Kann ein "Messepreis" pro Meter ein gutes Angebot sein?

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von posti, 22. Feb. 2016.

  1. posti

    posti Mitglied

    Seit:
    22. Feb. 2016
    Beiträge:
    8

    Guten Morgen zusammen,
    wir haben gestern in einem Küchenstudio über einen externen "Berater" eine Nolte-Küche zum "Messepreis" bestellt.
    Er hat uns angeboten, dass wir heute telefonisch absagen könnten, wenn wir Bauchschmerzen bekommen. Ein Meter soll ca. 765 Euro kosten. Aufbau 110.
    Habe jetzt schon viel gehört. Könnte es sich für uns lohnen, wenn wir hauptsächlich Schubladen-Ausziehschränke verplanen?
    Zusätzlich noch 2 Hohe Schränke, davon einer inkl. Herd und 2 Highboardschränke.
    Wir hätten ca. 9 Meter Küche verplant zum komplettpreis von 7600 Euro (inkl. Montage abzüglich Hochschränke)
    Das dient jetzt nur der Frage, sollen wir beim Planer anrufen und absagen, oder kann es sich für uns rechnen?
    In die Detailplanung würde ich dann später einsteigen. Sorry für die wilde Formulierung...
    Vielen Dank
    Posti

    Checkliste zur Küchenplanung

    (Mod: gelöscht, da hier irrelevant und eh nicht ausgefüllt.)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Feb. 2016
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.661
    Was steht denn auf deinem Vertrag? Kannst du lt. dem auch so einfach telefonisch kündigen?
     
  3. posti

    posti Mitglied

    Seit:
    22. Feb. 2016
    Beiträge:
    8
    Er hat es gestern mündlich zugesagt. Habe jetzt telefonischen kontakt gehabt. Mailbox -> hat zurückgerufen. Sage, er spricht mit dem Küchenstudio, sollte aber kein Problem sein. Gehe jetzt stark davon aus, dass das klappt... für die spätere Planung komme ich auf dieses tolle Forum zurück. Wir waren ganz schön blauäugig...
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.661
    Lies bitte deinen Vertrag und verlasse dich nicht auf Telefonate.
     
  5. posti

    posti Mitglied

    Seit:
    22. Feb. 2016
    Beiträge:
    8
    Generell hast Du recht. Im Vertrag ist das nicht möglich. Ich glaube an das Gute im Menschen.
     
  6. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.188
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    ...und lasse dir die Kündigung schriftlich bestätigen.

    Um auf deine ursprüngliche Frage zu antworten: Meterpreise sind i.d.R. keine gute Wahl. Und welche Messe soll den Preis geändert haben? Hausmessen der Küchenhersteller sind im Herbst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Feb. 2016
  7. posti

    posti Mitglied

    Seit:
    22. Feb. 2016
    Beiträge:
    8
    Danke, gute Idee.
    Auf dem Vertrag steht "Hausmesse" des Küchenstudios...
     
  8. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.427
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    Auch nur eine weitere Verkaufstaktik.
    Das Beste hab ich vor ein paar Tagen an einem Möbelhaus gesehen.
    "Küchenverkauf zu Herstellerpreisen. Bis zu 63% Rabatt"
    Wer es glaubt *rofl**rofl**rofl*
     
  9. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.559
    Ort:
    Lindhorst
    Hallo Posti,

    leider wirst du dich mit dem Gedanken anfreunden müssen nicht vom Kauf zurücktreten zu können. Der "Berater" hat mit ziemlicher Sicherheit gelogen. Verkaufsmasche halt.

    Irgendwo im Vertrag steht bestimmt auch ganz klein, dass mündliche Nebenabreden ungültig sind und nur das Vertragliche Bestand hat.

    Falls noch nicht geschehen solltest du dir dieses Thema für die weitere Vorgehensweise durchlesen:

    Küchenkauf auf Verkaufsmessen nach Meterpreis
     
  10. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    Es wäre interessant zu erfahren, ob die Absage - entgegen allen Erwartungen unsererseits - geklappt hat, @posti?
     
  11. posti

    posti Mitglied

    Seit:
    22. Feb. 2016
    Beiträge:
    8
    So wie es aussieht ja. Haben auf jeden Fall noch keine Post nach hause bekommen. *aufholzklopf*.
     
  12. kingofbigos

    kingofbigos Spezialist

    Seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Wien
    Ich bitte mal ganz neugierig um eine Auskunft, lieber @posti : Wie seid Ihr auf dieses Forum gekommen? Wie ist der Gedanke entstanden, die Frage nach dem Meterpreis hier zu diskutieren, nachdem der Vertrag schon unterschrieben ist?
     
  13. posti

    posti Mitglied

    Seit:
    22. Feb. 2016
    Beiträge:
    8
    Ja, so war es. Unterschrieben und danach erst informiert. Dachten erst, es wäre ein gutes Angebot...
     
  14. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    Das verstehe ich noch nicht so ganz: hattet ihr schon direkten Kontakt zum Küchenstudio und das hat euch zugesichert, dass nix weiter kommt, der Vertrag also storniert ist?
    Oder hat nur euer Berater, bei dem ihr unterschrieben habt, gesagt, das Zurücktreten vom Vertrag wird schon klappen?
    Falls zweiteres: nochmal nachhaken!

    Aber es ist schon mal erstaunlich, dass ihr den externen Berater überhaupt nochmal kontaktieren konntet. Meistens sind sie nach dem messetag unauffindbar, man hat keinen Namen, keine Tel.nummer usw.
    Vielleicht liegt der - hoffentlich positive - Unterschied darin, dass die "Hausmesse" direkt im Küchenstudio war, so wie ich das verstehe.

    Und wenn es dich tröstet: Meterküchen verkaufen sich wie warme Semmeln. Eigentlich jeder fängt erst hinter an zu überlegen und sich zu informieren. Und wir haben schon doppelt so hohe Meterpreise gesehen, natürlich anderer hersteller, andere Frontpreisgruppe, aber trotzdem ...
     
  15. kingofbigos

    kingofbigos Spezialist

    Seit:
    24. März 2014
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Wien
    Ich empfehle ganz herzlich, sich nicht von einem Fehler in die schlechte Laune ziehen zu lassen. Ihr werdet eine wunderschöne Küche bekommen. Freut euch darauf. Freut Euch jahrelang damit.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Angemessener Messepreis für Leicht-Küche? Teilaspekte zur Küchenplanung 2. Dez. 2011
Schmidt Küche zum Ltm. Messepreis Küchenmöbel 14. Aug. 2009
Meterküche - kann man lfd. Meter reduzieren? Küchenkauf nach Meterpreis - Küchenstudios Gestern um 23:12 Uhr
Mutters Küche mit Meterpreis Küchenplanung im Planungs-Board 11. Okt. 2016
Fertig mit Bildern Ideen für 12 verwinkelte Quadratmeter Küchenplanung im Planungs-Board 1. Sep. 2016
Hilfe - Kleine Küche mit vielen Möbel-Metern in besonderem Stadthaus Küchenplanung im Planungs-Board 9. Juni 2016
Küche nach laufendem Meterpreis Küchenkauf nach Meterpreis - Küchenstudios 26. Mai 2016
Status offen Neue Wohnküche in offenem Wohnbereich mit einigen festgelegten Parametern Küchenplanung im Planungs-Board 18. Apr. 2016

Diese Seite empfehlen