Interessenten unseres Küchenstudios zur Besichtigung einladen.

jabrokoss

Mitglied
Beiträge
88
Wohnort
Saarland
Hallo,

ich haben mir überlegt, dass sich zukünftige Kunden des Küchenstudios, das mich so "hervorragend" betreut, gerne mal die Leistungsfähigkeit vor Ort, bei einem Endkunden ansehen würden.

Wie kann man so was aufziehen, ohne sich in eine rechtliche Grauzone zu bewegen?

Ich hatte daran gedacht Zeitungsanzeigen zu schalten und auch mal, im öffentlichen Raum, vor dem Küchenstudio Interessenten anzusprechen.
 

Tribune

Mitglied
Beiträge
151
AW: Interessenten unseres Küchenstudios zur Besichtigung einladen.

???
Warum die Mühe?
Sag doch einfach Deinem Küchenstudio, dass Du als Referenz zur Verfügung stehst und sich Kunden gerne zur Besichtigung bei Dir melden können. Der gibt dann sicher gerne Deine Daten weiter, wenn er sich sicher ist, dass du ihn empfiehlst.

Ich würde ungern vor einem Küchenstudio angesprochen werden als Kunde. Da würde ich mir denken, was ist das denn für ein "Kundenfang". Hätte bei mir eher einen negativen Beigeschmack nach dem Motto "das Geschäft läuft schlecht" oder "der hats nötig, kann mit seiner Qualität wohl nicht überzeugen". Auch wenn das nicht so ist. Und als Küchenstudiobesitzer fände ich es auch nicht gut, wenn meine Kunden so auf "kundenjagd" für mich gehen.

PS: Was erhoffst DU dir für DICH davon?
 
Blumenlady

Blumenlady

Mitglied
Beiträge
473
AW: Interessenten unseres Küchenstudios zur Besichtigung einladen.

@ Tribune: Ich hatte den Eindruck, dass das "hervorragend" ironisch gemeint ist und es ihm um Warnung und nicht um Werbung geht!
 

hannalena

Mitglied
Beiträge
753
Wohnort
unterfranken
AW: Interessenten unseres Küchenstudios zur Besichtigung einladen.

Es ist sarkastisch ....

Und das käme wohl nicht gut an, vor dem Kuechenstudio potentielle Käufer vom Kauf abzuhalten.
Das kann schnell zu einer Schadenersatz-Klage führen.

Hanna
 

jabrokoss

Mitglied
Beiträge
88
Wohnort
Saarland
AW: Interessenten unseres Küchenstudios zur Besichtigung einladen.

Naja, ich würde es nicht auf dem Gelände des Küchenstudios machen.

Und wenn jemand unsere Küche sieht und dort keine kauft - seid euch sicher, dafür würde mich kein Richter verantwortlich machen.

Aber noch habe ein wenig Hoffnung, dass ich nicht zu solchen Maßnahmen greifen muss.
 

Justifier

Mitglied
Beiträge
54
AW: Interessenten unseres Küchenstudios zur Besichtigung einladen.

Du hast ja ein Gottvertrauen in die Richter. Ich kann dir mit 99% Wahrscheinlichkeit sagen, dass das Gegenteil der Fall sein wird. Du kommst definitiv wg. Rufschädigung, übler Nachrede, etc. dran und je nachdem wirst du auch noch Schadenersatzpflichtig.

Aber da sieht mans mal wieder:
Wenn die Leute Geld verloren haben, sind sie gerne bereit, noch mehr Geld dafür auszugeben, nur um eine scheinbare Rache zu kriegen.
"Dem schlechten Geld noch gutes hinterher werfen" ist das dümmste, was man machen kann. Grundsatz der BWL...
 
Blumenlady

Blumenlady

Mitglied
Beiträge
473
AW: Interessenten unseres Küchenstudios zur Besichtigung einladen.

Es gibt doch heutzutage ein paar Möglichkeiten ein Küchenstudio im I-Net zu bewerten.
Versuch es doch auf die Art und Weise, wenn deine Kritik so berechtigt ist.

Blumenlady
 

jabrokoss

Mitglied
Beiträge
88
Wohnort
Saarland
AW: Interessenten unseres Küchenstudios zur Besichtigung einladen.

Du hast ja ein Gottvertrauen in die Richter. Ich kann dir mit 99% Wahrscheinlichkeit sagen, dass das Gegenteil der Fall sein wird. Du kommst definitiv wg. Rufschädigung, übler Nachrede, etc. dran und je nachdem wirst du auch noch Schadenersatzpflichtig.

Aber da sieht mans mal wieder:
Wenn die Leute Geld verloren haben, sind sie gerne bereit, noch mehr Geld dafür auszugeben, nur um eine scheinbare Rache zu kriegen.
"Dem schlechten Geld noch gutes hinterher werfen" ist das dümmste, was man machen kann. Grundsatz der BWL...

Welchen Ruf beschädige ich, wenn ich Kunden anbiete sich die Arbeit des Studios mal anzusehen? Ich werde mich ja hüten schlecht zu reden - die geleistete Arbeit spricht ja für sich. Wer dann noch bestellt, der ist selber Schuld.
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.625
Wohnort
Lindhorst
AW: Interessenten unseres Küchenstudios zur Besichtigung einladen.

Wer mit beweisbaren Fakten für Rufschädigung sorgt, hat diese nicht zu verantworten. Für einen guten Ruf kann der Händler nur selbst sorgen, oder eben nicht. Die Wahrheit zu sagen und die eigene Meinung sind zum Glück noch erlaubt.
 

Tribune

Mitglied
Beiträge
151
AW: Interessenten unseres Küchenstudios zur Besichtigung einladen.

oops sorry, da habe ich die Intention wohl falsch gedeutet.
 

jabrokoss

Mitglied
Beiträge
88
Wohnort
Saarland
AW: Interessenten unseres Küchenstudios zur Besichtigung einladen.

Wer mit beweisbaren Fakten für Rufschädigung sorgt, hat diese nicht zu verantworten. Für einen guten Ruf kann der Händler nur selbst sorgen, oder eben nicht. Die Wahrheit zu sagen und die eigene Meinung sind zum Glück noch erlaubt.
Da sind wir einer Meinung! Aber ich geb ihm noch eine Chance seinen Ruf - zumindest bei mir - noch zu verbessern.
 

Justifier

Mitglied
Beiträge
54
AW: Interessenten unseres Küchenstudios zur Besichtigung einladen.

Ja, wenn du nur Fakten vorzeigst, dann ist das natürlich was anderes.
Aber da würde ich dann bei der Formulierung der Zeitungsinserate sehr, sehr genau aufpassen, was drin steht - sonst hast du mehr Ärger am Hals, als dir lieb ist.

Und ich versteh immer noch nicht, warum man Geld dafür rauswerfen sollte, einen Rachefeldzug zu starten. Die persönliche Befriedigung, die man daraus zieht, ist nicht grad gross und sicherlich nur von kurzer Dauer. :-)
 

jabrokoss

Mitglied
Beiträge
88
Wohnort
Saarland
AW: Interessenten unseres Küchenstudios zur Besichtigung einladen.

Ich werde seit fast einem Jahr belogen und verar**** - ich möchte einfach, dass andere Kunden nicht drauf rein fallen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

AdrianKurras

Mitglied
Beiträge
13
Wohnort
Berlin
AW: Interessenten unseres Küchenstudios zur Besichtigung einladen.

Hallo,

ich würde es mir genau überlegen in welcher Art und Weise du gegen das Küchenstudio öffentlich vorgehst. Wenn du versuchst die Kunden direkt vor dem Küchenstudio abzufangen und zu dir nach Hause einlädst könnte ich mir vorstellen, dass dann kaum jemand mit zu dir nach Hause mitkommt. Ich würde es komisch finden, wenn mich jemand vor dem Studio anspricht und zu sich nach Hause einlädt.
Ich würde versuchen einen offenen Dialog mit dem Küchenstudio zu führen und nicht locker lassen das Gespräch zu suchen. Eventuell kommt dir das Küchenstudio entgegen.

Gruß Adrian
 

Mitglieder online

  • kuechentante
  • Magnolia
  • Ritterburg2.0
  • mike202
  • Snow
  • SuseK
  • Razcal
  • moebelprofis
  • Stoffl81
  • mozart
  • Dhm
  • Angelika95
  • Conny
  • Lisa90
  • Schreinersam
  • LisaRu
  • Anke Stüber
  • Boschibär

Neff Spezial

Blum Zonenplaner