[Kaufberatung] Umlufthaube ~250 €

Beiträge
8
Hallo liebe Köche,

bin jetzt schon länger auf der Suche nach einer etwas günstigeren Umluft-Haube, und da ich dabei nicht weiterkomme, möchte ich euch um Hilfe bitten.

Ich suche nur etwas dass Fett halbwegs auffängt und mich dabei nicht zwingt Gehörschutz zu tragen. Küchengerüche stören mich eigentlich nicht wirklich, dazu gibts nach dem Kochen Fenster.

-Küchengröße ca 14 qm
-Kochfeld 60cm breit
-Umluftbetrieb
150 - 250 €

Am liebsten in Edelstahl und mit etwas Abstellfläche obendrauf, beides ist aber kein Muss.


Könnt ihr mir in dieser Preisklasse spezifische Modelle empfehlen ?



Mir ist bewusst dass ich zu dem Preis keine Wunder erwarten darf und das man hier eigentlich mehr Geld ausgeben müsste, aber das Budget ist so wie es ist :rolleyes:


Danke schonmal für eure Hilfe !
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: [Kaufberatung] Umlufthaube ~250 €

Hallo Kochlöffel

Wenn es eine geschlossene Küche ist, würde ich auf die Haube erstmal verzichten und etwas mehr zusammensparen. Für das Geld bekommst Du einfach nichts, dass Deinen Anforderungen entspricht.
 
Beiträge
8
AW: [Kaufberatung] Umlufthaube ~250 €

hallo vanessa, wie ich schon dir schon bei chefkoch geantwortet habe und wie ich es auch nochma hier geschrieben habe:

das budget ist 250 €, da ändert sich auch nix dran. ich hab genug geld, ich werde es nur nicht für eine DAH ausgeben!
 
Beiträge
8.697
Wohnort
3....
Hi Kochlöffel,

Wenn's ein bischen mehr sein darf:

Gorenje DT 6540 E

Hat alles, was man braucht.

Touchpaneel
Halogenspots
700m3/h

Preis ab 269 E
 
Beiträge
8
AW: [Kaufberatung] Umlufthaube ~250 €

hey cookie, danke für deine antwort !

von den eckdaten her ist das was ich suche! Die Frage ist nur ob die Lautstärke stimmt... hast du Erfahrungen mit dem Produkt ?



Ich war gerade auch nochmal in einem Küchenstudio..

Dort wurde mir für günstigere Hauben der Hersteller Smeg empfohlen, genauer das Modell KSE60X. Müsste aber bestellt werden, Geräte in der Preisklasse werden logischerweise nicht ausgestellt :rolleyes:

Jemand Erfahrungen mit dem Hersteller oder diesem Modell ?


*edit*

noch zwei küchenstudios, noch zwei modelle:

Franke FDL664XS
Whirlpool AKR 648

mh.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
8.697
Wohnort
3....
Wenn Du Dir die Homepage anschaust, dann hat sie das " Finger-auf-den-Mund " Symbol.

Bis jetzt keine negative Resonanz.

Die Smeg Hauben sind keine Leisetreter.
 
Beiträge
8
AW: [Kaufberatung] Umlufthaube ~250 €

ja, das smeg nicht grade leise ist hab ich jetzt auch schcon in zwei läden gehört...


ich vermute mal das mit dem Finger-auf-den-Mund-Symbel bezieht sich auf die Gorenje ?

das symbol finde ich auf deren deutscher homepage leider nicht, kannst du da vll den link posten ?

ansonsten frag ich mich woher idealo die 53 dB hat... auf der page finde ich leider keine lautstärkeangaben
 
Beiträge
8.697
Wohnort
3....
AW: [Kaufberatung] Umlufthaube ~250 €

DB-Angaben sind für mich nicht interessant.

Jeder hat ein anderes Geräuschempfinden und man sollte sich die Haube in Funktion anhören.

Die db-Angaben stehen da aber auch.
 
Beiträge
8
AW: [Kaufberatung] Umlufthaube ~250 €

stimmt schon, dB ist oft nicht aussagekräftig..

sind geräte mit 2 motoren eigentlich prinzipiell laufruhiger ?

würde dir noch eine alternative zu der slovenen-haube einfallen ? so zum vergleichen ;D
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.262
Wohnort
Barsinghausen
AW: [Kaufberatung] Umlufthaube ~250 €

Ich schwäche Cookis Aussage mit der dB-Angabe mal etwas ab: alles, was eine 6 vorne stehen hat, ist für jeden ohne Gehörschaden laut.

Mit der Gorenje bekommst Du bei Deinem kleinen Budget m.M. das Optimum.

Den Sinn von 2-motorigen Hauben habe ich nie verstanden. Mechanisch gibt es keinen Vorteil und strömungstechnisch bringt erst es bei Hauben über 90cm Breite einen Gewinn.
 
Beiträge
8
AW: [Kaufberatung] Umlufthaube ~250 €

jup, dB ist ja logarithmisch verteilt, der unterschied von 50 auf 60 dB ist da schon heftig [/klugscheiss]


denke ich kauf das ding einfach, die herren experten werden schon wissen was sie tun ;-)


was mich ein bischen wundert: es gibt aktivkohlefilter für das modell, auch wenn das nirgendswo in der beschreibung des geräts steht.
 
Beiträge
8.697
Wohnort
3....
Ich empfehle Dir, die Haube ohne Kohlefilter zu betreiben, das ist Geldverschwendung. Zum Lüften und Beseitigen der Feuchtigkeit ist das Fenster eh zu Öffnen.

Das Fett nehmen die Fettfilter auf.
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben