Fertig mit Bildern Kleine und schmale Küche

totoro

Premium
Beiträge
43
Hallo,

wir planen gerade unsere erst Küche. Sie ist ungefähr 4,90x2,20 (10m2) groß. Die linke Seite ist offen, und auf der rechten Seite sind Fenster und Lüftungsschachtel. Für Eure Anregungen würden wir Euch sehr dankbar sein. Einige konkrete Fragen haben wir auch noch.

1. Da wir nicht groß sind, schätzen wir die Arbeithöhe 80~85cm. Zu niedrig, ich vermute, dann haben wir wahrscheinlich Probleme mit gängiger Spülmaschine. Wir haben den Eindruck, dass meisten Hersteller 13cm Rasterhöhe verwenden. Ist es wahr? Ausnahme kennen wir nur Schüller Next125. Nehmen wir 13cm Raster an, haben wir einige Kopfschmerzen mit Unterschränken. Wenn wir 6 Raster nehmen, welche uns lieber ist weil sie flexibler und mehr Stauraum als 5 Raster bietet, dann sind wir schon bei 6x13=78cm, plus noch min. 2cm für APL, ist die Frage dann, dass 5cm Sockel realistisch ist? Wenn wir nur 5 Raster nehmen, ist es zu erst nur 5x13=65cm, auch wenn man nun mit dem Sockel flexibel ist, haben wir vielleicht immer noch Problem mit Geschirrspüler (Höhe der Öffnung)? Oder kann man 12,5 oder 12cm Raster auch einfach bekommen?

2. Wenn wir die E-Geräte so nahe wie möglich an Anschlüsse planen (links Strom, rechts Wasser), müssen Kühlschrank (kalt) und Backofen (heiß) nebeneinander stehen, ist das okay? Wenn wir Backofen an die Lüftungsschachtel stehen lassen, sieht es nicht bisschen zu symmetrisch? Und es könnte womöglich Probleme mit Anschlüsse geben.

3. Vom Bauträger können wir die Nische fliesen (10x10cm Kachel) lassen. Oder meint Ihr, wir das lieber lassen sollten, stattdessen zusammen mit die ganze Küche selbst planen?

Viele Grüße

Update 1: etwa korrigiertes Bild (https://www.kuechen-forum.de/forum/kategorien/kuechenplanung-im-planungs-board.63/5723-kleine-und-schmale-kueche.html#post71690)

Update 2: Wir bleiben wohl bei 5-Raster oder ca. 72cm Korpushöhe.

Update 3: Grundriss Skizze (https://www.kuechen-forum.de/forum/kategorien/kuechenplanung-im-planungs-board.63/5723-kleine-und-schmale-kueche.html#post71776)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
16.857
Wohnort
München
AW: Kleine und schmale Küche

Hallo totoro,

herzlich willkommen!

5-Raster oder 6-Raster ist bei euch wirklich schwierig zu entscheiden. Eine grobe Faustregel ist: AP-Höhe = angewinkelter Ellbogen minus 15 cm. Mit Hilfe eines Bügelbrettes kann man das gut ausprobieren.

Früher war 86cm Standard. Die 12,5 bis 13cm Rasterhöhe stimmen schon; es gibt aber wohl auch Ausnahmen. Unter eine Sockelhöhe von 10cm geht man eher nicht. Da könnte es mit unter 90cm schon schwierig werden.

Was eher nicht geht, sind die xxl-Geschirrspüler, die alleine schon 86cm hoch sind. Jeder normale mit 82cm ist natürlich okay.

Kühlschrank und Backofen nebeneinander ist heute kein Problem mehr; die Geräte sind sehr gut isoliert.

10x10 Fliesen sind nicht der letzte Schrei. Abgesehen von den vielen Fugen, die verdrecken und nur schwer geputzt werden können. Besser ist das AP-Material hochziehen, noch moderner sind Glasrückwände.

Plant ihr wirklich nur die eine Zeile? Die Küche würde auch einen Zweizeiler hergeben, was für eine etwas großzügigere AP-Länge gut wäre. Das Budget von 10k ist ja auch nicht extrem klein, da lässt sich schon was machen.
 

Bodybiene

Premium
Beiträge
5.850
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Kleine und schmale Küche

Hallo Totoro!

Ich kann nur sagen: Nie wieder Fliesen!

Die Fugen sauber zu schrubben wenn die Tomatensoße spritzt :stocksauer:

Ich warte auf meine Glasnischenverkleidung. Es geht auch in APL-Material. Eben alles was nicht so viele Fugen hat.

LG
Sabine
 

totoro

Premium
Beiträge
43
AW: Kleine und schmale Küche

Danke Menorca und Bodybiene, die Wandfliesen sind erstmal passé. :-)
 

totoro

Premium
Beiträge
43
AW: Kleine und schmale Küche

Dann werden wir wohl bei 5-Raster bleiben. Oder... Wir haben gerade bemerkt, dass 72cm doch die Standardkorpushöhe ist. Wie Du eben erwähnt, 86cm Standardarbeitshöhe (72+10+4). Gibt es nicht ein Hersteller, der 72 durch 6 teilt? Wusste ich nicht, dass ich für den Standard lebe. ;D

Zweizeiler haben wir bisher nicht in Acht genommen (sparen, auch weil wir den Raum schmal finden). Meinst Du an die Wand gegenseitig? oder unter dem Fenster? Brüstung ist zu niedrig da für (70cm), denke ich. Bild korrigiert.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

canim84

Mitglied

Beiträge
15
AW: Kleine und schmale Küche

hi,

ich würde den kühlschrank ebenfalls auf der linken seite lassen.
wenn du backofen usw dann daneben planst finde ich das kochfeld links dazu passend.

wenn du allerdings den backofen usw rechts planst, würde ich kochfeld und spüle tauschen, wenn das geht.

sorry, dass ich dir kein bild anhänge, aber ich bin mit diesen küchenplanern auf kriegsfuß! :knuppel:
 

gekas

Mitglied

Beiträge
125
AW: Kleine und schmale Küche

Hallo,

kannst Du mal den kompletten Grundriss hochladen?

Vielleicht würde sich ja zumindest eine L Küche anbieten?

Ich finde die Arbeitsfläche schon ein wenig dürftig.

viele Grüsse
Gekas
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.671
AW: Kleine und schmale Küche

Hallo totoro,
mich würde auch interessieren, wie die Küche genau in die Wohnung eingebettet ist.

Sitzplatz für 2 Personen wollt ihr in der Küche haben. Ist das dann der einzige Essplatz oder soll das mehr nur ein Snackplatz werden?
 

totoro

Premium
Beiträge
43
AW: Kleine und schmale Küche

Danke, wir würden sehr wahrscheinlich die beiden Seitenschränke links bleiben lassen, weil wie Menorca erwähnt hat die Isolation kein Problem heutzutage ist. Die Wasserleitungen sind laut Bauträger alle auf der Seite des Fensters (aus der Lüftungschachtel, glaube ich).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.671
AW: Kleine und schmale Küche

Hallo totoro,
vielleicht kannst du auch noch die Frage beantworten:

Sitzplatz für 2 Personen wollt ihr in der Küche haben. Ist das dann der einzige Essplatz oder soll das mehr nur ein Snackplatz werden?

Ich finde nämlich auch, dass es wenig und auch keine schöne Arbeitsfläche ist.

Die linke offene Seite geht dann direkt ins Wohnzimmer über? .. wie gesagt, Wohnungsgrundriss wäre nicht schlecht.

Kocht ihr denn gerne und viel? Auch mal für Gäste? Was steht noch so rum?
 

totoro

Premium
Beiträge
43
AW: Kleine und schmale Küche

APL scheint tatsächlich bisschen kurz (spar Geld ;D). Wir müssen uns noch überlegen, welche wichtiger ist, Schublade oder APL-Fläche (dann kommt Ofen unter und Mikro hängen).
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.671
AW: Kleine und schmale Küche

... ich verweise mal auf meine Küche[/URL] ... die ist noch etwas schmaler und man kann da auch wundervoll 2-zeilig werden
 

totoro

Premium
Beiträge
43
AW: Kleine und schmale Küche

Sitzplatz ist nicht unbedingt, da sie mit Wohnzimmer (links) offen verbunden ist. Ich habe gerade Skizze oben hochgeladen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

totoro

Premium
Beiträge
43
AW: Kleine und schmale Küche

@Beate, Interessant. Das ist eine neue Perspektive. :-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

totoro

Premium
Beiträge
43
AW: Kleine und schmale Küche

Ja, wir kochen viel, deswegen macht eine Umlufthaube uns Sorge. Aber uns werden gesagt, dass die Lüftungsschachtel nicht für die Abluft verwendet werden dürfen wegen Verschmutzung usw (es gibt ein Ventilator oder Loch oben, wo genau wissen wir nicht). Ich denke, ummm, wenn wir keine DAH nehmen würden, dann würde die Schachtel wahrscheinlich auch schmutzig. :tounge:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.671
AW: Kleine und schmale Küche

Ist der Wasseranschluß eigentlich noch völlig frei positionierbar?
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.671
AW: Kleine und schmale Küche

Hallo totoro,
wg. deiner Rasterfragen... da könnte dir der Hersteller Schüller die notwendigen Kompromisse mit dem System 715 bieten, quasi 5,5 Raster

--> Schüller-Katalog auf Seite 100.

- Korpus 71,5 cm
- APL 4 cm
- Sockel 8 cm
--------------------
= 83,5 cm Arbeitshöhe

... und, wg. Spüma, da sitze ich gerade an einer Planung mit hochgebauter Spüma. Da könnte man dann nämlich auch eine XXL-Maschine nehmen, was eben Vorteile im Innenraum der Spüma bietet. Große Menüteller usw.
 

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben