1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

kleine Küche in Neubau "vergrössern"

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von quadro, 27. März 2011.

  1. quadro

    quadro Mitglied

    Seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    14

    Hallo

    Wir überlegen uns ein neu entstehendes Haus zu kaufen. Bei der Innenausstattung können wir noch mitreden. Die geplante Küche ist mir viel zu klein, da ich mich gern und oft in der Küche aufhalte. Ich möchte, dass die Küche ein Teil des Wohnraumes ist, dass sie offen ist und ich beim Kochen die Kinder im Wohnzimmer im Blick habe.
    Die Küche ist in der Nische, rechts oben, geplant, welche zum Wohn-Esszimmer offen ist. Nach GU soll sie U-förmig in die Nische eingepasst werden. Links KS, hoher Backofen, beim Fenster Spüle, rechts Kochherd. Ist mir aber zu klein und zu eng so. Da kann man sich ja nicht zu zweit drin aufhalten. Ob wir das Haus kaufen oder nicht hängt u.a. davon ab, ob sich aus der Küche noch etwas schönes, modernes, offenes herausholen lässt.

    Der Wasserannschluss ist unter dem Fenster, ev. Änderung möglich, aber sicher nicht gern gesehen. Dampfabzugshaube in die Decke nicht mehr möglich. Arbeitshöhe ist nicht Gegenstand der Diskusion, es geht mir um die Einteilung.

    Bin gespannt auf kreative Vorschläge!
    Schon mal herzliche Dank für die Hilfe!
    Quadro

    Ich hoffe, ich mache das richtig mit dem Anhang:rolleyes:
    Den Anhang PLAN1.POS betrachten Den Anhang PLAN1.KPL betrachten


    Checkliste zur Küchenplanung von quadro

    Anzahl Personen im Haushalt : 4
    Davon Kinder? : 2
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 168, 176
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : über Wasserhahn
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: :
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank als kleines Fach oben
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Spülenform: : 1,5 Becken ohne Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 220 x 90
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Kein Sitzplatz in der Küche
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Küchenmaschine
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Wasserkocher, Toaster, Handrührgerät
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche, viel Backen, neue Gerichte kreieren
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 2x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : mit Kindern
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : zu klein, abgeschlossen, sehe nicht, was läuft in der Wohnung
    Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: kleine Küche in Neubau "vergrössern"

    Hallo Quadro

    willkommen im Forum; hänge erstmal einen vermassten, leserlichen Grundriss vom Haus ein ;-) dann sehen wir mal ob man da was draus machen kann :-)
     
  3. quadro

    quadro Mitglied

    Seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    14
    AW: kleine Küche in Neubau "vergrössern"

    Danke für die schnelle Antwort. Hab vermutet, dass es nicht klappen wird. Wie mach ich das? Hab jetzt den Grundriss gezeichnet, in Excel oder Word verfügbar, schaffs aber nicht ihn hier reinzustellen. Der letzte Versuch war mit dem Alnoplaner.

     
  4. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: kleine Küche in Neubau "vergrössern"

    Wenn Du eine Antwort erstellst, steht unter dem Textfeld

    "Anhänge verwalten".

    Darauf gehst Du und damit kannst Du dein Foto anhängen. :-)
     
  5. quadro

    quadro Mitglied

    Seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    14
    AW: kleine Küche in Neubau "vergrössern"

    Noch ein Versuch:

    Thema: kleine Küche in Neubau "vergrössern" - 130202 -  von quadro - Plan.JPG

    Küche in der Ecke rechts oben. Wand mit Fenster 2.53m, Wand in den Raum hinein 2.4m
    ist das verständlich so?
     
  6. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: kleine Küche in Neubau "vergrössern"

    Prima, wo sind denn die Anschlüsse für Wasser?

    Nachtrag: Sorry, du hattest es im 1. Posting beschrieben!
     
  7. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: kleine Küche in Neubau "vergrössern"

    Sorry, ich meinte den Original-Architekten-Grundriss ;-) habt ihr keinen von dem Haus? da wären dann auch die übrigen Türen / Fenster etc. zu sehen - das hilft uns.

    Zumindest die Fenster bräuchten wir alle im Grundriss ;-)
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: kleine Küche in Neubau "vergrössern"

    und die Brüstungshöhen der Fenster sind schon wichtig ... wie soll man denn sonst die Küche sinnvoll erweitern? ;-)
     
  9. quadro

    quadro Mitglied

    Seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    14
    AW: kleine Küche in Neubau "vergrössern"

    Sorry, ich wollte euch nicht so viel Aufwand bereiten. Vielen Dank für die Ausdauer;-)

    Also die Brüstungshöhe des Fensters ist 1.15m

    den Plan habe ich jetzt fotografiert, hoffe das ist ok so:

    Thema: kleine Küche in Neubau "vergrössern" - 130260 -  von quadro - Grundriss 002.jpg
     
  10. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: kleine Küche in Neubau "vergrössern"

    Wieweit ist der Bau gediehen?

    Bevor ihr Unterschreibt gehen sie bestimmt auf eure Aenderungswünsche kostenlos oder günstig ein - das muss im Vertrag aber genauso dann auch festgehalten werden ;-) NACH der Unterschrift wird jede Aenderung teuer ...

    Anschliessend ans Treppenhaus im Wohnzimmer, ist das einfach ein Kamin von der Heizung im Keller oder soll da auch ein Ofen hin?

    Wenn Dir Küche & Essen wichtig ist, und Wohnzimmer eigendlich nur zum TV-gucken dient, würde ich die Küche anschliessend ans Treppenhaus also an die planlinke Wand setzten ;D das wäre auch der kürzeste Weg auf die Terrasse.

    Da das Haus unterkellert ist, ist es auch kein Problem die Leitungen an diese Seite des Hauses zu bringen.
     
  11. doppelkeks

    doppelkeks Premium

    Seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Sachsen
    AW: kleine Küche in Neubau "vergrössern"

    Ich frage mich gerade, ob man das WC um 90 Grad gegen den Uhrzeigersinn drehen könnte, also an die planobere Wand versetzen, Zugang vom Flur aus. Dann wäre der Küchenbereich zwar nicht so tief, aber breiter und man könnte mit einer schönen Insellösung Richtung Wohn/Ess arbeiten.
     
  12. quadro

    quadro Mitglied

    Seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    14
    AW: kleine Küche in Neubau "vergrössern"

    Ihr seid echt kreativ! Ich denke aber mit Wänden verschieben ist nichts mehr zu malchen, der Rohbau steht. Unterschrieben haben wir noch nichts. WC drehen geht wohl auch wegen des Fensters nicht. Der Wasseranschluss ist schon eingebaut. Küche verlegen weiss ich nicht, ob das möglich wäre. Der Kamin ist vorsorglich eingebaut worden, falls wir irgendwann einen Ofen hinstellen wollen, momentan nicht gebraucht. Das Wohnzimmer brauche ich als Kinderspielzimmer.
    Die Küche kann sicher etwas ins Wohnzimmer herausragen, mit Insel wäre schön. Der Tisch sollte einfach noch Platz haben vor dem Fenster.

    Danke für eure Mühe!
    Quadro
     
  13. doppelkeks

    doppelkeks Premium

    Seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Sachsen
    AW: kleine Küche in Neubau "vergrössern"

    Hmm, na wenn der Rohbau schon steht, bleibt ja nicht mehr viel übrig.
    Da kann man wirklich nur die Küche Richtung Wohnzimmer verlängern.
     
  14. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.302
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: kleine Küche in Neubau "vergrössern"

    Das wird aber eng wenn das auch noch als Kinderspielzimmer gebraucht wird.

    Kinder werden übrigens ziemlich schnell groß und flügge, während die Küche noch Jahre weiter dort steht. ;-)

    LG
    Sabine
     
  15. doppelkeks

    doppelkeks Premium

    Seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Sachsen
    AW: kleine Küche in Neubau "vergrössern"

    Was ich mir vorstellen könnte, wäre folgendes:
    Planlinks eine Hochschrankwand mit (von unten Richtung Fenster)
    - Kühlschrank
    - hochgesetztem BO
    - hochgesetztem Geschirrspüler
    - Vorratsschrank

    Auf der Gegenseite, also planrechts:
    - 60er Auszugsschrank
    - 60er Spülenschrank
    - 30er Schrank für Backbleche/Handtücher, ...
    - 80er Auszugsschrank
    - 80er Kochfeldschrank
    - 40er Schrank für Gewürze/Essig/Öl
    - in der Ecke von der anderen Seite zugänglich ein 60er Schrank (für Servietten, Platzdeckchen, ...)
    - 2 x 90er Auszugsschrank als Insel zum Vorbereiten

    Mit dem Tisch müsste es gut hinkommen. Wenn ihr den Tisch für quer stellt, würde sogar Platz für eine richtig tiefe Insel sein.
     

    Anhänge:

  16. doppelkeks

    doppelkeks Premium

    Seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Sachsen
    AW: kleine Küche in Neubau "vergrössern"

    Nachtrag:
    Noch mal drüber nachgedacht: Evtl. sollte man die Kochstelle und die Spüle tauschen, damit man von der Insel schneller am Wasser ist.
    Aber es sollte ja auch nur mal skizzieren, wie eine Küche aussehen könnte, wenn man sie mehr in den Raum zieht.
     
  17. quadro

    quadro Mitglied

    Seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    14
    AW: kleine Küche in Neubau "vergrössern"

    Cool, so was hatte ich auch im Kopf! Seht mal meine beiden Varianten (hab grad nur ein Bild, habe den Plan nicht gespeichert :( Ich bin auch noch nicht so geübt mit dem Alno, hoffe man erkennt meine Ideen)
    Doppelkeks, das Problem ist der Wasseranschluss, ich weiss nicht, ob der noch versetzt werden kann. Bei meiner zweiten Variante hatte ich Mühe den KS unterzubringen. Er steht jetzt an der Wand in der Mitte, gegen die Küche, daneben habe ich noch einen Schrank gestellt, der ev. zum Gang hin zu öffnen wäre. Was haltet ihr davon?

    Ach ja, bei der ersten Variante fände ich ein Fenster bis zum Boden toll...

    Thema: kleine Küche in Neubau "vergrössern" - 130313 -  von quadro - 8.jpg

    Thema: kleine Küche in Neubau "vergrössern" - 130313 -  von quadro - 3.jpg
     
  18. quadro

    quadro Mitglied

    Seit:
    20. März 2011
    Beiträge:
    14
    AW: kleine Küche in Neubau "vergrössern"

    Hier noch ein Plan der zweiten Variante

    Thema: kleine Küche in Neubau "vergrössern" - 130317 -  von quadro - Küche1.JPG
     
  19. doppelkeks

    doppelkeks Premium

    Seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Sachsen
    AW: kleine Küche in Neubau "vergrössern"

    Zu deinem ersten Vorschlag:
    Kochen auf der Insel würde ich nicht machen, denn du nimmst dir da die ganze schöne große Fläche weg. Wenn du viel bäckst, wie du im Fragebogen angegeben hast, würde sich eine schöne Arbeitsinsel sehr gut machen. Kochen würde ich an der Wand. Da sind auch die wandhängenden DAH günstiger als die Inselhauben.
    Außerdem ist das Kochfeld am Rand sehr ungünstig. Ich würde mindestens 40cm zu beiden Seiten Platz haben wollen, um mal schnell einen Topf runterzuziehen bzw. vorbereitete Schüsselchen hinzustellen.
    Bzgl. bodenhohes Fenster: Ja, das wäre schon schick, aber ich denke, der Rohbau steht schon? Da kann man da doch nicht mehr viel machen, oder?

    Der zweite Vorschlag wirkt ein bisschen unharmonisch, besonders die beiden Hochschränke. Und hier auch wieder das Kochfeld so an den Rand gerückt, eher ungünstig. Wobei ich die Idee mit der Zeile vor dem Fenser und der Halbinsel gegenüber ziemlich gut finde. Nur die vielen kleinen Schränke sind vielleicht ein bisschen kostenintensiv. Lieber breitere (80,90) nehmen. Da bekommt man viel unter und sie kosten nur marginal mehr als schmale Schränke, aber du brauchst weniger davon.

    Vielleicht meldet sich noch einer von den Profis hier zu Wort, auch was das Thema Wasseranschluss angeht. Ich kenne mich da leider nicht aus.
     
  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: kleine Küche in Neubau "vergrössern"

    Quadro,
    hat das Haus einen Keller? Und wie ist der Keller aufgeteilt, bzw. was ist dort jeweils geplant?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kleine Küche für Mietwohnung für Tupper-Süchtige Küchenplanung im Planungs-Board Donnerstag um 13:56 Uhr
Kleine Einbauküche machbar? Küchenplanung im Planungs-Board 26. Nov. 2016
Kleine Küche 4,2m² Ratschläge gesucht! Küchenplanung im Planungs-Board 20. Nov. 2016
Umplanung unserer kleinen Küche Küchenplanung im Planungs-Board 14. Nov. 2016
kleine Küche in ELW mit Platzmangel Küchenplanung im Planungs-Board 13. Nov. 2016
Status offen Kleine hochwertige Küche Küchenplanung im Planungs-Board 25. Okt. 2016
Status offen Kleine Küche - Hilfe bei der Anordnung benötigt Küchenplanung im Planungs-Board 28. Sep. 2016
Kleine Küche, große Pläne...! Küchenplanung im Planungs-Board 24. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen