Ki39FP60 Sockellüfter Kanal

Dieses Thema im Forum "Mängel und Lösungen" wurde erstellt von kurtsküche, 2. Aug. 2016.

  1. kurtsküche

    kurtsküche Mitglied

    Seit:
    7. Feb. 2015
    Beiträge:
    6

    Hallo Liebe Spezialisten,
    ich habe im Dezember eine Küche von Bauformat eingebaut bekommen.
    Gekauft habe ich diese bei der Firma Innova, die auf einmal Insolvent ist.

    Nun habe ich letztens meinen Kühlschrank(Ki39fp60) bei Siemens reklamiert, da der Kompressor sehr oft und eben auch sehr laut läuft.
    Der Siemenstechniker guckte kurz unter den KS und sagte dann: Ist ja klar, kein Luftkanal/Lufttrenner verbaut, der Kühlschrank muss laut sein.
    Daraufhin habe ich den durch Innova beauftragten Küchenmonteur angerufen, der da meinte: "Meine Jungs bauen seit 20Jahren Küchen, wenn da so ein Teil ist, dann bauen die das auch ein, Siemens erfindet sowas gerne mal. Das Teil war nicht im Lieferumfang."
    Nun habe ich recherchiert und eben diesen Luftkanal und ein Montagevideo von Siemens gefunden, leider aber keine Einbauanleitung als PDF o.Ä..

    Der KS ist so eingebaut, dass ein doppelter Boden ausgeklinkt ist, die Sockelleiste ist unterhalb des Luftein-ausstroms und so gibt es einen 5cmxca50cm Spalt über die Breite des Kühlschranks, so daß dein Luftaustausch stattfinden kann.

    Meine Fragen:

    Sollte die Sockelleiste noch mit Lüftungsgitter versehen werden?
    Ist der Lüftungskanal(schwarzes Styopor) Standard im Lieferumfang?
    Was macht man, wenn der Küchenhändler insolvent ist, die erworbene Garantieverlängerung über Innova kann ich mir wohl sonst wo hinschmieren, oder?

    Vielen Dank und schöne Grüße,
    Milan
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 2. Aug. 2016
  2. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.634
    Was für ein Kühlschrank ist es denn?
    LG Bibbi
    Edit
    jetzt habe ich es auch gesehen.
     
  3. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.634
    Der Lüftungskanal ist bei Lieferung beigepackt und wurde evtl. versehentlich "entsorgt"
    LG Bibbi
     
  4. Berde

    Berde Spezialist

    Seit:
    16. Feb. 2010
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Am Fuß der Schwäbischen Alb
    Das schwarze Styropor ist im sehr reichhaltigen Lieferumfang dabei.
    Der Küchensockel sollte möglichst auch ein Lüftungsgitter haben,
    ansonsten blässt die Abluft aus dem schwarzen Styropor
    gegen die Rückseite des Sockels.
     

Diese Seite empfehlen