Kindersicherung in neuer küche

Beiträge
53
Hallo,

wir werden demnächst eine neue Küche kaufen und ich wollte mal hören, ob es eine Möglichkeit gibt die Schränke kindersicher zu machen, d.h. dass die kinder die Schübe und Schränke nicht öffnen können.
In unserer jetzigen neuen küche haben wir so Riegel vom DM, die man von aussen auf die Schublade oder den Schrank klebt, das möchte man natürlich bei einer nagelneuen hochwertigen küche nicht. Unsere Tocher 1 Jahr neu, geht überall dran und will alles ausräumen..
Gibt es eine Sicherung die man vorab mitkaufen kann`?
Danke und Gruss
susanne
 
Beiträge
6.855
AW: Kindersicherung in neuer küche

Hallo Ernst,

zu Türen und Schubladen kann ich nichts sagen, aber ich habe für die Reinigungsmittel eine Art verschließbare Gitterbox in einem Küchenkatalog gesehen.

Wegen der Vergiftungsgefahr durch Reinigungsmittel geben die amerikanischen Kindergärten riesige neonfarbene Aufkleber mit einem Totenkopf drauf raus. Ich weiß nicht ob das hier in Deutschland inzwischen Usus ist (bei meiner ersten Tochter war das damals hier jedenfalls nicht der Fall). Finde aber die "Aufkleber-Idee" aber generel gut. Die kann man sich ja auch selbst machen.

Hast Du Dir das mal angesehen:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

Snow

Spezialist
Beiträge
3.696
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Kindersicherung in neuer küche

Hallo Ernst,

auch
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
kannst du dich mal umschauen. Dort findest du eine Auswahl an von aussen nicht sichtbaren Verriegelungen.
 
Beiträge
13.812
Wohnort
Lindhorst
AW: Kindersicherung in neuer küche

Du kannst auch die giftigen Sachen nach oben stellen und die Süßigkeiten nach unten. Dann können sie sich nicht vergiften und fallen beim Naschen nicht vom Schrank. *rofl*

Sorry Susanne, aber der musste entgegen meiner sonstigen Beherrschungstaktik einfach raus. ;-)
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben