Inseltheke hat Schlagseite

Daenni

Mitglied
Beiträge
166
Wohnort
Lage - OWL
Guten Abend zusammen,

wir haben seit etwas längerer Zeit (eigentlich seit der Montage) das Problem, dass die Inseltheke schief steht.

Anbei mal zwei Fotos.
Den Schiefstand sieht man in Real besser... die Theke knickt halt Richtung Esstisch (also auf dem Foto nach links unten).
Das zweite Foto zeigt einen dieser Balken (es sind 3 insg.).

Wenn man die Theke von unten hochdrückt, haben die Balken an der unteren Halterung spiel nach "rechts oben".
Ich kann mir aber nicht erklären warum, weil die Schrauben (von unten) festgezogen sind und sich da auch nichts verändert wenn man sie noch fester zieht.

Hatte das Problem schonmal wer? Würde mich freuen wenn jemand helfen könnte.. das sieht nämlich nicht nur Gaga aus, sondern macht mir auch sorgen.

Vielen Dank und Grüße,
Daniel
 

Anhänge

Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.623
Wohnort
Lindhorst
AW: Inseltheke hat Schlagseite

Hallo Daniel,

könnte mir vorstellen, dass die Bohrungen durch die APL nicht exakt vertikal vorgenommen wurden oder diese zu gross sind. Analysieren kann man das eigentlich nur durch eine Demontage der Konsolen.
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.231
Wohnort
Barsinghausen
AW: Inseltheke hat Schlagseite

Sind denn richtig große Beilagscheiben zwischen Schraube und APL? Die von Kesseböhmer mitgeliferten Scheiben sind für manche (etwas weicheren) Arbeitsplatten reichlich klein.
 

Daenni

Mitglied
Beiträge
166
Wohnort
Lage - OWL
AW: Inseltheke hat Schlagseite

Hey, schönen Dank ihr zwei...

Auf das vertikale Bohren hatte ich geachtet... werde die Theke mal demontieren und den Abstand Kante bis zum Bohrloch oben und unten messen. Würde mich nicht wundern wenn mein Augenmaß... naja. Und die Sache mit der Größe.. da sagste was. Muss ich auch nochmal kontrollieren. Ich ahne schon was..:-X

Die Unterlegscheiben sind die mitgelieferten. Finde die schon recht robust?

Da ich eh nochmal in den Baumarkt muss kann ich welche mitbringen. Oder dann doch lieber beim Stahlwarenwilli?

Würde da jetzt am liebsten alles abmachen... mal gucken.. :rolleyes:
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Inseltheke hat Schlagseite

Hallo, ihr Spezialisten hier, sollte da ein Käufer eigentlich selber rangehen und versuchen das Problem zu lösen? Ihr erinnert, wir hatten die Tage den Monteur als Freund der Kundin, der hat das Problem dann verschlimmbessert und man konnte nicht reklamieren.

Sollte das nicht lieber beim Küchenstudio reklamiert und fachmännisch behoben werden?
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Inseltheke hat Schlagseite

Ulla, wenn ich mich recht erinnere, hat Daenni seine Küche selbst montiert.
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.451
Wohnort
Schorndorf
AW: Inseltheke hat Schlagseite

Verdacht:
-zu große Löcher
-zu kleine Scheiben (oben und unten)
-zu fest angezogen, so dass die Muttern unten sich in die Spanplatte reinfressen.

Samy
liebt diese Tresenbauerei:-\
 

Daenni

Mitglied
Beiträge
166
Wohnort
Lage - OWL
AW: Inseltheke hat Schlagseite

So ises... wir hatten nämlich etwas Stress und die Theke kam erst etwas später dran...:rolleyes:

Reingefressen hat sich noch nichts... ich schaue mal evtl heute Abend nach dem Essen. Dann überlege ich was ich unternehme..
 
Snow

Snow

Spezialist
Beiträge
3.521
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Inseltheke hat Schlagseite

Hallo Daniel,

könnte mir vorstellen, dass die Bohrungen durch die APL nicht exakt vertikal vorgenommen wurden oder diese zu gross sind. Analysieren kann man das eigentlich nur durch eine Demontage der Konsolen.
den Bildern nach zu urteilen würde ich da Michael zustimmen, denn die Verbindung der Theke und Konsole scheint augenscheinlich in Ordnung zu sein. Das Problem ist eher (in Bild 1 zu sehen) die Verschraubung von APL zu den Konsolen zu sein.

Könnte mir auch vorstellen, daß das Innengewinde in der Konsole gebrochen sein könnte(nach fest kommt leicht;-))
 

Daenni

Mitglied
Beiträge
166
Wohnort
Lage - OWL
AW: Inseltheke hat Schlagseite

Gebrochen ist nichts.. hätte ich gehört und gemerkt. Vorallem ist jede Stelle "locker" und nicht nur ein Balken. Das irritiert mich am Meisten. Wenn dieses "hochklappen" irgendwie eine Tendenz nach links oder rechts hätte... aber überall ist gleich viel Spiel.
Überall zu groß gebohrt fällt mir nur noch ein... und das wäre echt der Super GAU..

Tatsächlich musste ich vorhin festsellen dass die hintere Unterlegscheibe, sich von unten in die AP gedrückt hat. So eine ... dabei gehe ich da tatsächlich meistens mit Gefühl dran.
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.623
Wohnort
Lindhorst
AW: Inseltheke hat Schlagseite

Falls die Bohrungen tatsächlich zu gross sind und die Wackelei daher kommt ist das auch nicht so schlimm.
Versuch doch mal im Baumarkt passende Metallhülsen zu finden, in die du anschliessend die Schraube der Konsolen steckst. Kürzen auf APL-Stärke und reinstecken. Zur Not die Bohrungen in der APL entsprechend anpassen.
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Inseltheke hat Schlagseite

Ist bei zu großer Bohrung nicht die Gefahr des Verrutschens größer, als die Problematik des Abkippens?

Bodenhülse, Rohr und Barplattenaufnahme scheinen lose Teile zu sein, somit entsteht wohl das Wackeln und Kippeln.

Mit größeren Distanzscheiben sollte die Befestigungskraft zur APL vergrößert werden können und die Konsole sollte dann nicht mehr kippeln und die Platte gerade stehen.

Denke, wie bei einer Armaturenmontage auf einer Edelstahlspüle mit diesem Plastikstabilisierer.

*kfb*-Denken !! :cool:
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.623
Wohnort
Lindhorst
AW: Inseltheke hat Schlagseite

Grössere Unterlegscheiben und mehr Spannkraft helfen bedingt auch. Aber es ist eine Theke.... Wer sich an solcher schon mal in dubiosen Wirtschaftskreisen daneben benommen hat, der weiß, was die aushalten müssen. ;D

Ich weiß jetzt eigentlich garnicht wovon ich spreche. Gebe nur Beobachtungen wieder... ;-)
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Inseltheke hat Schlagseite

....... dass Du Dich aber in dubiosen Wirtschaftskreisen aufhälst und beobachten kannst, lässt mich jetzt aber auch stutzen. ;D

Ok, gucken kostet nichts. :cool:
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.623
Wohnort
Lindhorst
AW: Inseltheke hat Schlagseite

Das hab ich auch nicht geschrieben.
Scheiss zweites Ich würde Samy jetzt schreiben. ;D
 

Daenni

Mitglied
Beiträge
166
Wohnort
Lage - OWL
AW: Inseltheke hat Schlagseite

An so einen Hülsen"murks" habe ich auch schon gedacht wenn es das sein sollte... da kamen mir dann Baer- bzw Heli-Coils ins Gedächtnis ;-)

Die könnte man zumindest schön einkleben :-)

Wie gesagt, morgen evtl. mal gucken. Hab die eine Schraube nun mal etwas lockerer gedreht und es hat sich nichts verschlimmert, also wird es wohl nicht daran liegen.. ach weiß nicht.

"Lass dich überraschen..."

Ich werde berichten :-)

Danke an euch! Schlaf gut..

Viele Grüße

Daniel
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Inseltheke hat Schlagseite

Möglichkeit:

Wenn nichts mehr geht und es noch wackelt, dann ist ggf. die Schraube zu lang ?

Nimm doch mal 2 oder 3 Unterlegscheiben übereinander.
 

Holz Homer

Mitglied
Beiträge
203
Wohnort
Kreis Ludwigsburg
AW: Inseltheke hat Schlagseite

Hallo,

Meine Vermutungen sehen wie folgt aus:

1.Zu wenig angezogen oder Schrauben zu lang
2.Zu viel angezogen - Resopal im Ausseren APL Bereich eingedrückt
3.Barkonsolen richtig rum montiert (Schrägplatten)
4.Konsolen nicht stabil genug
5.Insel nicht richtig ausgerichtet;D *rofl*

Bilder im losen Zustand der Konsolen könnten auch hilfreich sein.

MfG Homer
 
shopfitter

shopfitter

Team
Beiträge
2.169
AW: Inseltheke hat Schlagseite

Hi,

Konsolen i.O. Schrauben zu lang...fertig.... cooki hat "gewonnen".....manchma:rolleyes:l*rose*
 

Daenni

Mitglied
Beiträge
166
Wohnort
Lage - OWL
AW: Inseltheke hat Schlagseite

Kennt jemand rein zufällig den Gewindedurchmesser der Schraube? Komme nicht auf die Kesseböhmer-Seite... :-/ Hm, also ihr seit der Meinung dass die Schraube zu lang ist? Müsste da nicht irgendwo "stop" sein wenn ich sie weiter anziehen? Zumal man die Konsole ja auch kürzen könnte von 20cm auf 10cm, und dann müsste man ja auch die Schraube kürzen? Bin gerade etwas verwirrt ;-) Grüße und Danke an euch Daniel
 

Mitglieder online

  • Puro
  • Ritterburg2.0
  • mozart
  • Elba
  • coanch
  • Doganitos
  • Cucina74
  • Larnak
  • KlaraBruni
  • Bodybiene
  • Anke Stüber
  • Helge D
  • russini

Neff Spezial

Blum Zonenplaner