Kontruktion für Bosch Deckenlüfter selber bauen

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von hetjam9, 2. Feb. 2014.

  1. hetjam9

    hetjam9 Mitglied

    Seit:
    2. Feb. 2014
    Beiträge:
    4

    Hallo, wir haben unsere "Traumküch" soweit fertig ... es wird ein L mit einer Kochinsel mit den Maßen 100x170cm. Über der Kochinsel hing erst eine Inselesse von Bosch, gestern kamen wir dann auf die Idee einen Deckenlüfter (|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|) zu nehmen, gefällt uns besser da der Kopf dann frei ist.

    Unser Verkäufer meinte, wenn wir ein wenig Geld sparen wollen, können wir am besten die Konstruktion selber bauen. Er meinte aus Fermacell Platten eine Konstruktion mit den Maßen 100x170 zu bauen, Tiefe 30cm. Dort dann ein paar LEDs installieren, einen Ausschnitt für die Esse und an der Seite 2 Lüftungsgitter. Das ganze dann an die Dekce hängen.

    Was haltet ihr davon? Ich mach mir Gedanken über die Feuchtigkeit die in der Kontruktion entsteht ... habt ihr sowas schonmal gebaut oder Tipps?
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Kontruktion für Bosch Deckenlüfter selber bauen

    Beispiele für realisierte Deckenhauben
    Und
    Novy Deckenluefter-Montage und Installation- Thread von Michael
    Decken-DAH-Montage bei Träumerle
    Decken-DAH-Montage bei andrej
    Oder aus Tinis Küche ... da gibt es ganz viele Aufbaubilder
    Oder aus TheDudes Küche mit Schattenfuge der Abhängung und an der Fensterseite
    Oder aus Toms Küche auch mit Schattenfuge der Abhängung. Hier ist die Abhängung einmal rundum geführt.
    Oder aus Weis28 Küche ... in ganz besonderer Form
     
  3. hetjam9

    hetjam9 Mitglied

    Seit:
    2. Feb. 2014
    Beiträge:
    4
    Hallo, nachdem unser Haus fast fertig ist geht es in die finale Phase ... bin nun dabei die Abhänung zu planen. Stehte aber vor einem großen ? ... die Abhängung wird ca. 100x70cm sein. Höhe 30cm. Plan ist, dass ich aus Latten eine Unterkonstruktion baue und diese dann an der Decke befestige? Aber womit verkleide ich die Latten und wie bekomme ich es stabil? Die DAH soll ja ca. 15kg wiegen ... würde mich über Antworten freuen!
     
  4. hetjam9

    hetjam9 Mitglied

    Seit:
    2. Feb. 2014
    Beiträge:
    4
    Auch soll ich eine Lüftung einbauen ... also die Anlage läuft über Umluft, rechts und links ein Lü+ftungsgitter. Könnt ihr da auch was empfehlen? Hab bisher nur 08/15 Gitte gefunden ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen