1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

klein aber noch nicht fein

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von gaertnerin, 28. März 2009.

  1. gaertnerin

    gaertnerin Mitglied

    Seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Kölle

    Hallo zusammen,
    mir fehlt für meine kleine offene Küche DIE kreative Idee. Ich hoffe, jemand kann mir weiterhelfen. Danke!
    VG gaertnerin
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: klein aber noch nicht fein

    Hallo gärtnerin,
    ich habe mal den Grundriss als Bilddatei eingehängt.

    Tja, was erwartest du bei dem Raum? Was fehlt dir denn?

    VG
    Kerstin
     

    Anhänge:

  3. gaertnerin

    gaertnerin Mitglied

    Seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Kölle
    AW: klein aber noch nicht fein

    Hallo Kerstin,

    meine Planung ist mir einfach ein bisschen zu langweilig, zu 0-8-15.

    Ein zusätzlicher Hinweis zum Raum: Das Wohnzimmer geht eigentlich noch viel weiter nach rechts. Es ist ein WZ/EZ mit offener Küche in der Ecke hinter dem Wandvorsprung.

    VG
    gaertnerin
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: klein aber noch nicht fein

    Gärtnerin, auf 170 x 230 cm, wo nur 2 Wände von nutzbar sind, sollte man froh sein, über haupt alles unterzubringen.

    Mal so theoretisch gefragt ... könnte die Küche weiter in den Essbereich gehen?

    Und wo genau ist der Wasseranschluß?

    VG
    Kerstin
     
  5. gaertnerin

    gaertnerin Mitglied

    Seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Kölle
    AW: klein aber noch nicht fein

    Ja, Kerstin, ich bin auch froh, dass alles, was ich wirklich brauche (bis auf Mikrowelle?), untergebracht ist. Der Wasseranschluss ist an der rechten Wand ca. 55 cm vom Mauervorsprung entfernt (s. Fotos). Die kleine Zwischenwand zu entfernen, würde u.a. die Verlegung von Elektroleitungen bedeuten. Würde ich lieber so lassen.
    Tja, die große Herausforderung der kleinen Küche......
    VG
    gaertnerin
     

    Anhänge:

  6. philoSophie

    philoSophie Mitglied

    Seit:
    10. Feb. 2009
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Oberbayern
    AW: klein aber noch nicht fein

    Hallo Gärtnerin,

    zunächst: ich beneide Dich um den Fußboden in Deiner Küche, den hätte ich auch gerne, würde super zu meiner bestellten Küche passen!!

    Ich hab mal ein kleines U geplant, mit einer hängertiefen (36,5) Vitrine neben der Terrassentür - da könnte man z.B. Geschirr einstellen. Neben dem Herd habe ich einen Unterbaukühlschrank geplant, dann wieder eine tote Ecke, daneben Spüle und Spülmaschine.

    Alnodatei füge ich an

    LG
     

    Anhänge:

  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: klein aber noch nicht fein

    Hallo Gärtnerin,
    ich habe mal etwas umgestellt. Den Hochschrank etwas höher, dann könnte über den Kühlschrank (immerhin noch einen Auszug hochgesetzt) ein Kombibackofen so wie ich ihn habe. Das ist ein Backofen mit integrierter Mikrowelle und nur 45 cm hoch. Reicht völlig, da kann man sogar einen großen Bräter reinstellen.
    --> |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| .. und da der Mercedes, der HB86P572 (Nachfolgemodell von meinem) ... aber die anderen gehen auch.

    Dann kann man das Kochfeld (Induktion?) solo nehmen und darunter einen 100er Auszugsunterschrank, der richtig viel gut erreichbaren Platz bietet.

    Um die Ecke dann zunächst einen Lückenfüller für z. B. einen herausziehbaren Handtuchhalter und zum Verstauen gerade nicht benötigter Backbleche. Dann 45er Spülenunterschrank und 45er Spüma.

    Als Spülbecken so etwas wie das Subway 45 oder ähnliches. Evtl. sogar etwas ganz ohne Abtropffläche, z. B. das |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    VG
    Kerstin
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2009
  8. gaertnerin

    gaertnerin Mitglied

    Seit:
    28. März 2009
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Kölle
    AW: klein aber noch nicht fein

    Danke an Sophie und Kerstin für die Vorschläge. Ich muss mich wohl zwischen mehr Arbeitsfläche und mehr Stauraum entscheiden, aber tolle Lösungen wie eine Spüle mit ausklappbarer Abtropffläche werden viel ausmachen *2daumenhoch*
    VG
    gaertnerin
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: klein aber noch nicht fein

    ...Gärtnerin ... und die Ergonomie und den Stauraum nicht vergessen ;-)

    VG
    Kerstin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kleine Küche mit genügend Stauraum & Arbeitsfläche und trotzdem noch halbwegs "luftig" Küchenplanung im Planungs-Board 22. Feb. 2015
klein, aber dennoch IDeen? Küchenplanung im Planungs-Board 10. Dez. 2012
Kleine Küche für Mietwohnung für Tupper-Süchtige Küchenplanung im Planungs-Board Donnerstag um 13:56 Uhr
Kleine Einbauküche machbar? Küchenplanung im Planungs-Board 26. Nov. 2016
Kleine Küche 4,2m² Ratschläge gesucht! Küchenplanung im Planungs-Board 20. Nov. 2016
Umplanung unserer kleinen Küche Küchenplanung im Planungs-Board 14. Nov. 2016
kleine Küche in ELW mit Platzmangel Küchenplanung im Planungs-Board 13. Nov. 2016
dunkler Küche und klein, aber große Wohnzimmer, wie kann ich planen? Küchenplanung im Planungs-Board 30. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen