsvorschlag zu. Wenn Du den Apo rauswirfst und dafür einen der beiden Unterschränke verbreiterst (die Hänger auch) verlierst Du keinen Stauraum; - in so einen Apo passt leider nicht viel rein - an der angedachten Position ist er ausserdem nur von einer Seite bedienbar, was ihm noch den einzigen gefühlten Plus-Punkt raubt - die Uebersicht...
 

Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben