1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Fertig mit Bildern Kindergarten braucht neue Küche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von kmathaj, 23. Juli 2014.

  1. kmathaj

    kmathaj Mitglied

    Seit:
    9. Juli 2014
    Beiträge:
    14

    Hallo,

    unser kleiner Kindergarten braucht eine neue Küche. Die Alte ist abgenutzt, Wasser hat die Rückwände über die Jahre verschlissen. Ausserdem ist die neue Küche zusammengestückelt und offen mit vielen Regalen.

    Was wird darin getan? Die Köchin bereitet den Frühstückstisch vor (Brotzeit oder Müsli), kocht zeitgleich das Mittagessen vor und hält es in einer riesen Styroporkiste warm. Auch Gemüse-/Obstsnacks werden täglich vorbereitet und kommen bis zum Verzehr in den Kühlschrank. Die Erzieher nehmen die Töpfe aus der Kiste und servieren dann das Essen. Immer wieder kommen 1-2 kleine Helfer und schnibbeln mit. Manchmal wird auch Brot gebacken oder ein Geburtstagskuchen. Und durch die Kaffeemaschine tauchen auch immer wieder Erwachsene (Erzieher und Eltern) für einen Plausch auf, die auch mit den Kindern die Spülmaschine füllen oder gemeinsam das Essen in den Essenraum tragen.

    Es ist also ein täglich vielbenutzter Raum, trotz der kleinen Größe.

    - Der "Haushalt" besteht aus 2-4 Erwachsenen und rund 16 Kindern.
    - Zur Zeit gibt es einen Wasseranschluss und Abwasser genau an der rechten Wand, wo der Wandvorsprung beginnt.
    - Das Kochfeld könnte auch 80cm sein, aber aus Kostengründen würde der Ofen wohl lieber unten sein
    - wir brauchen 2,5 Spülen. eine kleine zum Händewaschen und 1,5 Spülen für die Essenszubereitung. Da nebenan die Toiletten sind, könnte evtl dort ein Wasseranschluss gelegt werden?
    - ein kleiner Tisch in Kinderhöhe für zwei Helfer wäre nett, Stühle könnten sich sie Kinder reintragen
    - es gibt einen Putzschrank ausserhalb der Küche, so müssen keine Putzmittel untergebracht werden (ausser aktuelle Spülmaschinentabs und Spülmittel)
    - Stauraum: Das gesamte, auf wöchentlichen Vorrat, gekaufte Essen, alles Geschirr
    - alles an Müll (täglich geleert), zur Zeit hinter der Tür in 4-5 Mülleimern dicht an dicht am Boden
    - gibt es irgendwie größere Geschirrspüler zu moderaten Preisen zu kaufen oder gibt es nur 60cm Breite oder Gastrogeschirrspüler?
    - ausserdem gibt es einen Servierwagen in 50x75x87 (im Alnoplaner der Riesentoaster)
    - und einen Durchlauferhitzer neben der Tür
    - der Kühlschrank ist 187
    - Die Wärmeschubladen sind ein Witz, oder? Die Styroporkiste wird also weiter gebraucht evtl. könnte man auf den Ofen umsteigen. Wenn der isoliert oder ihn anschalten auf niedriger Temperatur

    in der angehangenen Datei seht ihr meinen ersten versuch, der zum einen der jetzigen Küche ähnelt, aber gerade die Kühlschrankseite ist geändert, wegen des Wunsches nach einem kleinen Tisch. Aber wirklich toll sieht es nicht aus. Ich hoffe ihr könnt uns helfen.

    Danke
    kmathaj

    Checkliste zur Küchenplanung

    Anzahl Personen im Haushalt:
    Davon Kinder?:
    Art des Gebäudes?:
    Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: Standardhöhe, weil alle Körpergrößen vorhanden
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 85
    Fensterhöhe (in cm): 170
    Raumhöhe in cm: 300
    Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät: Stand-Alone bis 60 cm Breite
    Kühlgerät Größe: noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube: keine
    Backofen etc. hochgebaut?: Nein
    Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
    Kochfeldart: Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 80
    Spülenform: 1,5 Becken mit Abtropffläche
    Geplante Heißgeräte: Backofen
    Küchenstil:
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
    Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?:
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche:
    Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
    selten, wenn überhaupt.
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: Standard 86cm?
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Küchenmaschine, Mixer, Pürierstab, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer), Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?:
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
    Frühstück, Mittag, Snacks
    Wie häufig wird gekocht?(fast) täglich 1x warm[/COLOR]
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: meist allein aber mit Besuch
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: nein
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: nein
    Preisvorstellung (Budget):
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2014
  2. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.450
    Ort:
    Perth, Australien
    Hallo kmathaj,

    es fehlt noch die pos Datei. hast du einen vermaßten Grundriss, vielleicht in pdf Format?
     
  3. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.302
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    Schön wären auch ein paar Bilder der Planung und der Alno Grundriss. Die Profis hier haben den Alnoplaner nicht installiert und nur um mal kurz einen Blick drauf zu werfen erst die Dateien runterladen, Alno öffnen, Dateien laden ist bei gefühlten 50 Planungen am Tag schon sehr zeitaufwendig.

    LG
    Sabine
     
  4. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.199
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    kurz zu den Geräten: 60cm GSP sind i.d.R. die günstigsten. Gastrogeschirrspüler sind eine ganz anderen Liga, sowohl preislich als auch technisch. Außerdem ist der Innenraum vergleichbar, je nach Modell etwas größer oder kleiner. Dafür laufen die Teile nur ein paar Minuten. Wenn aber zwischen den verschiedenen Essensdurchgängen 1-2h liegen, sollte es normaler mit Schnellprogramm leicht ausreichen.
    Ist der Kühlschrank ein Standgerät? Soll es nur ein Kühlschrank sein oder eine Kühl-/Gefrierkombi?

    Wärmeschubladen sinn durchaus sinnvoll und für euren Gebrauch auch nicht verkehrt. Nur benötigt ihr dann die großen und die sind nicht unbedingt günstig ;-) Es geht aber wie vermutet auch mit dem Herd/Backofen.
     
  5. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.302
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    Vielleicht könnte man aber auch einen großen Auszug mit Styropor auskleiden.

    LG
    Sabine
     
  6. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.689
    Ort:
    78655 Dunningen
    Achtung: Für Kindergärten/Tagesstätten gelten bestimmte Vorschriften und Verordnungen. Da darf nicht einfach "drauflos" geplant werden.
     
  7. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.199
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    Einen Auszug mit Styropor ist nicht optimal. Einmal wegen des Kondenswassers und dann wegen der Reinigung. Das ist also eher nix ;-)
     
  8. Hesefrau

    Hesefrau Mitglied

    Seit:
    5. Dez. 2013
    Beiträge:
    61
    Der Einwand von snow scheint mir berechtigt, hier gibt es Leitlinien, die es zu beachten gilt. |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| kann man die entsprechende Leitlinie nachlesen.
    Hesefrau
     
  9. kmathaj

    kmathaj Mitglied

    Seit:
    9. Juli 2014
    Beiträge:
    14
    das mit der wärmeschublade habe ich eigentlich schon verworfen, aus kostengründen und praktischen nutzen, laut chefkoch sind auch die großen relativ klein und solche schublade ist dann nicht günstiger als ein zweitofen...

    ja es gibt richtlinien, aber dort geht es vor allem um den umgang mit nahrungsmitteln, dass muss die köchin wissen, weniger um die möbel. der raum sollte generell leicht zu säubern sein, das fasst es gut zusammen. wenig holz, keine unnötigen fugen, wenig offen stehendes. aber das wird ja bei neuen einbauküchen sowieso erfüllt. einziges, was bei uns bisher aufgedrückt wurde, war ein kleines separates waschbecken zum händewaschen (in der oben verlinkten pdf war davon keine rede). generell ist das gesundheitsamt kein teufelsort, da würde ich bei unklarheiten auch nochmal anrufen. wir haben da ja unsere ansprechpartnerin.

    ich sehe gerade, der fliesenspiegel ist komplett bis vorne, also auch bei der spüle. würde eine spüle auf die andere seite kommen, müsste da auch die wand geschützt werden.
     

    Anhänge:

    • kila.POS
      Dateigröße:
      6,4 KB
      Aufrufe:
      58
    • Thema: Kindergarten braucht neue Küche - 297629 -  von kmathaj - 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      81,2 KB
      Aufrufe:
      41
    • Thema: Kindergarten braucht neue Küche - 297629 -  von kmathaj - 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      75,2 KB
      Aufrufe:
      38
    • Thema: Kindergarten braucht neue Küche - 297629 -  von kmathaj - 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      74,7 KB
      Aufrufe:
      135
    • Thema: Kindergarten braucht neue Küche - 297629 -  von kmathaj - grundriss.jpg
      grundriss.jpg
      Dateigröße:
      34,3 KB
      Aufrufe:
      147
  10. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.199
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    Wir hätten zwei große Wärmeschubladen günstig abzugeben ;-)

    Aber sinnvoller wird eh ein zweiter Backofen sein, dann kann man auch mal mehr backen... Und wenn man ein einfaches Modell nimmt auch vergleichsweise günstig....

    So weit ich weiß muss das Handwaschbecken aber ein separates Becken sein, nicht nur ein kleines Zwischenbecken. Also eher sowas: Blanco Plus 8S
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2014
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    Hmm ... das gefällt mir noch nicht so richtig.

    Es wäre vielleicht immer noch gut, einen vermaßten Grundriss zu haben, wo die genaue Wasserposition enthalten ist.

    Der Durchlauferhitzer muss wohl so groß sein? Ist der nur für die Küche? Wie wird denn da der Anschluß an die Spülenarmatur gemacht? Vielleicht mal ein Foto von der aktuellen Situation.



    [​IMG]

    Soll das 6 Mülleimer präsentieren? Welchen Müll müßt ihr denn trennen? Und muss der Müll so solo stehen? Welche Müllsorten werden dort zentral für die ganzen Räumlichkeiten gesammelt?

    Arbeitshöhe ... welche Idealarbeitshöhe wäre denn jetzt für eure Standardköchin gut? ... Sprich auch, wie groß ist sie?

    Moderne Standardarbeitshöhe ist wohl eher 90/91 cm als 86 cm. Und dann läßt sich auch gut ein 6rasteriger Korpus verbauen. 6 Raster - was heißt das?

    Zum Grundriss:
    [​IMG]
    Wenn die Heizung in den Raum steht, geht das so mit dem Backofen nicht. Halte ich auch sowieso nicht für ideal.

    Die Tür ist tatsächlich so drin? Da wäre ja vielleicht eine Schiebetür, die im Flur verläuft, sehr sinnvoll.

    Generell wäre es gut zu wissen, welches Budget in etwa zur Verfügung steht.

    Warum soll keine DAH installiert werden?

    Ich würde tendentiell mit 2 großen Backöfen planen ... gut zum Warmhalten, aber auch gut, wenn es mal Pizza oder ähnliches für alle mit Elternbesuch oder so geben soll. Es kann dann auch mal ein Auflauf mit Timer passend zur Mittagszeit fertig gemacht werden und im anderen Backofen steht noch etwas zum Warmhalten usw. Ich denke, 2 gute Basisgeräte wären da denkbar und dann ein Solokochfeld.
     
  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    Ich habe mal geplant, wie ich mir das aus den aktuellen Schilderungen vorstellen könnte.

    Wie gesagt ... Schiebetür von außen oder Tür ganz raus?
    Thema: Kindergarten braucht neue Küche - 297930 -  von KerstinB - kmathajKindergarten_20140728_kb1_Ansicht1.jpg

    Funktionszeile:
    Thema: Kindergarten braucht neue Küche - 297930 -  von KerstinB - kmathajKindergarten_20140728_kb1_Ansicht2.jpg
    • 5 cm vorgezogen an dem Vorsprung, damit auf jeden Fall Verbindung Durchlauferhitzer/Spüle gewährleistet ist
    • Unter dem Durchlauferhitzer 2 Backöfen übereinander.
    • Den Durchlauferhitzer dann mit einem Korpus umschließen. Da könnte der Boden und der obere Abschluß vom Korpus einfach entfallen, wenn erforderlich
    • In die Lücke zwischen Backofenschrank und Durchlauferhitzer könnte man Tabletts oder gerade nicht benötigte Backbleche ablegen.
    • 60er GSP
    • 90er Spülenschrank mit z. B. so einem Becken .. der obere Auszug beinhaltet dann die küchenüblichen Putzmittel, evtl. Tücher etc., der untere Auszug kann für Vorräte wie Getränke etc. genutzt werden.
    • 40er MUPL , oben Bio/Restmüll, unten Gelber-Sack Müll .. ab hier die Schränke wenn möglich in Übertiefe
    • 80er übertiefer Auszugsunterschrank für Küchenhelfer, Teller usw.
    • 80er übertiefer Auszugsunterschrank für Kochtöpfe, Auflaufformen etc. Kochfeld leicht nach links
    • Oben drüber 1x45er und 2x90er Hängeschränke

    Die andere Zeile ;-) :
    Thema: Kindergarten braucht neue Küche - 297930 -  von KerstinB - kmathajKindergarten_20140728_kb1_Ansicht3.jpg

    • noch vor die Heizung ragend ein 40er Auszugsunterschrank im Raster 2-2-2 insbesondere für Vorräte. Hier könnte ich mir auch für die Küchenmaschine einen dauerhaften Standplatz vorstellen.
    • 120 cm Arbeitsplatte, die hoch- und runterfahrbar ist.
    • 60er Spülenschrank für das Handwaschbecken, im oberen Auszug noch weitere Handtücher etc, im unteren Auszug dann Sammelbehälter für Altglas/Altpapier
    • Der Kühlschrank
    • und der Servierwagen
    Und so könnte das dann mit gehobener APL aussehen:
    Thema: Kindergarten braucht neue Küche - 297930 -  von KerstinB - kmathajKindergarten_20140728_kb1_Ansicht4.jpg

    Alternativ könnte man die APL auch nur so lassen und dafür Fußbänke für die Kinder dort positionieren und dann können sie gleich an dieser Arbeitsfläche arbeiten.

    Evtl. diese ganze Zeile dann nicht auf Arbeitshöhe 91 cm, sondern nur mit 5 Rastern auf Arbeitshöhe ca. 80 cm ... eine Küchenmaschine oder mal Teig ausrollen kann man da dann als Erwachsener auch noch.
     

    Anhänge:

  13. kmathaj

    kmathaj Mitglied

    Seit:
    9. Juli 2014
    Beiträge:
    14
    ich werde wohl mal fotos machen. mir ist gerade nicht klar, wie der durchlauferhitzer verbunden ist. vielleicht unterputz? weil wasserhähne und abflussrohr sind an der stelle, wo die wand versetzt ist.

    maße:
    - lange wand 427cm, 20cm hinter der tür und 32cm zum fenster
    - geteilte wand 197cm, 12cm in die tiefe, 229cm, 101cm bei der tür und 100cm beim fenster
    - das fenster ist 120cm breit und ist nach aussen in die tiefe versetzt, rund 32cm tief, die heizung ist so unter dem fenster, das sie nicht stört, wenn dort auszugschränke wären oder ofen.

    müll, ja das sollen mülleimer darstellen: restmüll, bio, pappe/papier, verpackungen, glas fällt mir jetzt ein, zur zeit stehen alle auf dem boden, war ein vorschlag noch ein regal hinzuzufügen, um mehr luft zu haben.

    arbeitshöhe. unsere derzeitige köchin ist doch eher klein. :-) aber das kann sich immer wieder ändern. weil es nach dem wegfall der zivis, nun mütter übernehmen. mal nur ein paar monate, mal ein paar jahre. vielleicht wird es auch irgendwann eine köchin für länger. kann ich aber nicht sagen. ich frage sie mal, wie sie 90cm höhe findet.

    die tür ist genau so drin und wird auch benutzt. eine schiebetür? die müsste dann in den flur aufschiebbar sein. ich weiß nicht, wäre zum einen ein extra umbaupunkt und evtl auch quetschgefahr, da man bei geschlossener tür nicht sieht, welche kinderhände im flur gerade an der tür rumfummeln.

    die köchin meinte, wenn wie jetzt, die kochstelle am fenster ist, dann würde es ohne DAH reichen und wäre gleichzeitig eine kostenersparnis. das mit den zwei öfen schlage ich vor. könnte man evtl auch ein ofen und darunter einmal die styroporbox verbauen? auf einem teleskopregal stehend?

    5000-6000 eur vielleich?
     
  14. kmathaj

    kmathaj Mitglied

    Seit:
    9. Juli 2014
    Beiträge:
    14
    zu deinem zweiten post. ich mag es *2daumenhoch*.

    höhenverstellbar ist schon toll. aber 80cm höhe dann doch realistischer. das wäre dann auch ein argument für eine 90er arbeitshöhe in der ersten küchenzeile, wenn man noch eine zweite arbeitshöhe hat für teigkneten. du hast den gesamten von mir aufgeführten müll schon in die schränke verstaut. nicht schlecht.

    mal schauen was die köchin davon hält.
     
  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    Ja .. man könnte auch den einen Backofen durch einfach weglassen. Dann entsteht eine Nische im Schrank. Paßt denn die Box da? Nischenmaß wäre dann ca. 55x56x61 (BxTxH)

    Wie weit reicht denn das Türblatt in den Raum?

    Variante 1a
    Mit 80 cm hoher Arbeitsfläche ... der ehemaliger 40er am Fenster ist zum 50er geworden:
    Thema: Kindergarten braucht neue Küche - 298087 -  von KerstinB - kmathajKindergarten_20140728_kb1a_Ansicht1.jpg

    Thema: Kindergarten braucht neue Küche - 298087 -  von KerstinB - kmathajKindergarten_20140728_kb1a_Grundriss.jpg

    ------------------------
    Alternativ dann noch Variante 1b
    Handspülenschrank von 60 auf 50 reduziert, angenommen, dass Türblatt ca. 90 cm in den Raum geht, Arbeitshöhe links wieder normal 90/91 cm, dafür vielleicht eine zweite Ebene rausziehbar als Kindertisch:
    Thema: Kindergarten braucht neue Küche - 298087 -  von KerstinB - kmathajKindergarten_20140728_kb1b_Ansicht1.jpg

    Thema: Kindergarten braucht neue Küche - 298087 -  von KerstinB - kmathajKindergarten_20140728_kb1b_Grundriss.jpg
    ------------------------------------------

    DAH .. klar ist ein Faktor. Da geht es aber weniger um Gerüche, sondern mehr um Fett- und Dunstablagerungen rundum und da hilft ein Fenster nicht.
     

    Anhänge:

  16. kmathaj

    kmathaj Mitglied

    Seit:
    9. Juli 2014
    Beiträge:
    14
    Ich habe fotos gemacht, kann ich dir die per pn oder email zuschicken.
     
  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    ja ... die dürfen hier wohl nicht öffentlich erscheinen?

    kerstinb at kuechenforum.de
     
  18. kmathaj

    kmathaj Mitglied

    Seit:
    9. Juli 2014
    Beiträge:
    14
    Da hängen zettel, evtl mit namen oder adresse. Ich habs dir geschickt. Ich hoffe du kommst ohne beschreibung klar. Die leitungen von gas-durchlauferhitzer liegen unten an der wand. Den stromanschluss vom ofen habe ich nicht gesehen. Muss hinterm ofen sein oder hinter den küchenschränken.

    Also die derzeitige arbeitshohe ist 90cm. Auf der anderen seite 87cm und somit exakt fensterbretthöhe. Die fliesenhöhe ist 148cm. Der aktuelle ofen sogar nur 50cm breit. Und die styroporbox ist 60x40x30 und würde nur 4cm über stehen. Wenn die box auf einem Regalbrett mit vollauszug stehen würde, wäre das sicher praktisch.
     
  19. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    Hast du mal gemessen, wie weit das Türblatt in den Raum steht?

    Darf ich die Bilder reinsetzen, wenn ich alles, was irgendwie namentlich erkennbar wäre, ausschwärze?
     
  20. kmathaj

    kmathaj Mitglied

    Seit:
    9. Juli 2014
    Beiträge:
    14
    Ja, dann dürfen sie veröffentlicht werden. Türblatt habe ich vergessen. Aber sie sind relativ genormt und meine sind rund 93cm breit.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kindergartenküche - brauche Hilfe und Tips Küchenplanung im Planungs-Board 19. Nov. 2010
Warten Kleine, schmale Küche braucht Eure Hilfe Küchenplanung im Planungs-Board 1. Aug. 2016
Edelstahl APL GEBRAUCHT Küchenmöbel 14. Juni 2016
Status offen Studentin braucht Rat ! Günstige :/ Küchenzeile Küchenplanung im Planungs-Board 26. Mai 2016
Braucht man überhaupt einen Backofen? Teilaspekte zur Küchenplanung 13. Mai 2016
Gebrauchte Nobilia-Einbauküche für 2500 €? Küchenmöbel 24. März 2016
Eine neue ETW braucht eine neue Wohnküche Küchenplanung im Planungs-Board 5. Feb. 2016
Status offen Reihenhaus braucht eine neue Küche Küchenplanung im Planungs-Board 8. Nov. 2015

Diese Seite empfehlen