Kaufberatung 80er autarkes flächenbündiges Kochfeld Induktion

evitrea

Mitglied
Beiträge
50
Hallo zusammen,

unsere Küchenplanung ist fast am Ende angelangt, es fehlen uns lediglich noch die technischen Geräte. Wir kennen uns mit Technik nicht aus und würden uns freuen, wenn ihr uns bei der Suche nach einem Kochfeld unterstützen könntet:

- autark
- flächenbündig auf Granit Nero Assoluto
- 80cm breit
- 5 Kochstellen (keine Warmhalteplatte)
- davon eine Kochestelle geeignet für eine große Pfanne
- davon eine (oder zwei?) Kochstellen die man zum Bräter Kochfeld umschalten kann (ist aber kein must have, wäre aber sehr schön
- Budget: 800€ ca
 
bibbi

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.519
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Kaufberatung 80er autarkes flächenbündiges Kochfeld Induktion

5 Kochstellen bei 80cm?
Da braucht man aber 90cm.

LG Bibbi
 
auklar

auklar

Mitglied
Beiträge
220
Wohnort
München
AW: Kaufberatung 80er autarkes flächenbündiges Kochfeld Induktion

Natürlich - es gibt auch 80'er Felder mit 5 Kochzonen, beispielsweise hier:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
bibbi

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.519
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Kaufberatung 80er autarkes flächenbündiges Kochfeld Induktion

Das ging eher darum ,dass man auch wirklich den Platz
für 5 Töpfe gleichzeitig hat.
Der Trend geht ja eher zu 3 Zonen,da oft der DG einen Topf
ersetzt.
LG Bibbi
 
auklar

auklar

Mitglied
Beiträge
220
Wohnort
München
AW: Kaufberatung 80er autarkes flächenbündiges Kochfeld Induktion

Also ich finde die Aufteilung dieses KF ganz gelungen und auch ausreichend für 5 Töpfe. Außerdem finde ich persönlich die TwistPad Bedienung äußerst praktisch. Allerdings liegt es etwas über dem Budget. ;-)

Alternativ gäbe es auch FullInduction von Gaggenau, aber da kommen wir hier mit dem Budget bei weitem nicht hin.
 

evitrea

Mitglied
Beiträge
50
AW: Kaufberatung 80er autarkes flächenbündiges Kochfeld Induktion

Was sagen denn die Profis dazu?
 
AW: Kaufberatung 80er autarkes flächenbündiges Kochfeld Induktion

Ohne Profi zu sein,sage ich dazu, dass es dieses Feld auch mit Multi Slider Bedienung von Siemens gibt.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Liegt aber auch über dem Budget.

Die anderen 80er Kochfelder mit 5 Zonen , die mir einfielen, haben keine Bräterzone.

90cm wäre besser.

Das Hauptproblem sehe ich darin, die Wünsche mit dem angegebenen Budget zu realisieren.
 
bibbi

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.519
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Kaufberatung 80er autarkes flächenbündiges Kochfeld Induktion

Und ich bleibe dabei,lieber 4 Kochstellen die grosszügiger verteilt sind bei 80cm.

Die Gaggenau Flächeninduktion hat zwar theoretisch Platz für mehr Töpfe,kann

aber nur 4 x steuern.

Wie oft kommt es denn vor,daß Ihr wirklich 5 Töpfe braucht ??


LG Bibbi
 
AW: Kaufberatung 80er autarkes flächenbündiges Kochfeld Induktion

Bibbi,

dieses z.B.:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

liegt aber auch schon rund 25% über dem Budget.

Das Gaggenau oder das entsprechende Siemens mit Vollflächeninduktion liegt rund 400% darüber.
Das neue Miele mit Vollfächeninduktion, worauf man auch 5 Teile nutzen kann, sowieso.

Und wenn man mit zwei großen Pfannen gleichzeitig arbeiten möchte, hat man evtl. ein Problem. Dann verbleibt eine 14,5er und ein,in etwas genau so großer, Rest von der Vario-/Flexzone.

Bekommt der/die TE überhaupt einen Dampfgarer?

VG EVA
 
bibbi

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.519
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Kaufberatung 80er autarkes flächenbündiges Kochfeld Induktion

Auch das Siemens EH801 lässt sich nur 4 Fach steuern,ist deshalb für mich
kein 5-Fach Kochfeld.



LG Bibbi
 
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.719
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Kaufberatung 80er autarkes flächenbündiges Kochfeld Induktion

@Bibbi
warum hat dann das Kochfeld 5 Silder?
Was richtig ist, dass man nicht gleichzeitig bei allen 5 Kochzonen die maximale Leistung erhalten kann, da der Anschlusswert nur 7,2 kW beträgt.
Desweiteresn wird das Budget überschritten, da dieses Kochfeld nur in der Studioline Serie erhältlich ist.
 
bibbi

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.519
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Kaufberatung 80er autarkes flächenbündiges Kochfeld Induktion

EH801SN11E-Ich sehe nur 4 Slider?


LG Bibbi
 
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.719
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Kaufberatung 80er autarkes flächenbündiges Kochfeld Induktion

Ich dachte wir reden von dem EH 801 SP 11E.
Dies hat auch 5 Kochzonen.
Das EH 801 SN 11E hat auch nur 4 Zonen;-)
 
AW: Kaufberatung 80er autarkes flächenbündiges Kochfeld Induktion

Hi,

EH801SN11E-Ich sehe nur 4 Slider?
Bibbi meinte, im Posting vor meinem, dass 4 Zonen besser/ausreichend wären.

Deshalb habe ich es als Beispiel verlinkt und gesagt, dass selbst dieses das Budget des TEs sprengen würde.
Ein 5 Zonen Feld mit Bräterzone sowieso.

VG EVA
 

Mitglieder online

  • Etaya
  • soulreafer
  • Ghostwriter
  • Magnolia
  • Michael
  • edbeersche
  • thermoman
  • mozart
  • Ulf55

Neff Spezial

Blum Zonenplaner