Kompaktbackofen

eve20

Mitglied
Beiträge
32
Wohnort
Vorarlberg
Hätte gerne von den Kompaktbacköflern;-) gewußt ob sich
dass mit einem Biskuitkuchen in der Mitte des Ofens von der Höhe her ausgeht.

Bis jetzt mach ich den mit einem großen Ofen in der Mitte bei Ober/ Unterhitze.
Bei meinem neuen ofen wird der Biskuit mit Umluft / Heißluft einfach trockener als mit Ober/ Unterhitze. dass heißt ich müsste den Teig auch im Kompakten in die Mitte stellen wenn ich die Ober/ unterhitze benutzen will.??
Irgendwie hab ich aber Angst dass der Kuchen dann oben angebräunt wird, oder wie verhält es sich dort??

Wäre froh über ein paar Erfahrungsberichte darüber, denn irgendwie schaun die Öfen in den Prospekten so klein aus, (höhe)
da ich aber auch einen KDG bekommen werden, würde ich gerne einen Kleinen Backofen haben und keinen großen

PS: Gans und ... machen wir nie höchstens mal ne ganze Henne, wäre also nur dass Problem mit meinem Biskuitkuchen:-)

Danke für eure Berichte!!
 

eva.h

AW: Kompaktbackofen

Hi,

die mittlere Einschubebene ist nicht genau in der Mitte.Sie ist in der unteren Hälfte.

Um mit Zahlen zu sprechen:Vom Boden ,des bei meinem Siemens mitgelieferten Universalbleches, bis nach oben zum Grill sind es 13cm,wenn es "mittig" eingeschoben ist.
Die schafft auch der beste Bisquit nicht ;-)

LG EVA
 

eve20

Mitglied
Beiträge
32
Wohnort
Vorarlberg
Super!

Genau dass wollte ich hören!
Vielen Dank, jetzt bin ich beruhigt!
@ulla, habe die Suche benutzt, aber auf diesen Tread bin ich leider nicht gestoßen:-[
lg eve
 

Ähnliche Beiträge

Oben