Kempfle Küchen übermittelt von Tinolino

Tinolino

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.091
Wohnort
Berlin
Sonstige Besonderheiten
Modelle die sonst keiner mehr führt, siehe K320 - Ahorn grün oder Esche weiss oder mutige Fronten
HAUS-UND HOFLIEFERANT von Küchen Quelle
Sondermasse für alle Fronten - auch Stichbogenfronten, 70er Spülenschrank etc. mit geringem Aufpreis, jegliche Sonderanfertigungen machbar
seeeeeehr kurze Lieferzeiten machbar, ohne Aufpreis
sehr persönliche Kundenbetreuung

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.631
Wohnort
Lindhorst
AW: Kempfle Küchen übermittelt von Tinolino

Danke Tino, *top*

kann man die nicht gleich als Quelle-Küchen einstellen? Oder haben die noch andere Lieferanten?

LG
 
Oldenburger76

Oldenburger76

Spezialist
Beiträge
525
AW: Kempfle Küchen übermittelt von Tinolino

Hauptlieferant für Quelle ist eigentlich immer Wellmann gewesen und glaube immer noch
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.631
Wohnort
Lindhorst
AW: Kempfle Küchen übermittelt von Tinolino

Ok Sascha,

ich habe den Hersteller unter seinem Namen eingepflegt und einen Hinweis auf Küchen-Quelle gegeben.
 

maxi

Spezialist
Beiträge
154
AW: Kempfle Küchen übermittelt von Tinolino

Hallo,

wobei man sich gerade bei der Aussage "Fronten, die keiner mehr führt" fragen sollte, warum die wohl keiner mehr hat... Alle Fronten in Preisgruppe 3 sind Folienfronten und die Auswahl in den anderen Gruppen ist sehr mager gehalten. Unter Berücksichtigung dieser Aspekte und vor allem in Relation zu den Einkaufspreisen anderer Hersteller sehe ich keine grossen Marktchancen für Kempfle ausserhalb der Vertriebsschiene von Quelle.

Liebe Grüsse,
maxi
 
Tinolino

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.091
Wohnort
Berlin
AW: Kempfle Küchen übermittelt von Tinolino

Quelle führt nicht allein Kempfle, die bieten schon immer auch Häcker und Wellmann an, mittlerweile auch Nolte , Nobilia ...

Kempfle kann halt jedes Korpusmass anbieten, ergo auch im Stichbogenbereich eine 70er Tür etc. ohne saftigen Aufpreis.
Wir führen Kempfle mittlerweile seit einem Jahr auch und gerade ältere Leute und Dörfler kaufen gern mal ne K320 (Stichbogen) in Ahorn grün ;-)
 
Tinolino

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.091
Wohnort
Berlin
AW: Kempfle Küchen übermittelt von Tinolino

Hi Leute,
trotz Krankheit, war ich am Samstag mal wieder auf Arbeit zu Besuch und meine Kollegin präsentierte mir eine neue Küchenfront , leider nur als kleines Muster.


Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

und diesmal keine "Optik", sondern echter Beton !!!
bin tierisch gespannt wenn die komplett in der Ausstellung steht. :-)
 
racer

racer

Team
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
AW: Kempfle Küchen übermittelt von Tinolino

hallo Tino,

das prüfe doch bitte nochmal nach, das sieht mir doch sehr nach der selben Front aus, die wir seit letztem Jahr im Programm haben. Das ist eine abgespachtelte MDF Front.
Als Spachtelmaße wird aber kein Beton eingesetzt, sondern eine Art Gibs. Eine komplette Betonfront wäre erstens zu viel zu schwer und zweitens in der Fläche viel zu weich...

mfg

Racer
 
Tinolino

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.091
Wohnort
Berlin
AW: Kempfle Küchen übermittelt von Tinolino

ja stimmt racer, is son auf ne MDF aufgetragenes Zeugs, was aber nach Beton aussieht. Aber ist das echt nur Gips? Sieht aber auch wirklich so aus wie eggersmanns Betonfront. zuminderst aufm Bild. Ich bin aber extremst erfreut, dass sich Kempfle mal in dieses Terrain traut.
Ich kann natürlich nix nachschauen oder -fragen, da ich seit einigen Monate nicht arbeitsfähig bin und voraussichtlich vor April auch nicht arbeiten werde können. Ich werde aber mal ne Mail an Kempfle schicken, das interessiert mich schon stark.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Tinolino

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.091
Wohnort
Berlin
AW: Kempfle Küchen übermittelt von Tinolino

hallo Tino,

das prüfe doch bitte nochmal nach, das sieht mir doch sehr nach der selben Front aus, die wir seit letztem Jahr im Programm haben. Das ist eine abgespachtelte MDF Front.
Als Spachtelmaße wird aber kein Beton eingesetzt, sondern eine Art Gibs. Eine komplette Betonfront wäre erstens zu viel zu schwer und zweitens in der Fläche viel zu weich...

mfg

Racer
du hast recht, neue Infodaten lt. Kempfle HP

Trägermaterial aus mitteldichter Faserplatte (MDF) 19 mm. Front mit Betonanstrich und wachsmatter Oberflächenlackierung. Rückseite Betonanstrich, Außenkanten mit 3 mm Radius.

Danke LG Tino
 

Kran

Mitglied
Beiträge
1
AW: Kempfle Küchen übermittelt von Tinolino

Hallo Tinolino,

hast du mittlerweile schon eine fertige Küche mit der Kempfle Front Beton hell gesehen? Wenn ja, hast du eventuell ein Foto davon?

Ich überlege mir auch gerade eine Küche mit dieser Front anzuschaffen. Ich bin mir jedoch nicht ganz sicher was für eine Arbeitsplatte dazupasst. Habt Ihr da irgendwelche Ideen oder Musterbilder??

Danke!
 
Tinolino

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.091
Wohnort
Berlin
AW: Kempfle Küchen übermittelt von Tinolino

hi Kran, nee leider hab ich noch keine gesehen komplett, kenne nur das Frontmuster in 30 x 30 cm. Kann mir das aber recht futuristisch vorstellen. Sicher ne edle kühle Optik. Als Empfehlung meines Gustos zu urteilen, würde ich sicher ne Holzarbeitsplatte für eine warme Optik oder ne Edelstahlarbeitsplatte für eine moderne, coole Optik wählen. Das liegt aber immer im Auge des Betrachters.

Mal sehen, wann die ersten Ausstelungsstücke montiert werden und ob viele das anbieten werden.
 

Mitglieder online

  • moebelprofis
  • mozart
  • Razcal
  • Puro
  • h.wai@gmx.de
  • ebay_junky
  • minimax
  • Breezy
  • bibi80
  • Käthe
  • capso99
  • bibbi

Neff Spezial

Blum Zonenplaner