Kantenprofile Granitarbeitsplatte

ulla

Premium
Beiträge
4.520
Wohnort
München
AW: Kantenprofile Granitarbeitsplatte

Hallo, liebes UschiSiggi-Mitglied,

so heimlich still und leise ;-) habt Ihr in den Alben Eure neue Küche eingefügt und bevor das untergeht, möchte ich zumindest kurz darauf hinweisen! :top: (Ich sagte schon: Ich vermisse diese Rubrik: "Meine Küchenpräsentation", in der alle vorgestellten fertigen Küchen zusammengefasst werden können).

Ich habe auch keinen Planungsthread von Euch gefunden, deswegen hänge ich meinen Beitrag einfach hier an.

Prima geworden. Toller Boden, der schön zur weißen Küchenoptik passt. Einziger Wermutstropfen für mich: Keine vollintegrierte Spülmaschine.

Viel Freude mit der neuen Küche! Ulla
 

uschisiggi

Mitglied

Beiträge
37
Wohnort
Hamburg
AW: Kantenprofile Granitarbeitsplatte

Hallo Ulla,
heimlich klammleise stimmt schon, irgendwie aus mehreren Gründen:
1. wir hatten die Küche im Herbst 2008 schon geplant/gekauft, bevor ich auf dieses tolle Forum gestoßen bin.
2. wir haben allerdings noch Änderungen / Ergänzungen vorgenommen - soweit möglich - durch Informationen hier aus dem Forum. Am meisten freue ich mich über die große Schublade unter dem Induktionskochfeld. Schien küchenseitig zunächst nicht machbar, aber die Beiträge in diesem Forum überzeugten dann doch den KV.
3. ich habe mich für einen Apothekerschrank entschieden ( weil den wollte ich immer schon haben ). Da er nicht deckenhoch und auch nur "leicht" beladen ist, empfinde ich dies nicht als Fehler.
4. wir haben - wie schon in unserer Vorgängerküche - zwei hier im Forum nicht so gern gesehene Eckkarussells. Aber: ich bin damit sehr zufrieden und nutze den Platz auch. In einem befinden sich z.B. sechs verschiedene Pfannen. Unterschiedlich in Größe / Beschichtung. Die hätte ich woanders gar nicht untergebracht.
5. aufgrund der tollen Beiträge hier haben wir bei Bestellung der Küche gleich eine Tür für einen in der Zukunft anzuschaffenden neuen integrierten GS - der jetzige ist "leider" erst zwei Jahre alt- mitbestellt ( der KV hat gestaunt, an was ich alles denke!)
6.mir gefallen bei Euren Planungen die großen Auszüge. Ich selbst habe mich aber für zahlreiche kleine entschieden. So haben wir einen Auszug zur Brot, einen für große Spaghettiteller, einen nur für Kaffeebohnen und Zubehör, einen für Putzmittel, einen für unsere Stubentiger usw. Nur unter dem Kochfeld sind sie groß.
7. mit unseren Kantenprofilen sind wir sehr zufrieden. Obere Kante leicht abgerundet, ansonsten gerade, damit die 4 cm Dicke der Granitplatte besser zur Geltung kommt.
8. mit der gesamten Küche ( Rotpunkt , Fronten Eiche, weiß lackiert ) sind wir auch nach einem halben Jahr Benutzung mehr als glücklich. Viel besser als meine vorherige Franke Edelstahlspüle gefällt mir auch die neue Keramikspüle in Farbe Schiefer. Kein Vergleich zum Pflegeaufwand von Edelstahl!!!
9. und dann natürlich lieben wir unser "Küchenspielzeug", das eingebaute TV-Gerät von Sony. Wir sehen fern, dekorieren Fotos auf der Mattscheibe oder lassen unsere neuesten Fotoshows darüber laufen.
10. der Fußboden ist auch unser Favorit. Italienisches Feinsteinzeug mit Stil von Holzdielen used look. Er sieht einfach genial aus ( ließ sich aufgrund der Länge der einzelnen Fliese nicht ganz so einfach verlegen ) und ist äußerst pflegeleicht.
Wir sind einfach nur happy, obwohl ich manchmal überlege, was man/frau noch hätte alles anders machen können, wenn man/frau denn früher auf dieses tolle Forum gestoßen wäre. Trotzdem danke, dass es Euch gibt.
LG
uschisiggi
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben