Kochfeld mit Knöpfen unter Arbeitsplatte gesucht

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von bluminger, 1. Juni 2016.

  1. bluminger

    bluminger Mitglied

    Seit:
    1. Juni 2016
    Beiträge:
    2

    Hallo.

    Wir planen gerade unsere Küche für unseren Neubau.
    Das Kochfeld soll dabei auf die Arbeitsplatte und der Backofen unter die Abstellplatte, also getrennte Geräte.

    Was wir gerne haben würden, sind die klassischen Drehknöpfe für die einzelnen Herdfelder - ich glaube, man nennt sie Knebel. Idealerweise sollten sie unter der Arbeitsplatte sein (wie wenn man eine Kombi aus Kochfeld und Ofen hätte). Wir finden es so einfach am praktischsten, da unkompliziert und wird nicht schmutzig.

    Unser Küchenstudio, das Bosch/Siemens, Miele anbietet, meinte, bei diesen Herstellern gäbe es sowas leider nicht. Natürlich können wir aber auch von anderen Herstellern einbauen lassen.

    Wo gibt es denn derartige Kochfelder? Wir suchen eines mit Induktion und es sollte flächenbündig in die Arbeitsplatte (Naturstein) eingebaut werden können.
    Auf was für Eigenschaften sollte man denn sonst noch so achten?

    Vielen Dank für Eure Anregungen.
     
  2. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    3.144
    Da fällt mir nur von Gaggenau die Variokochgeräte-Serie 400 ein.
    Allerdings nicht ganz billig.
    LG Bibbi
     
  3. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    2.279
    Bora bietet dies auch noch bei seiner Professional Serie. Wenn gewünscht kombinierbar mit einem Muldenlüfter oder einer klassischen Haube.
     
  4. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.821
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    Bora Professional ist nur in Verbindung mit einer Muldenlüftung der gleichen Serie erhältlich.
     
  5. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    2.279
    Das wäre mir neu, da in der Anleitung auch explizit auf einen Einbau ohne die Lüfter-Elemente hingewiesen wird.
     

    Anhänge:

  6. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.821
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    Glaube mir, die Unterlagen kenne ich auch ;-)
    Der Hinweis steht da, die Vertriebsregelung ist aber auch so.
     
  7. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    2.279
    Das ist ja schade, bleibt nur Muldenlüfter mitkaufen und entsorgen ;-)
     
  8. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    3.144
    Wer soviel Geld hat ,kann auch Gaggenau kaufen.
    LG Bibbi
     
  9. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.778
    Ort:
    Lipperland
    Jaksch, aber auch nicht ganz billig....

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  10. kingofbigos

    kingofbigos Premium

    Seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Wien
    Ich finde es auf der Seite von Miele nicht. Aber die haben einen Schaltkasten, den man unter einem Kochfeld einbauen kann. Da ich gerade Urlaub habe, kann ich leider nicht auf meine Verkaufsunterlagen zugreifen. Aber Du hast ja einen Küchen FACH Berater der auch mal bei Miele anrufen kann dafür.
     
  11. llllincoln

    llllincoln Mitglied

    Seit:
    25. Jan. 2015
    Beiträge:
    1.105
    Ort:
    NRW
  12. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.591
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    Bora Professional oder Classic wird nur in Verbindung mit Lüfter verkauft.
    Bekommst noch nichtmal ein einzelnes Feld alleine.
     
  13. bluminger

    bluminger Mitglied

    Seit:
    1. Juni 2016
    Beiträge:
    2
    Danke für Eure Tipps.

    @llllincoln: Der Ofen soll gegenüber der Arbeitsplatte sein, also nicht mit dem Kochfeld verbunden.

    Bei der Gaggenau 400 Linie ist mir nicht klar, ob der Metallrahmen bei flächenbündigem Einbau trotzdem drann bleiben muss. Werde ich erfragen.

    Außerdem habe ich noch bei dem Hersteller V-Zug offenbar etwas gefunden: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Preise sind aber auch hier nicht ohne... :rolleyes:
     
  14. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.821
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    die Gaggenau 400er Serie hat einen Edelstahlrahmen. Rahmen sind bei Kochfeldern i.d.R. fest verbaut, diese sind nicht abnehmbar.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Silikon für Kochfeld Do it yourself Mittwoch um 22:56 Uhr
Welches Gaskochfeld Einbaugeräte Dienstag um 22:15 Uhr
Nischenverkleidung - Gaskochfeld - Brandschutz Küchen-Ambiente Dienstag um 16:34 Uhr
Abstand Kochfeld mit Wrasenabzug / Oberschrank Einbaugeräte Montag um 21:07 Uhr
autarkes Neff-Kochfeld 3-phasig anschließen möglich? Elektro Sonntag um 21:16 Uhr
Womit Kochfelder abdichten? Mängel und Lösungen 21. Juli 2017
Unauffälliges Kochfeld mit integriertem Abzug, Arbeitsplatte aus Fenix Teilaspekte zur Küchenplanung 20. Juli 2017
Frage zu Induktionskochfeld - Benutzung Einbaugeräte 10. Juli 2017