Kann mir jemand die Benamung der Leicht-Küchen erklären?

Beiträge
28
Irgendwie blicke ich leider nicht durch... Die Küchen sind immer mit zwei Namen bezeichnet... aber ich verstehe die Systematik nicht.

Ich suche grifflos und matt, aber auch da finde ich (zu) viele Kombinationen.

Vielen Dank :-)
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Kann mir jemand die Benamung der Leicht-Küchen erklären?

Avance ist bei Leicht die grifflose Küche.

Amica bezeichnet die Schichtstofffront.

Lass Dir einen Katalog kommen von Leicht und schau Dir das alles genau an, dass ist keine Hexerei.
 
Beiträge
28
AW: Kann mir jemand die Benamung der Leicht-Küchen erklären?

Ich habe mir den Leicht-Katalog angesehen. Kannst Du mir erläutern, was z.B. CERES/-A/-C bedeutet? Wir haben eine Avance/Ceres gesehen... und irgendwo hatte ich gelesen, dass Tocco auch matt wäre?

Vielen Dank!!
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Kann mir jemand die Benamung der Leicht-Küchen erklären?

Matte Fronten bekommst Du in diversen Materialien; üblicherweise in Melamin, Schichtstoff , Lack od Folie (solltest Du die Finger von lassen).

Die Frontmaterialien werden eigendlich im Katalog erklärt, gleichzeitig steht dort auch die Bezeichnung.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Die Ceres & die Tocco werden unter den Schichtstoff-Fronten geführt; das sind sehr robuste Fronten und zu empfehlen.

Du solltest zu einem Leicht-Händler gehen und Dir die Musterfronten ansehen. Mir gefällt die sehr gut - eine schöne grafisch klare Front, welche IMHO gut zu Grifflos passt.
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben