1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Kleine Küche 6m2 DHH

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von vanilla, 15. Aug. 2013.

  1. vanilla

    vanilla Mitglied

    Seit:
    10. Aug. 2013
    Beiträge:
    5

    Hallo !
    Wir sind momentan voll beschäftigt mit der Planung der Küche in unserer neuen DHH.
    Leider stehe ich mit dem Nolte-Planer auf Kriegsfuß, seid einigen Tage versuche ich mich daran aber es will nicht so funktionieren...ich hoffe, daß unser handgezeichneter Plan der Küche ausreichend ist für eueren Rat. Wir haben bereits die Arbeitsplatte mit 60 cm eingezeichnet. Das Fenster ist ein Unterlichtfenster und die Türe eine Schiebetüre (befindet sich in der Mitte des offenen U-S).
    Obwohl wir schon einige Vorschläge von Küchenberatern bekommen haben sind wir, vor allem nach dem Lesen der Threads "Tote Ecken sind gute Ecken" und "Apotherschränke & Co." verunsichert. ALLE Vorschläge der Profis enthalten mindestens 1 Ecklösung in der Form eines Rondells (80iger oder 90iger) oder mit zusätzlich einer Eckspüle. Die Eckspüle ist sowieso ein Thema für sich - schräg neben dem Fenster ist sie echt nicht schlecht und erzeugt natürlich einiges an Arbeitsfläche (vor allem vor dem Fenster)...aber die Spüle steht auch mal frei vor dem Fenster oder mit der Abtropffläche in der 90°Ecke....zu welcher Lösung könnt ihr uns raten und warum?
    Der Kühlschrank ist ein Standgerät, was wir bereits besitzen - 60 cm breit.
    Den "neuen" Ofen wünsche ich mir hochgestellt, aber ich könnte auch darauf verzichten....
    Ich möchte so viel Stauraum wie möglich im unteren Bereich da ich als Oberschrank nur 1Lagige Schränke möchte (mehr ist zu hoch für mich). Die Hochschränke sollten ca. 60cm von der Arbeitsfläche befestigt werden.
    Eine weitere Frage ist : Sollte die Dunstabzugshaube größer sein als das Kochfeld? Wir bekamen unterschiedliche Antworten. Genau so stellt sich die Frage bei den "schrägen" Dunstabzugshauben....um so teuerer um so besser, aber sind sie grundsätzlich in der "normalen" Preisklasse nicht so zu empfehlen?
    Fragen, Fragen....es wäre schön wenn wir euere Meinungen dazu bekommen könnten...wir sind sehr gespannt da wir uns zur Zeit doch ziemlich fast nur mit "Küche" beschäftigen !
    Vielen Dank im voraus - und verzeiht bitte alle "Anfängerfehler" *foehn*

    Küche ist 2,51 m x 2,51 m - Fenster ca. 1 m Breit / mit Unterlicht


    Thema: Kleine Küche 6m2 DHH - 259136 -  von vanilla - CCF15082013_00000 (2).jpg


    Checkliste zur Küchenplanung von vanilla

    Anzahl Personen im Haushalt : 3
    Davon Kinder? : 1
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 168, 178
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 93 cm
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: :
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 60 cm Breite
    Kühlgerät Größe : noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Spülenform: : Eckspüle
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : keine
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : keine
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 92
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Toaster, Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Hauswirtschaftsraum, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 2x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : alleine
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : die Spüle sollte nicht zu klein sein, die Hochschränke nur 1 Ablage haben
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : nein
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : nein
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Aug. 2013
  2. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.294
    AW: Kleine Küche 6m2 DHH

    :welcome:

    im Küchen-Forum.

    Da es sich allem Anschein um eine offene Küche handelt, ist es immer sinnvoll einen gesamten Grundriss (als jpg. damit ihn jeder sehen kann und als pdf., da dann die Zahlen in aller Regel besser zu lesen sind) einzustellen. Bitte denke daran, euren Namen und den des Architekten oder der Baumfirma abzudecken.

    Dann benötigen wir die genaue Position des Unterlichtes und des Maße. Wäre es möglich, die BRH abzusenken, so dass die Arbeitsplatte des Fensterbrett ersetzen würde?

    Leider können wir mit deinem momentan gezeichneten Plan Nichts anfangen.
     
  3. vanilla

    vanilla Mitglied

    Seit:
    10. Aug. 2013
    Beiträge:
    5
    AW: Kleine Küche 6m2 DHH

    Hoi Mela !
    Vielen Dank für Deine Antwort - die Küche ist nicht offen, sonder geschlossen aber mit einer Schiebetüre in der Mitte des offenen Us (dieser schließt bündig da an der "leeren" Stelle unser Kühlschrank/Standgerät "eingeplant" ist)
    Ich darf leider keine Kopie des Bauplanes reinstellen :-X - die Küche hat die Form eines Würfels : 2,51 m Breit und Lang. Ich kann nicht ganz genau bemessen wo sich das Fenster befindet da es ein Neubau ist und noch in der Planung ist (Baubeginn September), es ist aber relativ mittig auf der gegenüberliegenden Seite der Türe.
    Alle Anschlüsse bzgl Wasser und Elektrizität können wir noch selber bestimmen.
    Die grossen Fragen sind aber : Ecklösungen : ja oder nein; wenn ja welche?
    Eckspüle - Spüle mit Abtropffläche in der Ecke links oder rechts oder direkt vor dem Fenster?
    Der Kühlschrank ist ein Standgerat von 60cm.
    Kann man jetzt etwas mit meinen Angaben anfangen, auch ohne Bauplan?
    Gruß
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Kleine Küche 6m2 DHH

    Wo läuft denn die Schiebetür? In der Wand? Oder in der Küche? Genau mittig? Wie breit?
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Kleine Küche 6m2 DHH

    Ein Lösung mit einem rechteckigem Spüleneckschrank:
    [​IMG]

    Wenn man dann will, kann man in die Ecke mal irgendein Großteil schieben. Alternativ den Schrank einfach durch tote Ecke und 60er Spülenschrank ersetzen.

    Ansonsten von links einmal herum:
    - Stand-Alone-Kühlschrank, der braucht praktisch keinen Abstand zur Wand, denn der Griff geht ja in die Türlaibung
    - 60er GSP
    - 125 Spüleneckschrank oder 60er Spülenschrank / tote Ecke
    - 45 Bio/Rest/Gelber Sack-Müll direkt unter der APL ... der zweite Auszug unten ist Stauraum, insbesondere höhere Teile oder hohe Behälter für Kartoffeln/Zwiebeln etc.:
    [​IMG]

    - 60er Auszugsunterschrank, Raster 1-2-3 .. hier insbesondere Gewürze/Öle/Essige etc.
    - tote Ecke
    - jetzt übertief .. hier ein Vergleich aus einer Häckerküche
    [​IMG]
    - 2x90er Auszugsunterschränke im Raster 1-1-2-2. Die bieten jede Menge gut nutzbaren Stauraum mit angenehmer Entnahme ;-)

    Auf dem zweiten Schrank als Sonderlösung der hochgebaute Backofen. Dies ist hier im Forum schon mal realisiert worden:
    [​IMG]
    - DAH in entweder nur Verkleidung oder den 39 cm hohen Hängeschränken in Übertiefe als Lüfterbaustein oder Deckenhaube. Damit auf jeden Fall Kopffreiheit und durch die Breite dieser Abhängung werden auf jeden Fall auch die Wrasen sehr gut eingefangen.

    Ideal, wie Mela schon schrieb, wäre es, wenn dann die APL in die Fensterlaibung laufen könnte. Dann hast du dort eine Super-Vorbereitungsfläche, die Küchenmaschine könnte einsatzbereit über der toten Ecke stehen.
     

    Anhänge:

  6. vanilla

    vanilla Mitglied

    Seit:
    10. Aug. 2013
    Beiträge:
    5
    AW: Kleine Küche 6m2 DHH

    Wow KerstinB !
    Da waren wir bei 5 (!) "Küchenplaner" und keinem ist diese Lösung - die echt super aussieht - eingefallen. Nach gründlichem Lesen des Threads "Tote Ecken...." hatten wir uns gestern (wir waren unterwegs den ganzen Tag) auch dazu entschlossen die Ecken "tot" zu lassen und uns von Rondell & Co veabschiedet. Wir sind aber immer davon ausgegangen, daß die Spüle vor dem Fenster ist - Abtropffläche in der Ecke (wenn man vor dem Fenster steht - links) und Spüma dann rechts neben dem 60iger Spülenschrank (geht gerade). Aber so wie Du die Küche geplant hast ist die totale Fensterfront "frei" ohne Ecklösungen: SPITZE *clap*!
    So - jetzt besprechen wir das Ganze nochmals und geben es dann unseren 2 übrig gebliebenen Küchenplaner weiter ....ich werde berichten.
    Echt Klasse - bin begeistert - VIELEN DANK*dance* !
    Ciao
     
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Kleine Küche 6m2 DHH

    *kiss**rose* .. ich habe mich halt erinnert, dass Menorca so eine Backofenlösung schon mal kreiiert hatte und diese auch tatsächlich realisiert wurde.

    So würde ich für den Raum die Küche auch bestellen. Bis auf hochgestellte GSP (die hier aber wirklich nicht gut unterzubringen ist), hast du damit alle Komfortmerkmale .. guten breiten Auszugsstauraum in mind. 2 Unterschränken, Müll unter der APL, eine schöne auch tiefere APL zum Arbeiten und Vorbereiten, genügend Stellfläche und sogar die GSP läßt sich bequem ausräumen. Und der Standalone-Kühlschrank steht auch als nicht störend in der Küche ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kleine Küche für Mietwohnung für Tupper-Süchtige Küchenplanung im Planungs-Board Gestern um 13:56 Uhr
Kleine Einbauküche machbar? Küchenplanung im Planungs-Board Samstag um 21:24 Uhr
Kleine Küche 4,2m² Ratschläge gesucht! Küchenplanung im Planungs-Board 20. Nov. 2016
Umplanung unserer kleinen Küche Küchenplanung im Planungs-Board 14. Nov. 2016
kleine Küche in ELW mit Platzmangel Küchenplanung im Planungs-Board 13. Nov. 2016
Status offen Kleine hochwertige Küche Küchenplanung im Planungs-Board 25. Okt. 2016
Status offen Kleine Küche - Hilfe bei der Anordnung benötigt Küchenplanung im Planungs-Board 28. Sep. 2016
Kleine Küche, große Pläne...! Küchenplanung im Planungs-Board 24. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen