Küchenplanung Kleine Küche, Fenster und Arbeitshöhe

bwe

Mitglied

Beiträge
2
Kleine Küche, Fenster und Arbeitshöhe
Hallo zusammen,

Wir werden anfang nächsten Jahres umziehen und planen eine neue Küche einzubauen.
auf 226*232 ist aktuell eine U Küche verbaut. allerdings ist die arbeitsplatte wegen dem Fenster auf knapp 88 cm, da ich selber viel koche und 190 bin ist das sehr niedrig.
Nun sind wir am überlegen ob wir kein U nehmen sondern zwei Zeilen dann ist das Fenster kein Problem mehr.
Einen hohen Ofen haben wir mal überlegt, sehen aber aktuell keine Möglichkeiten.
Aktuell kochen wir in einer sehr kleinen Küche mit wenig Arbeitsfläche (effektiv ca 50 cm) aber mit esstisch direkt im offenen Wohnzimmer. In der neuen Küche wird es ein geschlossener Raum.

Eine Idee aus dem Ikea Planer hab ich angehängt.


kurz erläutert:

von links unten im Uhrzeigersinn:

schubladen, Backofen, spühlmaschine, spühle
Auf der anderen Seite 80er schubladen.

wenn es Ikea werden würde, würden wir es vermutlich auch selbst aufbauen.

Wir wären froh über Tipps und Feedback

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
2
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 170 und 190
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: Wenn möglich 95

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Bestandsbau > (kleinere) Umbauten möglich, Eigentum
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 88
Fensterhöhe (in cm): ca 100
Raumhöhe in cm: 246
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: fix

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Stand-Alone bis 60cm Breite
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: wenn möglich
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): 60

Sitzmöglichkeiten

Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße:

Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig:

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Wasserkocher, Messerblock, Brotbehälter
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Küchenmaschine, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Keller

Kochgewohnheiten

Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Es wird gern gekocht auch für gäste
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Meist zu zweit

Spülen und Müll

Spülenform: Noch nicht festgelegt
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Plastik, Restmüll

Sonstiges

Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Offen. Vielleicht Ikea method
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Bosch Siemens
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:

Preisvorstellung (Budget): 5000-10000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • D73E328F-C6D8-4428-BBC8-63424CC7CCD2.jpeg
    D73E328F-C6D8-4428-BBC8-63424CC7CCD2.jpeg
    54 KB · Aufrufe: 31
  • 95A928FB-CCBC-47EC-A905-7A46AB292325.jpeg
    95A928FB-CCBC-47EC-A905-7A46AB292325.jpeg
    68,6 KB · Aufrufe: 32
  • 88790B3B-D647-458E-A13C-02B98732ED33.jpeg
    88790B3B-D647-458E-A13C-02B98732ED33.jpeg
    57,7 KB · Aufrufe: 29
  • 905AD547-AFA4-41ED-B0C7-4119C3962D2F.jpeg
    905AD547-AFA4-41ED-B0C7-4119C3962D2F.jpeg
    56,2 KB · Aufrufe: 29
Zuletzt bearbeitet:

bibbi

Spezialist
Beiträge
5.458
Wohnort
Ruhrgebiet
Man könnte die Kochseite noch übertief machen.Das schafft mehr Arbeitsfläche und Kopffreiheit.
 

Nörgli

Mitglied

Beiträge
7.094
Wohnort
Berlin
Könnt ihr unter der Tür entlang ggf. den Strom fürs Kochfeld auf die andere Seite verlegen lassen?
 

bwe

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
2
Danke, ja das mir der Tiefe is ne gute Idee, weil wenn kein U drin is ist das ja in der Mitte auch kein Problem mit den Schränken, ich hab aber auch gelesen, dass man mindestens 120 cm zwischen zwei Zeilen haben sollte und das sind ja jetzt schon weniger, aber ein paar weniger oder mehr werden wohl auch nicht mehr wichtig sein.

Strom umlegen könnte eine Option sein, was mir dann allerdings immer Kopfzerbrechen macht ist wie ich den Herd und vor allem ne Dunstababzug im Oberschrank auf der 160 breiten Platte positionieren soll. Ich will nicht zu nah an die Ränder dran, denk ich.
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
20.427
Wohnort
Schweiz
Auch beim Zeilenabstand kommts drauf an; wenn man alleine in der Küche steht tun's auch 90cm; Zuzweit gerne auch mehr :-) - alles über 130cm wird zuweit.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben