1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Warten Kornmüller BARI Küche - Preis ok?

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von D3esperator, 16. Juli 2011.

  1. D3esperator

    D3esperator Mitglied

    Seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    38

    Guten Tag zusammen,

    wir sind gerade in der Planung unserer Küche und haben uns nun endlich auf ein Design festlegen können. Unter Beachtung der räumlichen Gegebenheiten soll hinten eine ca. 4 Meter Lange Schrankwand in einer Trockenbauwand entstehen.

    Vor der Schrankwand soll in einem Abstand von 1,30-1,40 eine Kochinsel mit einer Länge von 2,50 platziert werden (als Abgrenzung zum Esszimmer).

    Nun haben wir ein erstes Angebot von einem Küchenfachplaner erhalten, der sich selbst als eines der besten Küchenstudios Deutschlandweit bezeichnet. An Auszeichnungen in diversen Fachzeitschriften und Schmierblättern wie schöner Wohnen mangelt es jedenfalls nicht.

    Das Problem dem wir Laien wohl alle begegnen ist die Ungewissheit bzw. Hilflosigkeit das man einfach dem Küchenfachplaner vertrauen muss (seinen Aussagen, seinem Preis).
    Man bekommt einfach nichts in die Hand – keine Zeichnung, kein Angebotstext – null nada.
    Ich kann’s ja verstehen, dass manche Kunden dies nutzen um sich die Küche entwerfen zu lassen (Stundenlange Arbeit) und dann 10 Studios damit anschreiben und Preisdumping betreiben.
    Auf der anderen Seite stehen natürlich die Kunden und sind wohl öfters Opfer der Küchenmafia und zahlen einen viel zu hohen Preis. Nun, da die Geschäftspraxen hier nicht zu ändern sind, möchte ich zumindest mal das Angebot versuchen (aus dem Kopf heraus) zusammenzufassen. Hintergrund ist, dass ich keinem Menschen blind vertraue, vertrauen verdient man sich …. Daher würde ich euch bitten, anhand der zur Verfügung gestellten Infos und dem Preis soweit wie möglich eine Beurteilung abzugeben – ob wir hier fair behandelt werden oder hier jemand viel Geld an uns verdienen möchte.

    Auf den Bildern sind alle Infos meinerseits zusammengefasst.

    Es handelt sich um eine Kornmüller Küche mit einer Schichtstoff-Front (Modell: BARI)
    Laut Kornmüller handelt es sich bei BARI um die Einstiegsklasse (Mittelklasse / obere Mittelklasse).
    Laut unserem Küchenstudio unterscheiden sich die Küchen nur durch Ihre Fronten, d.h. Kubus, Auszüge, etc.. ist immer der gleiche! Warum sollte Kornmüller hier verschiedene Dinge bauen – sei nicht Logisch. Da uns keine Lackfront / Holzfront so richtig gefällt und wir einen matten Weißton als schön empfinden, kommen wir wohl nicht um den Schichtstoff herum.
    Kornmüller bewegt sich laut unserem Küchenplaner auf dem Niveau einer SieMatic. Also wir hätten auch bedenkenlos zu einer Siematic greifen können, da unser Küchenplaner allerdings absolut von Kornmüller überzeugt ist, sind wir nun bei diesem Hersteller gelandet.
    Die Elektrogeräte belaufen sich in Summe bereits auf ca. 10.000 Euro. Dies konnte ich bereits im Inet ganz gut verifizieren und unser Küchenplaner hat auch ca. 10.000 – 11.000 Euro für die Geräte eingeplant. Nun der Gesamtpreis beläuft sich für die Küche auf 21.000 Euro (inkl. Rabatten von laut Küchenstudio 15 % – diese Rabatte gibt’s bei Anzahlung von 20 % ca. 2 Monate vor der Lieferung inkl. Bankbürgschaft). Ich konnte noch nen Topfset für (laut Inet 50 Euro) rausholen und wir bekommen 2 Gutscheine: 1 x mit einem Sternekoch kochen und 1x ein Besuch bei Miele mit Kochevent… naja …. Ist wohl Standard oder?
    Ahso: Aufbau (Montage), Installationsplanung, Anschlüsse – sofern die Rohre, Kabel nach Installationsplan unsererseits korrekt ausgeführt worden sind – sind bereits mit abgedeckt.

    Neben dem Preis interessiert mich auch eure Meinung zur Küche, ob alles passt, durchdacht ist, ob was zu optimieren ist…. Auch die Meinung zu Kornmüller würde mich noch interessieren. Ahso, vl noch wichtig für die Schrankhöhe: Wir haben eine Raumhöhe von 2,63 (also von oberkante Fußboden bis Unterkante Decke).

    Das wichtigste ist allerdings der Preis – ich kann’s echt nicht einschätzen, ob für eine eher kleine „in den offenen Raum“ integrierte Küche ein Preis von ca. 11t Euro ohne Küchengeräte gerechtfertigt ist. Wir sind jetzt nicht reich und mussten sehr lange für diese „für unsere Verhältnisse“ teure „Traumküche“ langen langen Sparen.

    Ich bedanke mich im Voraus für jedes Feedback.

    In diesem Sinne – schönes Wochenende.


    Checkliste zur Küchenplanung von D3esperator

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 1,70
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 40
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: : 263 cm
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Einbaukaffeeautomat
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 2 meter
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : kein Sitzplatz
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 90
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Messerblock, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Wasserkocher, Toaster, Schneidemaschine (z. B. in Schublade), Handrührgerät, Mixer, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Speisekammer, Hauswirtschaftsraum
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? :
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : sehr eng. Soll funktional, optisch modern und Platz bieten (kein enge Gefühl)
    Preisvorstellung (Budget) : bis 20.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Juli 2011
  2. littlequeen

    littlequeen Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2011
    Beiträge:
    2.758
    AW: Kornmüller BARI Küche - Preis ok?

    Zum Preis kann ich nichts sagen, aber zu der Planung hab ich noch Fragen.

    Ihr habt 1m (!) Breite Hochschränke verplant?? Standart ist 60cm oder schmaler. Und die Greäte darin sind doch sicherlich auch "nur" 60 cm, oder?

    Und welche Breiten haben die Unterschränke?Wieviel Platz ist zwischen Spüle und Herd (=Hauptarbeitsfläche)

    Und dann fehlt noch die Angabe zur Arbeitsplatte, aus welchem Material ist diese? Ist in den Gerätepreisen inbegriffen auch die Spüle und Amatur? Also 11.000 für die "nackten" Schränke (Korpus, Auszüge,Türen, Mülltrennung? Besteckeinsätze?)+Arbeitsplatte? Wie sieht es mit Wangen aus? Warum die Auszüge mit Glas an der Seite (kostet mit Sicherheit mehr).


    Was du mit Sicherheit hier hören wirst, ist das dies keine preissuchmaschine ist, aber bei der Optimierung der Planung kann dir hier sicherlich geholfen werden :-)

    Nachtrag: dazu bräcuhte es jedoch noch eines vermaßten Küchengrundrisses mit ALLEN Maßen, und ein Grundriss von gesamten Geschoss (um Laufwege etc. einschätzen zu können).

    Und dann noch die Frage nach der Arbeitshöhe (Wichtig für die Rasteranzahl/Korpushöhe) Sehe ich das Richtig das ihr bereits einen 6er Raster gewählt habt?

    Zum Preis allgemein, Vergleichen ist erlaubt ;-) Ich würde NIE dem ersten Angebot zusagen.

    littlequeen
     
  3. D3esperator

    D3esperator Mitglied

    Seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    38
    AW: Kornmüller BARI Küche - Preis ok?

    hi,

    also ich versuche als laie mal bestmöglich deine fragen zu beantworten:

    Ihr habt 1m (!) Breite Hochschränke verplant?? Standart ist 60cm oder schmaler. Und die Greäte darin sind doch sicherlich auch "nur" 60 cm, oder?

    --> das ist eine gute Frage - die gesamte Länge der Wand ist 4,76 - da ist allerdings auch noch eine Tür zur Speißekammer, wo ca. 1,20 Durchgangsfläche geplant ist. Nun kommen definitiv 4 Schränke a xx meter also im Falle von 4x60 cm = 2,40 Meter - sind wir bei 3,60 - plus Ecke mit 3 Regalfächern in Trockenbauwand ca. 80 cm bis 1 m (je nachdem wie breit die Durchgangsfläche zur Speisekammer werden soll) sind wir bei den 4,76 angelangt. Von daher -> jo, hast Recht - die Dinger sind 60 cm breit.

    Und welche Breiten haben die Unterschränke?Wieviel Platz ist zwischen Spüle und Herd (=Hauptarbeitsfläche)

    --> Zwischen Spüle und Herd sind ca. 1,00 meter Arbeitsfläche - wir haben uns hier auch viele Gedanken gemacht und auch einen Entwurf angedacht, der hinten zusätzliche Arbeitsfläche (statt hochschränke) bietet. Dies hat uns vom Design leider überhaupt nicht gefallen und wir haben es wieder verworfen. Wir haben heute auch ca. 1 meter arbeitsfläche und kommen damit sehr gut aus (es ist ein 2 Familienhaus und wir planen die Küche meiner Mutter) also somit einen 1 Familienhaushalt und es werden somit auch keine Kinder mehr dazukommen. Meinst du es ist zuwenig? Im Küchenstudio wo wir vor einem gleichen Gebilde standen, waren wir zufrieden.

    Und dann fehlt noch die Angabe zur Arbeitsplatte, aus welchem Material ist diese?

    --> Reicht hier nicht die Angabe: 3 cm dicker Granit (schwarz, glänzend) - mehr hat uns des Küchenstudio nicht gesagt.

    Ist in den Gerätepreisen inbegriffen auch die Spüle und Amatur?

    --> Korrekt.

    Also 11.000 für die "nackten" Schränke (Korpus, Auszüge,Türen, Mülltrennung? Besteckeinsätze?)+Arbeitsplatte? Wie sieht es mit Wangen aus? Warum die Auszüge mit Glas an der Seite (kostet mit Sicherheit mehr).

    --> Korrekt. Auszüge mit Glas sei bei Kornmüller Standard.
    Wenn ich wüsste was du mit Wangen meinst - ist das von einer Schublade z.B. die seitlichen Materialien ? Muss ich anfragen....

    Was du mit Sicherheit hier hören wirst, ist das dies keine preissuchmaschine ist, aber bei der Optimierung der Planung kann dir hier sicherlich geholfen werden :-)

    --> Ich möchte eigentlich nur wissen, ob alles ok ist oder hier jemand reich werden will. Was hat dies mit einer Preissuchmaschine zu tun? Ich gönne jedem seinen Gewinn - dieser sollte allerdings im Rahmen eines Preis/Leistungsvergeleichs angemessen sein. Und da beim Küchenkauf dies eine Blackbox ist, bin ich nun mal auf Expertenmeinungen angewiesen. Falls das Forum hierbei nicht unterstützen möchte - respektiere ich dies natürlich.

    Nachtrag: dazu bräcuhte es jedoch noch eines vermaßten Küchengrundrisses mit ALLEN Maßen, und ein Grundriss von gesamten Geschoss (um Laufwege etc. einschätzen zu können).

    --> Für was brächte es dies? Mir ist der Zusammenhang zwischen meiner Fragestellung noch nicht ganz klar.

    Und dann noch die Frage nach der Arbeitshöhe (Wichtig für die Rasteranzahl/Korpushöhe) Sehe ich das Richtig das ihr bereits einen 6er Raster gewählt habt?

    --> Also auf der angehängten Zeichnung sind 90 cm Höhe (Kochinsel) eingetragen, meinst du ggf. dies?

    Zum Preis allgemein, Vergleichen ist erlaubt ;-) Ich würde NIE dem ersten Angebot zusagen.

    --> Ja da hast du recht, ist mittlerweile das zweite Angebot - nachdem uns ein Möbelhaus 22.000 Euro für ne Pronorm Küche abjagen wollte (in ähnlicher Ausführung). Weitere Angebote werden eingeholt. Nur weiss ich dadurch nicht, wie ich dieses Angebot bewerten soll bzw. ob wir auf dem richtigen Weg sind.
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Kornmüller BARI Küche - Preis ok?

    Hallo Des
    und :welcome: im Küchenforum. LQ hat ja schon ein paar Punkte zusammengefasst.

    Schön wäre der ganze Grundriss MIT der vorgesehenen Möblierung - damit man die Platzverhältnisse abschätzen kann. Ist es ein Neubau? Nicht unterkellert?

    Bitte probiere die Arbeitshöhe mal aus (am besten mit einem höhenverstellbaren Bügelbrett) 90cm scheinen mir bei 170cm eher niedrig angesetzt zu sein - ich würde eher auf 95-98cm als ideal tippen. Ideale Abstand zu den Hochschränken/andere Zeile wäre 120cm (90-140)

    Wie tief soll den die Insel werden? Eine 250cm breite Insel ist für Kochfeld & Spüle eigentlich zu schmal, den links und rechts sollten jeweils noch 50cm frei bleiben und zwischen Spüle & Kochfeld solltest Du mind. 80cm Arbeitsfläche haben.

    Der Gedanke, dass Spüle und Herd in das Esszimmer vorgeschoben auf einer Insel eine ideale Abgrenzung zur Küche sein soll, finde ich immer wieder amüsant. Es ist doch gerade andersrum - durch das Inselkochen/spülen wird die Küche weiter in den Wohnraum verlagert ;D.

    Habt ihr eine detaillierte Stauraumplanung gemacht zu der Planung? Am besten wäre es, Du würdest den ganzen Raum mal im Alnoplaner nachbauen und Dir dann überlegen wo Du den genau Deine Küchenmaschinen unterbringen möchtest. Ich empfinde diese Planung für eine echte Küche als suboptimal. Für eine Jungesellen-Partyküche ist es ok
     
  5. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Kornmüller BARI Küche - Preis ok?

    *kfb* schwarzer Granit *rofl* .. NEIN, das würde mir als Angabe nicht genügen. Das kann von eingefärbtem billigen China- Ramschware (stark saugend) bis zu mittlepreisigem Nero Assoluto Zimbabwe (sehr küchengeeignet) alles möglich sein ;-)

    Wenn zwischen Herd und Spüle 1m sind, plus 80cm für den Herd und 60cm für die Spüle bleiben als Rand noch je 5cm: Das ist absolut UNGENüGEND - das ist gefährlich ... (Absturzgefahr von Heissem ... da steht ein Griff über und beim Durchlaufen bleibt man dran hängen...)
     
  6. D3esperator

    D3esperator Mitglied

    Seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    38
    AW: Kornmüller BARI Küche - Preis ok?

    und :welcome: im Küchenforum. LQ hat ja schon ein paar Punkte zusammengefasst.

    --> Hi :-) Danke.

    Schön wäre der ganze Grundriss MIT der vorgesehenen Möblierung - damit man die Platzverhältnisse abschätzen kann. Ist es ein Neubau? Nicht unterkellert?

    --> Mit dem gesamten Grundriss bekomme ich Probleme mit dem Architekten. Daher ist dies ein Auszug - Speisekammer, Küche, Esszimmer - rechts davon ist noch das Wohnzimmer (alles offener Raum).

    Bitte probiere die Arbeitshöhe mal aus (am besten mit einem höhenverstellbaren Bügelbrett) 90cm scheinen mir bei 170cm eher niedrig angesetzt zu sein - ich würde eher auf 95-98cm als ideal tippen.

    --> Hatten wir mit 90 cm probiert - war eigentlich ok ... hmm :-) ich nehm den Punkt nochmal mit . Meine Mutter ist 1,70 - ich selbst bin 1,84 cm (Mann)

    Ideale Abstand zu den Hochschränken/andere Zeile wäre 120cm (90-140)

    --> Den haben wir ja auch.

    Wie tief soll den die Insel werden? Eine 250cm breite Insel ist für Kochfeld & Spüle eigentlich zu schmal, den links und rechts sollten jeweils noch 50cm frei bleiben und zwischen Spüle & Kochfeld solltest Du mind. 80cm Arbeitsfläche haben.

    --> siehe Bilde - Tiefe Kochinsel - 90 cm.

    Der Gedanke, dass Spüle und Herd in das Esszimmer vorgeschoben auf einer Insel eine ideale Abgrenzung zur Küche sein soll, finde ich immer wieder amüsant. Es ist doch gerade andersrum - durch das Inselkochen/spülen wird die Küche weiter in den Wohnraum verlagert ;D.

    --> Hmm hast wohl recht - kann man nochmal drüber nachdenken die Spüle über Ecke unter das Fenster zu setzen und dafür die Kochinsel zu verkleinern und sich damit aufs Kochen zu beschränken. Wäre dies besser?

    Habt ihr eine detaillierte Stauraumplanung gemacht zu der Planung?

    --> Wir haben eine Bestandsaufnahme gemacht, was wir heute alles haben und wo dies künftig in der Küche unterkommen soll - bitte auch nicht hier vergessen, das wir noch eine Speisekammer haben und somit gerade Vorräte / Staubsauger etc. dort unterbringen werden.

    Am besten wäre es, Du würdest den ganzen Raum mal im Alnoplaner nachbauen und Dir dann überlegen wo Du den genau Deine Küchenmaschinen unterbringen möchtest.

    --> Ich dachte für sowas ist der Küchenplaner da :-) Wenn ich versuche Grundrisse zu malen und das meinem Archi zeige - lacht der sich kaputt.... daher sollte man solch eine komplexe Sache doch den Profis überlassen. Oder bin ich hier auf dem Holzweg?

    Ich empfinde diese Planung für eine echte Küche als suboptimal. Für eine Jungesellen-Partyküche ist es ok

    --> Das ist mir gerade sehr pauschal. Was meinst du mit Suboptimal - unsere Vorgehensweise, die Küche an sich - die Raumaufteilung?
     
  7. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Kornmüller BARI Küche - Preis ok?

    Suboptimal ist an der Planung:
    • zuwenig Sicherheitsabstand zu den Seiten der Insel von Kochfläche und Spüle
    • fehlenden Gerätegarage .. meine Küchenmaschine ist mir zu schwer um sie immer erst auf die APL zu stellen, wenn ich sie brauche und im Umkehrschluss: wenn die Küchenmaschine nicht auf der APL steht, kannst Du sie gleich der Heilsarmee schenken, dann wird sie nicht benutzt.
    Ist das jetzt ein ein Personenhaushalt für Deine Mutter? Wie neu ist sie? Da wäre
    eine hochgebauter GSP eine gute Sache.


    Und sei so nett - lass das Zitieren, der Zusammenhang ist ja klar und es hemmt den Lesefluss.

    Wenn Du den Raum im Alno nachbaust und möblierst und Dich auf diese Weise damit auseinandersetzt, kannst Du ihn auch 3D erleben und darin "rumlaufen" und auf Dich wirken lassen.

    Küchenplaner sind dazu angestellt Dir eine Küche zu verkaufen. Der Architekt lebt davon Dir seine Pläne zu verkaufen... Denken sollte man vorzugsweise selber ;-)
     
  8. D3esperator

    D3esperator Mitglied

    Seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    38
    AW: Kornmüller BARI Küche - Preis ok?

    schwarzer Granit *rofl* .. NEIN, das würde mir als Angabe nicht genügen. Das kann von eingefärbtem billigen China- Ramschware (stark saugend) bis zu mittlepreisigem Nero Assoluto Zimbabwe (sehr küchengeeignet) alles möglich sein ;-)

    --> Guter Punkt, wir haben diesen noch garnicht mit dem Küchenplaner durchgesprochen, doch da seine billigste Küche bei Pronorm anfängt ... kann ich mir nicht vorstellen, das er uns China Granit andreht. Aber du hast recht, ich muss das abfragen..... Danke hierfür.


    Wenn zwischen Herd und Spüle 1m sind, plus 80cm für den Herd und 60cm für die Spüle bleiben als Rand noch je 5cm: Das ist absolut UNGENüGEND - das ist gefährlich ... (Absturzgefahr von Heissem ... da steht ein Griff über und beim Durchlaufen bleibt man dran hängen...)

    --> Ich muss sagen, ich hab die genauen Maße nicht im Kopf (obwohl ich ca. 6 Seiten Protokoll von den 3 Besuchen in den Küchenstudios geschrieben habe - schande über mein Haupt sowas zu übersehen). Wir standen im Küchenstudio vor einer 2,50 Insel und fanden diese gut, daher war das Thema wohl auch gedanklich sehr schnell abgehackt und nicht weiter verfolgt / protokolliert / hinterfragt....

    Ich denke diese war 20 cm - 50 cm Spüle - 80 cm Arbeitsfläche - 80 cm Kochen - 20 cm --> 2,50.... gehen Spüle und Kochen bei 2,50 garnicht? Mehr als 2,50 m werden schwer, wenn man links und rechts an der Kochinsel bequem vorbeilaufen möchte.
     
  9. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Kornmüller BARI Küche - Preis ok?

    Bitte lass das Zitieren .. das ist unnötig...


    Hast Du schonmal in unser Herstellerranking geschaut - da findest Du auch Kornmüller bewertet und sieht wie diese Küche eingeordnet ist-.

    Die Frage ist natürlich auch, ob man tatsächlich rechts und links an der Insel durchlaufen können muss.
     
  10. D3esperator

    D3esperator Mitglied

    Seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    38
    AW: Kornmüller BARI Küche - Preis ok?

    sehe ich anders.

    Küchenplaner sind auch dafür da eine Küche zu planen und diese dann zu verkaufen.

    Das jeder selbst denken muss, brauchen wir wohl hier nicht zu diskutiert oder?
    Oder was soll jetzt dieses Kommentar?

    Trotzdem übersieht man als Laie details, die ein guter Küchenplaner sehen sollte - daher auch der Vergleich zum Architekten.

    Das der Archi mit der Planung Geld verdient und der Küchenplaner mit dem Verkauf der Küche, hat null damit zu tun, das beide eine vernünftige Planung abzuliefern haben. Punkt.
     
  11. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.297
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Kornmüller BARI Küche - Preis ok?

    Die meisten Küchenplaner planen die Küchen aber so, das am meisten für sie dabei raus springt. ;-)

    Meine Kochfeldzeile ist 2,50m. Das Kochfeld in der Mitte. Wenn ich mir vorstelle das da noch das Spülbecken mit untergebracht wäre. :-X

    Übrigens sollte man nie eine Küche die im Studio rumsteht mit einer Küche vergleichen in der auch wirklich gekocht wird. Im STudio sind auf engstem Raum alles die Sachen verbaut die schön und teuer aber nicht immer sinnvoll sind.

    LG
    Sabine
     
  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.668
    AW: Kornmüller BARI Küche - Preis ok?

    Zunächst mal die Frage:

    Ist das der komplette Raumbereich, der für Essen/Kochen zur Verfügung steht und planoben ist Fenster?
    [​IMG]


    Wenn da die Insel dann mit einer Tiefe von 90 cm eingezeichnet ist, ist der eingezeichnete Tisch aber nur ca. 80x130 cm groß.

    Es würde also durchaus Sinn machen, sich den Raum mal nachzubilden und zusätzlich zur Küche mit der gewünschten Esstischgröße (200 cm und empfehlenswerterweise auch mind. 90 cm tief) zu möblieren.

    Es sieht auch so aus, als wenn links noch Fenster oder Terrassentür wäre .. oder?

    Mir wäre 250 cm mit Spüle und Kochfeld auch zu eng, zumal eben nur 1 echtes Stück APL vorhanden ist.

    Wo werden Küchenmaschine, Allesschneider etc. stehen?

    Wichtig wäre es auch noch, nachzuhaken, ob die Granitplatte auf der Insel dann ein durchgehendes Stück ist. Nicht, dass da noch gestückelt wird. Dazu hatten wir hier auch schon mal einen entsprechenden Bericht.
     
  13. D3esperator

    D3esperator Mitglied

    Seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    38
    AW: Kornmüller BARI Küche - Preis ok?

    hi sabine,

    also war unsere vorgehensweise nicht optimal.
    wie geht man an diese thematik am besten ran?

    ich werde jetzt mal als nächstes den alno küchenplaner erproben.
    und bei unserem nächsten studio besuch mit konkreten vorgaben auftauchen.

    beim preis habe ich das bauchgefühl das die 21.000 nicht das optimum ist, was man als kunde erreichen kann.

    rein aus dem bauch 17-18k euro.
     
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.668
    AW: Kornmüller BARI Küche - Preis ok?

    Ich würde es aus dem Bauch mal so aufteilen:

    - gut 10000 Geräte
    - 6000 bis 7000 Möbel und Spüle
    - ??? Euro Granit
     
  15. D3esperator

    D3esperator Mitglied

    Seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    38
    AW: Kornmüller BARI Küche - Preis ok?

    hi kerstin, erstmal bin ich froh eine antwort von dir hier zu lesen (welch ehre).
    habe schon viele berichte von dir hier mitverfolgt und war immer über die kompetente beratung begeistert - weiter so

    ich denke ich werde mal alle daten in den alno planer eingeben und mich selbst versuchen, so wie es hier vorgeschlagen worden ist. das werde ich dann hier veröffentlichen und eurer beurteilung unterziehen.
    damit dürfte dann auch der architekt kein problem haben.

    vl. nochmal kurz zum raum.

    das esszimmer ist gen süden ausgerichtet. was man auf dem bild nicht sieht ist das wohnzimmer zur rechten seite - als offener raum - somit ist essen/kochen/wohnen zusammen. auch das wohnzimmer hat eine terassentür nach außen. zwischen beiden terassentüren gen süden (auf dem bild oben) ist eine kleine mauer mit schornstein zwegs holzofen. insgesamt ist die wohnfläche unten 130 qm - oben nochmal 130 qm . insgesamt: 260 qm (zweifamilienhaus - unten meine mutter, oben: ich)

    es geht hier in erster linie um die küche meiner mutter - 63 jahre neu. trotz des neuers sind wir beide fans von modernen , puristischen küchen.
     
  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.668
    AW: Kornmüller BARI Küche - Preis ok?

    Du kannst ja aber trotzdem mal den Ausschnitt Essen/Kochen ordentlich vermaßen oder vielleicht soviel vom Architektenplan einscannen, dass man die links und obere Bemaßung noch sieht.
     
  17. D3esperator

    D3esperator Mitglied

    Seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    38
    AW: Kornmüller BARI Küche - Preis ok?

    ok, hier bitte.

    über die terasse nicht wundern. so wird die nicht gebaut. wir befinden uns gerade im baugenehmigungsverfahren (freigestellten verfahren) und da muss man die baugrenze einhalten. später soll diese über ein weiteres genehmigungsverfahren vergrößert werden.


    zu den maßen.

    küche: schränke hinten: 75 cm.
    platz zwischen schrank und kochinsel: 1,20 m
    kochinsel: 90 cm
    platz von kochinsel bis wand gen süden (esszimmer): 2,80 m (plus ca 20 cm bis zur terassentür) --> 3 m

    wobei bei hochbauschränke hinten geranicht 75 cm benötigt werden.... reichen ja 60 cm. das wäre ggf. nur interessant, wenn man die spüle hinten realisieren würde.

    ich habe aber eine über eck lösung mit spüle unter dem fenster im sinne.
     

    Anhänge:

  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.668
    AW: Kornmüller BARI Küche - Preis ok?

    Wie lang ist denn die Wand links nun genau?

    EDIT:
    Nach Rausmessen müßten es ca. 564 cm sein?
     
  19. D3esperator

    D3esperator Mitglied

    Seit:
    10. Juli 2011
    Beiträge:
    38
    AW: Kornmüller BARI Küche - Preis ok?

    korrekt - bis zur wand.

    dann noch ca. 20 cm vor der terassentür, da mauer 36,5 und terassentür ja nicht 36,5 cm misst. aber bis mauer (oben) ist das absolut richtig
     
  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.668
    AW: Kornmüller BARI Küche - Preis ok?

    Na, die 20 cm Terrassentürlaibung sollte man nicht rechnen ;-) .. dort ist ja auch eine Schiebetür geplant, wenn die z. B. geöffnet ist, dann wird ein Teil davon ja auch verbraucht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kornmüller Küchenmöbel 31. Okt. 2013
Endgültiges Aus für Kornmüller Neuigkeiten 7. Dez. 2012
Neubauplanung Kornmüller Küche Küchenplanung im Planungs-Board 3. Sep. 2010
Kornmüller - Unternehmensfortführung ist gesichert! Neuigkeiten 12. Juni 2009
Unbeendet Kornmüller Küche - Frage zu Planung, Preis und Vertrieb Küchenplanung im Planungs-Board 9. Jan. 2009
Kornmüller Küchen Küchenmöbel 15. Aug. 2008
Knobelaufgabe von der Nachbarin Küchenplanung im Planungs-Board 26. Nov. 2010
erfahrung mit Brinkmeier-küche modell bari Küchenmöbel 2. Aug. 2009

Diese Seite empfehlen