Kochfeld spinnt, funktioniert aber noch

mkk82

Mitglied

Beiträge
2
Servus!

Ich habe ein Induktionskochfeld von Bosch . Es handelt sich um ein EX845LYC1E aus 2016.
Bereits vor einigen Monaten fingen die Probleme an:
Das Kochfeld piept laut und geht dann aus. Es hat einige Zeit gedauert, bis ich das Verhalten sicher nachstellen konnte: immer, wenn ein schwerer Topf zu weit in Richtung Bedienfeld steht, kommt es zum besagten Verhalten.
Ich dachte, dass sich da ggf. ein Sensor verschoben hat und habe das Kochfeld ausgebaut und geöffnet.
Einen einzelnen Sensor konnte ich nicht sehen, aber der Fehler lässt sich nachstellen, wenn man am Bedienteil mehr als einen "Taster" gemeinsam berührt. Das passiert bspw. wenn man Wasser auf der Glaskeramikplatte hat...

Ich habe die Kabel für das Bedienfeld nach außen gelegt und das Kochfeld wieder zusammengebaut. Auf diese Art und Weise funktioniert der Herd vollig problemlos. Versuche ich aber das Bedienfeld wieder einzubauen, kommt es wieder zum beschriebenen Verhalten.
Mit einem neuen Bedienteil ließ sich der Fehler auch nicht beseitigen und bin ratlos, was ich jetzt noch tun kann.

Vielleicht hat hier ja jmd. eine Idee!
 

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
12.038
Wohnort
Barsinghausen
Hier wohl eher nicht aber im Forum von Teamhack. Da sind etliche Hausgeräte-Techniker aktiv.
 

MKme

Spezialist
Beiträge
280
Das ist ein normales Verhalten: Wenn Mehrfachbedienung durch z.B. fließendes Wasser oder auch einen Topf erkannt wird, schaltet das Bedienfeld ab um Fehlbedienung zu vermeiden.
Das gibt der Köchin / dem Koch die Möglichkeit, das Bedienfeld zu wischen und anschließend wieder einzuschalten. Die letzten Einstellungen sollten in diesem Fall direkt wieder verfügbar sein.
 

mkk82

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
2
Das Problem ist, dass sich im besagten Fall KEIN Wasser auf dem Kochfeld befindet. Es gibt also nichts, was ich wegwischen kann, um das Kochfeld wieder normal zu nutzen. Auch ein Verschieben des Topfs hilft dann nicht, um bspw. die Glaskeramik zu entlasten.
Ich muss dann mit der Hand auf diverse Stellen des Kochfelds drücken und das nervt!

Ich habe das Gefühl, als hätte ich die Glaskeramik vorne "leicht gewölbt" und bedingt so, dass mehrere Kontakte am Bedienfeld gleichzeitig gedrückt werden...
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben