1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Kleine Wohnküche, suche eine unkonventionelle Idee/Lösung

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von old dad 4, 27. Mai 2015.

  1. old dad 4

    old dad 4 Mitglied

    Seit:
    1. Mai 2015
    Beiträge:
    8

    Guten Tag, Ende August werden wir unsere neue Mietwohnung beziehen. Diese wird z.Z. durch Handwerker hergerichtet. Der Architekt hat laut Bauzeichnung nur eine sehr kleine Küchenzeile geplant, was uns aber zu klein erscheint. Wir suchen eine Idee/Lösung die es uns ermöglicht Wohnen und Küche so mit einander zu verbinden, dass ein "leben in der Küche" möglich ist. Wir müssen den Raum komplett neu einrichten, also WZ Schränke, Sitzgelegenheiten (Sofa, Sessel), Tisch usw. Mein erster Gedanke war, eine Küchenzeile wie vorgesehen, dazu einen Block mit den Geräten wie Herd, Geschirrspüler und Kühlung an die Stirnwand gestellt. Das bringt mir aber nicht mehr an Arbeitsfläche. Leider habe ich nicht mehr als eine Scan der Bauzeichnung zur Verfügung. Jetzt hoffe ich, dass mir hier die Profis des Forums helfen können und sage schon mal vorab danke. Beste Grüße aus Thüringen, Andreas

    Checkliste zur Küchenplanung

    Anzahl Personen im Haushalt: 3
    Davon Kinder?: 1
    Art des Gebäudes?: Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 182 + 175 + 110
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm): im Küchenbereich kein Fenster vorhanden, sonst Bodentief
    Fensterhöhe (in cm):
    Raumhöhe in cm: 260
    Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe: noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube: Umluft
    Backofen etc. hochgebaut?: Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler?: Wenn möglich
    Kochfeldart: Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 60
    Spülenform: Noch nicht festgelegt
    Geplante Heißgeräte: Backofen
    Küchenstil: Modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße: wird von den anderen Möbeln abhängig sein
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?: Multifunktion
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 88-91
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Wasserkocher
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Toaster, Handrührgerät, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Hauswirtschaftsraum
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht?: (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: alleine, selten zu zweit, nicht für Gäste
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: die neue Küche muss sich in den Wohnraum integrieren, die Möbel die noch neu zu kaufen sind müssen zur Küche passen
    Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Restmüll
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: nein
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: nein
    Preisvorstellung (Budget): bis 15.000,-
     

    Anhänge:

  2. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    :welcome:

    im Küchen-Forum.

    Ich lade einmal deinen Grundriss als jpg. hoch, damit ihn jeder sehen kann. Thema: Kleine Wohnküche, suche eine unkonventionelle Idee/Lösung - 338373 -  von Mela - old dad_Grundriss.JPG

    Im Übrigen habe ich ihn gedreht, damit die Angaben besser zu lesen sind. Ich haben den Wasseranschluss lange gesucht.

    Ich bitte dich um etwas Geduld, da momentan der Bär steppt und wir Planerinnen auch noch ein RL haben.
     
  3. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    Hallo und herzlich willkommen auch von mir!

    Der Architekt hat vor allem einen winzigen Essplatz geplant, nochdazu hinter der Raumspartür, durch die man in diesen Allraum kommt. Geht gar nicht ;-).

    Eure gewünschte Arbeitshöhe solltet ihr nochmal gründlich austesten. Die angegebenen 88-91cm scheinen mir deutlich zu niedrig für euch.
    Anleitung zum Ermitteln der richtigen Arbeitshöhe:
    3 Methoden haben sich da etabliert:
    - Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
    - Höhe Beckenknochen messen
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint. Sich Vorbeugen, dann ist's zu niedrig, die Schultern hochziehen, dann ist's zu hoch.
    Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert.
    Wenige Arbeiten wie Teig kneten mögen auch eine etwas niedrigere Arbeitshöhe.

    Habt ihr schon eine Idee, wo ihr zB den Fernseher stellen/hängen wollt? Ist bei so viel Fenstern ja nicht ganz einfach.

    Das Ding rechts oben mit dem sonderbaren Kringel soll ein Teppich sein??
     
  4. old dad 4

    old dad 4 Mitglied

    Seit:
    1. Mai 2015
    Beiträge:
    8
    Guten Tag Annette,

    danke für deine Antwort. Den Hinweis mit der Arbeitshöhe werde ich beachten, heute Abend wird am Bügelbrett der Salat geschnippelt.:saegen: In meinen Anfangstext habe ich vergessen zu erwähnen, dass die Wohnung als barrierefreie Wohnung geplant ist, also für Menschen die auf einen Rollstuhl angewiesen sind. Es wird aber kein Rollstuhlfahrer die Wohnung nutzen. Der angesprochene Kringel hat irgendwas mit der Fläche für den Rollstuhl zu tun. Zum Fernseher. Sollte wie in meinen ersten Vorstellungen an die linke Wand ein Elektroblock kommen, wollte ich die restliche Wandfläche mit Möbelteilen aus dem selben Material weiterführen, also eine Art offene Regalfächer. Auf denen könnte dann der TV stehen. Aus Spaß sage ich dann dazu, dass ich entweder in das TV Bild oder in die Backröhre schaue. Ob das so machbar ist, weiß ich (noch) nicht.

    @Mela, danke für das hochladen und Format ändern. Geduld habe ich.

    Liebe Grüße, Andreas
     
  5. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    Könnten die Handwerker den Wasseranschluss vom WC in die Küche legen?


    Anbei noch der Grundriss im Alno. Bitte kontrolliere die Maße. Es kann sein, dass sich die Tiefe noch etwas ändert, da die Installationswand zum Bad nicht extra vermaßt ist.
    Auch die Anordnung an der planunteren Wand habe ich nur geschätzt, da die Dicke der planlinken Wand nicht angegeben ist.

    Thema: Kleine Wohnküche, suche eine unkonventionelle Idee/Lösung - 338428 -  von Mela - olddad_Grundriss.JPG
     

    Anhänge:

  6. old dad 4

    old dad 4 Mitglied

    Seit:
    1. Mai 2015
    Beiträge:
    8
    Danke Mela, ich gehe morgen auf die Baustelle, nehme die Maße und werde eine neue Zeichnung einstellen. Zu deiner Frage, der Wasseranschluss und der Abfluss sind schon an die Küchenwand verlegt. Auch das werde ich ausmessen.

    Schönen Abend, Andreas
     
  7. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    Ich warte dann auf die korrtekten Maße! :-)
     
  8. old dad 4

    old dad 4 Mitglied

    Seit:
    1. Mai 2015
    Beiträge:
    8
    Hier die korrekten Maße, hoffe dass ich nichts vergessen habe. Die Zeichnung ist im Maßstab 1:20. Im Unterschied zum Alno Grundriss von Mela, ist das große Fenster kein doppel Flügel, es ist ein Boden tiefes Schiebefenster, mit der Öffnung von links nach rechts.

    Ich sage schon mal danke, wünsche ein sonnige und ruhiges Wochenende.

    LG, Andreas
     

    Anhänge:

  9. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.455
    Ort:
    Perth, Australien
    es wäre nett, wenn du die restliche Möblierung in deine Handskizze einzeichnen könntest, massgerecht. Denn Couch ganz rechts und TV ganz links, das wird nichts. Dazwischen sind zuviele Meter.
     
  10. old dad 4

    old dad 4 Mitglied

    Seit:
    1. Mai 2015
    Beiträge:
    8
    Danke für den Hinweis Evelin, unser Problem ist momentan das, dass wir uns für dieses Zimmer komplett neu einrichten müssen. Die vorhanden Möbel, wie Ecksofa, Möbel etc.passen alle nicht mehr in dieses Zimmer. Bisher hatten wir (für uns) das Glück, dass Küche und Wohnzimmer getrennt waren. Die eingezeichneten Möbel auf der Bauzeichnung sind vom Architekten so geplant, was aber nichts mit der künftigen Möblierung zu tun hat. Wie am Anfang geschrieben, suche ich einen Gestaltungsvorschlag, der mir Gefühl gibt nicht in der Küche leben zu müssen. Ich bin da für alles offen,sei es auch noch so "verrückt". Danke und ein gutes WE, Andreas
     
  11. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    Lese ich die Zeichnung richtig, dass du die Abstellhähne und Wasseruhr mitten in der Wand hast? Dort wo sich die Nischenwandrückwand befindet?
     
  12. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.455
    Ort:
    Perth, Australien
    ja, das mit der Uhr ist ja wirklich blöd. Kann die nicht auf die andere Seite ins Bad?
     
  13. old dad 4

    old dad 4 Mitglied

    Seit:
    1. Mai 2015
    Beiträge:
    8
    Der Kaltwasser- + der Warmwasseranschluss + Ablauf sind an der 300cm langen Wand. Wasseruhren und die Hähne zum Wasser abstellen sind an dem linken Schacht. An die Stelle könnte z.B. kein Hochschrank hin.
     
  14. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    Der Architekt gehört gest....!!! :nageln::nageln: Ich bin richtig sauer auf ihn. *stocksauer*
    Wie kann man so einen Murks planen? Befindet sich an dieser Wand auch der Revisionsschacht? Wenn ja, kann die GSM nicht an die von mir geplante Position.

    Du bist aber unschuldig. ;-)

    Leider ist der Raum als Allraum relativ klein. Deswegen passt auch nur eine zierliche Couch und Sessel in den Raum.

    Jezt zur Planung, beginnend planoben rechts, gesamte Zeile auf 68 cm vorgezogen. Endtweder entscheidest du dich für übertiefe US (Häcker hat die Übertiefe z.B.) oder du nimmst eine tiefere Arbeitsplatte und die Schränke werden vorgezogen. Dies würde auch die Möglichkeit bieten, Anschlüsse zu verlegen.
    73 cm Blende wegen Rücksprung
    90er US 1-1-2-2 mit Kochfeld linksbündig
    80er US 1-1-2-2
    30er MUPL
    60er Spüle mit Abtropfe links - Der Würfel unter dem OS soll die Hähe symbolisieren.
    GSM
    16,5 cm Blende

    Die OS habe ich bewusst schmal gewählt und ich stelle mir einen Lüfterbaustein bzw. eine Unterbauhaube vor.

    Ein hochgesetzte GSM konnte ich dir allerdings nicht verwirklichen.

    Planlinks, ab Versorgungschacht
    BO
    Kühlschrank
    Fortsetzung:
    Wohnzimmermöbel - nur als Vorschlag

    Edit:
    Es war mir bewusst, dass es sich um Schiebetüren handelt, kann der Alno aber nicht.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2015
  15. old dad 4

    old dad 4 Mitglied

    Seit:
    1. Mai 2015
    Beiträge:
    8
    Ein Revisionsschacht ist weder an der Wand noch am Schacht vorgesehen. Wenn ich dir sage das selbst im Bad keiner vorgesehen ist, kannst du die Steine schon mal in die Hand nehmen.
     
  16. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    Ich las halt im Grundriss "REVI neu"
     
  17. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.455
    Ort:
    Perth, Australien
    sieht gut aus Mela.
     
  18. old dad 4

    old dad 4 Mitglied

    Seit:
    1. Mai 2015
    Beiträge:
    8
    Liebe Mela,

    vielen Dank für deine Arbeit und Mühe die du dir gemacht hast. Dein Vorschlag sieht gut aus. Mehr kann man aus diesem Raum kaum rausholen. Eine Frage zu den schmalen Hochschränken. Spricht etwas dagegen, Hochschränke zu nehmen die höher sind,also fast bis zur Decke gehen. Einfach um mehr Stellfläche zu haben. Vorsorglich habe ich von der Fa. die den Trockenbau macht zwei Verstärkungen auf unterschiedlichen Höhen anbringen lassen.

    Nochmals danke für deine Arbeit. LG,Andreas
     
  19. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    Sehr gerne geschehen!

    Natürlich können die Oberschränke höher werden. Ich habe darauf verzichtet, damit der Raum nicht so küchig wird.

    Evelin,
    danke!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Status offen Ideensuche für kleine Wohnküche mit 3 Türen Küchenplanung im Planungs-Board 3. Feb. 2016
Wohnküche mit kleiner Küchenzeile und Insel in neuer ETW Küchenplanung im Planungs-Board 25. Jan. 2016
Ideen für (recht kleine) Wohnküche gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 13. Dez. 2015
kleine Wohnküche, L-Form? Küchenplanung im Planungs-Board 3. Aug. 2015
Kleine Wohnküche (6,65m2) in Einliegerwohnung Küchenplanung im Planungs-Board 1. Juni 2015
Kleine Küchenecke in Wohnküche (Neubau) Küchenplanung im Planungs-Board 18. Dez. 2014
Unbeendet Offene Wohnküche mit kleineren Umbaumaßnahmen Küchenplanung im Planungs-Board 8. Aug. 2013
Kleine Wohnküche in Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 19. Mai 2013

Diese Seite empfehlen