Kennt jemand Inwerk Küchen?

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von aschnuffi09, 9. Juni 2012.

  1. aschnuffi09

    aschnuffi09 Mitglied

    Seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    2

    Hallo,
    bei uns steht jetzt auch die Planung und der Kauf einer neuen Küche an. Wir sind durch Zufall auf dieses Forum gestoßen und finden es sehr interessant.

    Hat von Euch Erfahrung mit den Küchenmöbeln von Inwerk (|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Danke
     
  2. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.415
    Ort:
    Lipperland
    AW: Kennt jemand Inwerk Küchen?

    Hallo,
    den (Online?) Händler kenne ich nicht.

    Dieser Händler bietet wohl Impuls (Alno-Konzern, nicht Alno Küche) sowie ein verpacktes Küchenprogramm an.

    Das im Karton verpackte lasse ich mal außen vor;D

    Impuls selber verkaufe und montiere ich oft (Budget abhängig).
    Das Impuls Küchenprogramm kann ich empfehlen. Es hat ein vernünftiges Preis-Leistungsverhältnis und ist von der Qualität her in Ordnung.

    Leider beschränken sich Sonderlösungen nur auf eine Tiefenkürzung. Mehr bieten die nicht an.

    Die Fronten IP 1200 und 2200 sind Melaminharz beschichtete Fronten, die Front IP 6050 ist lackiert (Hochglanz).
    Alle übrigen Fronten sind Folienfronten von denen wir hier eigentlich abraten..

    Wer also eine günstige und gute Küche sucht ist mit Impuls sicher nicht schlecht beraten...
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.719
    AW: Kennt jemand Inwerk Küchen?

    Inwerk scheint ein ganz normaler Küchenverkäufer zu sein und Küchenmöbel verschiedener Hersteller anzubieten. Auf der Startseite z. B. Impuls.

    Ich zitiere mal von der Startseite ganz unten:
    INWERK-Produkte
    Sie finden auf den Seiten von INWERK-Kuechen Qualitätsprodukte von Herstellern, die sich auf ein Produktsegment spezialisiert haben. Ebenso wie Produkte ganz bekannter Marken und Konzerne, die das volle Sortiment zur Küche anbieten.

     
  4. aschnuffi09

    aschnuffi09 Mitglied

    Seit:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    2
    AW: Kennt jemand Inwerk Küchen?

    Danke, für die schnellen Antworten.

    Wir haben uns heute von Impuls eine Küche beim Segmüller angeschaut, die macht einen ganz guten Eindruck. Der Nachteil, bei Segmüller drei Monate Lieferzeit.

    Wahrscheinlich werden wir die Möbel von Impuls nehmen, wissen nur noch nicht, ob wir sie online bestellen.

    Sobald die Küche fertig ist, werd ich ein paar Bilder einstellen.
     
  5. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.415
    Ort:
    Lipperland
    AW: Kennt jemand Inwerk Küchen?

    Drei Monate Lieferzeit?
    Impuls liefert an seine Händler die Küchen innerhalb von 10 Werktagen.

    Da würde ich sie Online bestellen...
     
  6. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Kennt jemand Inwerk Küchen?

    Online bestellen ohne persönliche Beratung? Das würde ich mir überlegen...

    Es gibt beim Segmüller oder woanders doch auch andere preisgünstige Küchenhersteller mit kürzeren Lieferzeiten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kennt jemand den AEG F88700VI1P Vollintegrierbarer Einbau Geschirrspüler? Einbaugeräte 1. Juni 2015
Kennt jemand "Die Küchenplaner" mit "Unica" Küchen Küchenmöbel 25. Juli 2014
Kennt jemand die Berbel Classicline? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 4. Feb. 2014
Kennt jemand den Kunststein Dekton ? Küchen-Ambiente 16. Nov. 2013
Kennt jemand das Ipe Holz auf dem deutschen Markt? Küchenmöbel 13. Aug. 2013
Kennt jemand gegossene Thekenplatten ? Küchen-Ambiente 3. März 2013
Kennt jemand diese Kuechenarmatuer? Spülen und Zubehör 4. Jan. 2013
Plan und Frage: Maior Cucine - Kennt den Hersteller jemand? Küchenplanung im Planungs-Board 20. Nov. 2012

Diese Seite empfehlen