Gelöst Karussellschranktüren hängen

andhey

Mitglied
Beiträge
7
Hallo Gemeinde,
ich hab mich hier angemeldet weil ich Probleme mit meiner Karussellschrank-Tür habe.
Die Küche ist jetzt ca. 7 Jahre alt. Fabrikat kenne ich nicht (ist ne Mietwohnung)
Die Tür von besagtem Schrank hängt und auf der rechten Seite liegt die Tür oben nicht am Korpus an.
Das sieht alles irgendwie schief aus.
Auf dem Drehbeschlag steht "Hetal", es gibt unzählige Einstellschrauben, aber wenn ich irgendwo drehe kann ich keine Veränderung feststellen.
Die Tür hoch und runter stellen bekomme ich hin, aber wie bekomme ich die Tür oben wieder richtig eingestellt.
Mir erschließt sich nicht so richtig die Funktionsweise dieses Beschlages.
Kann mir jemand hier helfen.

Ich bin dankbar für jeden Tip
und
mfg
Andreas
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Karussellschranktüren hängen

Fotos helfen mehr als tausend Worte ;-)
 
Berde

Berde

Spezialist
Beiträge
1.206
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
AW: Karussellschranktüren hängen

Die rechte Tür muss oben zum Korpuss.
Öffne die Tür und am oberen Beschlag siehst Du ,der Tür gegenüberliegend, eine Kreuzschlitzschraube, diese drehst Du nach links ,sprich in die richtung in die Tür muss. 2-3 Umdrehungen werden wohl benötigt.

Oder stelle ein Bild des Beschlages ein ( Hinten und Seitlich sind ebenfalls Kreuz Schrauben)
 

andhey

Mitglied
Beiträge
7
AW: Karussellschranktüren hängen

Danke für die Antwort.
Meinst du diese Schraube?

Karussellschranktüren hängen - 265815 - 22. Okt 2013 - 13:12

Wofür sind die seitlichen Schrauben?
 
Berde

Berde

Spezialist
Beiträge
1.206
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
AW: Karussellschranktüren hängen

Genau diese Schraube.
Jetzt nach links drehen bis Tür anliegt.
Die seitlichen Schrauben sind zur seitlichen Justierung, wenn die Tür nicht parallel
zum Korpuss ist, sprich die Fuge ist oben und unten unterschiedlich.

Die Höhenschraube hast Du ja schon gefunden???
 

andhey

Mitglied
Beiträge
7
AW: Karussellschranktüren hängen

Coole Sache das!*top*
Danke für die Tips,
jetzt hat das alles wieder ein ordentliches Bild.
mit den seitlichen Schraubenhabe ich gleich mal die Fugenbreite angepasst.
Damit sieht es vernünftig aus.
Danke für die Hilfe.
Mir fehlte das Grundverständnis für den Beschlag
Nochmals:
Herzlichen Dank.


Thema kann geschlossen werden.
 

Mitglieder online

  • Boschibär
  • Nida
  • messerjocce
  • Schuldenuhr
  • HansPeter
  • moebelprofis
  • Puro
  • CarrieB
  • jemo_kuechen
  • tamali
  • MikeT12
  • Larnak
  • mozart
  • cedricw
  • Bodybiene

Neff Spezial

Blum Zonenplaner