Installation Mauerkasten

Dieses Thema im Forum "Lüftung" wurde erstellt von acundh, 27. Sep. 2009.

  1. acundh

    acundh Mitglied

    Seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Schwetzingen

    Hi,

    wer macht eigentlich bei einem Neubau die Installation des Mauerkastens? Häuslebauer sagt er macht die Bohrung nach Installationsplan, Küchenbauer meinte er installiert die Haube. Irgendwie hab ich da was verpasst und kann heute ja keinen Fragen. Wen von beiden beauftragt man klassischerweise damit?

    2. Frage, das Teil hier dürfte allen Ansprüchen genügen oder?
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Es soll eine Gutmann Campo 05 angeschlossen werden.

    Danke
    Andre
     
  2. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Installation Mauerkasten

    Hallo Andre,

    ich hatte eine Fremdfirma für die Umbauarbeiten, das hat bei uns nicht das Küchenhaus gemacht. Der Handwerker, der die Kernbohrung durch die Hausmauer machte, setzte auch fachgerecht den Mauerkasten (Naber Compair Flow Star) ein. (Kann diesen Mauerkasten empfehlen.) Habe auch eine Gutmann Campo...

    Mehr zum Umbau und meiner Küche unter dem Link in meiner Signatur.

    VG Ulla
     
  3. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Installation Mauerkasten

    Hi Andre,

    der Mauerkasten ist gut, besser jedoch ist der Compair Star, welcher auch Blow-Door-Test geprüft, und zertifiziert wurde.

    Dieser wird mittlerweile auch von Gutmann mit Steuerleitung angeboten, und ist auf lange Sicht m.S. weniger störanfällig, und reagiert auch schneller, als mit Strömungswächter.

    *idee*
    Falls Du einen Fensterkontaktschalter benötigst, bestell diesen gleich von Gutmann mit. Ist zwar teurer, aber die Haube wird so umgerüstet, dass die Beleuchtung auch bei geschlossenem Fenster funktioniert.

    Ansonsten, TOP Produkt mit der Campo ausgesucht. *clap*
     
  4. acundh

    acundh Mitglied

    Seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Schwetzingen
    AW: Installation Mauerkasten

    Hi,

    die Naber-HP ist leider etwas dürftig bzgl Infos und ich blicke da noch nicht so ganz durch. Da scheint es ja viele Compair Modelle zu geben.

    Das Star-Modell ist das neueste und das empfehlenswerte, eindeutig erkennbar am runden Deckel. Dieser hier also:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Sogar mit Video und vielen Bildchen, gibts nicht mal beim Hersteller :o


    Danke,
    Andre
     
  5. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Installation Mauerkasten

    Hallo Andre, das ist genau der, den ich habe. *top* Tolle Bauanleitung, schade, daß ich diese beim Umbau im Juni noch nicht hatte, hätte viele meiner Fragen und die der Bauleute erspart.

    Viele Grüße, Ulla
     
  6. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
    AW: Installation Mauerkasten

    Ich hab ihn noch nen Tacken günstiger hier bekommen:

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Dann bleibt es in der "Forenfamilie" , martin beantwortet dann auch direkt übers Forum alle Fragen , die den Einbau betreffen...

    (Aus dem Katalog mit dem Werbegeschenken, nehme ich den 4-farbstift ;-))

    Gruß,

    jenny
     
  7. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.569
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Installation Mauerkasten

    Wobei es nur ein 3-Farbstift ist.
    Schwarz ist doch gar keine Farbe. :cool:
     
  8. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
    AW: Installation Mauerkasten

    ich fürchte nur, dass wir eine Weile damit leben müssen....

    Gruß,

    jenny(heute von Höxken auf Stöxken)
     
  9. acundh

    acundh Mitglied

    Seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Schwetzingen
    AW: Installation Mauerkasten

    So, Frage geklärt. Der Küchenbauer hat nix mit dem Mauerkasten zu tun, Bohrung macht der Häuslebauer und Mauerkasten nach Wunsch auch. Danke für den Tip mit Martin.

    Andere Frage - benötige ich einen Fensterkontaktschalter bei einer geschlossenen Küche mit Induktion? Das heißt es ist keine raumluftabhängige Feuerstelle im Raum (dafür im Nebenraum). Häuslebauer meinte bei so einer "starken" Haube auf jeden Fall, was ich aber nicht so recht glaube.

    Danke,
    Andre
     
  10. Helmut Jäger

    Helmut Jäger Spezialist

    Seit:
    21. Jan. 2006
    Beiträge:
    259
    Ort:
    63517 Rodenbach
    AW: Installation Mauerkasten

    Hallo Andre.
    Dein Schornsteinfeger-Meister wird Dich eines besseren belehren.
    Gruß Helmut
     
  11. acundh

    acundh Mitglied

    Seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Schwetzingen
    AW: Installation Mauerkasten

    Kannst du das auch erläutern ? So hilft mir dein Posting nicht weiter

    Danke
    Andre
     
  12. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.569
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Installation Mauerkasten

    Hallo Andre,

    Helmut wollte damit sagen, dass es unerheblich ist, wo sich die Feuerstelle befindet. Auf irgendeine Weise wirst du bei DAH-Betrieb für Zuluft sorgen müssen um den Unterdruck auszugleichen.

    Schau mal bitte hier:

    https://www.kuechen-forum.de/einbaugeraete/dunstabzugshaube.html
     
  13. acundh

    acundh Mitglied

    Seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Schwetzingen
    AW: Installation Mauerkasten

    Danke Michael. Genau das wollte ich wissen. Dem Text nach hätte man es auch so lesen können, das es nur notwendig ist wenn im selben Raum und nicht im abgetrennten Nachbarraum.

    VG
    Andre
     
  14. acundh

    acundh Mitglied

    Seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Schwetzingen
    AW: Installation Mauerkasten

    Danke für den Tipp mit der Beleuchtung. Das sind so Details, auf die man gar nicht achtet und sich aber hinterher dann jedesmal drüber ärgern würde :-)

    Bzgl. der Steuerleitung, dachte bei dem Compair Flow Star braucht man keinerlei Elektrik weil der allein durch den Luftzug sich öffnet? Oder hat das eher was mit dem Fensterkontakt zu tun?
     
  15. acundh

    acundh Mitglied

    Seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Schwetzingen
    AW: Installation Mauerkasten

    KlopfKlopf evtl kann mir noch was zu der Frage sagen?

    Danke,
    Andre
     
  16. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.409
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Installation Mauerkasten

    Sinn des Fenster-Schalters ist, dass das Haubengebläse nur laufen kann, wenn das Fenster geöffnet ist, also ausreichend Zuluft vorhanden ist (für Deinen Feststoffofen). Das hat mit der Funktion des Mauerkastens nichts zu tun.

    BTW: Der Flowstar arbeitet rein mechanisch. Der braucht keine Steuerleitung (wie der mehr als doppelt so teure Berbel-Mauerkasten)
     
  17. acundh

    acundh Mitglied

    Seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Schwetzingen
    AW: Installation Mauerkasten

    Vielen Dank:-)
     
  18. acundh

    acundh Mitglied

    Seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Schwetzingen
    AW: Installation Mauerkasten

    Hi Cookie,

    war gestern nochmal beim Küchenstudio. Ihm war nichts bekannt das es irgendeine Alternative zum externen Fensterkontaktschalter gibt wo nicht das Licht aus ist wenn das Fenster zu ist. Er hat im Gutmann-Katalog gewühlt und konnte auch nichts finden. Hast du noch einen Tipp?

    Andre
     
  19. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Installation Mauerkasten

    Andre, dann sag Ihm, der TZ 206 steht auf Seite 152 und dann wird das werkseitig mit dem Licht so gemacht.

    Manches muss man halt auch so wissen, was nicht im Katalog steht. :cool:
     
  20. acundh

    acundh Mitglied

    Seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Schwetzingen
    AW: Installation Mauerkasten

    Danke. Habs mir jetzt nochmal von Gutmann schriftlichlich geben lassen damit ich ihm grad den Ausdruck vom Hersteller vorlegen kann:

    Zitat:
    es besteht die Möglichkeit, dass Sie das von Ihrem Küchenhändler bei der Bestellung angeben lassen :
    "Schaltung ausgelegt für bauseitigen Fensterkontaktschalter " ....
    = Dann sehen wir die Schaltung entprechend vor.

    Sie können dann mit das Kabel des Fensterkontaktschalters an die Schaltung anschliessen = d.h. das Licht geht
    immer = die Funktion des Motors jedoch nur, wenn das Fenster gekippt wird.

    Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen und verbleiben

    Das klingt für mich sogar so das es nichtmal der Schalter von Gutmann sein muss, sondern man das nur zur Bestellung dazusagen muss.

    Andre
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Unterdruckwächter-Installation - Detailfragen Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 16. Nov. 2016
Einbauherd, Spülmaschine, Boiler - sichere Installation Elektro 24. Juli 2016
Installationsplan für EBK Küchenplanung im Planungs-Board 5. Juli 2016
Wo Installationen für Wohnküche? Küchenplanung im Planungs-Board 21. Okt. 2015
Spüle in Insel mit Auszug - Installation Wasser/Abwasser Spülen und Zubehör 8. Sep. 2015
Rohinstallation für Badewanne Sanitär 18. Mai 2015
Installationsplan Montage-Details 30. Okt. 2014
Küche mit sperrigem Installationsschacht Küchenplanung im Planungs-Board 24. Okt. 2014

Diese Seite empfehlen