1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

kleine Küche für DHH

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Geena, 28. Nov. 2010.

  1. Geena

    Geena Mitglied

    Seit:
    28. Nov. 2010
    Beiträge:
    21

    Hallo,
    lange hab ich jetzt hier mitgelesen, bin auf eure Vorschläge sehr gespannt. Wir haben eine DHH gekauft die gerade gebaut wird. Im Mai ist der Einzug geplant. Daher sind wir auf der Suche nach einer Küche. Wohnen grad in einer Mietwohnung und naja die Küche reicht einfach nicht. Grundriss und eine Idee hänge ich an. Mit dem Alno Planer bin ich noch am kämpfen, gar nicht so einfach.:-X
    Dank eurem Thread "tote Ecken sind gute Ecken" haben wir einen Le Mans Schrank gestrichen. Auf ein 90er Rondell möchte ich glaub nicht verzichten da die Küche nicht so groß ist. Die Theke soll wirklich benutzt werden, wenn die Kids morgens ihr Müsli schlürfen oder auch so mal für die Tasse Kaffee zwischendurch. Spüle wollte ich die von Schock Focus D 150, leider bekommt man die nicht überall. So hier noch die restlichen Antworten:
    Wie gross sind die anderen Erwachsenen im Haushalt? Wie neu sind die Kiddies?
    Antwort==> 1,81 und Kinder 8 und 3 Jahre alt
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht? (Faustregel = abgewinkelter Ellenbogen ./. 15cm; bzw. nicht höher als Oberkante Hüftknochen; gemessen mit der im Haus üblicherweise getragenen Fussbekleidung)
    Antwort==> ca. 91oder 92 cm

    Was steht auf der APL rum? (Brotkorb, Obstschale, Messerblock, Wasserkocher, Kaffeemaschine, ....)
    Antwort==> Kaffeemaschine, Obstschale (Rest soll in Rolladenschrank)

    Welche Küchenmaschinen habt ihr in Gebrauch? (... )

    Antwort==> Mixer, Waffeleisen, Stabmixer, Toaster

    Was soll in der Küche untergebracht werden? (Vorräte, Geschirr, Putzsachen, Bügelbrett, Getränkekisten, ..)
    Antwort==> Vorräte, Geschirr, evtl Putzsachen teilweise, Sigg Flaschen, ...

    Was habt ihr sonst noch an Stauräumen? (Speisekammer, Hauswirtschaftsraum, Keller, Abseiten, Geschirrschrank im Esszimmer)
    Antwort==> Hauswirtschaftsraum im Keller

    Wie häufig und aufwändig wird bei euch gekocht?
    Antwort==> 1 x täglich - am Wochenende aufwendiger

    Kocht ihr allein oder gerne gemeinsam? Für und mit Gästen?
    Antwort==> zurzeit allein da Küche einfach zu klein, in Zukunft hoffentlich auch mal zu zweit ;D


    Was stört euch an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?
    Antwort==> unpraktisch, zu kleine APL, kaum Schubladen nur Wühlschränke zu kleiner Kühlschrank

    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?
    Antwort==>
    Theke zum Frühstücken für die Kinder oder auch mal fürn Kaffee zwischendrin

    Ich freue mich schon riesig auf eure Vorschläge und Ideen.
    Vielen Dank schonmal
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: kleine Küche für DHH

    Hallo,
    kannst du mal den gesamten Grundriss einstellen, damit man sieht, wie lang der Koch-/Ess-/Wohnbereich wird.

    Soll gleich nach der Küche ein Esstisch stehen? Wenn ja, wie groß ist der denn oder soll er denn sein?

    Viel Platz wird der Küche ja nicht gegönnt :-\

    Was ist denn das für ein Schacht, der da die Küche begrenzt?

    EDIT:
    ein Wert stimmt nicht, wenn Brüstungshöhe 106,5 cm und Fensterhöhe 151 cm, dann reicht die Raumhöhe von 250 cm nicht. Ich vermute lt. Zeichnung, dass die Fensterhöhe 120 cm sein soll .. oder?
     
  3. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: kleine Küche für DHH

    Raumhöhe 257,5 lese ich am Grundriss. Das passt dann mit der Fensterhöhe.
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: kleine Küche für DHH

    Jetzt lese ich es auch, ich gucke bei so etwas aber immer mal nur auf die Checkliste. War auch mehr informativ ;-) :cool:
     
  5. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: kleine Küche für DHH

    Ich fands interessant, dass die Küche vom Architekten in der Höhe großzüger bedacht wurde als in der Horizontalen. ;D
     
  6. Geena

    Geena Mitglied

    Seit:
    28. Nov. 2010
    Beiträge:
    21
    AW: kleine Küche für DHH

    Hi,

    ja leider das ganze Haus ist nicht so groß. Grundstückspreise sind hier recht heftig...:-X
    Wenn ich mich nicht täusche ist Raumhöhe 2,57m. Also Fenster ist recht sicher 1,51. Versuche grad den Grundriss einzustellen, aber da muss ich erstmal unten ne Zeile rauslöschen. Esstisch ist nebenan ja 80 x 140.
    Im Alno Planer hab ich schon bissl was hinbekommen aber naja noch lange nicht perfekt.
    Der Schacht ist ein Versorgungsschaft mit Energieleitungen.
     
  7. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: kleine Küche für DHH

    Raum ist in der kleinsten Hütte. :cool:

    Kerstin, guckst du, ob ich nicht wieder falsche Maße getippt hab? :-[
     

    Anhänge:

  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: kleine Küche für DHH

    Hallo Taylor,
    übrigens toll, dass du hier so aktiv geworden bist *2daumenhoch**2daumenhoch*

    Ich habe mal noch ein bisschen nachgebessert ;-)
     

    Anhänge:

  9. Geena

    Geena Mitglied

    Seit:
    28. Nov. 2010
    Beiträge:
    21
    AW: kleine Küche für DHH

    Ähm...muss ich die Links bei mir aufm Rechner speichern und dann über ALNO Küchenplaner öffnen oder? Sind das zweimal die gleichen? Und vielen Dank!!
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: kleine Küche für DHH

    Der Alnoplaner braucht immer 2 Dateien, Endung POS und Endung KPL.

    Man muss beide herunterladen, in einem Verzeichnis speichern, dann den Alnoplaner öffnen und von dort die KPL-Datei öffnen.
     
  11. Geena

    Geena Mitglied

    Seit:
    28. Nov. 2010
    Beiträge:
    21
    AW: kleine Küche für DHH

    Ihr seid ja schnell*clap*Da das ein Werkplan ist felht ja der Putz, macht das sehr viel aus?
     
  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: kleine Küche für DHH

    Man sollte 1 bis 2 cm je Wand rechnen ;-)
     
  13. Geena

    Geena Mitglied

    Seit:
    28. Nov. 2010
    Beiträge:
    21
    AW: kleine Küche für DHH

    Hmm...so ungefähr hab ich mir das bis jetzt vorgestellt. Vorne fehlt noch die Theke. Und die APL unterm Rolladenschrank bekomm ich nicht hin.*crazy*
    Wäre es denn evtl. sinnvoll die Spülmaschine unter den Herd oder eher nicht?
     

    Anhänge:

  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: kleine Küche für DHH

    Geena,
    nee, das wäre wenig sinnvoll, weil du dir dann mit Spüle und Müll ins Gehege kommst.

    Kleiner Hinweis, wenn du die Alnoplanungsdateien anhängst, dann immer beide (POS und KPL) --> Alnohilfe Kapitel 3
    Ich habe auch mal geplant --> 3x90er Auszugsunterschränke bekomme ich hin und keinen Eckschrank.

    Ein Eckrondell hat immer nur 2 Ebenen, wenn du geschickterweise einen Hersteller mit 6 Rastern wählst, kannst du mit Auszugsunterschränken doch wesentlich mehr Zeugs unterbringen. Insbesondere bei Breiten von 80/90 cm.

    Raster:
    [​IMG]
    und
    Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung
    Ich habe jetzt auf der Spülenseite die 60er GSP und einen 80er Spülenschrank. Wg. der Rohbaumaße bezweifle ich, dass du dort überhaupt sinnvoll einen Eckrondellschrank unterbringst. Generell würde ich dir eine Spüle ohne Abtropfe empfehlen, dann läßt sich nämlich der Platz vor dem Jalousienschrank besser nutzen. Ideal wäre dann auch unten ein Auszugsbrett wie in diesem Beispiel (bei dir natürlich nur 60 cm breit)
    [​IMG]

    Unter der Spüle könnte es dann so aussehen:
    [​IMG]
    Die rechte Seite jetzt mit 2x90er Auszugsunterschrank. Dadurch entsteht auch genügend Platz zwischen Spüle und Kochfeld ... der Hauptarbeitsfläche.

    Zum Essbereich hin dann auch einen 90er Auszugsunterschrank, der nutzt die Ecke besser aus. Zum Kochbereich hin könnte ich mir ein 20 cm tiefes Regal vorstellen. Platz für Essig/Öl und so etwas.

    Die APL würde ich an der Halbinsel nur seitlich etwas überstehen lassen. Notfalls kann man da auch einen Stuhl hinstellen.

    Da jedoch der Tisch zwangsläufig gleich nach der Küche folgen muss, wird ein Tresen mit Extra-Stühlen, die du nicht am Tisch gebrauchen kannst, die Räume einfach zu eng machen. Dafür sind die Räumlichkeiten einfach nicht ausgelegt.

    Im Treppenauge dann noch ein Glasvitrinenschrank, z. B. für Gläser :cool:
     

    Anhänge:

  15. Geena

    Geena Mitglied

    Seit:
    28. Nov. 2010
    Beiträge:
    21
    AW: kleine Küche für DHH

    Wow gute Idee mit den 90er Schränken! Welchen Hersteller könntest du denn da empfehlen? Haben ein Angebot von Nolte und bekommen noch eins von Wellmann, wobei naja mal sehn ob das was ist. Die Theke fänd ich schade wenn die weg ist.....kann man da die APL auch sonst höher machen? So als Abtrennung quasi. Spüle brauchen wir mit Abtropffläche, hatte ich mir schon überlegt sonst. Wegen der Kochfläche, ich wollte dahinter Glas haben. Wenn die da jetzt an die Seite kommt brauch ich da auch fast Glas oder?
     
  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: kleine Küche für DHH

    Warum brauchst du die Abtropffläche? Was machst du damit?

    Warum einen Tresen ... der stopft dir den Essbereich voll, wenn erhöht ist, kommst du an den 90er Unterschrank nicht gescheit ran. Wer soll daran sitzen und wo sollen die Stühle stehen. Nicht umsonst wollen wir hier immer die Gesamtgrundrisse. Damit kann man dann nämlich gleich mal ein bisschen prüfen, wie eine Möblierung weitergehen kann.

    Wenn ich deinen Teilgrundriss richtig deute, ist euer Haus (10,13-2x0,365cm lang = 940 cm).

    D. h., nach dem von mir eingezeichnetem Esstisch kommen gerade mal noch 340 cm für den Wohnbereich.

    Küchen von 2,5 x 2,5 m eignen sich halt nicht so sehr für Tresen etc.

    Was soll ein wie hoher Sichtschutz bringen?

    Hm, du meinst Glas am Versorgungsschacht? Vielleicht hilft es da auch, wischfest zu streichen.

    Als Hersteller würde ich dir Schüller (C2) oder Häcker Sytemat oder auch Beckermann empfehlen.
     
  17. Geena

    Geena Mitglied

    Seit:
    28. Nov. 2010
    Beiträge:
    21
    AW: kleine Küche für DHH

    Also der Wohnbereich ist dann noch 5,2x3,4m.
    Abtropffläche, hmm da steht bei uns recht viel. Der Gemüsehobel eigentlich immer. Dann Holzbrettchen zum trocknen, gespülte Joghurtbecher, Sachen die nicht in die Spülmaschine können.
    Ja habs ja befürchtet mit der Theke, ich versteh was du meinst ;D
    Häcker hatten wir ein Angebot Häcker aktiv glaub oder so für 12.000€.... Für so eine kleine Küche find ich das recht heftig. Oder wir machen etwas falsch. Handeln keine Chance heissts immer das sei schon der beste Preis..........Selbst die Nobilia sollte ca. 9000 kosten.
    Die Kochplatte vorne richtung Essbereich ist auch nichts? Hab nur bissl Bedenken wegen der Wand nebendran hatte ich schonmal allerdings mit 60er also auch kleiner.
     
  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: kleine Küche für DHH

    Guten Morgen,
    nee, kochen auf der Halbinsel ist auch nichts ... denn nach der Zeile sind da ja gerade mal noch 90 cm. Deshalb habe ich den einen 90er Unterschrank ja auch von der Esszimmerseite gestellt ... für Geschirr usw.

    Als 60er Spüle hatte ich an die Mera 60 von Systemceram gedacht:
    [​IMG]

    Für das, was mal abtropfen muss, das relative große halbe Becken. Von Schock vielleicht auch mal die |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    [​IMG]
    oder die |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    [​IMG]

    Du hast dann einfach links von der Spüle mehr Platz und kannst z. B. Mixer etc. beim Jalousienschrank angeschlossen stehen haben und wenn du sie gebrauchst einfach nur vorziehen. Das geht aber halt nicht gut, wenn da noch viel Abtropffläche ist. Einfach mal sacken lassen.

    Joghurtbecher abwaschen? :rolleyes: Gemüsehobel und Brettchen können auch senkrecht im kleinen Becken stehen. Und Sachen, die wirklich nicht in die GSP kommen, stellt man dann mal auf ein Handtuch zum Abtropfen. Du hast ja dann auch eine offene Küche, da sollte man das dann vielleicht auch gleich mal wegtrocknen.

    Kaffeemaschine, normal oder Vollautomat? dann entweder mit in den Jalousienschrank oder auf die APL der toten Ecke.

    Wie müßt ihr denn Müll sortieren? Gelber Sack, Biomüll, Restmüll?

    Wenn es denn unbedingt mal Sitzen an der Halbinsel sein soll, könnte man z. B. den |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| mit Sitzhöhe 63 cm (ideal für APL-Höhe) kaufen. Den kann man zusammengeklappt auch einen passenden Haken an der Wand zwischen WZ-Tür und Hochschranknische hängen, wenn er nicht gebraucht wird.

    Die Halbinsel gibt halt auch mal eine Fläche von ca. 120x80 her, wo man Kekse backen kann, Buffet anrichtet usw.
     
  19. Geena

    Geena Mitglied

    Seit:
    28. Nov. 2010
    Beiträge:
    21
    AW: kleine Küche für DHH

    Ich sitz hier grad am Grundriss und frage mich ob wir alles übern Haufen schmeissen und anders planen.........allerdings ist der Keller fast fertig, also die fangen jetzt dann die Tage mitm EG an..........
    Joghurtbecher abwaschen ja...müssen wir stinkt sonst. Aber das mit dem wegräumen offene Küche ja hast Recht.
    Mülltrennung....ja gute Frage. Das braucht Platz. Also normaler Müll, grüner Sack für Plastik, Papier und auch Bio und Alu. Alu haben wir viel da Katzendosen...Bio kann man gleich rausbringen, machen wir bisher so. Grüner Sack ja gute Frage am besten in Keller und oben kleinen Eimer einplanen. Papier haben wir ne blaue Tonne, da die direkt an der Haustür steht kann man das öfters rausbringen.
    Die Idee mit Backen und Anrichten, klar find ich toll. So weit hab ich noch nicht gedacht dass es eben auch viele Vorteile hat.
    Kann ich dir den gesamt Grundriss schnell per PN schicken? Kann grad nicht scannen und krieg die Adresse unten nicht weg.
     
  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: kleine Küche für DHH

    Ich habe mal den Grundriss erweitert und die typische Wohnzimmer-Einrichtung Ecksofa mit Schenkellängen von ca. 270 cm eingezeichnet. Kleine Schrankwand mit Fernseher. (Zusammengebastelt in einem Grafikprogramm)

    So ist der Raum noch recht luftig. Wird das in etwa das treffen, wie ihr es geplant habt?
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kleine Küche für Mietwohnung für Tupper-Süchtige Küchenplanung im Planungs-Board Donnerstag um 13:56 Uhr
Kleine Einbauküche machbar? Küchenplanung im Planungs-Board 26. Nov. 2016
Kleine Küche 4,2m² Ratschläge gesucht! Küchenplanung im Planungs-Board 20. Nov. 2016
Umplanung unserer kleinen Küche Küchenplanung im Planungs-Board 14. Nov. 2016
kleine Küche in ELW mit Platzmangel Küchenplanung im Planungs-Board 13. Nov. 2016
Status offen Kleine hochwertige Küche Küchenplanung im Planungs-Board 25. Okt. 2016
Status offen Kleine Küche - Hilfe bei der Anordnung benötigt Küchenplanung im Planungs-Board 28. Sep. 2016
Kleine Küche, große Pläne...! Küchenplanung im Planungs-Board 24. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen