1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Kleine Küche für 50+

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von angieNord, 14. März 2015.

  1. angieNord

    angieNord Mitglied

    Seit:
    14. März 2015
    Beiträge:
    12

    Hallo liebes Küchen-Team,
    seit Wochen lese ich eure Beiträge und habe es nun geschafft mich anzumelden. Den Alno-Planer hab ich nicht hingekriegt (Mac) aber schon mal ein paar Bilder angefügt.
    Ich plane in einer kleinen Neubauwohnung eine Küche für mich (w,54). Dabei kommt es mir mehr auf den Inhalt als auf die Optik an. Bei meinem Gang durch die Küchenstudios bin ich vollkommen erschlagen. Hell und pflegeleicht soll es sein, aber auch wohnlich da in den Wohnbereich integriert.
    Erste Gedanken hab ich mir schon gemacht aber ich schiebe immer noch hin und her.
    Leider bin ich nicht so fit am PC und alles dauert immer ewig. Tipps daher bitte in einfacher Sprache, ich versuche mein bestes.

    Oje ich hab schon die Tür zum Bad falschrum eingezeichnet.

    Checkliste zur Küchenplanung

    Anzahl Personen im Haushalt: 1
    Davon Kinder?:
    Art des Gebäudes?:
    Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 150
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
    Fensterhöhe (in cm):
    Raumhöhe in cm:
    250
    Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse: fix
    Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe: noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube: Umluft
    Backofen etc. hochgebaut?: Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
    Kochfeldart: Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 60
    Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
    Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Backofen
    Küchenstil: Klassisch
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?:
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche:
    Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße: mindest. 75x140
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?: kein Sitzplatz in der Küche aber großer Tisch für alle Arbeiten im Haus (Handarbeiten, Basteln, Zuschneiden ...)
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
    Wasserkocher
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Küchenmaschine, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: ALLE Vorräte
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): jeden Tag was Warmes aber nix aufwendiges, viel Gemüse, keine Fertiggerichte
    Wie häufig wird gekocht?(fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: allein und nur für 1 Person
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
    Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Bio/Restmüll ungetrennt, Gelber Sack Müll
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?:
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?:
    Preisvorstellung (Budget): bis 5.000,-
     
  2. angieNord

    angieNord Mitglied

    Seit:
    14. März 2015
    Beiträge:
    12
    Hier noch ein Foto. Wasseranschluss an der rechten Wand.
    Die leere Ecke soll nicht so bleiben, ich hab nur in der Planung nix reingebracht.
    Spülmaschine soll unter den Backofen.
    Die eingezeichnete Einrichtung im Hausplan bitte nicht beachten, mein Sofa ist 150 breit, wichtiger ist mir ein großer Tisch. Insgesamt möchte ich der Raum in 3 gleich grosse Teile teilen: Kochen - Essen - Wohnen. Außerdem soll man nicht gleich in der Küche stehen wenn man die Wohnungstür aufmacht.
     

    Anhänge:

  3. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.850
    Ort:
    SchleswigHolstein
    Hallo Angie, herzlich Willkommen im KF! :welcome:

    Hier erstmal die Grundrisse aus Angies Album...

    Thema: Kleine Küche für 50+ - 328194 -  von Conny - angie.JPG

    Thema: Kleine Küche für 50+ - 328194 -  von Conny - angie1.JPG

    Thema: Kleine Küche für 50+ - 328194 -  von Conny - angie2.JPG

    Angie, gönnst du uns bitte noch einen vermaßten Gesamtgrundriss vom Raum. Bei Allräumen ist es immer sinnvoll, den ganzen Raum im Alnoplaner anzulegen, um Abstände abschätzen zu können. Auch wäre es gut, wenn du uns beschreibst, was alles im Raum untergebrachracht werden muss. ...möglichst mit Maßen, dann können wir es im Alnoplaner bildlich darstellen.
     
  4. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.453
    Ort:
    Perth, Australien
    ich habe deinen Vorschlag gedreht, weil es mit den Maßen nicht ganz hinkommt.
    Die Raumbreite inkl der Ecke ist 360cm.

    360cm
    -25 Heizung/Wandstück
    -90 Tür
    -2 x 60 HS
    - 2 x 65 für die toten Ecken

    dann fehlen dir 5cm.

    ein Problem ist die DAH wegen kosten. Die Insel DAHs sind teurer und magst vielleicht nicht unbedingt so ein Ding im Raum hängen haben. Das Wasser zu verlegen wäre eine Option, die aber auch Geld kostet. Und Kochfeld und Spúle auf der selben Seite nebeneinander ist eher unpraktisch.

    Wenn das Kochfeld auf der Halbinsel sein soll/könnte, bräuchtest du dahinter einen Spritzschutz, eventuel aus Glas. Denn eine tiefere Halbinsel ist bei der Raumlänge wohl nicht drin.

    Die grüne Fläche ist die geöffnete GSP Tür.
    Der MUPL sollte oben einen 3 er Auszug für Müllbehälter, darunter einen 2er Auszug haben.
    Der 45er US rechts vom GSP uch 3-2.

    Thema: Kleine Küche für 50+ - 328253 -  von Evelin - AngieNord0.JPG Thema: Kleine Küche für 50+ - 328253 -  von Evelin - AngieNord1.JPG Thema: Kleine Küche für 50+ - 328253 -  von Evelin - AngieNord2.JPG Thema: Kleine Küche für 50+ - 328253 -  von Evelin - AngieNord3.JPG Thema: Kleine Küche für 50+ - 328253 -  von Evelin - AngieNord4.JPG Thema: Kleine Küche für 50+ - 328253 -  von Evelin - AngieNord5.JPG
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2015
  5. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.453
    Ort:
    Perth, Australien
    wenn man genau dieselben US nimmt und nur ein L macht, ist das mit der DAH einfacher und man ist nicht so beengt in der Küche.

    Thema: Kleine Küche für 50+ - 328254 -  von Evelin - AngieNord21.JPG Thema: Kleine Küche für 50+ - 328254 -  von Evelin - AngieNord22.JPG Thema: Kleine Küche für 50+ - 328254 -  von Evelin - AngieNord23.JPG
     

    Anhänge:

  6. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    Evelins Variante finde ich gut - so hat ein richtiger Esstisch platz, der auch Ausgezogen werden könnte und der Raum wirkt luftiger und nicht übermöbliert.
     
  7. angieNord

    angieNord Mitglied

    Seit:
    14. März 2015
    Beiträge:
    12
    so nun noch ein bemaßter Grundriss so gut es ging.
    Außer dem Sofa 150x100 soll noch ein Couchtisch 50x100 ins Zimmer, an die Wand 3 Schrankteile mit Grundfläche 80x40, 80x40 und 80x60 in verschiedenen Höhen, genaue Aufstellung weiß ich noch nicht. Wenn noch Platz ist mein Schaukelstuhl. Wenn zu wenig Platz ist kommt was in den Keller.
    Nun aber zur Küche.
    Vielen Dank schon für die Vorschläge.
    Der Vorschlag mit der u-Küche kommt meiner Wunschküche schon sehr nahe. Einen Tisch in der Küche möchte ich nicht, auch keine DAH mitten im Raum. Einteilung der Schränke finde ich super und bin sehr dankbar für die Vorschläge.
    Die in meinem Plan eingezeichnete tote Ecke links könnte ich auch ganz leer lassen und nur die APL auslaufen lassen und darunter ein Regal vom Flur her einbauen, von der Küche aus die Ecke nur mit einer schmalen Blende zumachen.
    Hängeschränke dürft ihr auch gerne einplanen, ich koche seit 30 Jahren in einer deckenhohen EBK mit griffbereiter Trittleiter in der Sockelleiste.
    Wenn es finanziell eng wird lasse ich lieber das TK-Teil weg und stelle später mal einen TK-SChrank in den Keller.
    Wie weit kann denn die Spülmaschine vom Wasseranschluss weg? Da muss man Leitungen legen? Hat das Platz hinter den Schränken?
    Zum Schluss noch ein grosses Lob: Ihr habt genau die richtige Optik getroffen - weiss und helles Holz sind meine Favoriten.
    Viele liebe Grüße
    Angie
     

    Anhänge:

  8. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.000
    Ort:
    München
    Hallo Angie,

    wenn das blaue auf dem Grundriss zu deiner Wohnung gehört, und das graue die Nachbarn sind, dann ist gegenüber der toten Ecke in der Küche nicht mehr dein Flur:

    [​IMG]
     
  9. llllincoln

    llllincoln Mitglied

    Seit:
    25. Jan. 2015
    Beiträge:
    1.047
    Ort:
    NRW
    Thema: Kleine Küche für 50+ - 328468 -  von llllincoln - Annsicht 1.JPG [​IMG]
    Ich denke bei 5000,-€ Budget werden Evelins Planungen schwer realisierbar sein.
    Ich kann auch keine Steckdose rechts für eine Dunsthaube erkennen.
    Hast du auch ein Foto von der Wand auf der rechten Seite ?
    Ich denke das Kochfeld und die Haube sollten an die hintere Wand.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. März 2015
  10. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.453
    Ort:
    Perth, Australien
    dein Vorschlag mit dem U offen in Richtung Wohnraum haut nicht hin, das habe ich dir vorgerechnet.

    Ich habe dir die Spüle und das Kochfeld getauscht, damit du eine DAH hängen kannst.
    Um das Wasser in die Mitte des Raumes zu verlegen, muss die Kochzeile vorgezogen werden, als Beispiel habe ich 7.5cm genommen, eventuell sind es auch 10.

    Deshalb muss der 45er US rechts neben dem HS ein 40er werden.

    Mir gefällt eine Spüle so am Rand nicht, aber anders geht es nicht, weil man sonst die GSP schlecht aufbekommt bzw sie ist schlecht einzuräumen.

    Wegen deiner Grösse habe ich nur 175cm hohe HS vorgeschlagen. Ich habe es auch so, 182cm, denn ich will alles ohne Hilfsmittel erreichen. Den OS rechts der DAH kannst du nur mit Leiter erreichen.

    Aus optischen Gründen wollte ich die HS nicht so hoch wegen der Raumgrösse generell.

    Persönlich käme für mich die U-Form nicht in Frage, nur das L. Da sind OS auch weniger ein Problem, weil besser erreichbar, alles ist luftiger, man eckt nicht an. Carla hat in einem großen Raum nur ein schlichtes L eingebaut und ein großer Tisch kommt in die Mitte.

    Du solltste eine Stauraumplanung machen. Bedenke, der Inneraum eines Auszuges ist 8cm weniger als die Aussenmaße und 48cm tief.

    Thema: Kleine Küche für 50+ - 328469 -  von Evelin - AngieNord30.JPG Thema: Kleine Küche für 50+ - 328469 -  von Evelin - AngieNord31.JPG Thema: Kleine Küche für 50+ - 328469 -  von Evelin - AngieNord32.JPG Thema: Kleine Küche für 50+ - 328469 -  von Evelin - AngieNord33.JPG Thema: Kleine Küche für 50+ - 328469 -  von Evelin - AngieNord34.JPG Thema: Kleine Küche für 50+ - 328469 -  von Evelin - AngieNord35.JPG
     

    Anhänge:

  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    Ich greife mal Annettes Frage auf, ist diese Tür gleich der Wohnungseingang?
    [​IMG]

    Wie willst du es dann mit Garderobe etc. halten?

    Und dann aber
    über Evelins Planung Nr. 5, die ich abgespeckt für reell halte.

    [​IMG]

    Denn, 630 cm in der Tiefe und ein U als Küche, da gehen schon mal mindestens 220 bis 230 cm für die Küche weg. Und das mit Schenkeln, die nur 60 cm tief sind. Dann Tisch und dann Sofa. Schiebe das einfach mal selber auf dem Grundriss, zumal man planlinks ja nirgendwo gescheit z. B. den Tisch andocken könnte.
     
  12. isabella

    isabella Mitglied

    Seit:
    10. Nov. 2013
    Beiträge:
    3.920
    @KerstinB, ich glaube, Angie möchte schon ein Tisch, aber irgendwie "getrennt" vom Küchenbereich. Sie schreibt sogar, dass sie lieber auf dem Sofa verzichten würde, als auf dem Tisch. Vielleicht könnte man #9 aufhübschen und für den Esstisch eine Bank direkt hinter der Zeile platzieren, um etwas Platz in die Tiefe zu gewinnen?
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    Also da bin ich ja immer gleich für ein Ostfriesensofa so wie bei mir ;-) Sitzen in Tischhöhe

    Sofabeispiele:
    Modern:
    [​IMG]
    Ostfriesenvariante:
    [​IMG]
     
  14. isabella

    isabella Mitglied

    Seit:
    10. Nov. 2013
    Beiträge:
    3.920
    Das wäre auch ein Ansatz, und am Fenster dann ein Stressless-Sessel... dann warten wir mal ab, was Angie dazu sagt.
     
  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    Ich gehe davon aus, dass auch noch irgendwo so etwas wie Garderobe / Schuhschrank hin muss.

    Zusätzliche Frage ist auch, was ist mit Waschmaschine? Gibt es einen Waschkeller?
     
  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
  17. angieNord

    angieNord Mitglied

    Seit:
    14. März 2015
    Beiträge:
    12
    @menorca
    ja das blaugrüne ist die ganze Wohnung, alles andere sind Nachbarn

    @llllincoln
    an der rechten Wand gibt es eine Steckdose nach 105 cm ab hinterer Ecke in ca. 100 cm Höhe, da sieht man so einen weißen Fleck auf meinem Foto, das ist die Steckdose. Dein Vorschlag gefällt mir sehr gut, kann ich das auch irgendwie aus einer anderen Perspektive sehen?

    @isabella
    du hast das genau richtig erkannt, so hab ich das gemeint. Auch an eine Bank hab ich schon gedacht, da kann man dann die Rückseite der Zeile als Rückenlehne nutzen. Ich möchte nicht in der Küche sitzen wenn ich lese und meine Blickrichtung soll ins Freie gehen.

    @KerstinB
    Waschmaschine kommt in den Keller. Schuhschrank kommt unter den Zählerkasten, Jacke an die Tür oder ins Schlafzimmer, da muss ich noch improvisieren. tantchens Pläne hab ich grad angeschaut (danke für den Hinweis).

    @Evelin
    HS in 175 sind mir auf jeden Fall hoch genug da hast du recht. Wie du das alles zentimetergenau planst - super. Danke auch für die Maße, Stauraumplanung muss ich noch machen.

    und dann noch danke an alle, die sich an der Planung beteiligen. (Hab ich das so richtig gemacht mit dem @ und dem Namen?) Bei mir dreht sich im Kopf grad alles um die Küche und daher heut schon wieder ein neue Idee von mir. An der Wand Herd und Spüle, im Raum (kann man so einen Hochschrank überhaupt frei in den Raum stellen, Herdanschluss? Strom?) 2x HS mit Backofen, Spülmaschine (kann da das Wasser hin?) und Kühli, daneben noch ein bissle APL mit 80er US. Evtl. eine Blende o.ä. in der Ecke, da krieg ich diesen "Schacht" nicht in den Plan. Einfach alles hin und her schieben, wenn das so nicht sinnvoll ist - nur raus damit. Heut Nacht fällt mir bestimmt wieder was Neues ein.

    Liebe Grüße
    Angie
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2015
  18. angieNord

    angieNord Mitglied

    Seit:
    14. März 2015
    Beiträge:
    12
    und noch eine Idee. Da geht dann Spülmaschine nur unter der Spüle, naja, das kann ich verkraften.

    Gibt es auch US in 30 cm Tiefe? Nicht zum drauf arbeiten aber als Stauraum.

    Gruß an alle
    Angie
     

    Anhänge:

  19. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.000
    Ort:
    München
    Spülmaschine unter der Spüle?? Geht nicht, denn die Spüle taucht ja in den Schrank ein, Wasserzu- und ablauf benötigen Platz und die Eckventile, die im Notfall erreichbar sein müssen, sitzen auch im Spülenschrank.
     
  20. llllincoln

    llllincoln Mitglied

    Seit:
    25. Jan. 2015
    Beiträge:
    1.047
    Ort:
    NRW
    @angieNord : hier die Pläne zum oberen Vorschlag.
    Kurz Erläutert : 60er Highboard mit kleiner KG-Kombi./ 30er Schrank mit Schublade und Türe / 60 cm Herd /15 er Auszug für Öle / tote Ecke / 60er Spülenschrank mit Mülltrennung / 45er Geschirrspüler / tote Ecke / 100er Unterschrank mit Schublade und 2 Auszügen nur 50 cm tief und Rückseitig verkleidet.
    Hängeschränke 30 / 60 für Haube / 80er Eckschrank /90 er Glasschrank / 50er / 30er Regal.
    Thema: Kleine Küche für 50+ - 328862 -  von llllincoln - 2.JPG Thema: Kleine Küche für 50+ - 328862 -  von llllincoln - 3.JPG
    Bei der Planung habe ich auch stark ans Budget und an die vorhandenen Anschlüsse gedacht. Sicherlich kann man den Raum anders planen, allerdings wollte ich Dir keinen Wunsch streichen.
    Auf der hinteren Wand sind die Schränke 230cm breit. Mehr dürfte wegen dem Lichtschalter nicht gehen.
    Ich sag mal auf gar keinen Fall.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kleine Küche für Mietwohnung für Tupper-Süchtige Küchenplanung im Planungs-Board 1. Dez. 2016
Kleine Einbauküche machbar? Küchenplanung im Planungs-Board 26. Nov. 2016
Kleine Küche 4,2m² Ratschläge gesucht! Küchenplanung im Planungs-Board 20. Nov. 2016
Umplanung unserer kleinen Küche Küchenplanung im Planungs-Board 14. Nov. 2016
kleine Küche in ELW mit Platzmangel Küchenplanung im Planungs-Board 13. Nov. 2016
Status offen Kleine hochwertige Küche Küchenplanung im Planungs-Board 25. Okt. 2016
Status offen Kleine Küche - Hilfe bei der Anordnung benötigt Küchenplanung im Planungs-Board 28. Sep. 2016
Kleine Küche, große Pläne...! Küchenplanung im Planungs-Board 24. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen