Kochfeld, Backofen und DAH. AEG/Miele/Berbel

Slotquäler

Mitglied
Beiträge
118
Hallo zusammen,

da die Küchenplaung fast/im Groben abgeschlossen ist,
https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/hochglanz-weisse-kueche-grifflos.21830/
wollte ich nun auch mal wegen der von uns ausgesuchten Geräten um Euer Feedback bitten. Das "Für und Wider" für das, was wir im Visier haben. Als da wären:

Das Kochfeld
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Wir wollen/brauchen Platz auf dem Herd, ein großes Kochfeld (28er), sowie ne große Fläche für zB Bräter. Dann die Bedienung einzeln für jedes Kochfeld. Der Edelstahlrahmen macht das ganz auch optisch schick. Von daher ist das hier (im Moment) unsere erste Wahl... Und natürlich war es die auch vom KFB

Der Backofen:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Auch hier hätten wir gerne viel Platz - hat der Miele mit 76l. Einfache Reinigung (hier: Perfect Clean - würde die Pyrolyse gut ersetzen, sagt der KFB), einfache Bedienung (nicht erst durch zig Menüs klicken, sonst flippt die Köchin aus...). Wir wollen auch mal 3 Blech Kuchen oder Pizza gleichzeitag backen, von daher wird Heissluft benötigt.
Viel Automatikprogramm und "SchiSchi" wird nicht benötigt - wird nämlich derzeit beim alten Geräöt gar nicht benutzt. Daher war das die erste Wahl vom KFB.

Die DAH:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Sie soll recht leise sein und viiiiel Gerüche/Fett absaugen - wir planen eine offene Küche. Wird betrieben mir Abluft.
Erste Wahl beim KFB war die Berbel Blockline, aus Budgetgründen wurde dann die Smartline empfohlen. Zwar wohl etwas lauter, aber immer noch "beste Absaugleistung". Das "tägliche" Auswischen stellt für uns kein Problem dar. Durch die neue Küche/Ergonomie sparen wir an anderen Stellen etliche Handgriffe, gegenüber der alten Küche ;-)

Gerne hätten wir Eure Erfahrzungen gewusst, aber auch Hinweise auf Alternativen (besser/gleichwertig aber güntiger im Preis) interessieren uns.
Vielen Dank im Voraus
 
Zuletzt bearbeitet:
bibbi

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.523
Wohnort
Ruhrgebiet
Für ein 90er Kochfeld ist die Haube nicht breit genug.
Entweder breitere Haube oder maximal 8o er Kochfeld.
Miele bevorzuge ich ab der 6000er Serie,wg der elektronischen Backofenregelung.
Das ist vor allem im niedrigen Temperaturbereich (30-100°)deutlich komfortabler.
LG Bibbi
 

Slotquäler

Mitglied
Beiträge
118
Kochfeld ist 80cm - SORRY ! Habe den Link oben abgeändert ;-)

BO schaue ich mir mal an ...Danke schon mal
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
Denkst du? Nur, weil du innerhalb von nicht mal 24 Stunden nicht mehr als 3 Antworten hast? Hier sind alle auch noch berufstätig und du hast ja recht genau beschrieben was du erwartest. Scheinbar gibt es da wenig Widerspruch, so dass deine Wahl auch als ok bewertbar ist. Widerspruch kommt nämlich recht schnell.

-------------------
 

Slotquäler

Mitglied
Beiträge
118
Hallo Kerstin,
Danke für deine Einschätzung !

Das mit den anderen Beiträgen hatte rein gar nichts mit "zu wenig" Antworten zu tun. Dachte nur, es sei übersichtlicher, wenn in einem Thread nur ein Gerät "behandelt" wird..
Das dann nicht so ein Durcheinadner herrscht (auch für nachfolgeend Leser).
 

Mitglieder online

  • anwie
  • capso99
  • Conny
  • Snow
  • Magnolia
  • moebelprofis
  • penispumpe110
  • elnino
  • ClaudiaM
  • mozart
  • Lisa90
  • Gastkonto
  • Jochen
  • Rebecca83

Neff Spezial

Blum Zonenplaner