Kleine Küche - Ferienwohnung

mandarina7

Mitglied
Beiträge
6
Liebe Forumsteilnehmer,

es geht hier um eine Ferienwohnungsküche, in welcher eher einfachere Mahlzeiten zubereitet werden und entsprechend weniger Geschirr/Vorräte vorhanden sind, als in einer Wohnung, welche täglich gebraucht wird. Daher wird kein riesiger Kühlschrank benötigt, jedoch ein kleines Tiefkühlfach. Es braucht auch nicht mehrere Backofen (vermutlich tendieren wir auf ein Kombi Steamer/Backofen) und braucht auch kein Mikrowellengerät.

Wir tun uns etwas schwer mit der Einteilung, da diese vom Architekten vorgeschlagene "Insel" (siehe jpg) uns die Möglichkeit nimmt einen Tisch (z.b. 180x80) für notfalls 7-8 Personen verunmöglicht (Tisch wird somit auch eher parallel zur Küche stehen. Wir möchten jedoch keine "offene" Küche sondern etwas die Sicht in die Küche versperren (siehe z.B. die Anhänge von Alno). Die Anschlüsse werden eher an der Rückwand liegen, wobei dies noch nicht entschieden ist (wobei der Architekt darauf drängt *stocksauer*).

Die Küche sollte modern (vermutlich Weiss oder Graphit) sein und darf puristische Züge haben. Sie kann auch an der erwähnten Rückwand aufgestellt werden. "form follows function" muss nicht unbedingt sein :-).

Masse: Rückwand 335cm - Wand bis zur Loggia (Schiebetür) 465cm - aber hier müsste irgendwo noch der Esstisch stehen (zirka 180x80 mit Notfalls 8 Stühlen - Normalfall 4)
Vielleicht hat jemand eine glorreiche Idee und kann uns einen Tipp geben? Würde mich auch über einfache Zeichnungen freuen, welche ich nachher mit Alno "designen" kann. Herzliches:danke:

Beste Grüsse

Joe :cool:

Budget: CHF 25,000 netto


Checkliste zur Küchenplanung von mandarina7

Anzahl Personen im Haushalt : 3
Davon Kinder? : 1
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 168 + 178
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 120
Fensterhöhe (in cm) : 100
Raumhöhe in cm: : 241
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
Kühlgerät Größe : noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : egal
Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Dampfgarer ohne Wasseranschluß
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 180*80
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Sitzplatz sollte vor der Küche sein - d.h. es bräuchte vermutlich 240cm Platz (180 Tisch + je 80 Stühle) - siehe JPG.
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 86
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : einfachere Mahlzeiten (Ferienwohnung)
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : hauptsächlich alleine
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Nichts
Preisvorstellung (Budget) : bis 25.000,-
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.737
Wohnort
München
AW: Kleine Küche - Ferienwohnung

Hallo Joe,

herzlich willkommen hier!

Könntest du bitte noch ein oder zwei Ansichten und den Grundriss deiner Alnoplanung einstellen (Alno-Hilfe 3.1)? Nicht jeder hat den Alnoplaner installiert oder möchte erst deine Dateien runterladen und den Alnoplaner öffnen, um etwas sehen zu können. Danke *kiss*.

Wohin führt die Tür in der linken Wand neben der Küche, die mit der Halbinsel kollidiert? Oder ist das das Fenster mit 120cm Brüstungshöhe ?
 

mandarina7

Mitglied
Beiträge
6
AW: Kleine Küche - Ferienwohnung

Hallo Menorca und andere Forumsmitglieder,

besten Dank für den Hinweis - wieder ein Newbie :-[

Auf der linken Seite ist ein grosses Fenster und "unten" eine Schiebetüre (und nicht wie eingezeichnet auf dem Alno Plan).

Im Anhang einige Bilder - so gut es eben mit Alno geht *w00t*.

Joe :cool:
 

Anhänge

menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.737
Wohnort
München
AW: Kleine Küche - Ferienwohnung

Ich muss noch ein paar Maße abfragen:

Im Text steht, die Rückwand wäre 3,55m, im Alnoplaner ist der Raum aber nur 3,35 breit angelegt. Was stimmt?

Wie lang ist die rechte Küchenwand, an die du die Hochschränke gestellt hast?

Das Fenster wirkt im Architektenplan weniger breit als 165cm (Alnoplan)? Und wie weit genau ist es von der Ecke oben links entfernt?

Arbeitshöhe 86cm kommt mir ziemlich niedrig vor. Ist das ausgemessen?
ARBEITSHÖHE ermitteln, 3 Methoden haben sich da etabliert:
- Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
- Höhe Beckenknochen messen
- z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert.
Immer mit den üblichen Schuhen plus üblichem Schneidebrett gemessen: wenn man beim Schnibbeln die Schultern hochzieht, ist's zu hoch; wenn man sich vor/runterbeugt, ist's zu niedrig.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.854
AW: Kleine Küche - Ferienwohnung

... und ergänzend, du hast im Alnoplan von Wand planoben bis zur Loggia-Tür ca. 465 cm ... oben schreibst du aber

Wand bis zur Loggia (Schiebetür) 410cm
 

mandarina7

Mitglied
Beiträge
6
AW: Kleine Küche - Ferienwohnung

Hallo Menorca,

ich war heute früh noch nicht ganz wach :'(. :goodjob:
  • Die Wand hinten ist 335cm
  • Die Wand mit den Hochschränken 220cm
  • Die Wand bis zum Fenster 140cm - wobei dieses Teilweise mit Holz ausgekleidet ist - angeblich jetzt seitenverkehrt, d.h. das Holz ist nicht links sondern rechts (siehe Photoillustration im Anhang (wobei dies nicht unsere Wohnung ist - ich hatte etwas Mühe mit dem Alno Planer)
  • Das Fenster ist 180cm breit und die Wand bis zur Schiebetür 145cm = 465cm (breite - ich werde das oben noch anpassen)
  • Die Höhe habe ich von der gegenwärtigen Küche genommen. Ich werde mich jedoch heute Abend achten, ob es auch höher sein kann (Bügelbrett).
Jetzt schon vielen Dank meine Anfragefehler "auszubügeln". :danke:

Joe :cool:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Kleine Küche - Ferienwohnung

Hallo Joe

Lies mal den Tote Ecken - Thread ;-); Ausserdem raten wir von Apothekern ab und zu Schränken mit Innenauszügen.

Für so eine Ferienwhg würde ich auch den DGC XL wählen - damit seid ihr rundum bestens ausgestattet.

U-Küche ist immer Ungünstig - mit einem 2-Zeiler hast Du mehr Bewegungsfreiheit und besser erreichbaren und MEHR Stauraum. Dafür etwas weniger Arbeitsfläche - das könnte aber durch übertiefe einer Seite ausgeglichen werden.

Du solltest im Alno immer auch den Esstisch mit Stühle dazu möblieren - nur so erhälst Du einen Eindruck über die Platzverhältnisse.

Könntet ihr euch den Essplatz auch direkt an der Insel vorstellen?
 
Zuletzt bearbeitet:

mandarina7

Mitglied
Beiträge
6
AW: Kleine Küche - Ferienwohnung

Hallo Vanessa und andere Forumsteilnehmer,

ich habe den Thread gesehen, aber im Alno etwas geschummelt mit der Planung. Was ist jedoch ein Apotheker? Ein Auszugschrank?

Ich bin einverstanden bezüglich der U-Küche - ein Zweizeiler macht mehr Sinn nur wird der Platz knapper für den Tisch. Arbeitsfläche braucht man ja keine sonderlich, wenn man ein Fondue macht *dance*. Mehr Stauraum ist nicht unbedingt notwendig.

Ich habe bei Alno probiert den Tisch anzufügen, aber ich konnte die Masse nicht adjustieren - bin noch kein Superuser *kfb*.

Ich kann mir den Essplatz auch direkt an der Insel vorstellen, aber wie bringe ich 8 Leute an die Insel? Zudem - sind die Stühle höher - unsere Kleine würde dies sicherlich keine so gute Idee finden (kurzfristig vielleicht schon - bis zum ersten "Absturz" :idee:.

Deine Küche sieht genial aus, aber wir haben den Platz dazu nicht.:-\

Besten Dank.

Joe :cool:
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.737
Wohnort
München
AW: Kleine Küche - Ferienwohnung

Ich sehe das Problem auch eher in dem Zugang zur Loggia. Auf dem Foto sieht es ja so aus, als wäre die planlinke Schiebetür die entscheidende. Ist das so?

Ich denke, man kann etwas Platz sparen, wenn man an eine Arbeitsinsel eine Sitzbank baut/stellt, und nur auf der anderen Seiten Stühle. Für viele Gäste kann man den Tisch in Richtung Wohnzimmer verlängern.

Ich bin zwar selber noch nicht ganz überzeugt, aber ich zeige dir mal die zwei varianten, die bei meiner Schieberei herausgekommen sind:

V1 mit Geschirrspüler im ersten Halbhochschrank, Kühlschrank daneben. Andersherum würde die offene GSP-Klappe die Spüle und den Müll blockieren.
 

Anhänge

menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.737
Wohnort
München
AW: Kleine Küche - Ferienwohnung

Und in Version2 die Hochschränke im Eck, GSP dabei ganz an der Wand, dann kann die Klappe auch mal offen bleiben ohne dass jemand drüberstolpert.
 

Anhänge

KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.854
AW: Kleine Küche - Ferienwohnung

Finde beide Lösungen gut. So gibt es auch noch genügend Küchenplatz, wenn man mal richtig gut kochen will.

Ich würde da generell einen Kombibackofen mit integrierter Mikrowelle über der GSP empfehlen. Und da dann ein Gerät mit Pyrolyse, dann bekommt man den Ofen auch mal schnell sauber -->
[TABLE="width: 363"]
[TR]
[TD="width: 363"]Bericht Kompaktbackofen[/TD]
[/TR]
[/TABLE]

Wird die Wohnung auch vermietet? Dann würde ich auf eine APL-Höhe von 91 cm gehen.
 

mandarina7

Mitglied
Beiträge
6
AW: Kleine Küche - Ferienwohnung

Menorca und KerstinB,

vielen Dank für den Input. Wir hatten auch einmal an eine Bank gedacht und vermutlich ist dies wirklich die beste Lösung um genügend Platz zu haben für die Stühle.

Variante 1: Den Abschluss der "Insel" finde ich sehr interessant. Was ich etwas weniger gut finde ist die "leere" Fläche neben dem Spülbecken. Klar könnte man dort eine Kaffeemaschine unterbringen - aber irgendwie bleibt es eine leere Ecke. Könnte man eventuell die höheren Schränke etwas weiter nach vorne/rechts rücken und noch einen schmalen Schrank platzieren? Oder macht die kein Sinn.

Variante 2: Ich finde das Kochfeld etwas sehr exponiert. Das Ziel wäre eigentlich gerade den "Kriegsschauplatz" etwas zu verstecken. Der doch sehr hoch Backofen verwirrt mich zusätzlich.

Besten Dank für die Tipps. Ich werde nochmals über die Bücher gehen. Falls jedoch noch eine Blitzidee kommen sollte - bedanke ich mich schon jetzt.:danke:

Joe :cool:

PS: Die Wohnung wird nicht vermietet - APL Höhe 91 ist notiert.
 

Mitglieder online

  • Lianste
  • K.A.
  • Snow
  • mozart
  • bibbi
  • Doganitos
  • russini
  • Kläri
  • moebelprofis
  • psy-prog
  • SanniK
  • capso99

Neff Spezial

Blum Zonenplaner