Status offen Kleine offene Küche - Ungünstig platzierte Türe

matthias123

Mitglied

Beiträge
1
Kleine offene Küche - Ungünstig platzierte Türe

Hallo an alle!

Meine Frau und ich haben uns kürzlich für eine neue Gartenwohnung entschieden und überlegen derzeit wie wir die Küche gestalten könnten.

Die Küche soll offen zum Wohn/Essbereich sein, so war es auch vom Architekten vorgesehen und entsprechend sind die Anschlüsse verlegt worden. Es ist allerdings nicht sehr viel Platz da sonst der Essbereich zu klein würde.
Leider ist in der Küche auch noch eine Tür zu einer kleinen Speisekammer, jedoch ist dort auch der Fußbodenheizungsverteiler drinnen. Insofern muss der Raum unbedingt zugänglich bleiben.

Wir hatten bereits einen ersten Termin mit einem Küchenplaner, haben aber noch keine Planungsdateien von diesem bekommen. Ich habe also versucht das besprochene selbst für das Forum zu skizzieren und grob mit dem Alno Planer nachzubauen
Sowohl meine Frau als auch ich sind nicht unzufrieden, aber auch nicht so recht überzeugt von der Planung. Aufgrund des Grundrisses werden wir aber wohl sehr viele Kompromisse eingehen müssen.

Derzeit sind wir vor allem bezüglich Herd am Überlegen. Soll es einer mit eingebauten Dunstabzug sein damit wir keine Inselhaube mitten im Raum haben? Dann verlieren wir aber Stauraum im Unterschrank und müssen den Ofen in einen eigenen Schrank geben. Und wenn es ein Muldenlüfter werden sollte, reicht uns ein 60cm breites Kochfeld aus um zumindest noch einen kompletten 80cm Unterschrank unterzubringen. Prinzipiell würden wir wahrscheinlich kein breiteres Kochfeld benötigen, hatten bisher noch nie das verlangen nach mehr Platz am Herd, jedoch verliert man ja durch die Absaugung fast ein ganzes Kochfeld (Beispiel: BORA S Pure: Der Kochfeldabzug für kleine Küchen)

Das optimalste wäre natürlich überhaupt ein hochgestellter Ofen (das haben wir in unserer aktuellen Küche auch), ich sehe dafür aber keinen Platz.

Die Wohnung ist noch im Bau aber bereits halbfertig gestellt. Leider können wir keine gröberen Änderungen vornehmen lassen da es sich um ein Fertigteil-Objekt handelt, lediglich kleinere Sonderwünsche können wir noch äußern.

Wir sind noch in einem sehr frühen Stadium der Planung, ich wollte aber trotzdem gerne hier im Forum mal Tipps, Vorschläge und Meinungen einholen.

Falls es also Vorschläge zu Gestaltung, Platzierung oder sogar komplett andere Ideen zum Aufbau gibt würde uns das sehr interessieren.

Danke schon im Voraus.

PS: An der Küchenrückwand ist eine 10cm tiefe Vorsatzwand (siehe Foto). Die Höhe weiß ich aktuell nicht genau (derzeit kann man nicht in die Wohnung um zu Messen), gehe aber rein von der Optik davon aus dass sie nicht höher als die Unterschränke ist, vor allem weil noch der Boden hineinkommt.

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
2
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 164, 176
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 89

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Neu-/Umbau > Planänderungen nicht möglich, Eigentum
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): N. a.
Fensterhöhe (in cm): N. a.
Raumhöhe in cm: 152
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: Noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: wenn möglich
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktionskochfeld
Kochfeldbreite (ca. in cm): 60 - 80

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: N. a.
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: N. a.

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Speisekammer

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Quer durch die Bank alles, am häufigsten aber einfache Gerichte (Nudeln/Reis/Kartoffeln mit Gemüse/Soße/Fleisch)
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Meist alleine, aber ab und zu schon auch zu zweit.

Spülen und Müll
Spülenform:
1 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt:
nein, Tendenz zu EWE
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: nein
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Störend: Lange Laufwege
Anforderungen an neue Küche: praktisch trotz kompakter Größe, optisch ansprechend da prominent im Wohnzimmer

Preisvorstellung (Budget): 20000-25000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Grundriss.jpg
    Grundriss.jpg
    99,6 KB · Aufrufe: 114
  • Küche_Maße.jpg
    Küche_Maße.jpg
    38 KB · Aufrufe: 114
  • Küche_Raum.jpg
    Küche_Raum.jpg
    171,6 KB · Aufrufe: 115
  • Entwurf1.JPG
    Entwurf1.JPG
    78,1 KB · Aufrufe: 113
  • Entwurf1_2.JPG
    Entwurf1_2.JPG
    88,9 KB · Aufrufe: 116
  • Variante1_2.KPL
    3,9 KB · Aufrufe: 17
  • Variante1_2.POS
    9,7 KB · Aufrufe: 15
  • Küche_Entwurf_Skizze.jpg
    Küche_Entwurf_Skizze.jpg
    36,6 KB · Aufrufe: 96
  • Küche_Plan_Entwurf.jpg
    Küche_Plan_Entwurf.jpg
    61 KB · Aufrufe: 112
Zuletzt bearbeitet:

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
53.257
Da bist du ja ein wenig hinten durchgerutscht.

Recht hast du @matthias123 .. die Räumlichkeiten sind etwas ungünstig geschnitten.

Ggü. der aktuellen Planung würde ich die Kochfeldhalbinsel ohne das kleine L wählen und die Schränke Richtung Essplatz in normaler Arbeitsflächenhöhe wählen. Denn, ein echte Sichtschutz wird sich so auch nicht ergeben.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben