Kein Wrasenblech über Backofen, nun quillt Arbeitsplatte

MarkB

Mitglied
Beiträge
1
Hallo,

bei meiner Küche (Häcker ) wurde über dem Backofen kein Wrasenblech angebracht. Nun quillt nach 2 1/2 Jahren auf der Öffnungsseite der Tür (Backofen öffnet seitwärts) die Arbeitsplatte an der Oberseite (!).

Bisher ist die Quellung minimal. Weiß jemand

a) ob man den Händler auch nach Ablauf der gesetzl. Gewährleistung dafür noch in Regress nehmen kann

b) falls nicht, wie man am besten verhindert, dass es schlimmer wird?

Der Ausbau der betroffenen Platte ist maximal schwierig (Spüle eingebaut, aufgesetzte Glasrückwand, Herd ist über Eck eingebaut).

Vielen Dank für Eure Tipps,

Mark
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.286
Wohnort
Barsinghausen
AW: Kein Wrasenblech über Backofen, nun quillt Arbeitsplatte

Ich tippe auf einen Fehler am Backofen. Entweder die Tür ist verzogen oder die Türdichtung ist fehlerhaft.
 
Beiträge
2.169
AW: Kein Wrasenblech über Backofen, nun quillt Arbeitsplatte

Hi,

die Montage eines Wrasenblechs ist nicht unbedingt üblich.

Vermutlich hat Deine APL eine Dickkante. Zur Schadensbegrenzung könntest Du den gequollenen Bereich beischleifen. Anschließend mit Lack bzw.wasserfestem Leim versiegeln und ein Alutape drüber.

Den Ofen würde ich mir mal genauer anschauen;-)
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben