Korpus Rohling

timbob

Mitglied
Beiträge
2
Hallo Mitglieder!
Ich möchte eine Küche selbst bauen, Kenntnisse und Werkstatt sind vorhanden ;-)
Ich bin auf der Suche nach Korpusrohlingen, so wie man sie bei IKEA bekommt nur besser.
Wuerth/Grass bietet dies zur Zeit nicht an (ist auch eine Apotheke) und bei ZEG kostet so ein Korpus 150,- ?! Kann dafür aber sehr schnell zusammen gebaut werden. :rolleyes: Was ich definitiv habe, ist 2 min länger zu brauchen als mit einem super tollen clip system. Mir kommt es eher auf bessere Qualität als bei Ikea an.
Gibt es da irgendwelche Hersteller? Miele z.B. hat super Korpusse, die bauen die doch nicht selbst oder?
Liebe Grüße Tim
 
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Korpus Rohling

Miele baut Einbaugeräte....

Warendorf ist der Möbelhersteller, der früher mal zu Miele gehörte und ja...

die bauen die Korpusse selbst...

eggersmann Korpusse kannst Du auch ohne Fronten bekommen. Preisgruppe 0 abzüglich 20% Nachlaß für Frontenentfall..

durchgängig 19 mm / Rückwand 8 mm / alle Kanten belegt (wirklich alle!) 625 mm
Korpustiefe, 810 mm Korpushöhe / alle Breiten. Das wäre so ziemlich der Standard..

mfg

Racer
 

timbob

Mitglied
Beiträge
2
AW: Korpus Rohling

Hey!
Danke für die Antwort! Bei Eggersmann muß man doch aber ne ganze Küche kaufen oder? Das will ich doch selbst bauen. Bin mir nur zu schade für die Korpusse... Und so professionelle, die bekommen das mit präzisen verbindungsbeschlägen doch besser hin als ich (ikea zähle ich da jetzt nicht mit dazu ;-) ) Ich bekomme morgen etwas von ZEG geschickt die Verkaufen halt direkt Halbfertigteile. Aber irgendwas zum werkzeuglosen klipsen das kann ich mir noch nicht so richtig vorstellen.
grüße!
 

Keita

Mitglied
Beiträge
1.326
AW: Korpus Rohling

Lieferanten für Korpusse gibt es etliche, allerdings beliefern die meisten nur Handel und Handwerk, d.h. Du müsstest bei diesen Anbietern über einen Schreiner oder Holzhändler gehen. Alternativ kann man sich auch die Einzelteile fertigen lassen und den Zusammenbau selbst erledigen, allerdings dürfte die Preisdifferenz minimal ausfallen.

Wieso "zu schade" für den Korpusbau? Das ist doch eine recht simple Angelegenheit, die dennoch Präzision erfordert, damit am Ende kein windschiefer Kubus entsteht. Und wenn schon Selbstbau, dann richtig… ;-)

Werkzeuglose Möbel-Klick-Dich-Zusammen-Systeme gibt es bspw. von Unilin, die haben ihr Uniclic-System von den Laminatböden auf Plattenwerkstoffe adaptiert.
 
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Korpus Rohling

man kann auch gerne bei eggersmann nur einen Schrank ohne Fronten bestellen...

warum soll das nicht gehen ???

Es gibt Händler die kaufen bei uns nur die Sockelleisten mit den Sockelecken aus Metall, weil andere das so nicht haben...

gar kein Problem...

mfg

Racer
 

Ähnliche Beiträge

Oben