Kaufhilfe Häcker systemat

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von schill68, 22. Feb. 2016.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schill68

    schill68 Mitglied

    Seit:
    22. Feb. 2016
    Beiträge:
    3

    Guten Abend in die Expertenrunde,

    ich bitte um Preiseinschätzung für folgende Planung:

    Häcker systemat mit Lotus weiss 3030 und Griff 434

    60er Hochschrank für KG mit einer Tür
    60er Hochschrank für Herd/Mircowelle mit einem Auszug und einer Tür

    30er Unterschrank mit 2 Schubladen und 2 Auszügen
    90er Unterschrank mit 2 Schubladen und 2 Auszügen
    30er Unterschrank mit 2 Schubladen und 2 Auszügen
    100er Spülschrank mit 2 Türen und V&B Spülstein Doppelbecken weiss alpin
    Eckunterschrank Le Mans
    60er Unterschrank für Geschirrspüler
    30er Eckunterschrank abgeschrägt

    40er Hängeschrank mit einer Tür
    40er Hängeschrank mit einer Tür
    60er Hängeschrank mit einer Tür
    60er Hängeschrank mit einer Tür
    30er Abschlußregal abgeschrägt

    Geräteliste:
    Neff KG815A2
    Neff BVS5524N
    Neff HGE1260N
    Neff TBD4800N
    Neff DGL3966S
    Neff GH564N

    Arbeitsplatte Granit Nero Assoluto 25 mm (210x70cm+210x70cm) und einseitig Wandverglasung auf einer Länge von ca. 210 cm mit 2 Lochbohrungen,.Beleuchtung LED, Kernbohrung für Dunstabzug und Blende incl.

    Angebote: EUR 16.500,-- (kleineres Studio) sowie EUR 14.500,-- (größere Kette). Allerdings fehlt bei letzterem Angebot das Glas sowie die Kernbohrung/Blende und die Geräteliste ist nicht ganz identisch (etwas schlechter, weil teilweise auf Ausstellungsgeräte zurückgegriffen wird, aber alles Neff)

    Bin für jede Meinung dankbar.

    Schönen Abend
    Frank

    Checkliste zur Küchenplanung

    Anzahl Personen im Haushalt: 4
    Davon Kinder?: 2
    Art des Gebäudes?: Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 190 und 170 cm
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 96 cm
    Fensterhöhe (in cm):
    Raumhöhe in cm: 238
    Heizung: Keine Heizung
    Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe: bis 178 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube: Abluft
    Backofen etc. hochgebaut?: Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
    Kochfeldart: Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 80 cm
    Spülenform: 2 Becken mit Abtropffläche
    Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
    Küchenstil: Landhaus
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 92
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Messerblock
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Toaster, Allesschneider (z. B. in Schublade), Handrührgerät, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
    Wie häufig wird gekocht?: (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?:
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
    Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: Häcker
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: Neff
    Preisvorstellung (Budget):
     
  2. Schneeleopard

    Schneeleopard Mitglied

    Seit:
    6. Aug. 2015
    Beiträge:
    378
    Moin,
    du bist in einem Planungsforum ... nicht bei der Preisauskunft.
    Daher wirst du kaum die ANtwort bekommen die du erhoffst!.

    Deine Elektroteile kannst du leicht selbst im Netz nachsehen und
    addieren .. rechne aber 20 % für Lieferung, Montage, Garantie,
    Kleinteile usw drauf.

    Die Holzteile sind ohne weitere Angaben zu Blenden, Stellung,
    Zahlungsbedingungen, Region, sonstwas kaum genau zu kalkulieren.


    Nur ein Tip: LeMan raus - Mupl rein ;-)
    LeMan-Auszüge mögen nur technikverliebte Männer und provisions-
    verliebte Verkäufer. Dafür hassen sie alle Frauen die mal darunter
    saubermachen sollten oder die die Rechung sehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Feb. 2016
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    Jürgen schreibt es schon .. zur Planung, es liest sich wie 30 cm zwischen Kochfeld und Spülstein. Normalerweise sollte da die Hauptarbeitsfläche sein.


    Zuerst ist zu sagen, dass wir uns hier nicht als Preisauskunft verstehen. In unserem Planungsboard geht es vorrangig um Planungsoptimierung. Wenn es zum Preis kommt, dann kann man schon Aussagen treffen wie "zu teuer", "ok" mit Alternative nichts zu sagen oder "echtes Schnäppchen". Für mehr wirst du hier niemanden finden. Eine Küche ist immer auch ein individuelles Kalkulationsobjekt.
    Faktoren wie

    • Kosten des Studioinhabers (unterschiedliche hohe Mieten, Lohn usw., z. B. wg. der Region)
    • Entfernung Montageort
    • Vorrätigkeit, evtl. Auslaufmodelle etc. oder auch Konditionen für Geräteeinkauf
    spielen eine Rolle, die hier niemand beurteilen kann.
    Damit wir überhaupt etwas zum Preis sagen können benötigen wir folgende Infos:

    1. Aussagekräftige Planungsbilder, oder im Alno-Planer genau nachgebildet
    2. Hersteller, Frontmaterial, Korpushöhe, Übertiefen, Preisgruppe, Griffart, Innenausbau, Arbeitsplattenmaterial, sonstige Extras
    3. wenn Stein- APL : Steinname & Herkunft; Bearbeitung, Randgestaltung, Oberflächenfinish
    4. mit/ohne Lieferung & Montage
    Ausserdem:
    1. ermittle den MITTLEREN Internetpreis, plus Versandspesen, plus ca. €100 für den Einbau/Gerät und vom Preis abziehen (Geräte, Spüle , Armaturen).
    2. Verlinke die Geräte / Armaturen / Spüle auf die jeweilige Herstellerseite, wenn wir die Auswahl kommentieren sollen.

    Und dann bietet es sich immer an, das ganze so darzustellen:

    Bilder der Planung: xx
    Gesamtpreis: xxx
    davon ermittelter Internetpreis Geräte: xxx
    Hersteller / Serie: xxx
    Korpushöhe: xxx
    Frontmaterial: xxx
    Wangenmaterial: xxx
    APL-Material: xxx
    Das wäre dann übersichtlich.
    -

    -------------------
    Ich schiebe diesen Thread mal zu den Teilaspekten. Solltest du an einer Planungsoptimierung interessiert sein, dann bitte im Planungsboard einen neuen Thread eröffnen, dazu Was wir benötigen lesen und die Checkliste auch im Bereich Kochverhalten etc. ausfüllen.
     
  4. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.628
    Ausserdem ist das Programm Lotus Classic und die AV 3030 Systemat,also 2 unterschiedliche Produktlinien von Häcker,die auch verschiedene Schrankhöhen und damit unterschiedliche Preise beinhalten.
    Da musst du schon Äpfel mit Äpfeln vergleichen.
    LG Bibbi
     
  5. schill68

    schill68 Mitglied

    Seit:
    22. Feb. 2016
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    zunächst erstmal vielen Dank für die verschiedenen Rückmeldungen. Ich bewundere wirklich Eurer Engagement zu Zeiten, wo ich ruhig schlummere. Auch wenn es mir im Moment noch nicht die gewünschte Antwort gebracht hat, habe ich doch einiges dazugelernt. Vielen Dank dafür!

    Wichtig erscheint mir der Hinweis von KerstinB bzgl. der Arbeitsfläche zwischen Kochfeld und Spüle. Da sind zwar insgesamt ca. 100 cm aber davon liegen 60 cm in der Ecke. LeMans soll die Ecke nutzen, die sonst leer wäre. Die Lotus-Front wurde uns in Kombination für die Systemat angeboten.

    Ich werde versuchen heute Abend einmal eine Planungsskizze zu erstellen und dann einen neuen Thread starten.
    VG
    Frank
     
  6. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    1.918
    Arbeitsfläche über Ecken ist keine Arbeitsfläche, sondern nur reine Abstellfläche, die zählt also nicht. Und es gibt hier das Thema "Warum Tote Ecken gute Ecken sind", einfach mal durchlesen, da wird super erklärt warum LeMans und Co teuer und unnütz sind.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Entscheidungs-/Kaufhilfe Unterbaugeschirrspüler Bosch/Siemens Einbaugeräte 28. Dez. 2011
Häcker oder Ballerina - Wie detailliert muss ein Angebot sein? Teilaspekte zur Küchenplanung Gestern um 08:50 Uhr
Frontendschungel Häcker, Nobilia, Matt oder Glänzend Küchenmöbel Montag um 01:35 Uhr
Häcker Systemat versus Leicht - Auszüge und Fronten Küchenmöbel 21. Okt. 2016
Häcker Systemat/ART Glas oder Nolte MatrixArt Glas Tec plus Küchenmöbel 19. Okt. 2016
Häcker Küche von Küche&Co Teilaspekte zur Küchenplanung 13. Okt. 2016
Dekor Hersteller Häcker Tipps und Tricks 18. Aug. 2016
Beurteilung eines Küchen-Angebotes (Preis Häcker Küche) Teilaspekte zur Küchenplanung 10. Aug. 2016
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen