Küchenplanung Komplette Renovierung inkl. neuer Küche

firas1

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
20
Hallo,

bitte um Entschuldigung für die späte Antwort.
Ich habe jetzt alles ausgemessen und in den Plan eingetragen.
Die Höhe der Fensterbank in der Küche ist 93cm.
Ich hoffe jetzt sind alle Maße vorhanden :-)

Liebe Grüße und schönen Abend!

2020-11-25_1952192.jpg
 

US68_KFB

Spezialist
Beiträge
1.364
Wohnort
Oberfranken
Mit den Raumverhältnissen sind alle möglichen Planungen denkbar. Hier bietet sich natürlich geradezu die Zeile an und dazu die Insel am Fenster. Aber eben auch das U mit Spüle unterm Fenster. Die größte Insel kannst du mit dem Flugzeugträger hinbekommen. 3 m oder länger, 1,20 m tief ist kein Problem. Der Erker ist für einen ordentlichen Esstisch eigentlich zu klein.

Die Tür in der Küche stört ungemein. Das muss eine Schiebetür werden oder die muss weg/woanders hin.

Die Möbel an der Spüle sind vorgezogen und die Arbeitsplatte übertief. Die Hängeschränke bündig mit den Seitenschränken.

Hier mein Entwurf als Flugzeugträger.


k1.jpgk2.jpgk3.jpgk4.jpg
 

firas1

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
20
Hallo,

vielen Dank für deinen Vorschlag! :-)
Ich bin mir nicht sicher ob mir die Variante mit dem Flugzeugträger zusagt. Beim Kochen dann direkt gegen die Wand zu schauen ist nicht umbedingt das was ich mir vorstelle.
Der Erker ist leider wirklich etwas klein, allerdings wüsste ich keine bessere Verwendung dafür?
Würde es einen Sinn machen wieder eine Eckbank in diesen zu geben, damit mehr Personen Platz hätten?

LG
 

firas1

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
20
Bezüglich der Tür: Diese könnte nach Belieben versetzt werden, oder gegen eine Schiebetür getauscht werden. :-)
 

US68_KFB

Spezialist
Beiträge
1.364
Wohnort
Oberfranken
egal ob Sitzbank oder Stuhl. Der Platzbedarf ist doch der gleiche. Wenn du die Insel dresst, ist es zwar 1m weniger, aber immer noch groß genug.
k1.jpg
 

firas1

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
20
So sieht es eigentlich ganz schick aus. Kann man eine Zusätzliche Arbeitsfläche auch entlang vom Fenster machen, dass man quasi ein U hat, oder wäre das nicht empfehlenswert?
Gibt es für den Erker sonst noch eine praktische verwendung? Wenn dieser leer steht finde ich es etwas schade..
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
17.214
Wohnort
Perth, Australien
kannst du jetzt noch mal messen
A
B
C von planoben bis Kamin

firas.jpg
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
17.214
Wohnort
Perth, Australien
ich könnte es mir so vorstellen

firas1.jpgfiras2.jpgfiras3.jpg

In die Fensternische jeweils an der kurzen Seite eine Bank ca 130cm lang, dazu ein Tisch, 100cm breit in passender Länge aber ausziehbar.

Wenn dich die Planung interessiert, kann ich sie noch beschreiben.

Zwischen Kamin und Küchentür ist nur beispielhaft etwas Deko.
 

firas1

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
20
Hallo Evelin,

vielen Dank für diese Planung! :-)
Das sieht wirklich schön aus. So hätte ich mir das auch ca. vorgestellt.
Wie viel Abstand ist hier zwischen der Rückwand mit den Geräten und der Kochinsel?
Sieht auf der Abbildung ziemlich groß aus - wäre es hier besser einen 60cm Schrank wegzulassen und näher zusammenzurücken?
Die restlichen Maße schreibe ich hier rein, sobald ich diese nachgemessen habe.
Liebe Grüße
 

Mewtu

Mitglied

Beiträge
1.666
Wohnort
Frankfurt
Die Idee eines Esstischs im Erker finde ich auch sehr charmant, ich befürchte aber, dass das hier zu eng wird. Evelin hat zwar den fehlenden Platz fürs Stühlerücken gut durch Bänke ersetzt, aber mich würde stören, dass man sich am Stuhl nebendran vorbeiquetschen muss, um rein- oder rauszukommen. Wenn jemand auf dem Stuhl sitzt, muss der aufstehen, um die Banksitzer durchzulassen.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
17.214
Wohnort
Perth, Australien
@Mewtu, dies ist ein 2-Personenhaushalt, ich vermute, hier kommen eher Enkelkinder zu Besuch. Der Tisch kann entsprechend lang werden, sodass ausreichen Platz zum Herausfädeln ist. Pro Seite passen locker 2 Personen, eine 5. Personen am Tischende. In der Ecke hat wohl immer eine Eckbank gestanden, also nix Neues.

Aber, da der Tisch oder die Ecke keinen Einfluss auf die Küche haben (sie soll wohl nur bis zum Kamin reichen), ist es nicht mein Thema.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
17.214
Wohnort
Perth, Australien
meinst du Abluft nach draußen? Bei Muldenlüftern hinterm Schrank in den Sockelbereich und raus durch die Wand.
 

firas1

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
20
Genau. Da sowiso der komplette Boden inkl. Estrich rauskommt könnte man die Abluft nach unten und dann durch die Wand nach draussen leiten.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
17.214
Wohnort
Perth, Australien
ja, da musst du mit deinem KFB reden, das ist zu speziell, aber unterm Sockel wäre ok.

Habt ihr euch schon Kochfelder angeschaut?
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben