Kaufberatung Herd mit Kochfeld für 500- 1000€

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von seo1, 28. Dez. 2008.

  1. seo1

    seo1 Mitglied

    Seit:
    28. Dez. 2008
    Beiträge:
    4

    Ich suche nach einem Einbauherd für etwa 500- 1000 €. Günstig wäre mir natürlich lieber, Schrott will ich aber auf keinen Fall haben!

    Die erste Frage die ich hätte welche sind besonders empfehlenswert?

    Von welchen sind eher die Finger zu lassen? Habe ein ganz nettes Angebot von Bauknecht gefunden, habe aber bezüglich der Marke etwas Bedenken.

    Aufgrund meiner Preisvorstellung und der bereits vorhandenen Töpfe etc. habe ich Induktion weitgehend ausgeschlossen. Die Vorteile sind mir bewusst, Preislich ist das jedoch nicht zu realisieren.

    Bei meiner jetzigen Kombi habe ich das Problem, dass die Kochflächen nicht heiß genug werden. Das will ich für die Zukunft definitiv ausschließen! Bei den Öfen weiß ich nicht so genau warum ich von Siemens ein teures Gerät mit 9 Betriebsarten statt die Standardgeräte mit 5 Betriebsarten kaufen soll. Bis jetzt habe ich ausschließlich Umluft und Ober/ Unterhitze benutzt und Gar bekommen habe ich die Mahlzeiten auch immer. Wofür taugen die Betriebsarten und ist es für einen 2 Personenhaushalt wirklich sinnvoll?

    Hier sind mal ein paar Angebote mit denen ich mich anfreunden könnte, für weitere Vorschläge bin ich dankbar! Was taugen die hier angebotenen Geräte?

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Ich danke euch schonmal für eure Mühe!
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.404
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Kaufberatung Herd mit Kochfeld für 500- 1000€

    Ich empfehle Dir, in den Fachhandel zu gehen und Dich dort beraten zu lassen. Blöd-, Geiz- und sonstige Märkte zähle ich übrigens nicht zum Fachhandel.
     
  3. seo1

    seo1 Mitglied

    Seit:
    28. Dez. 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Kaufberatung Herd mit Kochfeld für 500- 1000€

    Da war ich schon, der wollte mir aber unbedingt ein "Messegerät" mit induktion von Bauknecht verkaufen. Das sei spottbillig! Im Netz habe ich das Gerät aber an jeder Ecke zum selben Preis gefunden. Damit hat er sein Vertrauen bei mir schon verwirkt. Außerdem können die mir ja viel erzählen wenn der Tag lang ist, nur um mir teure Geräte zu verkaufen, die ich evtl. nicht im Ansatz brauche....

    Wenn mir hier einer was erzählt ist das ja uneigennützig und damit für mich mehr wert!
     
  4. peerless

    peerless Spezialistin Spezialist

    Seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    522
    Ort:
    im schönsten Land der Welt *Ostfriesland* ;-)
    AW: Kaufberatung Herd mit Kochfeld für 500- 1000€

    ich hoffe du kannst dich beim ebay-Kauf auch mit diesem hier

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    anfreunden. Dann ist es sicherlich ein Schnäppchen. Wobei denn immer noch kein Altgerät entsorgt ist. Und angeschlossen ist er auch noch nicht. :-)
     
  5. seo1

    seo1 Mitglied

    Seit:
    28. Dez. 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Kaufberatung Herd mit Kochfeld für 500- 1000€

    Ich will ja gar nicht zwingend bei ebay kaufen! Die Links habe ich nur reingestellt um zu erfahren was qualitativ von meiner Vorauswahl zu halten ist. Da waren halt recht gute Beschreibungen dabei. Kann mir diesbezüglich vielleicht noch jemand einen Rat geben?

    Aber Danke für den Hinweis, wenn ich tatsächlich bei ebay kaufen sollte werde ich die Kehrseiten bedenken!
     
  6. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.404
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Kaufberatung Herd mit Kochfeld für 500- 1000€

    Wenn Dir ein Fachhändler unbedingt sein Messegerät andrehen will, anstatt Dich zu beraten, dann geh zum nächsten. Oder geh in ein Küchenstudio. Da kannst Du auch nur einen Herd kaufen ohne "Bretter drumrum".
     
  7. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Kaufberatung Herd mit Kochfeld für 500- 1000€

    Ich bin ja kein Mensch, der dem o.g. Auktionhaus positiv gegenübersteht, was nichts mit den Geschäftsgebaren oder ähnlichem zu tun hat. Liebe halt gern die persönliche Beratung, Service, und nette Einkaufsatmosphäre.

    Nur fair sollte man bleiben:

    Bei 4.671 Bewertungen in 12 Monaten, davon 17 Negative, macht für mich, wenn ich zu den 2/3 der Erwachsenen gehöre, die Prozentrechnung können, eine Mängelquote von 0,364 %.

    Darüber würde sich jedes Fachgeschäft freuen, nein mit Sicherheit jubilieren. ;-)

    Ob die Daten korrekt oder gefakt sind, mag ich nicht zu beurteilen.
     
  8. seo1

    seo1 Mitglied

    Seit:
    28. Dez. 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Kaufberatung Herd mit Kochfeld für 500- 1000€

    Ich habe jetzt den oben genannten Bauknecht Herd bei ebay erstanden. Mit Preisvorschlag waren nochmal 100€ Preisnachlass drin! Ich halte das für ein echtes Schnäppchen. Ich melde mich nochmal wenn ich ihn zuhause habe wie es gelaufen ist und was ich jetzt davon halte!
     
  9. peerless

    peerless Spezialistin Spezialist

    Seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    522
    Ort:
    im schönsten Land der Welt *Ostfriesland* ;-)
    AW: Kaufberatung Herd mit Kochfeld für 500- 1000€

    das ist ein Schnäppchen! Fröhliches Kochen damit. :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kaufberatung Herd/Backofen Einbaugeräte 17. Jan. 2015
Kaufberatung: klassisches Herd-Set Einbaugeräte 29. Apr. 2014
Kaufberatung Herd+Backofen um 1000 Euro Einbaugeräte 5. Sep. 2013
Kaufberatung : Siemens Herdset EQ23039 Edelstahl Einbaugeräte 27. Juli 2012
Kaufberatung für neuen E-Herd Einbaugeräte 23. Mai 2011
[Kaufberatung] Kochfeld + GSP + Abzugshaube Einbaugeräte 29. Okt. 2016
Kaufberatung | BO & Kochfeld Einbaugeräte 26. Apr. 2016
Kaufberatung großer Kühlschrank Einbaugeräte 26. Sep. 2015

Diese Seite empfehlen