Fertig ohne Bilder Jetzt mit Vorschaubildern: Neue Küche im Altbau, 12m2, mit den Problemen: Fenster, Heizung, Mauervorsprung

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.924
jo, wurde ja schon fast alles angemerkt.

Wo arbeitet ihr?
Wo ist der Spüler?
auch hätte ich Bedenken mir ein eher unbekanntes Produkt (Burg) in die Küche zustellen, auf der anderen Seite eine Luxusvariante für's Kochfeld, was seltener genutzt wird als der KS, der immer Laufen muss.

und die Zeile endet planunten plötzlich wegen dem Zusatztisch bei Besuch?
Allerdings wäre die andere Sache, dass dann normales Essen auch in der Küche stattfinden könnte, dass ist aktuell zwangsläufig immer im Esszimmer.
auf einmal geht es ohne Essen in der Küche ...

Ja, Abluft könnte sowohl links als auch rechts vom Fenster raus. Das wäre kein Thema
so stand's weiter oben und jetzt schreibst du das Gegenteil ...

Allerdings ist als alternative leider nur eine Umlufthaube möglich, da wir von der Wand oben/mittig nicht nach draußen kommen (Abflussrohr ist im Weg) um eine Abluftlösung zu installieren.
also im Ernst, Pläne erstellt man nicht in 5 Minuten

Burger ist im unteren Preissegment, daher der Preis. Die Küche sieht auch recht einfach aus.

Genau, wenn die Küche 20 Jahre halten soll, würde ich mehr Zeit in die Planung und Suche nach dem passenden Hersteller ver
bringen. Und, für 20 jahre würde ich mehr Geld für's Holz ausgeben, denn das steht in 20 J nocht, nicht die Geräte.
 

Guitarfreak

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
69
@Evelin
Also bezüglich des Kühlschranks hätte ich wenig Bedenken, da bin ich ich weniger Anspruchsvoll.

Die Zeile endet dort, weil meiner Frau sonst die Küche zu voll wird. Sie mag nicht beide Wände vollgestellt haben.

Was die Abluft angeht: Unten könnte die auch ohne Probleme links neben dem Fenster raus, oben auch, sieht nur echt schlimm aus. War aber auch ein Denkfehler meinerseits.

Und ja, wir sind nicht komplett Beratungsresistent (bezüglich des Essens in der Küche) ;-)
 

Isabel704

Mitglied

Beiträge
378
Wohnort
nördl. Harzvorland
Dann könnte man nämlich den Platz planunten gut zum backen mit den Kindern nutzen, da auch jemand an der Stirnfläche stehen kann.
 

Guitarfreak

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
69
Man könnte ja eine Spüle mit mittiger Armatur nehmen
Hier ein Beispiel (gibt es ja viele, auch in Silgranit oder Keramik)
CLASSIC Pro

Wollt ihr nicht generell das Kochfeld neben den Hochschränken planen?
du meinst, das die Fensterflügel dann links und rechts vorbei öffnen?

Kochfeld neben der Hochschränken war unser ursprünglicher Gedanke.
Die aktuelle Planung kam vom KFB, mit der Begründung, dass man so den Platz an der Wand für die Hängeschränke nutzen kann...
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.924
du kannst ja zB auch mal schreiben, welche OK Abluftloch planoben rechst neben dem Fenster machbar ist, mit nur "das geht nicht" kann niemand was anfangen.


Fensterfront.jpg
 

Guitarfreak

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
69
@Evelin Oben Rechts ginge Problemlos, da liegen keine Leitungen etc. dementsprechend wäre das der Durchmesser frei wählbar

Nur Links würde schlecht gehen, wegen des Abwasserrohrs in der Ecke, da würde man dann zu weit in den Raum kommen und das ist optisch nichts
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
5.114
aktuelle Planung kam vom KFB, mit der Begründung, dass man so den Platz an der Wand für die Hängeschränke nutzen kann...
Du benötigst einen Hängeschrank für den Kochfeldabzug (hier kannst du sogar noch Gewürze aufbewahren), dafür gewinnst du Arbeitsfläche und Platz unter dem Kochfeld , zudem kannst du dir ein günstigeres Kochfeld kaufen.

2 Hochschränke, 30 US, 80 Kochfeld, US, Eck, Mupl , Spüle, Geschirrspüler, Eck, 2 Unterschränke- so könnte ich mir das vorstellen (dann könnte die Abtropfe auch links bleiben)

Und du könntest oben rechts Abluft machen.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.924
wenn das Geld knapp ist, würde ich immer ein separates Kochfeld nehmen und eine Haube. Auch wenn keine Tophaube JETZT ins Budget passt, kann man die ja mal austauschen.

Ist mir schon klar, dass links schlecht geht
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.924
hier mal als Beispiel eine Naber Arcano Spüle mit Abtropfe (egal auf welcher Seite)

naber-einbauspuele-arcano-1-edelstahl~2.jpg
S13573_1041065_100.jpg

es gibt 2 Löcher, dh, man ist etwas flexibel, was den Einbauort der Armatur betrifft, wenn die Spüle vor dem Fenster sein soll. Diese Spüle gibt es im Set mit der Arco Armatur, online zusammen €500

1638963064308.jpg
Diese Armatur hat einen großen Vorteil gegenüber anderen, die Armatur ist 360 Grad schwenkbar. Dh, man kann sie so einbauen, dass der Bedienhebel vorne Richtung Becken sich befindet. Ganz großer Vorteil, man hat weniger Wassertropfen seitlich auf der AP.

So, du schreibst oben, Frau braucht Platz zum Backen. Zum Backen ist es angenehm, wenn die AP etwas niedriger ist. Man könnte zB eine kleine Insel stellen, 100cm lang und 30cm Theke.

Die Theke wäre für die Kinder jetzt zu hoch, meine Enkel in dem Alter standen beim Mithelfen auf einem Hocker, jetzt sind sie 5.5-8 und stehen an der Insel.

Anstelle der Barhocker würde ich jetzt trotzdem einen kleinen IKEA Tisch stellen und 2 Kinderstühle.

guitar41.jpg

zB Nobilia hat einen 72er und 79er Korpus, der ist hohe kostet nicht viel mehr, weil nur der untere Auszug höher ist.
Nobilia 72 Korpus.PNG 72cm
Nobilia 79.2 Korpus.PNG 79.2cm

so, wenn die UK Fensterflügel 94cm beträgt, könnte man den 79.2er Korpus nehmen, eine normal dicke AP 3.8cm und einem 10cm hohen Sockel . Würde gerade so passen.

1 x HS mit KS
1 x HS mit BO
1 x 90er US für Kochfeld 1-2-3
1 x 80er US 1-2-3
1 x 60er US 1-2-3
1 x 60er US für Spüle 3-3 (flächenbündig
1 x 30er US 3-3 für Müll

Insel, 86cm hoch
72cm Korpus, 10cm Sockel, 3.8cm AP
1 x 100er US 1-2-2 und Theke

OS
2 x 90, 65cm hoch
1 x 90, 52cm hoch für Flachschirmhaube (hier nicht sparen).

Backofen gibt es wie Sand am Meer, auch günstig.
Induktionskochfelder, 80cm breit, gibt es schon für €600, auch viele, man muss wissen, welche Töpfe/Pfannen drauf sollen und danach aussuchen.

Haube
jetzt wird es interessant. Eine Miele Flachschirmhaube ist gut und wird lt KFBs im Forum viel verkauft.

Front
Preisgruppe 0 oder 1 ist eine Melaminharzfront, gut mit Kindern, robust, pflegeleicht.

Lass dir mal ein Nobilia email Angebot mit meiner Planung machen, kannst ja meinen Plan hinschicken, ohne vorbei zugehen.
 

Guitarfreak

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
69
Guten morgen, bei uns war es hier jetzt etwas ruhiger, da wir in den letzten Wochen mit den Veränderungen am Raum, die ja schon beschrieben waren (Verbreiterung der Türöffnung), begonnen haben. Der Durchbruch ist gemacht, zusätzlich haben wir noch die alte Paneldecke entfernt, in der Hoffnung mehr Höhe zu gewinnen, es waren aber nur 2,5 cm :-)

Was nun aber meine aktuelle Frage wäre, kann ich das Thema hier irgendwie "bereinigen" ? Sodass man wirklich alle Infos direkt sieht? Dann würde ich nämlich gerne die aktuellen Maße etc. einfügen.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.924
gewöhnlich schreibt man die Änderungen in einen Post und KerstinB schiebt den relevanten Text/Pläne dann in den Eingangspost mit einem Kommentar.
 

Guitarfreak

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
69
Wir hatten zwischen den Tagen noch einen neuen Planungsvorschlag vom 1. Küchenstudio bekommen, ich habe in der Skizze den Durchbruch händisch aktualisiert. Das Waschbecken ist (warum auch immer) falsch herum. Das käme mit der Abtropffläche zum Rand und unten drunter dann Geschirrspüler (könnte ggf. noch um einen schmalen Korpus ergänzt werden). Geplant wäre das ganze mit einer Küche von Artego Q2 mit 78cm Korpushöhe und Resopal-Fronten. Vom Apothekerschrank haben wir uns zwischenzeitlich auch verabschiedet. Kostenpunkt nur fürs Holz wäre (inkl. Nischenverkleidung ) 7600 €
 

Anhänge

  • Maße_001.jpg
    Maße_001.jpg
    82,8 KB · Aufrufe: 166
  • Ansicht_002.jpg
    Ansicht_002.jpg
    121,5 KB · Aufrufe: 169
  • Ansicht_003.jpg
    Ansicht_003.jpg
    120,7 KB · Aufrufe: 170

isabella

Mitglied

Beiträge
19.378
und was gefällt Dir besser an dem U-Layout? Wo siehst Du Vor- und Nachteile im Vergleich zu #30 von Evelin?
 

Guitarfreak

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
69
und was gefällt Dir besser an dem U-Layout? Wo siehst Du Vor- und Nachteile im Vergleich zu #30 von Evelin?
Also es gibt ja schon gewisse Ähnlichkeiten, aber die Variante mit der Theke im Raum sagt uns nicht so zu. Vorteil der U- Lösung wäre die Möglichkeit der zusätzlichen Hängeschränke an der Wand
 

isabella

Mitglied

Beiträge
19.378
OK, dann, wenn Dir das U besser gefällt, welche Fragen möchtest Du noch klären? Damit man Dir gezielt helfen kann.
 

Guitarfreak

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
69
@isabella Ich finde beide Varianten nicht schlecht, meine Frau mag aber die Insel/Thekenlösungen nicht so gern.

Die einzige Frage aktuell wäre, ob die Planung aus Beitrag #34 in sich schlüssig/sinnvoll ist und kein "grober Unfug" - also ob es da letztendlich nur noch um den eigenen Geschmack geht, oder ob da noch Planungsfehler drin sind, die es zu vermeiden gilt.
 

isabella

Mitglied

Beiträge
19.378
Für mein Dafürhalten ist der Weg zweischen Spüle und Kochfeld zu weit (z.B. mit einem schweren Nudeltopf zum Wasser wegschütten), 2 Ecken wären mir zu viel, der Spülenschrank hat eine Drehtür die ich nicht wollte, es würde mir den MUPL fehlen, die DAH hat keinen Abstand zu den Wandschränken, was das Putzen erschwert.
 

Guitarfreak

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
69
@isabella Okay, das mit dem Weg zur Spüle kann ich gelten lassen ;-) Aber wohin dann mit der Spüle, bzw. mit Geschirrspüler. Ich komme mir dann bei der U-Form dann ja schnell mit der Tür vom Spüler in die Quere?

Die Drehtür im Spülenunterschrank ist der Tatsache geschuldet, dass wir nur ein 5L Warmwasserspeicher haben, der muss ja leider irgendwo hin (wäre in der toten Ecke war praktisch, aber da komme ich ja niemals mehr dran, wenn das Ding mal defekt ist)

Was die Dunstabzugshaube angeht, hast du natürlich Recht, wenn die die Lücke komplett ausfüllt (haben wir aktuell und ist echt unpraktisch). Aber da wir eigentlich mit einem 60er Kochfeld hinkämen, würde ja nichts gegen eine schmalere Haube sprechen, oder? Bzw. gehen eigentlich 80er Hauben (falls es die gibt) noch auf 80er Kochfeldern ?(US ist hier ja mit 90 geplant)?
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben