Kopffreihaube - übertiefe Zeile

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von kouzina, 23. Juli 2012.

  1. kouzina

    kouzina Mitglied

    Seit:
    13. Sep. 2011
    Beiträge:
    258

    Hallo,
    ich würde gern wissen, ob eine Kopffreihaube an einer übertiefen Kochzeile Sinn macht, oder ob man dann doch lieber eine "normale" Wandhaube wählen sollte??
    Hat das jemand? Erfahrungen?
    Danke für's Antworten!!
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Kopffreihaube - übertiefe Zeile

    Das hängt ein wenig davon ab, wie tief die Zeile ist, in welcher Position das Kochfeld montiert ist und was für eine Kopffreihaube es ist.

    Ich sage mal, die |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| mit ihren 45cm Tiefe könnte da reichen, wenn das Kochfeld z. B. mit 10 cm Abstand zur Wand montiert ist.
     
  3. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Kopffreihaube - übertiefe Zeile

    Eine Kopffreihaube hat es bauartbedingt ja schon schwerer die Fettwrasen zu erwischen - das wird durch die Uebertiefe natürlich nicht besser ;-) - insgesamt kommt es auch noch auf die allgemeine Situation - die Querströmungen und eure Geruchsempfindlichkeit drauf an; auch ob es eine offene od. geschlossene Küche wird.
     
  4. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.516
    AW: Kopffreihaube - übertiefe Zeile

    Hallo,

    mir wäre es zu risikoreich eine 45 cm Kopffrei-DAH bei einer übertiefen APL zu nehmen.

    Wir haben eine 55 cm tiefe DAH (Campo) von Gutmann. (oftmals haben die DAH nur eine Tiefe von 50 cm)

    Die APL ist 8 cm vorgezogen.

    Das funktioniert zwar sehr gut, aber ich hatte im Vorfeld schon meine Bedenken und noch mehr aus dem Standard würde ich nicht unbedingt gehen.
    Bin aber natürlich kein Profi.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2012
  5. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Kopffreihaube - übertiefe Zeile

    Verallgemeinerungen bringen hier nichts, man muss auf den Haubentyp eingehen.

    Beispiel: Bei Gutmanns Adelante, Quadro oder Vertica ist die Herstellervorgabe der APL-Tiefe bei 65 cm. Die max. Tiefe beträgt 70 cm.

    Andere Hauben, ....... andere Vorgaben, natürlich auch im Abstand zur Kochmulde.

    @magnolia: Dein Haube ist bestimmt männlich und nennt sich Campo :cool:
     
  6. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.516
    AW: Kopffreihaube - übertiefe Zeile

    OT
    @ Cooko::-X Korrekt, .... gut, dass ich Dich habe ;D
    Habe den Tippfehler auch gleich korrigiert.*tounge*
     
  7. kouzina

    kouzina Mitglied

    Seit:
    13. Sep. 2011
    Beiträge:
    258
    AW: Kopffreihaube - übertiefe Zeile

    danke schonmal,
    Novy, Gutmann sind ja eher die teuren DAH
    ich hatte an die Silverline Pegasus gedacht: Pegasus Premium / Kopffrei-Randabsaugung
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    ist davon eher abzuraten? ich überlege nun , ob wir die DAH vielleicht nachrüsten sollten? um uns dann 'ne bessere zu leisten?!
    wegen der Tiefe der APL kann ich nur sagen, dass sie ca. 75cm sein wird, wir müssen noch zum Steinmetz, und dann haben wir auch das genaue Mass dafür, aber man macht ja das Kochfeld ja auch nicht extra weit nach hinten, oder? ich meine nur wegen der erwähnten 10cm Wandabstand.
    ich hoffe das Verlinken hat geklappt :-[
     
  8. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Kopffreihaube - übertiefe Zeile

    Hallo Kouzina,

    mit 75 cm APL-Tiefe wird das nix und erst Recht nicht mit einer Kopffreihaube Deiner Wahl.

    Kann man ggf. hinter die Haube einen 15 cm tiefen Koffer bauen, um so die Haube nach vorne zu holen?
     
  9. kouzina

    kouzina Mitglied

    Seit:
    13. Sep. 2011
    Beiträge:
    258
    AW: Kopffreihaube - übertiefe Zeile

    genau davon sprach auch mein Mann, ich denke dass das schon ginge, wenn es vom Hersteller nichts gibt, was dagegen spricht.
     
  10. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Kopffreihaube - übertiefe Zeile

    Bei mir sitzt das Kochfeld auch etwas weiter hinten als bei normal tiefen APL - das ist sehr praktisch -

    Bei einer APL-Tiefe von 75cm brauchst Du keine Kopffreihaube, Du kannst natürlich eine normale Haube verbauen - die sind auch leichter zu reinigen und bringen mehr Effizienz. Einen Koffer würde ICH hinter dem Kochfeld nicht haben wollen - damit macht man sich ja den (teuer erkauften) Vorteil einer übertiefen APL wieder zunichte :rolleyes:

    Ich würde dann eher eine Lücke lassen und später eine wirklich brauchbare Haube nachrüsten, wenn Du jetzt nichts passendes findest oder das Budget für eine funktionierende Haube nicht reicht.
     
  11. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Kopffreihaube - übertiefe Zeile

    Vanessa, ein Koffer funktioniert auch in Hängeschrankhöhe und muss nicht bis auf die APL runterlaufen. ;-)

    Die Planungssituation kennen wir aber ja nicht....... und hast Du nicht eine Deckenhaube? :rolleyes:
     
  12. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Kopffreihaube - übertiefe Zeile

    ... nagut - Koffer nicht bis APL vom praktischen her gut - aber optisch :rolleyes: wird das wohl auch kein Schmuckstück; dann würde ich halt doch lieber gleich ne normale Wand-DAH wählen .... die steht bei einer übertiefen APL ja nicht soweit vor, als dass man sich den Schädel anhauen würde ;-)


    Ist mir bekannt, dass ich eine Decken-DAH habe ... das hat aber nix damit zu tun, dass ich auch mit einem Kochfeld gut klar komme, welches nicht an der Vorderkante klebt. :girlblum:
     
  13. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: Kopffreihaube - übertiefe Zeile

    Also das wundert mich jetzt aber schon....
    eigentlich weiß jeder, der sich mit Küchen auskennt, das eine "normale" Wandhaube nicht in der Lage ist, den Schwaden, der auf den vorderen Kochfeldern eines vorgezogen Kochfelds entsteht, aufzunehmen - das sollte jeder durchschnittliche Küchenplaner/KFB auch wissen.

    Wenn die Hauben eine derartige Leistung entwickeln könnten, dann hätten die Küchenmöbelhersteller doch schon längst Hauben mit 35-40cm Tiefe für die Küchen mit 60-65er Arbeitsplatte im Programm.
    Jeder, der schon mal mit einer "normalen" oder "Kopffreihaube" gearbeitet hat, weiss, das bei stärkerer Dampfbildung schon die komplette Aufnahme der vorn auf dem Kochfeld entstehenden Schwaden nicht immer gelingt. Wie soll das denn dann erst funktionieren, wenn man das Kochfeld um weitere 10-15cm vorzieht ? Keine Chance - zumindest im Leistungsbereich unter 1400cbm/h.
    Da wäre es dann auch völlig egal, ob man die Haube korrekt benutzt (vorher anstellen und nachlaufen lassen).
    Wenn das Kochfeld vorgezogen wird, dann muss auch die Haube
    - entweder deutlich tiefer werden
    - oder ebenfalls vorgezogen werden.

    So sind zumindest meine Erfahrungen.
     
  14. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Kopffreihaube - übertiefe Zeile

    Cooki, Der momentane Stand bei Kouzinas Küchenplanung ist dieser....
     

    Anhänge:

  15. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Kopffreihaube - übertiefe Zeile

    Danke Tara, da solllte ein Koffer ab Unterkante Haube bis zur Decke doch gut passen.
     
  16. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.073
    AW: Kopffreihaube - übertiefe Zeile

    Genau Cooki !
    Das gleiche wollte ich gestern auch posten.:pc:
    War bei der Hitze nur zu faul.:relax:
     
  17. kouzina

    kouzina Mitglied

    Seit:
    13. Sep. 2011
    Beiträge:
    258
    AW: Kopffreihaube - übertiefe Zeile

    oh hier hat sich ja noch einiges getan, waren zwei Wochen im Urlaub, werde mich morgen wieder reinlesen in das Thema.
    vielen Dank schonmal für die ganzen Antworten.
    @Tara: auch danke für das Einstellen der aktuellen Planung :-)
     
  18. kouzina

    kouzina Mitglied

    Seit:
    13. Sep. 2011
    Beiträge:
    258
    AW: Kopffreihaube - übertiefe Zeile

    kann man denn sagen, dass eine Deckenhaube für übertiefe Herdzeilen die beste Lösung ist?? jetzt mal unabhängig vom Budget ;-)
    ansonsten würden wir wahrscheinlich die Abkofferung hinter der Haube wählen, wobei ich da auch Bedenken habe wegen der Optik, das habe ich halt noch nie irgendwo gesehen..
     
  19. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Kopffreihaube - übertiefe Zeile

    Ich finde ja, das kann man sagen ;-)

    Ich habe mal geschoben ... ich würde bis Höhe Hochschränke vor die gesamte Wand dort einen Vorbau setzen. Da kann dann Beleuchtung für die APL unten integriert werden und die Abluft kann zur Fensterseite geführt werden, denn direkt an der Kochzeilenwand könnt ihr doch nicht raus - oder?

    Hängeschränke fände ich dort eh nicht so schön und praktisch, weil zum Hochschrank hin nur ca. 40 cm Platz sind.
     

    Anhänge:

  20. kouzina

    kouzina Mitglied

    Seit:
    13. Sep. 2011
    Beiträge:
    258
    AW: Kopffreihaube - übertiefe Zeile

    danke Kerstin für die Veranschaulichung, so gefällt mir das wiederrum ganz gut

    Hängeschränke lassen wir weg, was wir eventuell noch dazu nehmen, sind zwei/drei Regalböden, entweder links oder rechts der Haube, je nachdem wo wir das Kochfeld platzieren.
    würdet ihr dazu raten es mittig zu platzieren? da hat man mehr Platz zwischen Spüle und KF, oder doch auf dem rechten US, da hätte man zwar weniger zwischen Spüle & KF, aber wiederrum schöne 90cm links vom KF!??
    kann man in dem Fall an so einem Trockenbau/Vorbau denn Regalböden hängen oder kommen die runter mit der Zeit?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Deckenhaube, Kopffreihaube und DAH für übertiefe Arbeitsplatten Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 27. Aug. 2012
Kopffreihaube 90cm Siemens, Gorenje, Miele Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 20. Aug. 2016
Kopffreihaube nach vorne versetzen? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 16. Juli 2016
Thema Dunstabzug (Kopffreihaube) Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 8. Mai 2016
Kopffreihaube 60 cm breit: effektiv, leise, günstig, gut? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 3. Mai 2016
Dunstabzugshaube (Kopffreihaube) Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 28. Apr. 2016
Alternative Franke FSMO 905 BK Glas (Kopffreihaube) Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 12. März 2016
Wandhaube oder Kopffreihaube? Einbaugeräte 27. Juli 2015

Diese Seite empfehlen