Kauftipp? Einbaukühlschrank bis 160cm Höhe

lahmerplaner

Mitglied

Beiträge
8
Ich suche einen Einbaukühlschrank bis 160cm Höhe. Ich überlege Ikea Rakall zu kaufen (399 Euro, A+), aber vielleicht gibt es noch bessere Geräte (Preis/Leistungsverhältnis). Zum Beispiel steht auf der Ikea Website in den Kommentaren, dass der Rakall leicht vereist.

Habt ihr Tips?
  • Er kommt in einen Ikea Faktum Hochschrank, darf also nur knapp 60cm breit und tief sein.
  • Kühlfach und Gefrierfach getrennt mit separaten Türen. Genaue Aufteilung ist nicht so wichtig.
  • Bin eher preisbewusst. Obergrenze 700 Euro.
Danke vorab!
 

Tux

Mitglied

Beiträge
642
Die Aufteilung ist schon wichtig. Du hast eine 70er und eine 90er Schranktür, damit darf die untere Tür mit der oberen Kante nur ca. 67 cm über dem Boden liegen.
 

Tux

Mitglied

Beiträge
642
Bei dieser Höhe haben andere Geräte viel zu kleine Gefrier- und zu große Kühlteile, was natürlich von persönlichen Bedürfnissen abhängt.
 

lahmerplaner

Mitglied

Beiträge
8
Habe noch diese 3 gefunden. Irgendwelche Erfahrungen oder Dinge, die euch negativ auffallen?

(Bearbeitet: jetzt mit Links zur Herstellerwebsite?)
  1. Bosch
  2. Siemens
  3. Siemens
 
Zuletzt bearbeitet:

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.078
Wohnort
Barsinghausen
Wir untestützen keine Marktplätze kostenlos!
 

Tux

Mitglied

Beiträge
642
Der erste Link ist falsch.
2. ist eine Kühl-Gefrierkombi, 3. nur ein Kühlschrank. Zunächst entscheidet dein Bedarf über die grundsätzliche Funktion.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben