Korpus 78cm , Sockel 6 cm-geht das gut?

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von Britney, 1. Feb. 2011.

  1. Britney

    Britney Mitglied

    Seit:
    19. Nov. 2010
    Beiträge:
    10

    Hallo an alle Küchenforumnutzer, bin noch nicht lange dabei. Ich bin auf der Suche nach einer
    neuen Küche. Die Arbeitshöhe sollte 86cm hoch sein. Ich frage mich die ganze Zeit wie es
    sich Verhält mit einer Korpushöhe (Unterschrank-nur Auszüge) von 78 cm. Also Korpus 78cm, Arbeitsplatte 2 cm, Sockel 6cm. Muss man sich bis nach unten Bücken um den letzten Auszug
    aufzumachen? Ihr würdet mir sehr weiterhelfen, wenn ich eine Antwort bekomme.
    Besten Dank im voraus.
    Gruß Britney
     
  2. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.153
    AW: Korpus 78cm , Sockel 6 cm-geht das gut?

    Hi,

    tendenziell ist beim untersten Schub immer bücken angesagt;-).

    6cm Sockel ist recht knapp.
     
  3. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Korpus 78cm , Sockel 6 cm-geht das gut?

    Hallo Britney,

    wie groß bist du denn?
    Normalerweise sagen wir, ab 90cm AP-Höhe sind 78cm Korpus möglich, allerdings mit einer normalen 4cm AP gerechnet, also 8cm Sockel. Das wären bei dir dann 88cm Gesamthöhe.
     
  4. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Korpus 78cm , Sockel 6 cm-geht das gut?

    Hallo, warum nur 86 cm Arbeitshöhe?

    Ist Dir das nicht zu niedrig? Welche Körpergröße hast Du? Ich bin 170 cm groß und habe 94,3 cm Höhe, könnte allerdings auch mit 91 cm zurechtkommen. Darunter wäre es mir zu niedrig.

    Du könntest auch eine Front und Innenauszüge nehmen. Bücken muss man sich zum Aufziehen des untersten Auszugs in meinem Fall nicht, denn er wird von der Front bedient. Das Beispielfoto zeigt einen Unterschrank in meiner Küche:

    10 cm Sockel
    83 cm Korpushöhe
    1,3 cm Arbeitsplatte

    10 cm Sockel bis 15 cm Sockel sind die Regel bei Küchen.
     

    Anhänge:

  5. Britney

    Britney Mitglied

    Seit:
    19. Nov. 2010
    Beiträge:
    10
    AW: Korpus 78cm , Sockel 6 cm-geht das gut?

    Ich bin 1,58 cm groß. Bei der Küche, die ich mir ausgesucht habe, hat der Händler leider
    nur das Raster 13 cm. Mit der Arbeitshöhe von 86 bin ich sehr gut gefahren, allerdings waren
    die Unterschränke früher 68cm, Korpushöhe.
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    AW: Korpus 78cm , Sockel 6 cm-geht das gut?

    Wg. der Bedienung würde ich mir da jetzt keinen Kopf zerbrechen. Die 2 bis 4 cm machen den Kohl nicht fett. Wichtig ist dass sich die Küche samt GSP so auch montieren läßt.

    EDIT:
    Oder einen Hersteller mit 72 bis 75 cm Korpushöhe wählen, wobei natürlich 78 cm 6 Raster erlauben, was ich vom Stauraum praktisch finde.
     
  7. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: Korpus 78cm , Sockel 6 cm-geht das gut?

    Hallo Britney,

    jetzt mal unabhängig vom "Bückfaktor" (gut das wir ein anständiges Forum sind ;-) )

    Falls Du die gesamte Küche so machen willst, solltest Du auf jeden Fall ganz genau kontrollieren, ob der Geschirrspüler das mitmacht. Bei einigen Modellen ist nämlich eine Türmontage bzw. deren einwandfreie Öffnung erst ab einer Sockelhöhe von 80-100mm problemlos möglich.

    Ansonsten sehe ich da wenig Probleme. Wir bauen in letzter Zeit häufiger Modelle mit 80er Korpus und 8er Sockel ein. Der untere Schubkasten ist zwar etwas tiefer, aber letztlich ist das eine Frage der Gewöhnung der der Stauraumorganisation ;-)
     
  8. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.296
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Korpus 78cm , Sockel 6 cm-geht das gut?

    Hallo Britney!

    Ich bin nur 1,56 m und arbeite auf 95 cm. Ich war vorher auch nur 85 cm gewohnt, aber ich muß sagen das ich mit 95 cm sehr zufrieden bin. Ich würds mal ne Zeit lang ausprobieren (auf nem Bügelbrett oder so) ob dir etas höheres arbeiten nicht auch gefallen könnte.

    LG
    Sabine
     
  9. Darla Hood

    Darla Hood Mitglied

    Seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    441
    AW: Korpus 78cm , Sockel 6 cm-geht das gut?

    Wow, echt Bodybiene *w00t*?! Ich hab ne Zeitlang die verschiedenen Höhen ausprobiert, aber 95 cm wär mir definitiv viel zu hoch - liegt aber vielleicht daran, dass ich nochmal einen Zentimeter kleiner bin als du (und/oder mein Rumpf-Beine-Verhältnis nicht modelmäßig ausfällt :-[) ;-). Man muss es halt wirklich austesten, aber ich wage mal zu behaupten, dass 95 cm als ideale Arbeitshöhe bei einer Größe von 156 cm schon eher die Ausnahme ist ;-).
     
  10. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.296
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Korpus 78cm , Sockel 6 cm-geht das gut?

    Darla mein Mann ist 1,86 m da mußten wir einen Kompromiss finden. Meine neue Küche war 85 cm. Für mich war es normal, aber mein Männe hat noch nicht mal nasse Hände am Spülbecken bekommen wenn er gerade davor stand.
    Ich habe dann ausprobiert mit welcher Höhe ich noch gut klar komme, das waren dann 95 cm.

    Ich bin hohes arbeiten aber auch gewohnt. Während meiner Lehrzeit gab es noch keine höhenverstellbaren Werkbänke und Maschinen.

    LG
    Sabine
     
  11. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Korpus 78cm , Sockel 6 cm-geht das gut?

    "Rumpf Beine Verhältnis" *top* Das sollten wir ins Lexikon aufnehmen.... *rofl*

    mfg

    Racer
     
  12. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.296
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Korpus 78cm , Sockel 6 cm-geht das gut?

    Eigentlich habe ich relativ kurze Beine und Arme. :-[

    LG
    Sabine
     
  13. Darla Hood

    Darla Hood Mitglied

    Seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    441
    AW: Korpus 78cm , Sockel 6 cm-geht das gut?

    Hey *stocksauer*;D! Das war mein völliger Ernst - ein besserer Vergleich für meine im Verhältnis zum restlichen Körper kurzen Beinchen ist mir nicht eingefallen :cool:...
     
  14. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Korpus 78cm , Sockel 6 cm-geht das gut?

    Bei vielen Herstellern sind die Sockelfüsse in 6 cm Höhe nicht justierbar. Das kann zu argen Problemen bei oder nach der Montage führen.

    Ich würde nicht unter 8 cm Sockel gehen, und die Hersteller mit 78 cm Korpushöhe bieten ja dann auch 65 cm Korpushöhe.

    Stauraum ist nicht alles und kann mit einer guten Planung auch kompensiert werden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
seitlicher Abstand der Füße zum Korpus des Unterschranks? Teilaspekte zur Küchenplanung 28. Okt. 2016
94 cm Arbeitshöhe: maximaler Korpus + minimaler Sockel? Küchenmöbel 30. Aug. 2016
Blum Korpustiefen Blum 21. Apr. 2016
Grifflose Küche, 10 cm Sockel, XXL Geschirrspüler, 78 cm Korpus Montage-Details 1. Apr. 2016
Korpushöhen bei Häcker systemat und Lackfront Küchenmöbel 6. März 2016
Neue Korpushöhe bei Nobilia in 2016? Küchenmöbel 19. Feb. 2016
Korpushöhe und Hersteller Küchenmöbel 12. Feb. 2016
BSH XXL-Geschirrspüler in 78 cm Korpus mit 10 cm Sockel mit durchgängiger Front? Einbaugeräte 28. Jan. 2016

Diese Seite empfehlen