Fertig mit Bildern Kleine Küche möchte Traumküche für junge Münchner Familie werden!

SuseB

Mitglied

Beiträge
33
Schön geworden!

Der Unterschrank ist 90cm und der Wandstummel 105cm, richtig? Wie breit sind Kochfeld und Abzugshaube? Ich traue meiner Schätzung nicht ...
 

tlsa

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
91
@SuseB der Wandstummel ist 110cm breit (105cm waren Rohbaumaße), der US 90cm, die Berbel auch 90 und das Kochfeld ist 78cm breit. Neben dem US ist links eine 2cm breite Wange. Die DAH ist nicht mittig auf dem Wandstummel montiert, sondern leicht links versetzt. Da man aber eh nie direkt von vorne auf die Küche sieht, fällt das tatsächlich gar nicht auf.
Die Front an den US ist Resopal, die Hochschränke sind Echtholz. Platte ist Dekton Irok.

@KerstinB hier noch Fotos vom Samyschrank (wolltest du die Perspektive? Habe ich nicht ganz verstanden) und von unserem kleinen Mupl . Der Mupl ist 2rastrig und 30cm breit, der Restmüllbehälter reicht 3 Tage und Biomüll bringe ich jeden Abend raus (wir haben aber auch sehr sehr viel Gemüse-und Obstabfälle), zur Tonne ist es ja bloß 1min.

@oliverwei ja, in die farblich zur Front passenden Griffleiste habe ich mich sofort verliebt. Optisch am Schönsten finde ich ja komplett grifflos, aber wegen Stauraumverlust und unpraktischen Handling war das schnell abgehakt. Und die normalen "silbernen" Griffleisten finde ich zu weiß viel zu hart, bzw. für mich sehen dann die Fronten mit grauen Griffleisten bei 6er Raster sehr unruhig und irgendwie nach Leiter aus. Für uns ist das die perfekte Lösung unddas soll sie ja auch sein.

@alle: vielen Dank für die tollen Kommentare zur neuen Küche!
20170217_122057.jpg
20170217_121956-1.jpg
 

Anhänge

  • 20170217_122057.jpg
    20170217_122057.jpg
    76,3 KB · Aufrufe: 320
  • 20170217_121956-1.jpg
    20170217_121956-1.jpg
    83 KB · Aufrufe: 362

Rebecca83

Mitglied

Beiträge
48
@tlsa wie zufrieden bist du bist noch mit deinen weißen aufliegenen Griffen? zeigten sich ungleichmässige Fabveränderungen? oder Abnutzungspuren (Kratzer u. Abrieb)? Würdest du dir nochmal genau die selben Griffe auswählen? Bei mir stehen derzeit genau diese Griffe auch hoch im Kurs, über eine Antwort hierüber würde ich mich sehr freuen.
 

shenja

Mitglied

Beiträge
58
Ich habe diese Griffe in silber und Macken fallen schnell auf. Uns ist ein Messer drauf gefallen es gibt direkt Kerben und an der Spülmaschine bin ich mit was an dem Griff geschlagen und da ist er jetzt weiß. Ich würde die Griffe nicht mehr nehmen.
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
5.407
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Da die Griffe aus Metall und meist ohne Beschichtung sind, kann man die Fehler meist ausbessern.
 

michi_baut

Mitglied

Beiträge
31
Sehr schöne Küche. Gefällt mir sehr gut!


Magst Du vllt. nochmal ein Bild von der geöffneten Lade unter dem Kochfeld hochladen? Wieviel Platz geht da durch das nach unten stehende Kochfeld verloren?
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
5.407
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
Das kommt ganz drauf an, welches Kochfeld man verbaut. Schaus dir doch in einer Ausstellung mal an...
 

tlsa

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
91
Hallo,
ich bin nach knapp 1,5Jahren immer noch total zufrieden. Es gibt noch keinerlei Kratzer, Abriebe oder Farbveränderungen. Ich hab allerdings keine direkte Sonneneinstrahlung bei den Griffen. Meine beiden Kinder gehen nicht gerade sorgsam mit den Griffen um und trotzdem gibt es noch kein Abplatzer oder ähnliches.

Ich finde, man sieht den Schmutz ein bisschen schneller als bei Edelstahlfarben, was ich aber gut finde, da ich dann auch weiß, wo drübergewischt werden muss. Bei Schmutz wischt man einfach quer rüber und gut ist es.
 

Tweety1966

Mitglied

Beiträge
68
Hallo Tisa,

konntest Du den Weisston der Griffleiste wählen? Falls nicht, welchen Weisston hat Deine Front und welche Front ist es?
Ich habe noch eine Frage: Bist Du mit Deiner Arbeitsplatte zufrieden und würdest diese wieder wählen?

Deine Küche ist wirklich toll!

LG
 

tlsa

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
91
Mit der Dektonarbeitsplatte bin ich mehr als zufrieden. Ich würde jeden Euro dafür wieder ausgeben. Total unempfindlich (Heiße Töpfe kein Problem) und sehr leicht zu pflegen. Also, Lappen mit Wasser (evtl. Tropfen Spüli) und fertig.
Den Namen der Front weiß ich nicht mehr. Aber es war von Resopal irgendetwas mit Alpin weiß oder schnee weiß oder so ähnlich. Damals gab es bloß diesen Weißton als Griffleiste. Mittlerweile gibt es ja auch mehrere Hersteller, die beim Griff den pasenden RAL-Farbton liefern können.
 

Rebecca83

Mitglied

Beiträge
48
Hallo Tulsa,

Ich wollte gerne deine beiden 90 cm Unterschränke für meine Küche am Besten fast 1 zu 1 übernehmen.
Könntest du mir die genauen Abmessungen der Schubladen geben z.B Fröntenhöhe der einzelnen Schublade? Der Küchenhersteller war von Ballerina Küchen? Beschläge sehen nach Legrabox aus, teilweise mit Seitenerhohung aus Glas -edel-.
Zudem interessiert mich die Korpushöhe, die Sockelhöhe und die Arbeitshöhe . Das Material von den Fronten ist Risopal? Das heißt die sind nicht mit Volllack lackiert ? Welche genaue Farbe haben die Fronten? Ist die Farbe der Fronten Matt oder in Hochglanz? Vielleicht könntest du mir auch die Pläne für die US zukommen lassen. Die Griffe waren auch von Ballerina? Vielleicht kannst du ja noch mehr zu den US erzählen.
 

mozart

Spezialist
Beiträge
4.347
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
das ist keine Legrabox, das ist der Traktor, der wahrscheinlich immer noch höchstbelastbare Auszug am Markt, die gute alte Agantis.
Finde die Küche auch sehr gelungen!
VG,
Jens
 

Lilybee

Mitglied

Beiträge
123
Wohnort
München
Hallo Tlsa,

deine Küche gefällt mir super gut! Schön ruhig und bis ins Detail durchdacht.

Wenn ich das richtig sehe, hast du eine Schubladenaufteilung von 2/2/2,5. Bist du damit zufrieden? Sind dir die oberen Schublanden nicht zu hoch? Besteck ist wahrscheinlich in den beiden 1 er neben dem Herd?

Wie habt ihr denn den MUPL eingebaut bekommen? Wenn ich das richtig sehe, ist das nur im oberen Aufzug aufgeteilt - oder?

LG Lily
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
18.322
Wohnort
München
Ich beantworte mal die MUPL-Frage für @tlsa:
Der geteilte Unterschrank ist aus zwei Unterschränken übereinander aufgebaut, was man hier ganz gut sehen kann:
tlsa_geteilter US.jpg
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben